My Life

Lebensschnipsel November 2019

Meine Lieben, ich hoffe, ihr verzeiht, dass ich beim Titelbild etwas geschummelt habe, aber irgendwie habe ich vom ganzen Monat November kein Foto von mir gefunden, weshalb mein Lieblingsfoto, das allerdings schon zwei Jahre alt ist, nun herhalten musste. Da es mich allerdings ohne Teetasse in der Hand sowieso nicht gibt und das quasi mein geheimes Erkennungszeichen ist, ist das Bild also eigentlich immer aktuell. So und was ich sonst noch so im November getrieben habe, außer mich nicht fotografieren zu lassen und Tee zu trinken, das könnt ihr ja gleich mit mir gemeinsam herausfinden…

LIEBLINGSMOMENT: Was mein November Lieblingsmoment war, musste ich nicht lange überlegen – das war eindeutig mein Mädelstag mit meiner besten Freundin Mitte des Monats. Den Tag haben wir ganz gemütlich mit einem gemeinsamen Frühstück im Salon Marie gestartet, sind dann durch die Innenstadt gebummelt, bis es immer dämmriger wurde und dicke Regenwolken aufgezogen sind – und ich verrate euch jetzt was, ich habe mich in dem Moment so richtig weihnachtlich gefühlt. Und soll ich euch noch etwas sagen? Ich freue mich gerade riesig, weil ich es jetzt endlich wieder ganz laut und ohne Anführungszeichen hier von mir geben darf: ich freue mich soooo sehr auf Weihnachten – so, jetzt wisst ihr es alle.

OHRWÜRMCHEN: Nachdem sich im November bekanntlich gerne eine drückende Stimmung verbreitet, braucht es für mich nur die richtige Musik und schon schaut das trübe Wetter vor dem Fenster gleich ganz anders aus, wie ich euch ja bereits erst kürzlich erzählt habe. Eine Künstlerin, die mich mit ihrer Musik immer wieder zum Lächeln bringt ist Kimya Dawson, eine US-amerikanische Sängerin, die als Mitbegründerin der Anti-Folk-Bewegung gilt. (Anti-Folk ist ein Musikgenre, in dem vom Punk geprägte Musiker den US-amerikanischen Folk aufgreifen und auf ihre Art interpretieren)

AUF MEINER WATCHLIST IM NOVEMBER: Aus der Verlegenheit heraus, dass wir erneut Seriennachschub brauchten, haben wir seit Jahren wiedermal mit „Friends“ begonnen und was soll ich sagen, diese Serie gilt nicht umsonst als die ungeschlagene Nummer eins. Egal, wie oft ich manche Folgen schon gesehen habe, ich bekomme jedesmal automatisch ein gutes Gefühl, fühle mich heimelig und ich weiß nicht, was es ist, aber diese Serie muss man doch einfach lieben, oder?! Tja und obwohl ich mit Halloween eigentlich so gar nichts am Hut habe, decken wir uns trotzdem in jedem Jahr mit Naschereien ein und schauen uns Gruselfilme an. In diesem Jahr war „From Hell“ an der Reihe und jaaaa, für mich gilt das schon als Gruselfilm, weshalb wir tags darauf gleich mal „Tage wie dieser“, meinen liebsten Herbst-Wohlfühlfilm, angesehen haben. Wenn ihr ihn noch nicht kennt, müsst ihr ihn euch unbedingt ansehen (und sofort verlieben, versprochen). Und eine letzte Netflix-Filmempfehlung habe ich auch noch für euch – eigentlich hatte ich keine allzu große Erwartungshaltung, weshalb mich der weihnachtlich angehauchte Film „Weihnachten in der Wildnis“ tatsächlich überrascht hat. Wider erwarten war es eine wirklich süße Geschichte und seit ich mir den Film angesehen habe, will ich einen Babyelefanten als Haustier haben, ich weiß nur nicht, ob das in einer Stadtwohnung erlaubt ist, ich werde mal recherchieren.

HALLOWEEN AUF STEIRISCH: Wie ich gerade eben kurz angeschnitten habe, ist Halloween eigentlich nicht so meins, aber trotzdem haben mein Mann und ich uns einen schönen Tag gemacht. Immerhin war Reformationstag, mein Mann hatte sich Urlaub genommen und wir haben diesen Tag zusammen so richtig genossen. Zuerst waren wir schön frühstücken, was so gemütlich war, weil draußen der Regen an die Fensterscheibe geprasselt hat und wir es drinnen schön gemütlich mit Tee und Kuchen hatten. Danach sind wir ein bisschen durch die Stadt gebummelt und dann auf Weihnachtsdeko-Recherche zu Ikea gefahren. Eigentlich ein ganz „normaler“ und unspektakulärer Tag, doch wie wir alle wissen, sind das inzwischen meine Lieblingstage geworden.

DINNER FOR TWO: Tja und was macht man nunmal bei Ikea, wenn man Hunger bekommt – man besucht das Ikea Restaurant, was wir in meinen ersten Jahren in Wien eigentlich ständig gemacht haben, aber ich muss zugeben, dass mein letztes Mal nun ziemlich lange zurückgelegen hat. Allerdings muss ich sagen, war es richtig lecker und soooo unglaublich gemütlich – wir sind halt zwei Feinschmecker mit Niveau, was soll man da machen (und hier wird jetzt nicht gelacht, bitte).

TRADITIONEN, TRADITIONEN: Wenn ihr mich mittlerweile schon ein bisschen besser kennt, dann wisst ihr auch, dass ich ein absoluter Verfechter von Traditionen bin. Manche Rituale begleiten mich schon seit der Kindheit und am Allerheiligentag geht man nunmal auf den Friedhof, das gehört einfach dazu und auch wenn es sich ein bisschen creepy anhört – ich mag die Stimmung auf Friedhöfen wirklich gerne, lese mir die Inschriften auf den Grabsteinen durch und nasche dabei Maroni. Okay, ich gebe zu, das hört sich WIRKLICH bedenklich an, aber joa, ist halt so. Danach haben wir uns noch unsere eingefrorenen Finger bei einer heißen Tasse Chai aufgewärmt und das war so ein Feiertag, wie er es sein soll – ganz gemütlich und kuschelig. Wie kann man den November nur nicht mögen, verstehe ich einfach nicht.

GOURMETS UNTER SICH: Spätestens seit meinem gerade beschriebenen Ikea-Dinner müsstet ihr nun alle wissen, was für ein Gourmet ich bin und deshalb erzähle ich euch gleich von meiner nächsten Leidenschaft – der allllllerbeste Kakao überhaupt ist für mich Automatenkakao. So richtig schön süß, dass einem eigentlich die Zunge am Gaumen festklebt, aber das ist für mich immer das Beste an Autofahrten.

ON THE ROAD AGAIN: Und diesen leckeren Kakao gab es übrigens Anfang des Monats am Weg nach Linz, wo wir uns ursprünglich einen schönen Tag machen wollten. So ungefähr einmal im Jahr bin ich in der oberösterreichischen Hauptstadt, habe dort einige Lieblingscafés und bummle gerne durch die City, aber irgendwie hatten wir an diesem Tag kein Glück. Nicht nur ein Lokal hatte geschlossen sondern gleich alle meine Lieblingslokale und ich kann zwar den Finger nicht drauflegen, aber irgendetwas war generell seltsam an diesem Tag und wir sind mit Linz irgendwie nicht so richtig warm geworden. Wir hatten es zwar trotzdem fein, sind ein bisschen durch die Stadt spaziert, haben bei Madame Wu gefrühstückt, aber trotzdem ziemlich bald danach  die Flucht angetreten.

GETTING CHRISTMASSY:  Und da Linz eben irgendwie so gar nicht schön war, sind wir ins quasi benachbarte Salzburg gefahren und das hat ehrlich alles rausgerissen. Als wir angekommen sind, ist es langsam dämmrig geworden, obwohl wir vorher sogar noch ein paar Sonnenstrahlen einfangen konnten, sind dann durch die Getreidegasse geschlendert, haben am Domplatz vorbeigeschaut, wo wohl bald die ersten Weihanchtsstände aufgebaut werden und sind dann noch beim Chinesen eingekehrt. Schon vor 15 Jahren waren wir hier essen und deshalb war das ein ganz nostalgischer Moment, bevor wir uns auf den Heimweg gemacht haben und schlußendlich ist der Tag zwar nicht ganz so verlaufen, wie wir es geplant hatten, aber was sind schon Pläne.

GEHMACHER: „Gehmacher“ ist übrigens nicht wieder eine eigensinnige Wortkreation von mir, sondern tatsächlich ein Eigenname und zwar vom schönsten Einrichtungsshop, den ich überhaupt kenne UND ganz besonders in der Vorweihnachtszeit. Wenn ihr einmal nach Salzburg kommt, müsst ihr dort unbedingt vorbeischauen. Direkt in der Getreidegasse gelegen, verteilen sich die tollsten Inspirationen auf mehrere Stockwerke und wenn ich es mir leisten könnte, ich würde mich dort dumm und dämlich kaufen und just for info – für die Werbung werde ich nicht bezahlt, schön wär´s.

QUALITY TIME IM NOVEMBER: Mehr quality time als ich zu Beginn bereits erwähnt habe, geht eigentlich gar nicht. Gemeinsam mit meinen Mann in einen Urlaubstag in der Heimat starten, dazu Tee und Kuchen und Regenprasseln im Freiblick, mehr braucht es doch gar nicht. Und noch mehr quality time mit meinem Lieblingsmenschen – als wir uns ganz spontan einen day off gegönnt haben und den gemütlich mit Tee und einem Shoppingbummel bzw. auf der Suche nach ersten Weihnachtsgeschenken verbracht haben. Tja und was wäre ein Monat ohne ausgiebig Mädelszeit zu genießen. Es gibt doch nichts Schöneres, als bei einer Tasse Tee über Gott und die Welt zu quatschen und am liebsten mache ich das mit meinen zwei Grazer Lieblingsmädels.

IT´S BEGINNING TO LOOK A LOT LIKE CHRISTMAS: Man kann doch nie früh genug beginnen, um sich in die richtige Stimmung zu bringen und deshalb habe ich mich schon den ganzen November darauf gefreut, wenn ich endlich all meine Kränze und Weihnachtsdeko aus dem Keller kramen kann, um die Wohnung in mein kleines Winter-Weihnachtsparadies zu verwandeln. Wie schon im letzten Jahr ist meine Deko zwar eher dezent ausgefallen, aber nach wie vor liebe ich dieses reduzierte Weihnachten, quasi back to the roots. Jetzt bin ich bereit für die schönste Zeit im Jahr.

TRADITIONS, TRADITIONS 2.0: Jedes Jahr geht es zumindest einmal in der Vorweihnachtszeit auf „große“ Fahrt in den Norden – Ziel: die Shoppingcity in Vösendorf. Meist halte ich schon Ausschau nach den ersten Weihnachtsgeschenken, in diesem Jahr waren wir auf der Suche nach Kerzen für unseren Adventkranz und Lichterketten. Ich muss allerdings gestehen, ganz so entspannt wie ich es mir vorgestellt hatte, war es dann aber leider nicht. Ich hatte tatsächlich nicht damit gerechnet, dass fünf Wochen vor Weihnachten schon so ein Trubel und Andrang in den Geschäften herrscht. Das waren mir fast ein bisschen zu viele Menschen auf einem Fleck, aber es gibt nichts, was ein leckerer Chai bei Starbucks nicht wieder richten könnte. Ooooh yes!

ALL THESE LIGHTS: Alle Jahre wieder erstrahlt die Innenstadt von Wien auf ganz besondere Art. Noch nirgendwo auf der Welt habe ich so schöne Weihnachtsbeleuchtung gesehen (außer jene Städte, die mittlerweile Wien schamlos kopieren). Nein ehrlich, ich habe schon viele Orte und Städte zu Weihnachten gesehen, aber Wien schlägt sie alle. Und als ich unter diesen wunderschönen überdimensionalen Kronleuchtern stand, war all der Stress und Trubel im Shoppingcenter ganz schnell wieder vergessen und mit Waffel- und Maroniduft in der Nase hat der Weihnachtszauber seine Wirkung getan.

NOVEMBER AUF MIRLIME.AT:  Auch wenn ich mich im November kaum konzentrieren konnte, weil mein Kopf schon mit Weihnachtsdeko und Weihnachtsplänen gefüllt war, habe ich trotzdem diese spätherbstlichen Momente mit euch genossen. In aller erste Linie war es natürlich wieder fein, mit euch gemeinsam auf den Oktober zurückzublicken und Zeit mit euch im Lesecafé mit „Das Mädchen, das die Welt veränderte“ zu verbringen. Außerdem haben wir gleich zweimal Chaos in Mirli´s Bakery veranstaltet und dabei ist leckeres Kletzenbrot und ein erstes Weihnachtsdessert in Form von „Lebkuchenmousse“ entstanden. Von „der Macht von Musik“ bzw. dem Stellenwert, den Musik in meinem Leben einnimmt, habe ich euch auch erzählt und ziemlich tief blicken lassen habe ich mit meinem Beitrag „Insight – ab auf die Couch“.

AUF MEINER LESELISTE IM NOVEMBER: Passend zum Spruch des Monats „Mit einem guten Buch gibt es kein schlechtes Wetter“ habe ich auch noch meine gelesenen Bücher im November für euch und zwar die Serie „The Deal“, „The Mistake“, „The Score“ und „The Goal“ von Elle Kennedy. Außerdem habe ich mich mit Samantha Youngs „Dublin Street“, „London Road“, „Jamaica Lane“, „Scotland Street“ und „India Place“ perfekt auf meine Zeit in Edinburgh eingestimmt.

WHAT`S NEXT: Wie bereits im letzten Monat erwähnt, steht eines der Dezember Highlights gleich zu Beginn am Plan bzw. bin ich, wenn ihr das lest, gerade wieder zuhause gelandet. Ich habe die ersten Dezembertage in Schottland in Edinburgh verbracht und ich bin schon fleißig dabei, mich durch all die Fotos zu wühlen, damit ich euch auch bald mehr davon erzählen kann. Tja und worauf könnte ich mich sonst wohl noch so freuen, hmmmm, mal überlegen – vielleicht auf die großartigste Zeit im Jahr?! Auf ganz viel quality time mit Freunden auf alle Fälle, ganz viele Leckereien ohne schlechtes Gewissen, jede Menge Kerzenlicht und Weihnachtskugeln, Lichterketten und strahlende Gesichter, bis es endlich soweit ist und die großen Festtage ins Haus stehen. Ich werde diese Zeit in vollen Zügen genießen, jeden Moment aufsaugen und inhalieren und die schönste Zeit im Jahr wirklich zur schönsten und ruhigsten Zeit im Jahr machen und genau das wünsche ich euch auch.

Meine Lieben, ich traue mich zu behaupten, der November war neben dem Jänner der ereignisloseste Monat des ganzen Jahres, aber genau so habe ich es mir gewünscht und eigentlich so geplant. Außerdem war er sehr arbeitsintensiv – zumindest zu Beginn, was aber auch so geplant war, denn ab sofort heißt es nur noch Weihnachten 24/7. Gerade diese besondere Zeit vergeht immer viel zu schnell und ich will es selbst noch nicht wahrhaben, aber in zwei Wochen ist es schon soweit und deshalb wünsche ich euch und mir, dass gerade diese letzten Tage abseits von Trubel und Kaufwahn existieren, dass wir Weihnachten erleben, wie es sein soll – besinnlich, ruhig, reduziert. In diesem Sinne, love&peace, alles, alles Liebe,

You Might Also Like

54 Comments

  • Reply
    Bea
    06/12/2019 at 7:53

    Guten Morgen liebe Mirli, hab ich mich doch richtig erinnert, dass heute ein Beitrag von Dir rauskommt. Und sogar meine Lieblingskategorie. Ich genieße Deine Monatsrückblicke immer so sehr. Nirgendwo bekommt man so viele Tipps. Dein November war ja richtig fein, das erinnert mich, dass ich auch wieder nach Salzburg muss. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und einen besinnlichen 2. Advent. Liebe Grüße Bea

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:15

      Guten Mooooorgen liebe Bea, awwww, du bist so großartig, ich hoffe, du weißt das. Ich freue mich immer so sehr über deine lieben Nachrichten und Worte, du glaubst gar nicht, wie gut das tut, das gehört eigentlich schon fast zu jedem Beitrag dazu. Ich wünsche dir auch ein ganz feines und gemütliches zweites Adventwochenende und hoffentlich einen braven Nikola, verdient hast du es dir auf alle Fälle. Alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Nikki
    06/12/2019 at 7:59

    Hallo Mirli, bezaubernder Rückblick. Ein fantastisches Wochenende wünsch ich Dir und ich bin schon gespannt auf Deinen Edinburgh Beitrag 🙂
    Liebe Grüße Nikki

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:14

      Guten Moooorgen liebe Nikki, ich arbeite mich schon fleißig durch (die Unmengen von) Fotos, damit ich diese wunderschönen Tage ganz schnell hier mit euch nochmal erleben kann. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, hab es richtig fein, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Karin
    06/12/2019 at 8:02

    Guten Morgen Mirli, oh Salzburg liebe ich, speziell zur Weihnachtszeit einfach ein Traum. Ich muss ja auch zugeben, dass ich mir von Dir immer Ideen für meine Bibliothek und meine Reiseziele. Dafür sag ich einfach mal DANKE!! Hab ein schönes Wochenende! Schöne Grüße Karin

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:13

      Einen ganz wundervollen guten Morgen liebe Karin. Ich mag Salzburg auch so gerne und gerade im Advent, es ist so gemütlich dort und genau so wie ich Weihnachten mag, ein bisschen weniger Kitsch und mehr back to the roots. Und ich sage DANKE, das freut mich so unglaublich, das kannst du dir gar nicht vorstellen. Hab ein ganz wundervolles und ruhiges Wochenende, alles, alles lIebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Evelyn
    06/12/2019 at 8:07

    Hallo Mirli,
    Du Inspiration Du! Deine Monatsrückblicke sind immer so schön inspirierend. Ich freue mich jedes Mal darauf. Oh ja, November ist einer meiner Lieblingsmonate weil da die Weihnachtszeit beginnt. Schön, dass Du so viel erlebt hast. Ich wünsche Dir eine traumhafte Zeit und sende Dir ganz liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:12

      Guten Moooooorgen liebe Evelyn, du bist immer so ein lieber Schatz und mir kann man ja wirklich nichts lieberes sagen. Ich mag es so, wenn das was ich mache, tatsächlich andere inspiriert, das finde ich so schön und oh ja, oder, so viele mögen den November nicht, aber ich liebe ihn, wie könnte man auch nicht. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen zweiten Advent, hab ein unvergessliches Wochenende, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anika
    06/12/2019 at 8:08

    Hallo Mirli, Wien! Ich muss unbedingt wieder nach Wien oder nach Salzburg? OMG, ich liebe Österreich, vor allem zur Weihnachtszeit. Liebe Grüße Anika

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:11

      Liebe Anika, also bei der Entscheidung kann ich dir auch gar nicht helfen, mir geht es immer ganz genauso. Ich glaube zwar fast, Salzburg hat gerade zu Weihnachten die Nase vorne, weil die Stadt an sich schon irgendwie so weihnachtlich ist, aber andererseits Wien…also ich bin ja einfach für beides 😉 Hab einen ganz feinen zweiten Advent und einen braven Nikola, alles, alles lIebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Lisa
    06/12/2019 at 8:24

    Liebe Mirli, die Bilder sind traumhaft schön, ein toller Rückblick
    Schön dass Du so einen tollen Monat hattest.
    Liebe Grüße Lisa

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:10

      Awwww, liebe Lisa, das ist so lieb, vielen vielen Dank. Ich wünsche dir einen ganz feinen Start ins Wochenende, hab es richtig gemütlich, alles, alles liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Samira
    06/12/2019 at 8:53

    Guten Morgen liebe Mirli, ich freu mich immer so, wenn ich auf Deinen Blog schaue und es da wie wild schneit! Leider ist ja bei uns kein Schnee in Sicht, aber auf der anderen Seite kommt man ja anders auch in Weihnachtsstimmung. Zum Beispiel wenn man Deinen wunderschönen Beitrag liest. Die Fotos sind so wunderschön. Das erinnert mich daran, dass ich unbedingt noch in der Weihnachtszeit nach Wien muss. Wünsche Dir von Herzen eine ganz tolle Weihnachtszeit, viele liebe Grüße Samira

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:09

      Einen ganz wundervollen Nikolomorgen liebe Samira, ich habe in diesem Jahr leider auch noch keinen Schnee gesehen und ich fürchte fast, das wird in näherer Zukunft auch nichts, da muss man sich halt anders zu helfen wissen 😉 Und du hast ja vollkommen recht, die Weihnachtsstimmung, die machen wir uns sowieso selbst, unabhängig vom Wetter. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen zweiten Advent, mach es dir richtig schön, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    06/12/2019 at 9:00

    Hallo liebe Mirli, Deine Lebensschnipsel sind immer so genial. Die Bilder dazu, ein Traum. Ich habe mir schon von Deiner Musik eine Spotify Liste zusammengebastelt. Und nach Salzburg muss ich auch noch unbedingt. Alles Liebe, Simone

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:08

      Awwww, ich freu mich so so sehr über deine Worte liebe Simone und auch dass du „meine“ Musik genauso gerne magst. Ein Salzburgbesuch in der Vorweihnachtszeit muss einfach sein, oder, für mich irgendwie die weihnachtlichste Stadt in Österreich. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und einen ganz ruhigen zweiten Advent. Alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Claudia
    06/12/2019 at 9:06

    Guten Morgen Mirli, traumhaft Dein Rückblick. Immer wenn ich Ideen fürs Wochenende brauche, kommst Du mit genau den richtigen Tipps vorbei. ich liebe übrigens Tage wie dieser. So passend für den Spätherbst. Schade eigentlich, dass heute keine so Wohlfühlfilme mehr gemacht werden. Hab einen schönen 2. Advent und ganz liebe Grüße, Claudia

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:06

      Liebe Claudia, ich finde du hast absolut recht, ich finde es so schade, dass es heute nur noch Filme gibt, die vor special effects strotzen und kaum noch Filme oder Serien mit einer schönen Geschichte dahinter. Aber zum Glück kann ich mir die alten Filme immer und immer wieder ansehen. Ich wünsche dir einen ganz zauberhaften zweiten Advent, hab ein tolles Wochenende, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Julia
    06/12/2019 at 9:10

    Guten Morgen liebe Mirli, oh wie schön, eigentlich mag ich ja den November nicht so aber wenn ich mir anschaue was Du daraus gemacht hast überlege ich mir das nochmal. Schicke Dir ganz liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:05

      Guten Mooooorgen liebe Julia, ich höre das lustigerweise so häufig, dass viele den November nicht so mögen, dabei finde ich gerade diesen Monat genau deshalb so schön, weil man irgendwie keine Erwartungshaltung hat und dann erst recht das daraus machen kann, was man selbst möchte. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Start ins zweite Adventwochenende und einen braven Nikola. Alles, alles Liebe und ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Dirk
    06/12/2019 at 9:13

    Wunderschöner Rückblick mit wirklich atemberaubenden Bildern. Kompliment! LG Dirk

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:04

      Ich danke dir so so sehr lieber Dirk, ich wünsche dir ein fantastisches zweites Adventwochenende, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Isi
    06/12/2019 at 9:19

    Hallo liebe Mirli, Du hast ja eine richtige Österreich-Rundreise gemacht. Wie toll! Ich habe es noch nie erlebt, dass Bilder so eine Stimmung vermitteln und bei Deinen kommt man richtig in Weihnachtsstimmung. Na gut, dass es bei Dir am Blog schneit, kommt dazu 🙂 Danke für diese kleine feine Auszeit, liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2019 at 10:04

      Guten Moooorgen liebe Isi, oh ja, da hast du eigentlich recht, obwohl das gar nicht so geplant war, aber oft braucht man gar nicht so weit in die Ferne schweifen, wenn man so schöne Städte im eigenen Land hat. Ich danke dir so sehr für die lieben Worte, ich kann es selbst noch gar nicht glauben, dass es in zwei Wochen schon wieder so weit ist. Hab eine ganz zauberhafte Zeit bis dahin, genieß jeden weihnachtlichen Moment, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Silvia Gößner
    06/12/2019 at 21:39

    Liebe Mirli, du hattest einen schönen Monat. Das freut mich schon mal sehr. Toll deine Beschreibungen mit den Ausflügen. Die Serie „Friends“ habe ich früher auch immer gerne gesehen, doch ich finde auch andere amerikanische Serien toll, wenn es nicht um Monster oder sonstige Untote geht. Deine Lieblingssängerin muss ich erst googeln, die kenne ich noch nicht. Ja und Weihnachten steht bevor, und ich freue mich auch schon darauf. Bereits der Advent bietet so viele schöne Möglichkeiten, die Zeit gut und entspannt zu verbringen..
    Ich wünsche dir einen schönen Nikolaus Abend und einen fleißigen noch dazu. Ein tolles Adventswochenende mit den vielen Lichtern in Wien und eine schöne Zeit.
    Herzliche Grüße XOXO Silvia

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2019 at 10:21

      Guten Morgen liebe Silvia, so schön, dass du vorbeischaust. Ich muss ja sagen, ich bin was Serien angeht sehr offen für alles, bei mir dürfen sogar Vampire und dergleichen ihr Unwesen treiben 😉 Hauptsache, die Geschichte ist gut. Und was den Advent angeht, verstehen wir uns einfach, es ist und bleibst die schönste Zeit im jähr und irgendwie geht es immer viel zu schnell vorbei, deshalb müssen wir sie auch in vollen Zügen genießen und genau das wünsche ich dir die nächsten Woche. Hab eine fabelhafte Zeit, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Monika
    08/12/2019 at 8:40

    Guten Morgen liebe Mirli, ach, so ein schöner Rückblick mit so schönen Fotos, bin ganz begeistert. Ich war schon in Wien und Salzburg zur Weihnachtszeit und kann nur sagen, ich liebe beide Städte. Auch wenn es gerade zur Weihnachtszeit aufgrund der Menschenmassen etwas mühsamer werden kann. Ich wünsche Dir einen wunderschönen ersten Advent und ganz liebe Grüße, Moni

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2019 at 10:22

      Liebe Moni, soooo lieben Dank für deine so lieben Worte. Ich kann dich so sehr verstehen, jedes Jahr treibt es mehr Menschen auf die Weihnachtsmärkte, ich kann mich tatsächlich noch daran erinnern, als das anders war und ein bisschen vermisse ich das zurück. Aber zum Glück treiben die meisten sich um die Punsch- und Glühweinstände herum und wenn man da einen Bogen drumherum macht, dann kann man doch noch ein bisschen Weihnachten in all dem Trubel finden. ich wünsche dir eine wundervolle und entspannte Adventszeit, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Steffi
    08/12/2019 at 8:50

    Hallo Mirli, das klingt ja bei Dir nach einem richtig schönen November. Ich mag den Monat auch, denn er läutet die schönste Zeit im Jahr ein, die Weihnachtszeit. Wien war ich früher auch immer. Du verbreitest so schöne Weihnachtsstimmung, hab vielen Dank dafür!! Wünsche Dir eine traumhafte Zeit und alles Liebe!

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2019 at 10:23

      Awww, liebe Steffi, das freut mich so so sehr, so lieben Dank für deine Worte. Ich muss gestehen, die letzten zwei Jahre war ich in der Weihnachtszeit auch gar nicht mehr in Wien, weil es mir einfach zu viel Trubel war, aber trotz allem ist es die schönste Weihanchtsstadt überhaupt. Ich wünsche dir eine ganz wundervolle Adventszeit, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Clara
    08/12/2019 at 8:55

    Hallo Mirli, so einen schönen Monatsrückblick habe ich ja noch nie gesehen. Die Bilder sind so schön, ein Traum. Bin schon sehr gespannt, wie der Dezember bei Dir aussieht. Liebe Grüße Clara

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2019 at 10:24

      Guten Moooorgen liebe Clara, awwww, du bist ja lieb, vielen, vielen Dank, ich glaube, über den Dezember werde ich so einiges zu berichten haben 😉 und da freue ich mich schon jetzt, ihn noch einmal mit dir zu erleben. Hab eine wundervolle Weihnachtszeit bis dahin, alles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Kerstin
    09/12/2019 at 7:13

    Guten Morgen liebe Mirli, was für einen schönen Monatsrückblick hast Du da wieder gezaubert. Ich freue mich auch schon auf Salzburg, bin nächstes Wochenende dort und gerade zur Weihnachtszeit ist das immer ein Highlight für mich. Ich bin schon sehr auf Deinen Edinburgh Beitrag gespannt 🙂
    Wünsche Dir eine tolle Woche und ganz liebe Grüße, Kerstin

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2019 at 10:25

      Guten Moooorgen und einen fanatischen Wochenbeginn liebe Kerstin. Oh da beneide ich dich, ich liebe Salzburg im Advent, aber ich glaube, dieses Jahr geht es sich nicht noch einmal aus. Für mich eine der schönsten Weihanchtsstädte überhaupt und dann werde ich gleich wieder fleißig in die Tasten hauen, damit ich euch ganz bald mit nach Edinburgh nehmen kann, soviel schonmal vorweg, es war sooooo unglaublich schön. Hab eine fantastische Woche, alles, alles Liebe und so liebe Grüße zurück, x S.MirlI!

  • Reply
    Anna
    09/12/2019 at 8:08

    Schönen guten Morgen Mirli, der Monatsrückblick ist echt bezaubernd. Ich liebe Salzburg und Wien, obwohl beide Städte ja schon ein wenig überlaufen sind, gerade in der Adventszeit. Sende Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir eine schöne Woche, Anna

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2019 at 10:27

      Guten Morgen liebe Anna, da sagst du was, ich war deshalb die letzten zwei Jahre im Advent gar nicht mehr in Wien, weil es mir auch fast zuviel geworden ist. Allerdings, nachdem ich dieses Wochenende in Graz am Adventmarkt war – offensichtlich ist es mittlerweile überall gleich, was eigentlich wirklich schade ist, aber trotzdem lasse ich mir dadurch die Vorfreude nicht verderben, ein ruhiges Plätzchen findet man ja dann doch immer. Liebe Anna, ich wünsche dir eine wunderschöne und ganz entspannte zweite Adventliche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Peter
    09/12/2019 at 8:10

    Guten Morgen meine Süße. Ich kann nur bestätigen: der Monat war wirklich traumhaft schön. Danke dafür und danke für die wundervollen Fotos. Bin schon so gespannt auf die Fotos von Edinburgh. Bussi

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2019 at 10:27

      Guten Mooooorgen mein Schatz, oh ja und ich meine fast, der Dezember kann da ziemlich gut mithalten, also mit der ersten Woche bin ich schonmal sehr zufrieden. Freu mich auf heute Abend, ganz dickes Bussi, x S.Mirli!

  • Reply
    Bianca
    09/12/2019 at 8:11

    Guten Morgen liebe Mirli, die Bilder sind soooo schön. Das schaut nach einem richtig schönen November aus. Ich hoffe, der Dezember wird genauso schön, wenn nicht schöner! Liebe Grüße, Bianca

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2019 at 10:28

      Liebe Bianca, ich glaube fast, ich kann jetzt schon sagen, dass du dir wegen dem Dezember keine Sorgen machen musst. Ich glaube, ich könnte schon nach der ersten Woche einen ganzen Beitrag füllen 😉 Ich wünsche dir ebenso einen ganz zauberhaften Dezember und eine wunderschöne Weihnachtszeit, alles, alles lIebe und so arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    miras_world_com
    09/12/2019 at 11:21

    Das sind schöne November Momente. Salzburg hätte ich gerne auch nochmal gesehen. Leider ist es zu weit für ein Tagesausflug. Dafür aber, ist schon eigentlich zu Tradition geworden, ein Ausflug nach Brügge und das in der Adventszeit. Wollen wir die Tage noch realisieren. Schöne Adventszeit und liebe Grüße!

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2019 at 17:02

      Vielen lieben Dank Mira, Salzburg ist so eine schöne Stadt, ich bin so gerne dort und auch nach Brügge möchte ich unbedingt einmal in der Adventszeit, ich war einmal im Sommer dort und es hat mir so gut gefallen, das könnte ich mir wirklich gut vorstellen. hab du auch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit, alles, alles Liebe, x S.Mirli

  • Reply
    Elegant Duchess
    09/12/2019 at 14:48

    Thanks beautiful, I always enjoy reading your monthly rounds up! Always something interesting. I love love your snow on the website. Makes me feel so Christmassy xx

    Elegant Duchess xx
    https://www.elegantduchess.com/

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2019 at 17:04

      Awww, you are so so kind dear, have a lovely Christmas season, love x S.Mirli!

  • Reply
    Monalisa Matache
    09/12/2019 at 17:09

    Hello,
    Usually, I never comment on blogs but your blog is so convincing that I never stop myself to say something about it. You’re doing a great job Man, Keep it up.

    • Reply
      MirliMe
      10/12/2019 at 10:32

      thank you so so much dear, have a lovely day, love x S.Mirli!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    09/12/2019 at 19:00

    Liebe Mirli, ich lese deine Lebensschnipsel immer unheimlich gerne – sie geben mir so wunderbar die Möglichkeit, gleichzeitig meinen Monat nochmals zu erleben, und zu überlegen, was war da bei mir, was habe ich da gemacht, wie ist das bei mir gelaufen. Dabei stoße ich immer wieder auf Übereinstimmungen – so ist dein „Quote of the month“ wie für mich geschrieben. Auch wenn bei mir das ganze Jahr Bücher einfach nicht wegzudenken sind, so ist doch dieses trübe Novemberwetter immer eine absolute perfekte Zeit, sich in die Decke zu kuscheln und die Gedanken auf Reise zu schicken. So ist schon dieser Monatrückblick ein richtiges Highlight zu lesen und ich denke, es sind oftmals die weniger ereignisreichen Monate, die so richtig zum Wohlfühlen sind. Schön allein der Lieblingsmoment mit deiner besten Freundin, das kann doch nicht durch noch so viele Aktivitäten und noch so viel Action überboten werden. Naja und bei der Beschreibung deiner Weihnachtsvorbereitungen und der Vorweihnachtsstimmung habe ich sowieso gleich Sternchen in den Augen. Ich freue mich so sehr, dass du diesen Monat genießen konntest und gleich mit einem so einer wunderbaren Reise in den neuen Monat gestartet bist – da bin ich natürlich schon ganz gespannt auf deine Berichte. Ich wünsche dir noch eine ganz wunderbare Vorweihnachtszeit, genieße sie mit allen Sinne, ich schicke dir eine ganz herzliche Umarmung und alles, alles Liebe

    • Reply
      MirliMe
      10/12/2019 at 10:35

      Liebe Gesa, du bist einfach großartig, du sprengst immer alles und ich liebe deine Kommentare und Worte weil sie mit so viel Liebe verfasst sind, dafür kann ich dir gar nicht oft genug danken. Ja, wir zwei Weihnachtsfreaks wir schwimmen halt eindeutig auf derselben Welle und ich hoffe doch sehr, du kostest die Zeit in vollen Zügen aus, aber da mache ich mir eigentlich so überhaupt keine Sorgen bei dir. Ich werde mich jetzt sofort wieder an meinen Schottland Beitrag setzen, damit er auch pünktlich fertig wird. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Tag, fühl dich so lieb und warm von mir umarmt, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    09/12/2019 at 20:24

    Hach wie freue ich mich auch sooooo sehr auf Weihnachten liebe Mirli! Wir fahren für 2 Wochen in die Berge und fahren Ski (sofern es hoffentlich genügend Schnee hat) und geniessen einfach die Zeit als Familie. Ich musste einfach schmunzeln als ich erfahren habe, dass du auch so ein „Friends“ Fan bist. Ich glaube ich habe keine einzige Serie ausgelassen 🙂 Ich bin sonst eigentlich nicht so begeistert von Serien, aber diese ist einfach ein totaler Klassiker. Geniesse diese wunderbare Adventszeit und liebste Grüsse, xx Simone

    xx Simone
    Little Glittery Box

    • Reply
      MirliMe
      10/12/2019 at 10:37

      Liebe Simone, das hört sich so perfekt an, das will ich auch so gerne einmal machen – Weihnachten auf einer Schihütte, das ist einfach nur perfekt und ich bin mir sicher, ihr werdet eine fabelhafte Zeit haben und ich drücke ganz fest die Daumen, dass sich Frau Holle gnädig zeigt. Ich bin ja generell ein Serienjunkie, aber Friends ist wirklich die ungeschlagene Serienspitze, ich liebe jede einzelne Folge, egal wie oft ich sie schon gesehen habe. Ich wünsche dir einen ganz zauberhaften Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Elisa
    10/12/2019 at 12:23

    Liebe Mirli,
    ich bin erst kuerzlich auf deinen Blog gestossen und habe mich durch deine Leseecke durchgelesen, die mir sehr gut gefaellt! Ich habe gerade deine „Lebensschnipsel“ Kategorie gefunden und es hat mir unglaublich viel Spass gemacht diesen Blogpost zu lesen 🙂 Die Art, wie du deinen Monatsrueckblick gestaltest und beschreibst, erweckt nur warme Gefuehle in mir!
    Ich schicke dir liebe Gruesse aus England, Elisa
    http://www.beautyinsimplicity.de

    • Reply
      MirliMe
      10/12/2019 at 13:34

      Awwww, liebe Elisa, das ist so lieb von dir, vielen vielen Dank. Ich freue mich riesig über deine Worte. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Tag und schicke dir ganz liebe Grüße zurück nach England, mein Lieblingsland, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Kathi
    21/12/2019 at 6:10

    Guten Morgen mein cozy November buddy!Awwwww, da geht mir doch gleich das Herzerl auf bei den schönen Erinnerungen an unser Date!Ich hoffe wir produzieren heute gaaaaanz viel schöne Dezember–Erinnerungen mein Hase! Ich mach auch gerne ein Teetassenfoto von dir im Sacher! :–) bis später (mein Lieblingsworte) – freu mich schon soooooo!!! :–*

    • Reply
      MirliMe
      23/12/2019 at 10:18

      Guten Mooooorgen mein Lieblingsbuddy for everything, ich kann bestätigen, du hast sowas von neue Lieblingsmomente für Dezember mit mir geschaffen und dafür werde ich dir nie genug danken können, seit Anfang an spielst du in meinem Lebensschnipseln immer eine Hauptrolle und ich freue mich jetzt schon auf all die Abenteuer im nächsten Jahr. Ganz dickes Bussi mein Schatz, x S.Mirli

    Schreibe einen Kommentar zu Elisa Cancel Reply