Life&Style

Serienjunkies unter sich

Meine lieben Mitsüchtler, Serienjunkies und Fernsehverrückte. Obwohl ich jetzt gestehen muss, dass mein TV-Konsum die letzten Jahre erheblich abgenommen hat, einfach aus dem Grund, weil ich wirklich mittlerweile Aggressionen bekomme, wenn ich den Fernseher aufdrehe und nur noch billigst produzierte Reality-Geschichten zu sehen bekomme und ich deshalb viel lieber zu einen Buch greife und die Geschichten in meinem Kopf entstehen lasse. Allerdings schaue ich auf eine lange und seeehr intensive Geschichte als Serienjunkie zurück. Wobei mir dieses Laster schon auch in geringerem Ausmaß geblieben ist und ich mich oft wirklich gerne einem Serien-DVD-Marathon hingebe. Schlechtwetter, Sonntag und von morgens bis abends im Jogger auf der Couch lümmeln, Junk-Food in mich hineinstopfen und eine Serie nach der anderen süchteln. Ab und zu muss das einfach sein.IMG_1615In letzter Zeit wurden wir ja regelrecht von Newstickern überschwemmt, über einige meiner damaligen Lieblingsserien, die plötzlich eine Neuauflage erleben sollen, egal ob als neue Serie, Kinofilm oder sonstiges Remake. Und darüber geht es hier heute, denn ich bin mir noch nicht so sicher, was ich davon halten soll. Ende Februar diesen Jahres ist ja auf Netflix das Remake von Full House, nun unter dem Titel „Fuller House“, on air gegangen. Die Familien-Sitcom die von 1987-1995 produziert wurde, hat auch mich durch meine jungen Jahre begleitet und ich habe sie mir wirklich immer wieder sehr gerne angeschaut. Bei diesem Remake sind sogar alle Darsteller, bis auf die Olsen-Twins, wieder dabei. Böse Zungen würden behaupten, weil die zwei als einzige eine Karriere danach starten konnten, aber wir wollen ja nichts Böses denken. Die Kritiken dazu sind ja sehr bescheiden, ich selber habe mir noch keine Folge davon angeschaut und werde es glaube ich auch nicht machen. Ich möchte die Serie so in Erinnerung behalten, wie ich sie damals gesehen habe. 20 Jahre sind nunmal eine lange Zeit und unser Geschmack und Fernsehverhalten hat sich schon verändert. Damals waren so „Heile-Welt“ Serien einfach in und zeitgemäß, aber ob sie heute noch so passen, ich bin mir nicht sicher. Ich glaube schon wir sind anspruchsvoller geworden.IMG_1535Zur Zeit spuken ja auch immer wieder Setbilder von Dreharbeiten zu den 4 geplanten Filmen der Serie Gilmore Girls (7 Staffeln, 2000-2007) durchs Internet. Und was soll ich sagen, ich liebe diese Serie! Immer noch. Und in diesem Fall freue ich mich wirklich, wenn sie dann endlich über den Bildschirm flimmern wird. Aber ein bisschen Angst ist natürlich auch dabei, ich weiß ja nicht, was sich die Drehbuchautoren so ausgedacht haben. Der Vorteil in dem Fall, ich war damals mit dem Ende der Serie ohnedies nicht wirklich zufrieden. Zu viel ist offen geblieben, vielleicht damals schon mit dem Hintergedanken, dass es nicht das endgültige Aus sein könnte? Wer weiß, aber als Happy End Mensch hat mir ein Liebes-Happy-End auch für Rory gefehlt, also bin ich sehr gespannt, was sich in den 4×90-minütigen Folgen ereignen wird und ich freue mich auf die Reise zurück nach Stars Hollow.IMG_1557Auch eine meiner damaligen Lieblingsserien, Charmed (8 Staffeln, 1998-2006), soll angeblich ein Revival erleben. Viele Informationen sind noch nicht durchgesickert, aber die Begeisterung hält sich sowohl bei ehemaligen Darstellern, als auch bei Fans in Grenzen. Schon heute, wenn ich mir die alten Folgen anschaue, denke ich mir: „echt jetzt, das hat mich einmal so gefesselt“, aber wie gesagt, auch hier machen 10 Jahre wirklich viel aus. In diesem Fall bin ich sowieso der Meinung, dass man schon viel früher hätte zu einem Ende finden sollen, wenn man merkt, dass den Drehbuchautoren nichts Neues mehr einfälltt und die Geschichten immer abgedrehter werden und davor fürchte ich mich etwas. Mal sehen wie sich das weiterentwickelt.IMG_1574Eine der Serie mit den meisten Falschmeldungen über ein Remake oder eine Filmadaption ist die Sitcom Friends, die in 10 Staffeln von 1994-2006 unseren Alltag begleitet hat. Friends ist Kult, ich liebe die Serie und habe sogar schon das Set des Central Perks in Hollywood besucht und bin auf der berühmten Couch gesessen. Ich bin was das angeht also ein wirklicher Fan, aber selbst ich halte es für keine gute Idee, die Serie wieder aufleben zu lassen oder einen Kinofilm daraus zu machen. Soviel ich weiß, soll sogar tatsächlich ein Special gedreht werden mit allen Darstellern, aber keine Neuauflage oder Kinofilm, sondern ein Beitrag zu Ehren des Sitcom Regisseurs James Burrows. Ich hoffe wirklich, dass es dabei bleibt.IMG_1599Und last but not least, für mich eine Meldung die einfach nur Unsinnig ist: der Baywatch Film, der Mai 2017 ins Kino kommen soll. What??? Die Rollen wie Mitch Buchannan und C.J. bleiben erhalten, allerdings mit neuer Besetzung. Keine Frage, der Film wird ein Erfolg werden, schon Dank Namen wie Dwayne Johnson und Zac Efron, aber ehrlich, muß das sein.

Ich finde die Entwicklung der ganzen TV und Filmindustrie einfach nur traurig. Es kommen nur mehr Blockbuster in die Kinos mit Erfolgsgarantie. Wie viele Teile Hangover, Superman und weiß nicht was, gibt es schon. Kein Filmstudio ist mehr bereit, ein Risiko einzugehn und deshalb bleiben so viele tolle Geschichten unerzählt. Aber solange wir Konsumenten mitspielen und nehmen was wir bekommen, wird die Entwicklung wohl so weitergehen.IMG_1617Ich glaube, man meint, auf ein sicheres Pferd zu setzen, wenn man damalige Erfolgsserien wieder aufleben lässt. Aber Kult kann man nicht akribisch planen, das passiert einfach. Ein Beispiel, die Serie „Mundl, ein echter Wiener geht nicht unter“ wurde damals bei Erstausstrahlung in Grund und Boden geschimpft und kam überhaupt nicht an. Heute ein Kult in Österreich und ein MUSS bei jeder Silvesterfeier. Meine Meinung ist einfach diese, der Konsument ist nicht blöd und lässt sich nichts Aufgewärmtes als Neuheit verkaufen. Klar, aus Neugier schaut man mal rein, aber ich glaube nicht, dass die Zuseherzahlen sich viel länger als 2-3 Folgen halten werden.

Mein Wunsch sind neue, spannende Serien. Etwas, was so noch nicht da gewesen ist. Ich will überrascht und gefesselt werden und keine abgelutschten Geschichten und verlebte Schauspieler zu sehen bekommen, denen einfach und allein das Geld ausgegangen ist.

Da das bestimmt jetzt unheimlich viele Filmstudiobosse lesen werden….nicht…wird mein Plädoyer wohl auf taube Ohren stoßen, aber wie so oft muß manches einfach raus aus meinem Kopf. Meine Lieben, wie ist eure Meinung zu dem Thema, habt ihr in „Fuller House“ schon reingeschaut, freut ihr euch auf schon geplante Projekte oder steht ihr dieser Entwicklung auch eher kritisch gegenüber? In dem Fall setze sogar auch ich auf Wiederholungen: denn ich wiederhole mich, aber eure Kommentare sind immer der einzige Grund, warum ich das hier mache, ich will eure Meinung wissen, wie ihr darüber denkt und fühlt, ich freue mich auf jedes Wort….

Ich mach es mir jetzt gemütlich, schmeiß eine Packung Popcorn in die Mikrowelle und leg mir die Gilmore Girls DVD ein, bin gerade wieder auf den Geschmack gekommen, na, wer schaut mit mir? Alles Liebe, x S.Mirli!

 

You Might Also Like

55 Comments

  • Reply
    Carrie
    08/06/2016 at 7:51

    Ich liebe Serien. Zurzeit bin ich „Secrets and Lies“ mit Ryan Philippe total verfallen.
    http://carrieslifestyle.com

    • Reply
      MirliMe
      08/06/2016 at 10:08

      Ich habe gerade mit Pretty Little Liars angefangen, etwas spät, ich weiß und bin geradezu süchtig danach, endlich mal wieder eine spannende Serie. Alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Stephi Drexler
    08/06/2016 at 8:55

    Ich habe Charmed und Gilmore Girls geliebt, allerdings bin ich auch deiner Meinung dass charmed teilweise seeeehr aus der Luft gegriffen ist haha. Aber damals hab ich die jeden einfach so gern geschaut
    Gespannt bin ich auf die neuen Gilmore Girls folgen Momentan warte ich sehnlichst auf die neue Orange is the new Black Staffel
    X stephi
    https://stephidrexler.com

    • Reply
      MirliMe
      08/06/2016 at 10:09

      Oh ja, ich habe beides ständig geschaut und auf die Neuauflage von Gilmore Grils freue ich mich wirklich, aber ich hoffe wir werden nicht enttäuscht, bin schon auch etwas skeptisch. Orange ist the new Black hab ich noch gar nicht gesehen, sollte ich vielleicht auch mal reinschaun, aber momentan bin ich mit PLL und Games of Thrones eh voll beschäftigt 😉 Allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Fiona
    08/06/2016 at 9:15

    Oh ja, ich liebe Serien!!! Aktuell gucke ich Bloodline auf Netflix und ich liebe es <3
    Viele Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Reply
      MirliMe
      08/06/2016 at 10:10

      Ich habe gerade erst mit Pretty Little Liars angefangen und süchtle ziemlich, ist aber auch so spannend, aber das ist seit langem mal wieder eine Serie die mich wirklich fesselt. Bloodline kenne ich noch nicht, wird aber gleich vorgemerkt, vielen Dank liebe Fiona für den Tipp, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

      • Reply
        Farbwald
        08/06/2016 at 13:48

        Und quasi als Edit zu meinem Kommentar: Pretty Little Liars läuft bei mir zur Zeit auch ganz oft, meistens sogar bis spät in die Nacht hinein…

  • Reply
    Jana
    08/06/2016 at 11:03

    Serien, genau mein Thema! Grundsätzlich halte ich es immer für eine schlechte Idee, alte Serien wieder neu aufleben zu lassen. Meistens machen ja sowieso nicht mehr alle Schauspieler mit und auch die Handlung kommt einfach nicht an ‚früher‘ ran. Full House war in meiner Kindheit DIE Serie. Alleine wegen der süßen Michelle musste man sie einfach gucken. Vor ein paar Monaten habe ich sogar erst alle Staffeln wieder geschaut und wollte dann eigentlich direkt mit Fuller House weitermachen. Bisher habe ich mich aber einfach noch nicht getraut. Vielleicht schaue ich demnächst aber einfach mal rein und mache mir selbst ein Bild von dem Remake.
    Allerdings ist mir gerade doch eine Serie eingefallen, wo mir auch die Filme sehr gut gefallen haben – Sex and the City! Aber sowas ist wohl wirklich eine Ausnahme.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Reply
      MirliMe
      08/06/2016 at 15:23

      Ich bin da absolut und zu 100% deiner Meinung, ich habe immer ein bisschen Angst, dass ich mir die Erinnerung an wirklich gute Serien verderbe, wenn ich mir dann eine schlechte Neuauflage anschaue, deshalb werde ich Fuller House glaube ich wirklich auslassen. Und bei Sex and the City habe ich den ersten Film wirklich richtig gut gefunden, aber den zweiten hätten sie sich meiner Meinung nach sparen können, aber es stimmt, der erste Film war wirklich ein gelungener Abschluß zur Serie. Alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Sabine
    08/06/2016 at 12:19

    Ich bin wieder einmal voll deiner Meinung! Manche Serien sollten einfach nicht wieder aufleben. Full House und Friends sind meiner Meinung nach solche. Als ich in New York war hab ich auch unbedingt das Apartment (von außen) suchen müssen und fast nicht gefunden.

    Von Charmed war ich früher auch total begeistert aber auch hier muss ich dir recht geben. Wobei ich immer an San Francisco denken muss, wenn ich das Wort lese. Was verrückt ist, weil das Haus ja angeblich in L.A. steht 😉

    Gilmore Girls hat mich während meiner letzten Schuljahre begleitet und war immer mein Tageshighlight. 😀

    Wofür ich aber auch echt eine Liebe entwickelt habe und es auf und ab schauen könnte ist Gossip Girl. Zum einen weil ich New York so toll finde, zum anderen wegen der Mode und weil es total zeitgenössisch ist. Klar über die Intrige lässt sich diskutieren aber ich finde die einzelnen Charaktere toll gespielt. Wenn ich GG anschaue, tauch ich tief in die Welt ein…

    Was für mich auch nie aus der Mode kommt und ich finde auch immer in Mode bleiben wird ist Sex and the City. Total „alt“ und doch so modern. Der Inhalt wird nie nicht relevant sein und Carry die sozusagen damals schon eine Bloggerin war wird auch immer eine große Rolle spielen.
    Dennoch würde ich mir weder bei Gossip Girl noch bei Sex and the City eine Fortsetzung wünschen. Das Ende war gut so wie es war. Ganz im Gegenteil zu Gilmore Girls.

    Oh… und da fällt mir noch so eine Serie ein die ich geliebt habe aber die nie ein Ende gefunden hat, ich weiß auch gar nicht ob sie mittlerweile zu ende ist: Eine himmlische Familie. Zum Schluss haben doch kaum noch Familienmitglieder im Haus gewohnt… hihi

    Ach die Liste ist echt lang! Prinz von Bel Air und alle unter einem Dach mit Steve Urkel fand ich auch große Klasse… Wahrscheinlich auch, weil ich bei den Erinnerungen daran immer an meine Jugend denken muss 😉

    Super Beitrag! Danke, dass du mich wieder in Erinnerungen schwelgen hast lassen!
    Alles Liebe,
    Sabine

    • Reply
      MirliMe
      08/06/2016 at 15:27

      Friends ist und bleibt einfach Kult, von demher bin ich wirklich froh, dass sie sich noch an keinen Kinofilm herangewagt haben, ich glaube nicht dass das auf der Leinwand funktionieren würde und Gilmore Girls habe ich auch so geliebt bzw. tue ich es noch immer und habe naütlrich auch alle Staffeln auf DVD und hole sie regelmäßig wieder hervor, da bin auch wirklich gespannt wie es weitergeht und Gossip Girl habe ich auch so gern geschaut, muß aber gestehen, dass ich die letzten Staffeln dann gar nicht mehr verfolgt habe, so geht es mir oft, ich verliere dann doch ziemlich schnell das Interesse, wenn die Drebücher sich nur mehr wiederholen. Ich finde bei SATC hätte man sich sogar schon den zweiten Film sparen können, der erste war noch ein guter Abschluß, aber eigentlich auch nicht notwendig, aber der zweite war wirklich nicht nötig, aber auch hier sind GEschmäcker eben verschieden. Vielen Dank für dein so tolles und ausführliches Kommentar, das freut mich immer am allermeisten. Allerliebste grüße liebe Sabine, x S.Mirli!

  • Reply
    Farbwald
    08/06/2016 at 13:45

    Oh mein Gott, ich glaube wir sind nicht nur was Pippi Langstrumpf angeht Seelenschwestern, auch ich bin ein absoluter Gilmore Girls Fan. Ich habe alle Staffeln als DVD zu Hause und die werden alle mindestens zwei Mal im Jahr geschaut Und auch mir war das Ende nicht so ganz so recht, weil Rory einfach so aufbricht und quasi alles hinter sich lässt. Umso gespannter bin ich, was so draus wird.
    Ich liebe ja auch Türkisch für Anfänger total, kann aber mit dem Filmremake einfach gar nichts anfangen…
    Ein bisschen zwiegespalten wird man da wohl immer sein und es kommt eben auf die Idee an, mit der das Remake produziert wird. Die Sex and the City Filme waren schließlich auch nicht schlecht
    Ganz dicke Umarmung und tausend Küsschen aus dem Schwarzwald fliegen nach Graz
    Simone

    • Reply
      MirliMe
      08/06/2016 at 15:30

      Es ist ja auch irgendwie Natur der Sache, dass Pippi-Seelen absolut im Gleichklang schwingen, also MÜSSEN wir da ja auch komplett gleich ticken. Ich habe natürlich auch alle Staffeln Gilmore Girls zu Hause und hole sie regelmäßig wieder hervor und ich hoffe auch, dass es für Rory einen würdigen Abschluß gibt…mindestens die erste weibliche amerikanische Präsidentin 😉 Ich muß gestehen, mir hat eigentlich nur der erste SATC Film gut gefallen, der zweite war irgendwie too much und hätten sie sich meiner Meinung nach sparen können, aber es stimmt, der erste Teil war wirklich ein guter Abschluß der Serie, aber selten gelingt das wirklich. Ich schicke dir unzählige Küsschen aus Graz zurück und fühl dich ganz fest gedrückt liebe Simone, x S.Mirli!

  • Reply
    Alnis
    08/06/2016 at 15:27

    Auf das Remake der Gilmore Girls freue ich mich ganz toll, ich liebte diese Serie wie keine Andere, ich hoffe, ich werde dabei nicht enttäuscht, aber wir werde es ja bald sehen. Charmed ist so eine Sache, ich habe es sehr gerne gesehen, aber irgendwie brauche ich da eigentlich keine Fortsetzung mehr. Friends begleitete mich viele Jahre hindurch und war ein tägliches Highlight für mich!
    Vielen Dank für den super tollen Beitrag und ganz liebe Grüße an dich
    Alnis

    • Reply
      MirliMe
      08/06/2016 at 15:35

      Auf die Gilmore Girls Filme bin ich wirklich auch gespannt, aber wie du auch etwas mit Vorbehalt, weil man ja nie weiß, was sie sich so ausgedacht haben und Friends ist einfach Kult und ich schau mir auch heute die Serie noch so gerne an, aber ich muß zugeben, ich hab schon die letzten 2 Staffeln nicht mehr richtig verfolgt, das geht mir oft so, wenn eine Serie sichtlich zu lange läuft. Vielen lieben Dank für das tolle Kommentar, alles Liebe und viele leibe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Laura
    08/06/2016 at 15:33

    Ich bin auch ein totaler Serienjunkie 😀 Zurzeit gucke ich Dexter und kann gar nicht mehr aufhören 😀

    Mein Blog:)

    • Reply
      MirliMe
      08/06/2016 at 15:37

      Ich habe gerade mit Pretty Littel Liars angefangen und bin absolut süchtig danach und Games of Thrones, davon kann ich auch nicht genug bekommen. Alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    WMBG
    08/06/2016 at 15:54

    Ich bin auch ein totaler Serien-Junkie und meine Lieblingsserie ist eindeutig immer noch Greys Anatomy <3 Dazu noch Schokolade und ein gutes Bier, dann ist der Abend perfekt!

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

    • Reply
      MirliMe
      09/06/2016 at 11:19

      Bei den meisten Serien habe ich nie bis zu den letzten Staffeln durchgehalten, bei Greys Anatomy war es ähnlich, irgendwann habe ich einfach damit aufgehört, momentan hat es mir Pretty Little Liars und Games of Thrones angetan und bei der Schokolade schließ ich mich dir sofort an, Bier lass ich glaub ich aus 😉 Allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Leni
    08/06/2016 at 17:11

    Hi! Ich liebe Serien! Am liebsten schaue ich sie über Netflix (große Auswahl und viele neue Serien). Ist ja lustig! Ich habe mir früher auch (unter anderem) immer Charmed, Friends, Gilmore Girls, Full House und Baywatch angeschaut. Ich war ein echter Serien-Junkie! Leider fehlt mir heute oftmals die Zeit Serien zu schauen.
    Auch ich bin kein großer Freund von Remakes oder Fortsetzungen. Aber Fuller House ist nicht schlecht geworden! 🙂 Im Moment schaue ich gerne How to get away with a murder, Greys Anatomy, Charmed (läuft auf Sixx), Jessica Jones und Gilmore Girls. 🙂

    Schönen Mittwoch Abend! Liebst,Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    • Reply
      MirliMe
      09/06/2016 at 11:20

      Ich muß mir jetzt auch endlich Netflix zulegen, früher habe ich so viele Serien geschaut, aber über den normalen TV-Anbieter bekommt man ja nicht wirklich viel Neues geliefert. Zurzeit bin ich absolut Pretty Little Liars und Games of Thrones verfallen, aber auf die Fortsetzung von Gilmore Girls freue ich mich wirklich schon, bin gespannt was sich die Drehbuchautoren haben einfallen lassen, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Verena
    08/06/2016 at 20:59

    Charmed ach wie schön. war immer so toll. meine cousine hat alle staffeln mit prue zu hause. ich hab mir auch nur die folgen mit prue angesehen, die anderen mit page nur vereinzelt 😀
    Gilmore Girls finde ich auch super. 😀

    • Reply
      MirliMe
      09/06/2016 at 11:21

      Ich habe auch alles Staffeln generell zu Hause und ab und zu ist es wirklich lustig die alten Folgen wieder anzuschaun, obwohl ich mich selber nicht mehr wirklich verstehen kann, warum ich so sehr mitgefiebert habe, jetzt schaue ich es eher aus Nostalgie, aber meistens kommt nichts Besseres nach, wenn ein SChauspieler aussteigt, das war hier ja auch der Fall. Und auf die Gilmore Grils Filme bin ich schon so richtig gespannt, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Pisa
    08/06/2016 at 23:31

    Charmed war ich früher verfallen – ich habe die Serie geliebt und habe versucht keine Folge zu verpassen! Aber auch Gilmore girls ist eine so gemütliche Serie, schaue mir die Wiederholungen immer mal wieder auf Disney Channel an. Und die Friends war sooo lustig, vor allem Rachel war immer sehr amüsant. Schade eigentlich, dass fast nur noch Schrott im TV läuft …
    Habe eine wundervolle Woche!
    Liebst, Pisa ❤
    http://www.inlovewithmyclothes.com

    • Reply
      MirliMe
      09/06/2016 at 11:23

      Friends ist für mich einfach Kult und ich schau mir regelmäßig Folgen an oder gleich einen ganzen DVD-Marathon, ich liebe die Serie so sehr, wahrscheinlich weil ich NY so mag und alle Darsteller, aber wirklich gutes Neues kommt ja leider wirklich nicht mehr im TV, zumindest nicht bei uns im deutschsprachigen Raum, aber das ist ja heutzutage zum Glück kein Problem mehr, man kann ja ausweichen. Vielen Dank für dein tolles Kommentar liebe Pisa, so schön Gleichgesinnte zu finden, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Alina
    09/06/2016 at 0:37

    Ich liebe Full house und habe zwei Staffeln sogar auf DVD :)) Als ich kleiner war hab ich die Serie so gerne geschaut und ich hab mich so auf „Fuller house“ gefreut, hab mir extra dafür einen Netflix-Account gemacht, weil ich sonst nicht so auf Netflix aktiv bin. Naja, nachdem ich die erste Folge geschaut habe, war ich relativ enttäuscht. Irgendwie war es nichts besonderes und konnte das richtige Full house natürlich nicht toppen! Vor allem ohne Michelle, also die Olsen Twins 🙁 Die mochte ich immer am liebsten 😀

    Mal wieder ein toller Beitrag <3
    Liebe Grüße :*
    Alina
    http://www.xxiv-diaries.de

    • Reply
      MirliMe
      09/06/2016 at 11:24

      Ich bin mit der Serie auch aufgewachsen und habe sie geliebt, das war einfach so eine süße Familienserie und deshalb schau ich mir die Neuauflage auch nicht an, ich befürchte wirklich, dass sie es mir damit kaputt machen. Ich möchte mir auch bald mal Netflix zulegen, aber ich glaube „Fuller House“ lasse ich trotzdem aus, nicht zuletzt auch wegen deiner Meinung, die mich darin bestätigt. Also vielen Dank dafür und natürlich auch für dein liebes Kommentar, allerliebste Grüße liebe Alina, x S.Mirli!

  • Reply
    Isabel
    09/06/2016 at 11:39

    Liebe Mirli für was ich mir IMMER Zeit nehme ist es deinen Blog zu lesen, weil es einfach Spaß macht und mir eine Auszeit gönntalso ich war als Kind und Teenager ein echter Serienjunkie…Beverly Hills Melrose Place, FUll House, Charmed, Dawsons Creek….Eine starke Familie….Und und und..Ich habe es geliebt und konnte dabei wunderbar abschalten. Ich halte aber nichts davon altes wieder aufzuwärmen….Das nimmt meist kein gutes Ende….Was ich heute liebe ist SACT vor allem die Kinofilme und Games of Thrones….Und du hast Recht im Fernsehen läuft leider immer mehr Müll ..Schade….Haben die Menschen alle keine Phantasie mehr??? Würde gerne mal mit dir einen Serienmarathon hinlegen….Das stelle ich mir gerade vor schönen Donnerstag liebe Mirli und genieß dein Seriennachmiitag
    http://www.isabelsbackblog.com

    • Reply
      MirliMe
      09/06/2016 at 13:48

      Du liebe Isabel, ich freu mich immer so sehr über deine lieben Kommentare und dass du dir wirklich IMMER die Zeit dafür nimmst, das bedeutet mir so viel. Ich habe mir genau dieselben Serien angeschaut, Beverly Hills, Dawsons Creek, Charmed, aber leider gibt es nicht mehr so viel neue Auswahl. Zur Zeit bin ich wie du weißt absolut Pretty Little Liars verfallen und Games of Thrones liebe ich. Ich warte immer bis die neue Staffel auf DVD rauskommt und dann geben wir uns immer vollkommen einem richtigen Marathon hin, ich halte das sonst nicht aus, immer auf die nächste Folge warten zu müssen. Ganz ehrlich, ich hab jetzt gerade auch total Lust auf so einen DVD-Nachmittag, das Wetter dazu wäre bei uns ja sogar passend. Liebe Isabel, ich wünsche dir auch noch einen wunderschönen kleinen Freitag und ich schick dir ein dickes Bussi nach Südtirol :-* x S.Mirli!

  • Reply
    Martina
    09/06/2016 at 17:45

    Auf das Remake der Gilmore Girls bin ich wahnsinnig gespannt, weil ich die Serie immer geschaut habe. Das über Baywatch wusste ich ehrlich gar nicht, bin mir aber nicht so sicher wie das werden könnte. Charmed habe ich damals auch immer geschaut, aber von Staffel zu Staffel wurde es einfach immer schlechter. Ich habe früher immer Greys Anatomy geschaut jetzt schaue ich immer Game of Thrones 🙂

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    • Reply
      MirliMe
      10/06/2016 at 13:06

      Auf die Gilmore Girls Filme freue ich mich auch und als ich die News über Baywatch gelesen habe, habe ich wirklich zuerst an einen Scherz gedacht, aber der wird ja schon gedreht, also die bittere Wahrheit. Games of Thrones schaue ich auch so gerne und warte immer bis die ganze Staffel auf DVD erscheint, weil ich sonst nie eine Woche aushalte auf die nächste Folge zu warten, allerliebste Grüße zurück und ein wunderschönes Wochenende, x S.Mirli!

  • Reply
    confashiontime
    09/06/2016 at 18:52

    Sei froh, dass du dir nicht die neuen „Full House“ Folgen angeschaut hast! Da es auch eine meiner Lieblingsserien meiner Kindheit war, dachte ich mir erst, ich muss mir das auf JEDEN FALL anschauen. Erste Folge geschaut, zweite Folge geschaut, und danach nicht mehr. Dieser ganze Flair von früher fehlt einfach und es ist nicht mehr das Gleiche! Die Onkel Charaktere sind nur in der ersten Folge zu sehen. Hallo?? Die haben die Serie doch erst so charismatisch gemacht. Daher hast du dir damit einen echten gefallen getan Süße und man sollte es echt so wie früher in Erinnerung behalten. Und musste schmunzeln bei „Charmed“ weil ich letztens noch GENAU den gleichen Gedankengang hatte: Wie konnte das nur früher zu meinen Lieblingsserien gehören?? Denn wenn ich es mir heute mal ZUFÄLLIG (wirklich jetzt! 😉 ) mal anschaue, dann denke ich mir, meine Güte, was für billige special effects…. Nicht wahr?? Wie ich mir schon auf IG dachte, ist das ein sehr cooles Thema und du hast mal wieder auf eine charismatische Art und Weise geschrieben. Thumbs up dafür mein Schatz! Drück dich ganz fest und liebe Grüße nach Graz my beauty <3

    http://www.confashiontime.com

    • Reply
      MirliMe
      10/06/2016 at 13:08

      Und nach all den Kommentaren werde ich mir das auch ganz bestimmt nicht mehr antun. Ich versteh nicht, warum sie den Zuseher wirklich für so blöd halten, dass er alles frisst, was man ihm vorsetzt, ich kann mir nicht vorstellen, dass es viel mehr als eine Staffel davon geben wird, oder. Aber früher hab ich mir die Serie wirklich so gerne angeschaut. Charmed finde ich mittlerweile eigentlich nur noch komisch und dann ist es aber wirklich witzig wieder anzuschaun, wenn man es mit Humor nimmt 😉 Ach, das ist ein Thema, über das man sich ewig unterhalten könnte und vor allem unterhaltsamer als das echte Fernsehen, traurig aber wahr. Mein Schatz, drück dich ganz fest zurück und wünsch dir ein wunderschönes Wochenede, war ja so klar dass wir auch hier wieder einer Meinung sind, oder. Bussi und gaaanz leibe Grüße aus Graz, x S.Mirli!

  • Reply
    Kathrin
    09/06/2016 at 21:25

    Meine liebste Serie ist How I Met Your Mother, aber die ist ja leider auch längst zu Ende. Danach hab ich vieles ausprobiert, leider hab ich aber bis jetzt noch keine neue Serie gefunden, die mich genauso begeistert. Bis dahin guck ich daher die Wiederholungen von HIMYM, ich kann einfach nicht genug davon kriegen… 😀
    Und unabhängig vom Thema Serien wollte ich dir mal sagen, dass deine Bilder wirklich immer mega schön sind! Bist du irgendwie als Fotografin tätig? Das sieht alles so super professionell aus!

    Liebe Grüße
    Kathrin
    https://loveisallyouneed19.wordpress.com/

    • Reply
      MirliMe
      10/06/2016 at 13:10

      Ich hab HIMYM auch verschlungen, aber wie bei fast jeder Serie die letzten Staffeln nicht mehr geschaut, irgendwie verliere ich dann immer das Interesse, aber die alten Folgen schau ich mir noch immer gerne an, habe auch alle Staffeln auf DVD…natürlich. Zur Zeit schaue ich mit absolutem Suchtfaktor Pretty Little Liars, das ist wirklich spannend und Games of Thrones, aber das sind seit langem die ersten guten neuen Serien, wie ich finde. Und viiiielen Dank übrigens für dein so liebes Feedback, ich bin rein Hobbyfotograf, aber das mit Leidenschaft und fotografiere eigentlich schon mein ganzes Leben, ich geh NIE ohne Kamera aus dem Haus. Also vielen Dank für deine so lieben Worte, die haben mir wirklich den Tag versüßt, gaaaanz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Carmen
    10/06/2016 at 9:50

    Mit diesem Post hast du es mal wieder genau getroffen liebe Mirli! Beim durchlesen musste ich so oft schmunzeln, weil ich mich selbst immer wieder darin erkannt habe.
    Ich habe die erste Folge von Fuller House geschaut, aber dabei wird es auch bleiben. Es ist einfach nicht mehr das selbe irgendwie.. Was ich super super toll finde ist, dass man jetzt auf Netflix wieder die Originalserie Full House sehen kann! Es ist so lustig, diese Folgen nach so langer Zeit wieder anzuschauen 🙂
    Uuund ich war ja auch so ein grosser Charmed Fan früher – die guten alten Zeiten sag ich nur 🙂 Da bin ich ja gespannt, ob es wirklich ein Remake gibt! Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag <3
    Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    • Reply
      MirliMe
      10/06/2016 at 13:12

      Über Fuller House habe ich bisher eigentlich wirklich nur Negatives gehört, also werde ich mir das ganz bestimmt nicht anschauen, aber immer wenn irgendwo die alte Serie gezeigt wird, muß ich reinschauen, das hat so was nostalgisches und ich liebe das. Ich muß mir jetzt wirklich auch ganz dringend Netflix zulegen, bin immer so neidisch 🙂 Viiiielen Dank für dein tolles Kommentar liebe Carmen, freu mich immer so sehr darüber und wünsch dir noch ein wunderschönes Wochenende, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Sarah
    10/06/2016 at 11:37

    Ich liebe die Gilmore girls auch total und habe sogar alle DVDS zu Hause. Ich bin schon so gespannt auf die Fortsetzung 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah

    • Reply
      MirliMe
      10/06/2016 at 13:13

      Liebe Sarah, ich habe NATÜRLICH auch alle Staffeln von Gilmore Girls auf DVD zu Hause und darauf freu ich mich wirklich schon sehr, hoffe wir müssen nicht mehr allzu lange darauf warten. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und vielen lieben Dank für dein Kommentar, allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Nessa
    10/06/2016 at 16:59

    Ich persönlich bin kein großer Serienjunkie.
    Ich hechle jeder neuen Folge Game of Thrones hinterher und hin und wieder schaue ich mir The Walking Dead an, aber das war es dann auch schon… die ganzen großen Namen, die die letzten Jahre aufkamen (Breaking Bad zum Beispiel oder How I met your mother) habe ich nicht gesehen. Bei uns ist interessanterweise mein Vater der Serienjunkie 😀 Und er hat, zumindest wenn man auf das Urteil meiner Freunde vertrauen kann, einen erlesenen Geschmacj, haha 😉
    Basierend auf seinen Erzählungen würde ich dir die Serien ‚Utopia‘ (eine britische Thriller-Serie) und ‚11.22.63‘ (eine Mysetery-Scyfy-Serie mit James Franco) empfehlen, die lobt er wirklich in höchsten Tönen.
    Übrigens – deine Fotos sind mal wieder wunderbar <3 Da möchte man sich gleich dazu kuscheln und mit dir Toffifee naschen 😀
    LG Nessa von DasFuchsMädchen

    • Reply
      MirliMe
      10/06/2016 at 18:25

      Meine große Zeit als Serienjunkie ist eigentlich auch vorbei, vor allem, weil mir Nachschub gefehlt hat, aber momentan süchtle ich ziemlich Pretty Little Liars, soooo spannend und Games of Thrones leibe ich auch, da warte ich immer bis die letzte Staffel auf DVD rauskommt, damit ich nicht immer so lange auf die nächste Folge warten muß, ich liebe so DVD-Serien-Marathon, ab und zu brauche ich das einfach. Die 2 Serien, also geheime Geheimtips deines Vaters, so dass er gar nichts davon weiß, habe ich mir schon notiert, wenn ich Nachschub brauche und das kommt bestimmt. Und viiiielen Dank für deine lieben Worte zu den Fotos, da freu ich mich am allermeisten darüber und so ein DVD-Toffifee Nachmittag bzw. Abend mit dir würde bestimmt Spaß machen. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, alleriebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Jennifer
    11/06/2016 at 15:08

    Ein schöner Beitrag 🙂 Ich habe genau so wie du Charmed und Gilmore Girls gesuchtet und war so traurig als beide dann nicht mehr liefen. Umso mehr freue ich mich, dass die Gilmore Girls bald wieder kommen und ich glaube dass ich die ganzen vier Folgen auf einmal schauen werde 😉 Momentan sehe ich super gerne PLL und in ein paar Tagen wird dann wieder Orange is the new black geschaut 😉 Alles liebe
    ___________________________
    http://www.beatricella.wordpress.com

    • Reply
      MirliMe
      12/06/2016 at 13:03

      Liebe Jennifer, diese Leidenschaft teilen wir wirklich miteinander und ich freu mich auch schon so sehr auf die Filme, ich warte ja bei den meisten Serien, bis sie auf DVD rauskommen und schau mir dann alle auf einmal an, weil ich nie so lange zwischen den einzelnen Folgen warten mag. Alleriebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Mrs. Bella
    11/06/2016 at 15:30

    Hier in Österreich ist natürlich „Vorstadtweiber“ gerade total in aller Munde. Hast du die gesehen? 😉
    Ich würde mir auch gerne mal Gossip Girl ansehen. Grey’s Antatomy habe ich auch einige Teile gesehen.
    Wünsche dir einen schönen Abend.
    Lg.

    • Reply
      MirliMe
      12/06/2016 at 13:04

      In Vorstadtweiber hab ich erst einmal kurz reingeschaut, hat mir eigentlich sogar wirklich gut gefallen, aber der Sendetermin war mir immer irgendwie zu unpassend und zum Aufnehmen hats irgendwie dann doch nicht gereicht. Vielleicht schau ich aber wirklich nochmal von Anfang an rein, wenn du so davon schwärmst. Alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Minnja
    11/06/2016 at 15:59

    Ich liebe Serien. besondern nach anspruchsvollen Crime-Serien bin ich absolut süchtig!

    Liebste Grüße und noch ein wunderbares Wochenende Minnja – minnja.de

    • Reply
      MirliMe
      12/06/2016 at 13:05

      Ich hatte auch mal eine sehr intensive Crime-Phase, alle CSI Ableger, Criminal Minds habe ich geliebt, the Menthalist usw. Aber da fehlt es mir auch ein bisschen an wirlich gutem Nachschub. Vielen Dank für dein tolles Kommentar, alles Liebe und auch dir noch ein wunderschönes Wochenende, x S.Mirli!

  • Reply
    kathisworld
    13/06/2016 at 13:21

    Also nicht, dass das Wetter heute ideal dazu wäre, aber was hätte ich jetzt Lust darauf mich mit dir einen ganzen Tag lang auf der Couch zu verbarrikadieren und in Jogginghosen von früh bis spät Serien zu gucken! Dabei viiiiiel zu viel Zucker UND Popcorn zu essen und das so richtig zu zelebrieren. 🙂 Muss ehrlich sagen, genau beschriebenes Szenario ist ein Grund dafür ist, warum ich die kalte Jahreszeit sehr schätze – gibt kaum was cooleres, als einen Tag so zu verbringen und zu wissen, dass man rein gar nichts versäumt. Wie du weißt, bin ich eigentlich mittlerweile auch ein richtiger Fernsehmuffel geworden, bei dem ganzen Bullshit, der einem so vorgesetzt wird, daher lege ich wirklich fast ausschließlich DVDs ein und schau liebend gerne Filme & Serien. 
    Als Kind war ich absoluter Fan von Full House, Die Nanny und der Cosby Show. Später dann waren meine Lieblingsserien Sex and the City (und ich finde da wird in Sachen Girly-Serie nicht jemals wieder annähernd rankommen) und ich war wohl der weltgrößte FRIENDS-Fan. An Gilmore Girls kam man natürlich auch nicht vorbei und Charmed hab ich auch geliebt, allerdings nur bis Prue gestorben ist. Dann gab’s meiner Meinung nach eine ziemliche Serien-Flaute und dann hab ich mich erst wieder so richtig für How I Met your Mother erwärmen können! Barney Stinson ist mein Hero!!! 😉 Bei Big Bang Theory hab ich echt lange gebraucht, mag ich eigentlich erst jetzt so richtig und bei den ganzen neuen Serien bin ich ehrlich gesagt ziemlich unwissend! SCHOCKIEREND, ich weiß! Aber ich bin eh auf der Suche, nach einer neuen Serien-Sucht! Also wenn du mir z.B. Game of Thrones oder sonst was wirklich empfehlen kannst, bin ich MEGA dankbar für viele gerettete Fernsehabende!!! 🙂 Derzeit schau ich gerade die 2. Staffel von Revenge (hab ich am SA wieder begonnen) – da finde ich z.B. auch, dass die erste Staffel wirklich gut gelungen war, aber ab Staffel 2 wird es dann irgendwann vor lauter Intrigen wirklich schon fast mühsam…. Und ansonsten werde ich mir als nächstes die 5. Staffel von Pretty Little Liars schnappen – die kenne ich noch nicht und das mag ich auch richtig gerne – da bin ich komplett reingekippt! Vampire Diaries hat mir auch gut gefallen (da hab ich erst letztes Jahr alle Staffeln gekauft und mir am Stück reingezogen), allerdings ebenfalls mit Fortdauer werde die Geschichten dann irgendwann so dermaßen an den Haaren herbeigezogen, dass ich es irgendwie auch nicht mehr so wirklich mag…
    Zu den ganzen Neuauflagen hab ich ehrlich gesagt ziemlich gemischte Gefühle – ich finde, dass kann mitunter viel zerstören. Die Gilmore Girls waren sensationell, ich weiß nicht, ob man daran anschließen kann und sollte…. Gilt auch für alle anderen Fortsetzungen, die da gerade so durch die Medien geistern… Finde SatC war ein super Beispiel dafür – was hab ich mich gefreut, als die beiden Filme ins Kino kamen – finde der erste Film war noch ok, aber Sex and the City 2 fand ich dann wirklich nicht mehr gut und war als absoluter Carrie-Fan richtig enttäuscht!
    Hui, das ist auch wieder voll mein Thema – ähm Frage: wie lange hast du am Freitag Zeit? 😉
    Schönen Nachmittag noch Maus – ich stürze mich jetzt auf die 2. Tageshälfte – immer noch top motiviert und gut gelaunt!
    Dickesfettes Bussi von deinem Serien-Junkie

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2016 at 15:10

      Oooooh ja, da haben wir mal wieder ein Thema gefunden, also ich hab am Freitag ewig Zeit, aber an mangelndem Gesprächsstoff hapert es bei uns ja eh nie und ich hätte JETZT gerade soooo Lust dich aus dem Büro zu entführen und das gleich heute nachzuholen, DVD rein, Popcorn aus der Mikrowelle und los geht´s, da hätte ich heute wirklich nichts dagegen und ich hätte sogar ein paar frisch gebackene Kekse fertig und die sind seeeehr lecker geworden, so zwecks Nervennahrung, ich hab da was munkeln hören, dass das heute jemand sehr gut brauchen kann. Normales TV Programm schau ich so gut wie gar nicht mehr, wenn ich überhaupt die Kiste aufdrehe, dann auch maximal für DVDs. Ich süchtl ja eben gerade PLL, habe aber erst angefangen und bin über die ersten Folgen noch nicht hinaus, weil mir ein bisschen die Zeit fehlt, dabei bin ich sooo gespannt wie es weiter geht und hab zum Glück noch einige Staffeln vor mir. HIMYM hab ich auch so geliebt, aber die letzte Staffel gar nicht mehr gesehn, das geht mir so oft so, dass ich dann irgendwann das Interesse verlier. TVD schau ich auch noch immer so gern, aber nur die ersten Staffeln, seit Elena Vampir ist finde ich es shcon nicht mehr so gut und Games of Thrones ist der Wahnsinn, muß allerdings jetzt nochmal von vorne anfangen, weil es vom Stoff her einfach so heftig ist und ich schon wieder alles vergessen habe, ist aber wirklich genial, kann ich dir also nur empfehlen, ach wir werden uns wiedermal ein Ohr abkauen, das seh ich jetzt schon kommen und NATÜRLICH sind wir auch was SATC angeht absolut einer Meinung…da bekomm ich jetzt gerade mächtig Lust drauf, ich hab auch nur den ersten Film gemocht, den 2. hätten sie sich wirklich sparen können. So mein Schatz, rock noch schnell den Dienstag zu Ende und dann haben wir es schon fast geschafft und nur mehr 2 Tage, wohooooo, Dickes Bussi mit Direktlieferung zu dir und nicht ärgern lassen Spatz :-* x S.Mirli!

  • Reply
    Emma
    13/06/2016 at 15:03

    Oh Charmed habe ich früher als Teenager auch richtig gerne geschaut.
    Momentan fesselt mich sehr Pretty Little Lairs .. ich freue mich jetzt schon auf
    die neuen Folgen

    http://www.emmabrwn.com

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2016 at 15:12

      Ich habe selber erst mit PLL angefangen und bin geradezu süchtig danach momentan, leider fehlt mir etwas die Zeit, dabei kann ich es gar nicht abwarten, zu wissen, wie es weitergeht, aber zum Glück habe ich noch viele Staffeln vor mir. Alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Freuleinbetty
    13/06/2016 at 20:30

    Hallo mein Herzchen
    Der Blog Post ist dir wie immer mal sowas von gelingen Daumen hoch :-))
    Ich habe die Serien von früher geliebt und Friends war eine davon ich weiß nicht wie oft ich sie mir angeschaut habe. Wahrhaftig einer der besten die es gab:-)))
    Mein tv Konsum hat sich ebenfalls reduziert, denn das was man da zusehen bekommt kann man keinem zumuten!!!
    Es gibt nur sehr wenig was ich mir nie entgehen lassen und das ist Grey’s Anatomie. Ein Re make von vielen Serien sollten wirklich nicht gestartet werden, da es meist nur Flopt die Erwartungen sind einfach viel zu groß !!
    Liebes ich drücke dich ganz doll Bussi :-******

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2016 at 15:14

      Ich war auch so ein richtiger Serienjunkie, hab so viele Serien täglich geschaut, aber das gibt es eigentlich in der Art gar nicht mehr. Eine meiner absoluten Lieblingsserien war Ally McBeal, die schau ich mir auch noch immer gerne auf DVD an und Friends natürlich sowieso, da ist eigentlich nie wieder etwas rangekommen. Mit Greys Anatomy hab ich auch irgendwann aufgehört, so geht es mir mit den meisten Serien, momentan süchtel ich eben Pretty Little Liars, die erste Serie seit langem. Mein Schatz, ich wünsche dir noch einen wunderschönen Dienstag Nachmittag, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Alissa
    15/06/2016 at 20:33

    Hahahaha das hast du schön gesagt, ich bekomme auch einfach nur Aggressionen, wenn ich den Fernseher anmache! Vor allem RTL – da bekommt man ja wirklich Zustände!! Ein Hoch auf Netflix, DVDs und generell gute Filme und Serien!! Gerade bei diesem Regenwetter bietet es sich ja wunderbar an, sich ins Bett zu verkriechen und einen Marathon zu starten.. 🙂 <3
    Dickes Küsschen!
    Alissa
    http://www.alissaloves.de

    • Reply
      MirliMe
      16/06/2016 at 15:11

      RTL schau ich wirklich überhaupt nicht mehr, am ehesten noch VOX, aber es macht wirklich keinen Spaß mehr, kein Vergleich zu früher, als man eigentlich von morgens bis abends hätte fernschauen können, schade irgendwie, aber es gibt ja zum Glück Ersatzprogramm, dass wir uns dann selbst zusammenstellen können und die DVD Sammlung wächst und wächst 😉 Und Film-Wetter haben wir ja wirklich zu genüge, da hast du sowas von Recht. Allerliebste Grüße liebe Alina, x S.MIrli!

    Leave a Reply