Browsing Category

Kopfwelt

Kopfwelt

Kleiner Igel, erzähl es mir…

Kleiner Igel, erzähl es mir… Wie machst du das nur? Wie machst du das mit deinen Stacheln? Wie funktioniert das bloß? Kleiner Igel, ich hab so  viele Fragen an dich, bitte, erzähl es mir… Wie sieht sie aus die…

Kopfwelt

how dare you

Mit wutverzerrtem Gesicht und Tränen in den Augen sitzt sie vor uns allen, dieses sechzehnjährige Mädchen und ist das Sinnbild unser aller schlechter Gewissen geworden. Meine Lieben, nachdem ich auf einen meiner letzten Beiträge mehrere Nachrichten erhalten habe, dass…

Kopfwelt

tolerieren ist nicht akzeptieren

Meine Lieben, vielleicht könnt ihr euch noch daran erinnern, dass ich euch bereits im Frühjahr diesen Beitrag angekündigt hatte und in meinem Kopf hat er sich inzwischen auch schon mindestens fünfmal geschrieben, aber ich weiß auch nicht – vielleicht…

Kopfwelt

Teestunde – dance like nobody is watching

Meine Lieben, mir brennt seit ein paar Tagen mal wieder ein Thema unter den Fingernägeln, das nur so darauf wartet, herausgelassen zu werden und da fällt mir ein, ich hatte doch vor ein paar Wochen meine Teestunde ins Leben…

Kopfwelt

wenn das Runde eckig wird

Meine Lieben, ich würde mal behaupten, ich bin wohl die Queen der kryptischen Beitragstitel – was das Dämlichste ist, was man eigentlich machen kann, so SEO betreffend und so. Wahrscheinlich würde es tatsächlich mehr Sinn machen, wenn jedem durch…

Kopfwelt

Die Wüstenblume

Es war einmal…. Es war einmal eine Wüstenblume. Eine wunderschöne Wüstenblume in einer endlos erscheinenden Sandwüste. Ein bisschen einsam sah sie aus so ganz alleine zwischen all dem Sand. Dabei war sie das gar nicht. Es gab ganz viele…

Kopfwelt

be different babe

Meine Lieben, es ist nun doch schon etwas länger her, dass ich hier einen Seelenstriptease aufs Parkett gelegt habe. Obwohl das sogar die Beiträge sind, die mir selbst am liebsten sind und die sich irgendwie eigentlich fast von selbst…

Kopfwelt

Einstellung und Wahrnehmung

Meine Lieben, heute erwartet euch mal wieder ein ziemlich „randomly“ zusammengewürfelter Beitrag. Kennt ihr diese Leute, die ständig englische Ausdrücke verwenden, auch wenn es eigentlich gar kein englischer Text ist, das kann oft ganz schön nerven, oder?! Also eventuell…

Kopfwelt

Sorgen ist ein Missbrauch der Fantasie

Mitternacht, ich wälze mich von einer Seite auf die andere, die gezählten Schäfchen schlafen schon gemütlich im weichen Heu, zur Sicherheit habe ich eigentlich den gesamten Viehbestand eines mittelgroßen Bauernhofs durchgezählt, aber Schlaf – nach wie vor Fehlanzeige. In…

Kopfwelt

Yin und Yang – Happy New Year 2019

Meine Lieben, willkommen im neuen Jahr. Ich hoffe doch, ihr seid alle richtig gut „rübergerutscht“?! Falls ihr euch erinnern könnt, ich habe schonmal erwähnt, dass mir persönlich die Silvesternacht nicht wirklich etwas bedeutet. Ich bin kein Freund von gezielten…