Books

Mirli´s Lesecafé – Das Mädchen, das die Welt veränderte

Meine Lieben, ich weiß nicht, wie es euch so geht, aber schön langsam bin ich bereit für diese ganz besondere Zeit, für die Zeit, die immer irgendwo ein bisschen Magie für uns bereithält und – Hoffnung. Genau aus diesem Grund habe ich heute ein ganz besonderes Buch für euch. Ehrlich gesagt, arbeitet die Geschichte genau in diesem Moment noch mächtig in mir nach und ich bin mir noch nicht einmal sicher, ob ich schon ein endgültiges Urteil abgegeben kann. Am liebsten würde ich diese Zeilen vertagen, euch alle zuerst das Buch lesen lassen und mich dann gemeinsam mit euch darüber unterhalten. Selten noch hat mich eine Erzählung so „mit mir selbst diskutierend“ zurückgelassen. Aber in einem bin ich mir absolut sicher, ein Buch, das so etwas in einem auslöst, hat definitiv einen Platz in Mirli´s Lesecafé verdient und deshalb – passend zu dieser besonderen Jahreszeit – erzähle ich euch heute von einem besonderen Mädchen, von dem ich wünschte, dass es sie wirklich gäbe. Im sanften Kerzenschein und mit leisen Violinklängen im Hintergrund möchte ich euch heute auf diese besinnlichste und nachdenklichste Zeit des Jahres einstimmen. Mit Kuscheldecke und heißer Schokolade bin ich schwer bewaffnet und sowas von bereit dafür, alles Liebe, x S.Mirli!

Rezension zu „Das Mädchen, das die Welt veränderte“

Autor: Alfonso Pecorelli

Erscheinungsdatum: 13. September 2018 im Riverfield Verlag GmbH

Seitenanzahl: 184

Preis bei Amazon: 12,00€

Autor: Alfonso Pecorelli ist ein schweizerisch-italienischer Autor und hat bereits mehrere Romane, Novellen und Sachbücher veröffentlicht. Er lebt in der Nähe von Basel.

Der Illustrator: Jan Reiser ist freischaffender Illustrator. Seine zahlreichen Beiträge für die „Süddeutsche Zeitung“ erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Künstler lebt mit seiner Familie in München.

Inhalt laut Klappentext: Was geschieht, wenn der letzte Funken Menschlichkeit erloschen ist? Die kleine Marie begibt sich auf eine fantastische Reise, um dies herauszufinden.

Die kleine Marie ist acht Jahre alt, als sie stirbt. An einem wundersamen Ort wacht sie jedoch wieder auf und trifft einen alten Mann. Dieser erklärt ihr, dass die Menschen ihn zutiefst enttäuscht haben und deshalb dem Untergang geweiht seien. Marie fleht um eine letzte Chance für die Menschheit. Der alte Mann willigt ein und schickt Marie auf eine fantastische Reise, um jemanden zu finden, der die Antwort auf die Frage aller Fragen kennt – nur dann sei die Welt noch zu retten. Doch gibt es überhaupt einen Menschen, der die Antwort kennt, oder ist es längst zu spät?

Eine magische Geschichte, die Leben verändern kann, weil sie Hoffnung gibt, ohne je die Abgründe des menschlichen Seins zu leugnen.

„Wer bist du?“, fragte Marie leise und schüchtern. „Ich bin alles“, antwortete er. Marie machte große Augen. „Du bist alles?“ „Ja, alles, mein Kind, das Erste und das Letzte.“

Diese Buchvorstellung werde ich etwas anders aufbereiten müssen, als ihr es von mir gewohnt seid, da es einfach keine Geschichte oder Roman im klassischen Sinn ist. Dieses Buch ist eine Erzählung, die nicht nur Marie auf eine Reise schickt, sondern auch den Leser und nur wer reinen Herzens ist, wird die Botschaft dahinter verstehen können.

Wieder hob der alte Mann seinen Zeigefinger, als er verkündete, dass das Philosophieren genau dasselbe sei wie das, was die Menschen in der Höhle herauszufinden hätten: Die Wahrheit hinter den Erscheinungen des Seins zu ergründen!

Über den Inhalt sagt der Klappentext schon genug aus, dem will ich gar nicht soviel hinzufügen, denn wir wissen somit bereits, dass Marie ein kleines Mädchen ist, dass zu Beginn der Geschichte stirbt. In einem sehr einfachen und naiven Schreibstil wächst einem genau dieses Mädchen von der ersten Sekunde an ans Herz.
Ich mag die blumige Schreibweise. Ich liebe die zauberhaften Illustrationen und ich liebe die Idee hinter dieser Erzählung.

„Den Tod braucht der Mensch nicht zu fürchten: Wenn wir da sind, ist es der Tod nicht, wenn der Tod jedoch da ist, dann sind wir es nicht mehr. So einfach ist das.“

Im Laufe dieser Reise treffen wir auf viele bekannte Namen und Gesichter. Marie besucht all die großen Denker und Köpfe unserer Geschichte, sei es Platon, Darwin, Descartes, Freud, usw. Allen stellt sie diese eine Frage, die Frage aller Fragen, die bisher nur sie selbst richtig beantworten konnte.

Natürliche Auslese bedeutet, dass sich die stärksten oder die anpassungsfähigsten Lebewesen durchsetzen. Und dies sei gut so, denn so sei es eben in der Natur. Marie wollte Darwin fragen, warum denn die anderen Menschen, die Starken und Reichen, denen, die schwächer und ärmer sind, nicht helfen sollten. 

Ich mag dieses Infragestellen all der Theorien von bekannten Philosophen und Denkern über den Sinn des Lebens, über das Leben an sich. Auch wenn sich die Art dieser Aufeinandertreffen doch immer gleicht und man eigentlich die ganze Zeit nur darauf wartet, zu erfahren, was denn nun diese entscheidende Frage ist, finde ich einige dieser Treffen wirklich sehr amüsant und unterhaltsam und trotzdem fragt man sich im Hinterkopf die ganze Zeit – werden wir diese Frage aller Fragen im Laufe der Geschichte überhaupt erfahren? Und wenn ja, werden wir sie beantworten können? Sind wir reinen Herzens?

„Wenn ich das Böse in den Menschen gar nicht erst zulassen würde, Marie – dann wären die Menschen keine freien Wesen, verstehst du? Erst der freie Wille, das Richtige zu tun, macht den Menschen zu dem, was er ist.“

Fazit: Ich hatte so gehofft, dass, wenn ich an diesem Punkt der Buchvorstellung angelangt bin, eine endgültige Meinung von mir geben kann, aber ich glaube, das ist mir noch immer nicht möglich. Ich weiß nicht, ob ich das Buch bzw. die Erzählung zur Gänze empfehlenswert finde. Tatsache ist, das Buch ist ein Pageturner, aber speziell aus dem Grund, weil man einfach wissen will, auf was die Erzählung hinausläuft. Ich kann auch nicht sagen, ob ich über die Auflösung im Endeffekt enttäuscht war. Allerdings ist es so, dass mich das Buch auch Tage danach nicht loslassen will und ich mir sicher bin, ich muss es mindestens noch einmal lesen. Gerade die Wendung gegen Ende, wenn Marie auf ihren letzten Gesprächspartner trifft, ist so aufwühlend und kann einen einfach nicht kalt lassen. Ich bleibe bei dem Punkt, dass ich zwar selbst keine Antwort auf die Frage habe, ob ich das Buch nun großartig finde oder nicht, aber alleine der Fakt, dass es mich so aufgewühlt und so zum Nachdenken angeregt hat und ich mir einzelne Zitate und Buchstellen herausgeschrieben habe, weil ich sie nicht vergessen möchte, sagt eigentlich schon alles aus. Wenn ihr euch dazu entscheidet, dieses Buch zu lesen, dann würde ich mir so sehr wünschen, dass ihr mir eure Meinung dazu mitteilt, das ist genau das, was mir an dieser Stelle irgendwie fehlt. 

Meine Lieben, ich glaube fast, das ist die seltsamste Buchvorstellung, die ich jemals geschrieben habe. Habt ihr so etwas schon einmal erlebt, dass ihr, egal ob Film, Buch, Theaterstück, was auch immer – selbst nicht sagen könnt, ob ihr absolut begeistert oder einfach nur verstört seid? Ich bin noch immer zwiegespalten und mich würde nun brennend interessieren, ob jemand von euch das Buch schon gelesen hat und wie eure Meinung dazu ist? Ich diskutiere jetzt noch weiter ein bisschen mit mir selbst und am besten, wir treffen uns am Montag hier schon wieder und können dann weiter miteinander darüber philosophieren. Alles, alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

42 Comments

  • Reply
    Karin
    19/11/2019 at 7:55

    Guten Morgen liebe Mirli, ich habe selber schon von dem Buch gehört, aber mich noch nicht dazu entschlossen, es zu kaufen. Bin mir nicht sicher, aber neugierig gemacht hast Du mich schon. Ich überlege es mir und lass es Dich wissen, was ich davon halte. Wünsche Dir eine schöne Woche und ganz liebe Grüße, Karin

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 10:35

      Einen wunderschönen guten Morgen liebe Karin, also ich diskutiere ehrlich noch immer mit mir selbst und wäre wirklich gespannt auf deine Meinung, solltest du dich doch noch dazu entschließen, das Buch zu lesen. Ich wünsche dir eine ganz wundervolle Woche, alles alles lIebe und gaaaanz arg liebe Grüße zu dir zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Anika
    19/11/2019 at 8:19

    Hallo Mirli, mir ist es ganz gleich wie Dir ergangen! Ich weiß bis heute nicht, was ich von dem Buch halten soll. Eigentlich hat es mir ganz gut gefallen, aber mit dem Ende bin ich nicht einverstanden. Man wartet die ganze Zeit auf etwas großartiges und das kommt einfach nicht. Hab einen feinen Tag und schöne Grüße, Anika

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 10:37

      Liebe Anika, du nimmst mir die Worte aus dem Mund, mir ist es ganz genauso ergangen. Die ganze Geschichte hindurch ist man so gespannt auf das Ende, was die Aussage der Geschichte denn nun sein soll und natürlich wie diese Frage lautet und ich bin mir noch immer nicht sicher, ob ich nun zufrieden oder enttäuscht sein soll. Aber vielleicht ist auch gerade das, das Gute an dem Buch, dass man vieles nicht so genau beantworten kann und sich eben so seinen eigenen Schluss schreiben muss. Alles, alles Liebe und oh ja, genau das hat mir gefehlt, andere Meinungen und darüber diskutieren. Vielen Dank dafür. Alles, alles Liebe, hab eine wundervolle Woche liebe Anika, x S.Mirli!

  • Reply
    Sandra
    19/11/2019 at 8:20

    Hallo Mirli, zumindest bin ich jetzt echt neugierig geworden. Ich werde das Buch lesen und Dir dann berichten.
    Ganz liebe Grüße Sandra

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 10:37

      OH ja, ich bin schon soooo gespannt, wie es dir gefallen wird und wie deine Meinung ist. Dann wünsche ich dir feine Lesestunden und freu mich schon auf dein Fazit. Hab eine tolle Woche liebe Sandra, alles, alles Liebe und ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Ulrike
    19/11/2019 at 8:23

    Hallo Mirli, bin ganz zwigespalten was das buch angeht. Eigentlich hört es sich spannend an. Ich setze es auf meine Liste und lass mich überraschen. Danke für den Tipp, Ulrike

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 10:38

      Liebe Ulrike, ich kann dir allerdings nicht garantieren, ob das Lesen an deiner Zwiespalt etwas ändern wird, aber wenn du dich dazu entschließen solltest, wäre ich wirklich gespannt, wie dein Fazit ausgeht. Hab einen ganz feinen Tag und eine tolle neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Samira
    19/11/2019 at 8:26

    Guten Morgen Mirli, nachdem Deine Buchvorstellungen bis jetzt immer ins Schwarze getroffen haben und ich schon so viele Bücher nachgekauft habe, werde ich es jetzt probieren. Bin schon sehr gespannt! Danke auf jeden Fall, dass meine Bücherliste immer länger wird 🙂
    Liebe Grüße, Samira

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 10:39

      Liebe Samira, awwww, das freut mich so so sehr, obwohl ich dir bei diesem Buch wirklich nicht garantieren kann, dass du es magst, weil ich für mich die Entscheidung selbst noch nicht getroffen habe, umso mehr würde es mich natürlich interessieren, wie deine Meinung dazu ist. Also solltest du das Buch lesen, musst du mir unbedingt davon berichten. Ich wünsche dir eine ganz tolle Woche liebe Samira, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Isi
    19/11/2019 at 8:31

    Hallo und guten Morgen Mirli, das Buch klingt schon interessant, bin neugierig geworden. Ich sag Dir Bescheid, wie es mir gefallen hat. Viele liebe Grüße und einen schönen Wochenstart, Isi

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 10:40

      Guten Moooorgen liebe Isi, oh ja, darüber würde ich mich riesig freuen, ich bin so neugierig, wie andere die Geschichte finden bzw. ob sich zu einem ähnlichen Schluss – nämlich keinem Schluss kommen 😉 Ich wünsche dir eine ganz fanatische Woche liebe Isi, alles, alles lIebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Bea
    19/11/2019 at 8:33

    Hallo Mirli, oh wie toll, wieder eine Buchvorstellung. Du versorgst mich ja immer mit richtig guten Ideen. Gerade dass Du unentschlossen bist, hat meine Neugierde geweckt. Ich hab zwar schon viel über das Buch gehört, aber jetzt fürchte ich, dass ich es kaufen muss 🙂
    Wünsche Dir einen fantastischen Start in den Tag, liebe Grüße Bea

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 10:41

      Einen ganz wundervollen guten Morgen liebe Bea, ich wäre ja wirklich gerade auf deine Meinung gespannt, also musst du mir unbedingt, erzählen, solltest du dich dazu entscheiden, das Buch zu lesen. Ich bin ja noch immer so unschlüssig 😉 Ich wünsche dir auf alle Fälle einen ganz wundervollen Tag und eine tolle neue Woche, alles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zu dir zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Kerstin
    19/11/2019 at 9:00

    Hallo und schönen guten Morgen liebe Mirli, das Buch klingt schon spannend, gerade weil Du so entschlossen bist. Ich werde es mir besorgen und dann berichte ich Dir. Wünsche Dir eine feine und stressfreie Woche, liebe Grüße Kerstin

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 10:42

      Guten Moooorgen liebe Kerstin, oh ja, du musst mir unbedingt erzählen, wie du es gefunden hast. Ich glaube, gerade andere Meinungen würden mir sehr helfen, endlich einen Abschluss zu finden, denn ich diskutiere noch immer mit mir selbst herum. Ich wünsche dir auch eine ganz tolle und ruhige Woche, alles, alles Liebe und gaaaanz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Franzi
    19/11/2019 at 9:55

    Hallo Mirli! Deine Buchvorstellung klingt ja sehr interessant. Ich muss zugeben, dass ich schon einiges über das Buch gelesen habe und mir selbst schon überlegt habe, es zu kaufen. Gerade weil es sehr umstritten ist und, so wie bei Dir, viele nicht wissen, was sie davon halten sollen. Ich werde es mir kaufen und bin schon sehr gespannt, werde Dir berichten! Liebe Grüße Franzi

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 10:43

      Guten Mooooorgen liebe Franzi, ich habe mir extra, obwohl ganz untypisch für mich, vorher keine Rezessionen durchgelesen, weil ich mich eben nicht beeinflussen lassen wollte, umso spannender, dass du mir nun erzählst, dass viele zu einem ähnlichen Schluss gekommen sind und deshalb wäre ich ja nur zu neugierig, wie deine Meinung dazu ausfällt, also musst du mir unbedingt davon erzählen, wenn du es gelesen hast. Ich wünsche dir eine ganz ganz feine neue Woche, alles, alles lIebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Evelyn
    19/11/2019 at 11:35

    Hallo liebe Mirli, wir sind da komplett einer Meinung. Ich habe das Buch geschenkt bekommen und war eigentlich von der Geschichte fasziniert. Ich habe es auf einmal ausgelesen und am Ende wußte ich dann auch nicht so recht, was ich davon halten soll. Mein Fazit: eine nette Geschichte, die Gänsehautmomente hat, allerdings war das Ende eher enttäuschend. Für mich halt. Und trotzdem hat das Buch irgendetwas. Würde ich es wiederkaufen: ich glaube schon.
    Wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag und ich freue mich schon auf Deinen nächsten Beitrag, Evelyn

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 12:25

      Liebe Evelyn, ich freu mich gerade so sehr über deine Nachricht, weil du eben das Buch auch schon kennst und noch dazu genau zu dem selben Schluss gekommen bist wie ich, ehrlich, ich weiß immer noch nicht genau, wie ich dazu stehe und ob ich jetzt begeistert oder enttäuscht war, aber vielleicht war ja auch genau das der Hintergedanke bei dem Buch. Dass man mit sich selbst diskutiert, über die Thematik und auch darüber, wie man selbst diese Frage beantworten würde (von der ich tatsächlich ein bisschen enttäuscht war). Ich glaube übrigens auch, dass ich mir das Buch nochmal kaufen würde, denn vieles hat mich wirklich zum Schmunzeln und auch zum Innehalten gebracht. Vielen lieben Dank, dass du deine Meinung hier mit uns geteilt hast, ich wünsche dir einen ganz zauberhaften Tag und eine grandiose neue Woche, alles, alles lIebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Kathi
    19/11/2019 at 11:39

    Hallohooo mein Schatz! Hier spricht neuerdings nun auch wieder dein Lese-buddy! Awwww, will lesen!!!!Das klingt großartig – das versetzt mich gerade so in die Zeit zurück, als ich Sofies Welt gelesen hab und dann nur noch philosophisch unterwegs war und all meinen Mitmenschen höllisch auf die Nerven gegangen bin!*g* Hab damals voll viele solche Bücher gelesen und das hier macht mich gerade echt neugierig – am liebsten würd ich direkt alles hinschmeißen und zu Moser düsen! 😀 Kommt auf jeden Fall gleich auf die Leseliste! Knutschis in die City an mein gut gelauntes Mäuschen :-***

    • Reply
      MirliMe
      19/11/2019 at 12:28

      Happy new weeeeek mein Allesbertl, weisst du wiiiiie sehr ich mich freue, dass ich mich wieder über Bücher mit dir austauschen kann ,das ist ja fast wie Weihnachten 😉 Ich muss ja gestehen, dass ich solche Bücher oft gar nicht sooo sehr mag. Z.B. das Café am Rande des Wahnsinns wurde ja absolut gehypt, aber mir hat es gar nichts gegeben. Dieses Buch hier war tatsächlich einmal anders und alleine deshalb schon habe ich es gerne gelesen und es wäre natürlich grandios, wenn du es auch lesen würdest (kann ich dir übrigens gerne borgen) und dann können wir gemeinsam weiter darüber philosophieren, ich liebe ja nichts mehr und mir würdest du mir damit niemals auf die Nerven gehen. So mein Spätzchen, ich haue wieder weiter in die Tasten, ich schick dir einen ganz dicken Knutscher in den Tower und caaaan´t wait auf nächste Woche, love uuuu, x S.Mirli!

  • Reply
    Ramona
    20/11/2019 at 7:46

    Guten Morgen Mirli, das Buch klingt wirklich spannend, mal eine etwas andere Geschichte, ich glaube ich werde es mir zulegen und dann berichten, vielen lieben Dank dafür. Schöne Woche noch und liebe Grüße Ramona

    • Reply
      MirliMe
      20/11/2019 at 10:39

      Einen wundervollen Mittwochmorgen liebe Ramona! Genau so ist es, es ist wirklich einmal eine ganz andere Art von Buch und ich mag es ja eigentlich auch, wenn ich so herausgefordert werde und ein Buch so lange nachhallt, obwohl ich mir noch immer unschlüssig bin, deshalb bin ich sehr gespannt auf deine Meinung, solltest du es lesen. ich wünsche dir eine ganz wundervolle Wochenmitte und eine tolle restliche Woche, alles, alles Liebe, ich grüße dich ganz lieb zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Andrea
    20/11/2019 at 7:51

    Hallo Mirli, ich weiß genau was Du meinst! Ich habe das Buch geschenkt bekommen und bin auch bis heute unschlüssig. Eigentlich ist die Geschichte genial aber irgendwie fehlt etwas. Liebe Grüße Andrea

    • Reply
      MirliMe
      20/11/2019 at 10:40

      Liebe Andrea, du bringst es genau auf den Punkt, genau so sehe ich es auch. Das Buch hat definitiv was und ich finde die Idee dahinter genial, aber irgendwie fehlt dieser gewisse x Faktor, oder er hat sich so gut versteckt, dass man ihn erst finden muss. Wer weiß. Ich werde es auf alle Fälle noch einmal lesen und auf die Suche gehen 😉 Liebe Andrea, ich wünsche dir eine ganz wundervolle restliche Woche, alles, alles Liebe und gaaaaanz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Dirk
    20/11/2019 at 8:33

    Hallo Mirli, cooles Buch, muss ich schon sagen. Ich liebe genau so Bücher, bei denen man eben nicht weiß, ob sie gut sind oder nicht. Ich guck mal rein und sag Dir Bescheid, LG Dirk

    • Reply
      MirliMe
      20/11/2019 at 10:41

      Guten Morgen lieber Dirk. Ich muss ja zugeben, ab und zu mag ich solche Bücher eigentlich auch ganz gerne, man kann sich hier sein eigenes Ende bilden und wenn ein Buch so eine Nachwirkung hat, dann hat das ja auch etwas zu bedeuten. Ich wäre ehrlich gespannt, wie dir das Buch gefällt und wie dein Fazit ausfällt. Ich wünsche dir eine ganz fantastische Wochenmitte, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    The Exclusive Beauty Diary
    20/11/2019 at 18:31

    Such a beautiful photo. Your estetic is stunning. Thank you so much for sharing.

    New Post – http://www.exclusivebeautydiary.com/2019/11/selfkaire-kairetool-cellulite-remover_20.html

    • Reply
      MirliMe
      21/11/2019 at 10:05

      Thank you so so much dear, have a lovely rest of the week, love x S.Mirli!

  • Reply
    Nora
    21/11/2019 at 8:09

    Guten Morgen Mirli, ich selbst bin mir auch nicht sicher gewesen. Bei DER Frage war ich ein wenig enttäuscht, dachte aber, dass ich da etwas nicht ganz so kapiert habe 🙂 Trotzdem hat das Buch sehr zum Nachdenken angeregt und genau das liebe ich an Büchern. Wünsch Dir einen schönen Tag und liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      21/11/2019 at 10:06

      Guten Morgen liebe Nora, ich musste gerade so schmunzeln, deine Zeilen könnten von mir sein. Genau so ist es mir auch ergangen, zuerst war ich irgendwie von der Frage enttäuscht (war aber schon froh, weil ich schon befürchtet habe, dass der Leser die Frage nie erfährt) und nach längerem nachdenken dachte ich mir so, vielleicht habe ich es einfach nicht verstanden 😉 Aber irgendwie finde ich das ja auch das Spannende daran, dass man noch ewig darüber nachdenkt und seine eigenen Schlüsse zieht. Viiiielen Dank für deine liebe Nachricht, ich wünsche dir eine ganz fabelhafte restliche Woche, alles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Lina
    21/11/2019 at 22:43

    Das Buch kenne ich noch nicht. Nach den ersten paar Zeilen dachte ich irgendwie sofort an „Sofies Welt“ aber in „düster“. Die Zitate regen auf jeden Fall zum Nachdenken an. Habe generell eine Schwäche für Geschichten, die irgendwie anders sind und einen überraschen

    Liebste Grüße,
    Lina von https://www.petitchapeau.de/

    • Reply
      MirliMe
      25/11/2019 at 10:52

      Ich selbst kenne „Sofies Welt“ gar nicht, habe mir aber die Buchvorstellung angesehen und es klingt wirklich sehr ähnlich, vielleicht werde ich das auch noch lesen. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    22/11/2019 at 16:04

    Liebe Mirli, ich bin immer noch ganz hin- und hergerissen von dieser Buchvorstellung und ehrlich gesagt, weiß ich nicht genau, was ich davon halten soll. Das liegt jetzt natürlich nicht an deiner Beschreibung – du hast diesen Beitrag auf deine ganz besondere Weise wieder toll aufbereitet. Aber dieses Buch selbst lässt mich etwas ratlos zurück. Die Zitate daraus machen mich auf jeden Fall neugierig und auch diese Frage, die durch den Raum geistert, regt zum Lesen an. Doch in diesem Fall bin mir noch nicht sicher, ob es auf meiner Leseliste landen soll. Nichts destotrotz finde ich es total toll, dass es auch solche Bücher in dein Lesecafe schaffen, dass du sie vorstellst und quasi den Leser zu einer eigenen Meinungsbildung anregst. Schon alleine diese Vorgehensweise bringt zum Nachdenken. Liebe Mirli, ich wünsche dir ein ganz zauberhaftes Wochenende und weiterhin viel Vorfreude auf deine baldige Reise, eine vorweihnachtliche Umarmung flattert nach Graz und alles, alles Liebe

    • Reply
      MirliMe
      25/11/2019 at 10:53

      Liebe Gesa, da geht es dir tatsächlich ganz gleich wie mir. Ich habe mir noch immer kein endgültiges Urteil bilden können, aber vielleicht mag ich das Buch auch gerade deshalb. Ich habe lange serumüberlegt, weil ich bisher ja wirklich nur absolute Lieblingsbücher vorgestellt habe, aber ich hatte auch einmal Lust, einfach „nur“ eine Rezension über ein gerade gelesenes Buch zu schreiben, finde ich als Abwechslung einmal ganz spannend. liebe Gesa, ich wünsche dir eine fantastische neue Woche, hab einen tollen Montag und fühl dich ganz lieb von mir zurückumarmt,alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Radi
    23/11/2019 at 8:06

    This sounds like the kind of book I would love to read now.

    • Reply
      MirliMe
      25/11/2019 at 10:54

      Thank you so so much for your kind words, have a lovely new week, love x S.Mirli!

  • Reply
    Isabella
    23/11/2019 at 15:24

    Hallo meine Liebe,
    mir gefallen die Bilder wieder sehr aus deinem Beitrag- so schön;). Das Buch hat mich neugierig gemacht, werde es mir kaufen 🙂
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende 🙂
    Isa
    http://www.label-love.eu

    • Reply
      MirliMe
      25/11/2019 at 10:54

      Oh das freut mich liebe Isa, dass ich dich neugierig machen konnte. Ich wünsche dir eine ganz fanatische neue Woche, alles, alles lIebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Peter
    26/11/2019 at 15:48

    Hallo meine Vorleserin. Ich bin ja froh, dass ich Dich habe. Als einer der größten Lesemuffel die es gibt, würde ich nichts mitbekommen, wenn Du mir nicht immer erzählen würdest, um was es bei Deinen Büchern geht. Und vor allem mag ich es, wenn wir dann darüber diskutieren und bei dem Buch war es ja auch genau so. Ich gebe es zu, ich habe die letzte Frage ja auch nicht wirklich verstanden aber die Geschichte an sich hat mich fast dazu gebracht, das Buch zu lesen.
    Dickes Bussi!!!!

    • Reply
      MirliMe
      27/11/2019 at 10:39

      Guten Morgen mein Schatz, du brauchst ja gar keine Bücher selbst zu lesen, weil ich dir sowieso immer alles erzähle, so haben wir beide was davon, siehst du. Hab dich lieb, freu mich sooooo sehr auf Freitag, ganz dickes Bussi nochmal, x S.Mirli!

    Leave a Reply