Travel

Hotel Majestic Plaza Prague**** – Hotelreview

Meine Lieben, irgendwie habe ich das Gefühl, ich habe euch gerade erst „Willkommen zurück bei Mirli on tour“ geheißen und schon sind wir wieder gemeinsam unterwegs. Wie ich euch ja erst letzte Woche erzählt habe, hat nicht nur MirliMe Geburtstag gefeiert, sondern auch die starke Schulter an meiner Seite, mein Mann und genau wie ich, feiert er seinen Geburtstag am liebsten irgendwo auf der Welt und heuer hat es uns dafür schon zum zweiten Mal in die wunderschöne Hauptstadt der Tschechischen Republik verschlagen, wie ihr wisst, nach Prag.

Prag ist nicht nur Hauptstadt, sondern zugleich auch bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik und mit über 1,2 Millionen Einwohnern steht Prag an fünfzehnter Stelle im Größenvergleich mit allen anderen Städten der Europäischen Union und außerdem ist Prag eine der reichsten Regionen Europas. Die historische Hauptstadt Böhmens war eine bedeutende königliche und kaiserliche Residenzstadt, besonders unter den Luxemburgern und Habsburgern. Das Stadtbild ist von Gotik und Barock geprägt und bietet neben den bekanntesten Sehenswürdigkeiten, wie die Prager Burg, die Karlsbrücke, der Altstädter Ring, der Alte Jüdische Friedhof, auch unzählige weitere zu entdeckende Schätze. Das alles macht die Stadt zu einem der beliebtesten Reiseziele in Europa. Mehr als fünf Millionen Touristen kommen jedes Jahr in die goldene Stadt und somit zählt Prag zu den zehn meistbesuchten Städten Europas.Was ich auf meinem eigenen Citytrip so alles gesehen und erlebt habe, habe ich ja bereits mit euch geteilt und solltet ihr, wovon ich jetzt fast einmal ausgehe, nun den unglaublichen Drang verspüren, diese Stadt persönlich zu entdecken, dann habe ich heute den perfekten Hoteltipp für euch. Gut, vielleicht zählt das Hotel Majestic Plaza nicht zu den allertollsten Hotels, in denen ich jemals abgestiegen bin, aber eines ist gewiss, die Lage und vor allem das Preis/Leistungsverhältnis sind nicht zu schlagen und so mancher kleiner Mangel konnte durch andere Serviceleistungen und Freundlichkeit mehr als wettgemacht werden, sodass ich jederzeit wieder in diesem Hotel absteigen würde und es euch somit auch wärmstens empfehlen kann, aber wiedermal genug der einleitenden Worte, lasst uns zur Tat schreiten und das Hotel gemeinsam besichtigen. Alles Liebe, x S.Mirli!

Lage: Wie schon erwähnt, ist einer der ganz besonderen Vorzüge des Hotels, die einmalige Lage. Nur 10 Gehminuten vom Zentrum mit dem Altstädter Ring entfernt, zur Karlsbrücke somit gerade mal 15-20 Minuten Gehzeit. Absolutes Highlight: direkt neben dem Hotel befindet sich das Palladium, ein 2007 eröffneter Shoppingcenter mit 170 Shops und 30 Restaurants, von Topshop über Mango bis zu Marks&Spencer ist hier alles vertreten und hat von Mo-So geöffnet. Das lässt doch das Herz jedes Touristen (zumindest weiblichen) höher schlagen, oder?! Ebenfalls gleich um die Ecke ist eine U-Bahnstation zu finden und andere öffentliche Verkehrsmittel, sowie ein Taxistand, Bank und einige kleine Bars und Coffee Shops. Wie gesagt, die Lage ist absolut TOP und schonmal ein Hauptgrund, dieses Hotel zu buchen.

Jedem, der wie wir mit dem Auto anreist, steht valet parking zur Verfügung, was ich als sehr angenehm empfunden habe, da wir das Auto alle drei Tage sowieso nicht gebraucht haben und es so sicher verwahrt wussten.Ausstattung: Das Hotel bietet insgesamt 182 Zimmer, davon 112 Doppelzimmer mit Ehebett, 56 Doppelzimmer mit getrennten Betten, 8 Deluxe Zimmer, 5 Apartments und 1 Panorama Suite. In allen Zimmern stehen individuell regulierbare Klimaanlagen bzw. Heizungen zur Verfügung, sehr gutes Wi-Fi, LCD Fernseher (allerdings nur mit einem deutschen Sender), Telefon, Safe, Minibar und Kaffee/Tee Ecke mit Wasserkocher, was ich persönlich immer sehr zu schätzen weiß.Weiters war unser Zimmer mit einem Schreibpult samt Stuhl und einem zusätzlichen Fernsehsessel ausgestattet, Doppelbett, Kleiderkasten und Kofferablage. Zusätzliches Highlight für mich: das Bad war mit einer Badewanne bestückt, die an diesen kalten Tagen mein Lebensretter war, auch diverse Pflegeprodukte waren bereitgestellt.

Da das Hotel in einer Seitengasse liegt, war es absolut ruhig und kein Straßenlärm zu vernehmen, was ja für erholsamen Schlaf unabdingbar ist und man gerade nach einem langen Sightseeingtag absolut brauchen kann.Sauberkeit: Prinzipiell war ich mit der Sauberkeit im Zimmer und im gesamten Hotel sehr zufrieden, allerdings hatten vor allem die Türen teilweise heftige Gebrauchsspuren aufzuweisen und die Wände teilweise Streifspuren, was jetzt nicht wirklich tragisch war, aber doch erwähnt werden sollte. Die Sauberkeit an sich war wie gesagt tadellos, allerdings wurden die Betten nicht gemacht, das Bad aber schon gereinigt, was ich in der Art noch in keinem Hotel erlebt habe. Ich weiß nicht, ob da einfach ein Fehler unterlaufen ist, oder ob das dort Usus ist. Wie gesagt, das ist jetzt wirklich nicht besonders schlimm für mich, vor allem, da ich mein Bett sowieso auch im Urlaub immer selbst mache, aber erwähnen möchte ich es doch.Freundlichkeit: Wie zu anfangs schon erwähnt, kann ich über kleine Mängel sehr leicht hinwegsehen, wenn dafür die, meiner Meinung nach, viel wichtigeren Punkte top sind und dazu zählt für mich definitiv die Freundlichkeit und die war einfach herausragend. So freundlich und zuvorkommend, besser kann man es nicht machen und wer braucht da schon ein gemachtes Bett.Barbereich: Das Hotel besteht aus zwei miteinander verbundenen historischen Gebäuden und alle Zimmer sind im Biedermeier und Art Deco Stil eingerichtet. Innerhalb der Atriums-Verbindung beider Gebäude befindet sich eine Sommerterrasse, wo alle Gäste ihr Frühstück, Mittagessen oder Abendessen einnehmen können bzw. sich im Barbereich niederlassen oder auf einer der zahlreichen gemütlichen Couches. Ein heller und ruhiger Bereich, der zum Verweilen einlädt.Frühstück: Wie schon öfters erwähnt, nutze ich das Hotelfrühstück normalerweise nicht, aber am letzten Tag habe ich mich dann doch „geopfert“ und es ausprobiert, wobei ich ehrlich gesagt gestehen muss, ich hätte nicht wirklich etwas verpasst. Der Frühstücksraum war extremst laut, das Stimmenwirrwarr für mich fast nicht erträglich und zwar habe ich die Live-Pianomusik wirklich schön gefunden…nur leider fast nicht gehört. Das Angebot war sehr Abwechslungsreich, von baked beans über Würstchen, verschiedene Eiergerichte, Süßspeisen, Müsli und Frühstücksflocken, Obst, etc. alles da, allerdings war dann von den einzelnen Speisen wiederum nicht soviel Auswahl vorhanden, 2 Wurstsorten, 2 Käsesorten, leider keine Aufstriche…..ABER und das hat alles wieder gut gemacht und weshalb das Frühstück von mir trotzdem ein Daumen hoch bekommt: es gab superleckeres Porridge und schon bin ich glücklich. Wie gesagt, mir persönlich ist das Frühstück in Hotels nie wirklich wichtig, weil ich lieber auswärts esse, wer darauf aber wert legt, wird wahrscheinlich nicht ganz so zufrieden sein.Fazit: Ich finde die größte Auszeichnung, die ein Hotel bekommen kann, ist, wenn ein Gast zurückkehrt und das werde ich ganz bestimmt. Das Hotel wirkt auf den ersten Blick absolut luxuriös, hat vielleicht beim genaueren Hinsehen ein paar Schönheitsfehler, die aber durch außerordentlich freundliches und zuvorkommendes Service, eine Top Lage und ein absolut ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis wieder ausgeglichen werden. Wir haben pro Übernachtung für das Zimmer, inklusive Frühstück, 60€ bezahlt und mehr gibt es dann dazu auch einfach nicht zu sagen. Wem ein gutes Frühstück wichtig ist, das er in ruhiger Atmosphäre einnehmen kann und wert auf ein gemachtes Bett legt, der sollte sich vielleicht woanders umschauen, aber allen anderen kann ich dieses Hotel wirklich nur wämstens empfehlen. Ich habe mich wohlgefühlt, sicher und aufgehoben und geschlafen wie ein Baby, was will man mehr….oh, ich weiß es: wiederkommen!

eine Lieben, schon sind wir wieder am Ende angekommen, wer von euch war schon einmal in Prag oder plant vielleicht einen Trip dorthin, könntet ihr euch vorstellen, in diesem Hotel zu nächtigen, was darf für euch bei einem perfekten Hotelaufenthalt auf keinem Fall fehlen, wie immer freue ich mich schon riesig auf euer Feedback und eure Worte. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag, alles Liebe, love&peace

You Might Also Like

44 Comments

  • Reply
    Maya von Mug & Milk
    12/02/2017 at 9:01

    Wie schick ! Super schöner Post 🙂 Die Bilder sind wunderbar <3
    In Prag war ich leider noch nie ,jetzt steht erstmal Amsterdam an 🙂
    Hab einen tollen Sonntag ,
    Maya
    http://www.mugandmilk.de

    • Reply
      MirliMe
      12/02/2017 at 9:13

      Vielen Dank liebe Maya, Prag ist so eine tolle und beeindruckenede Stadt und auf alle Fälle eine Reise wert und Amsterdam liebe ich auch so sehr, komme wahrscheinlich heuer auch wieder hin.Ich wünsche dir ein ganz fabelhaftes Restwochenende, alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    L♥ebe was ist
    12/02/2017 at 9:16

    meine Liebe, ein riesen Wow: dieses Hotel ist ja ein richtiges Märchenschloss! kein Wunder, dass man sich dort nur wohlfühlen kann 🙂
    ich muss gestehen, dass ich keine Ahnung hatte, dass die Gegend um Prag die reichste Region Europas ist – das erklärt natürlich einiges.
    die Hotellausstattung lässt jedenfalls erstmal nicht viele Wünsche offen. selber nutze ich das Frühstücksangebot i Hotels auch eher selten, weil ich es viel spannender finde „draußen“ zu frühstücken. bei dem erwähnten Angebot scheint mir das auch die bessere Wahl 😉

    einmal wie im Märchen fühlen setze ich mir auf jeden Fall auf meine Wunschliste 🙂
    hab einen ganz tollen Sonntag meine LIebe,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    • Reply
      MirliMe
      12/02/2017 at 9:38

      Liebe Tina, ehrlich gesagt, habe ich das vorher auch nicht gewusst, aber wer denkt, dass Prag eher eine „östliche“ Stadt ist, der täuscht sich wirklich,aber, was es dann vor allem für Touristen so großaritg macht, die Preise sind generell um einiges geringer als bei uns,vor allem für Essen und Trinken und das macht es zu einem wirklich ansprechenden Reiseziel. Ich wünsche dir noch einen ganz feinen und gemütlichen Sonntag, alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Janine
    12/02/2017 at 10:43

    Liebe Mirli, leider war ich noch nie in Prag, aber schon Dein letzter Beitrag hat mich überzeugt und ein Hotel wüsste ich jetzt ja auch – worauf warte ich noch 😉
    Mir gefällt die Stadt vor allem wegen des Baustils, ich finde das total imposant 😀 das Hotel ist entsprechend wirklich schön und die paar faux-pas kann man – wie du sagst – gut übersehen. nur das frühstück müsste ich aufgrund der vielel Leute ebenfalls umgehen, aber Du hast in deinem Beitrag letztes Mal ganz tolle Lokale vorgestellt 🙂
    danke für diesen tollen Beitrag liebe Mirli! 😀
    liebst, Janine
    http://www.yourstellacadente.com/

    • Reply
      MirliMe
      12/02/2017 at 11:15

      Liebe Janine, ich finde auch, dass Freundlichkeit und dass man sich wohlfühlt viel wichtiger ist, als ob das Bett jetzt gemacht ist oder die Tür vielleicht eine Macke hat und vor allem die Lage war einfach genial und das Preis/Leistungsverhältnis und ich lasse wie gesagt das Hotelfrühsück sowieso meist aus, also ist mir das auch ziemlich egal. Ich wünsche dir so einen schönen und gemütlichen Sonnag liebe Janine, ganz ganz liebe Grüße in die Schweiz, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    12/02/2017 at 10:52

    Dein letzter Beitrag über Prag hat mich ja schon überzeugt. Ich möchte diese Stadt jetzt unbedingt sehen. Das Hotel sieht wirklich sehr luxuriös aus und ein paar Schönheitsfehler lassen sich bei dem Preis auch verkraften. 🙂 Das wichtigste ist ja das es sauber ist. Die Lage ist ja auch total perfekt, nur 10 Minuten zu Fuß ins Zentrum. Was will man mehr. 😉 Mir ist bei Hotels die Sauberkeit immer sehr sehr wichtig. Als erstes mache ich auch immer meinen Sauberkeitstest… vielleicht etwas bescheuert, aber nur so kann ich mich dann auch richtig entspannen. 😉 Sehr wichtig finde ich auch ein freundliches und nettes Personal. 🙂
    Danke für den tollen Hoteltipp, muss ich mir gleich aufmerken.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    • Reply
      MirliMe
      12/02/2017 at 11:17

      Liebe Tamara,sooo lieben Dank für dein Kommentar, wenn alles zu perfekt ist, kann ich mich oft eh nicht richtig wohlfühlen und Freundlichkeit und Sauberkeit ist für mich auch wichtiger, als ein üppiges Frühstück oder dass vielleicht eine Macke an der Tür zufinden ist. Und die Lage und der Preis sind in dem Fall wirklich unschlagbar, also für ich würde es jederzeit wieder buchen. ich wünsche dir noch einen ganz fabelhaften und entspannten Sonntag, alle Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Jecky
    12/02/2017 at 11:00

    Das Hotel ist ja ein Traum im Marmor – mit sowas kriegt man mich immer 😉

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    • Reply
      MirliMe
      12/02/2017 at 11:17

      oooh ja, Marmor so weit das Auge reicht, wesab es gleich so imposant gewirkt hat, auf alle Fälle ein Ort zum Wohlfühlen.Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag, allerliebste Grüße von Graz nach Nürnberg, x S.Mirli!

  • Reply
    Saskia
    12/02/2017 at 17:18

    Ich seh das genau wie du – kleine Schönheitsfehler kann jedes Hotel, Restaurant oder sonst ein Dienstleistungsbetrieb immer mit guten Service wieder rausholen! 🙂 Es sieht nach einem wirklich tollen Hotel aus, danke fürs Vorstellen! 🙂

    Ich hoffe du hast einen wunderbaren Sonntag!
    Liebste Grüße ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    • Reply
      MirliMe
      13/02/2017 at 9:12

      Liebe Saskia, ich bin da auch vollkommen der Meinung, es gibt so vieles, was mir viel wichtiger ist, als ob ein Bett jetzt gemacht ist, oder die Türe vielleicht eine Schramme hat. Vor allem Freundlichkeit ist mir persönlich viel wichtiger. Ich wünsche dir einen ganz fabelhaften Wochenstart, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Mny
    13/02/2017 at 12:45

    Von außen sieht es ja auch wie ein Prinzessinnen-Schloss. Wunderschön.
    Ein paar Schönheitsfehler machen etwas erst wirklich perfekt wie ich finde und gibt dem ganzen etwas Charakter. Kompletter Perfektionismus langweilt mich 🙂

    Lg, Mny von http://www.braids.life

    • Reply
      MirliMe
      13/02/2017 at 14:04

      Ich bin da absolut deiner Meinung, allzu Perfektes macht mich auch eher immer skeptisch und wenn viel wichtigere Parts stimmen und ich mich wohlfühle, dann kann ich über so ein paar kleine Schönheitsfehler sehr leicht hinwegsehen. Alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Carrie
    13/02/2017 at 13:47

    Danke fr deine tollen Eindrücke. Großartiger Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    • Reply
      MirliMe
      13/02/2017 at 14:05

      Vielen Dank, sehr lieb von dir, alles Liebe und ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Dani
    13/02/2017 at 14:39

    Super schöne Eindrücke.
    Ich sehe das genau wie du…denn kleine Schönheitsfehler kann jedes Hotel wieder rausholen! ♥ Es sieht nach einem wirklich tollen Hotel aus!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche,

    Dani von http://www.daninanaa.com

    • Reply
      MirliMe
      13/02/2017 at 15:11

      Ich finde Freundlichkeit und dass ich mich wohlfühle auch viel wichtiger,als ob eine Tür jetzt vielleicht eine kleine Schramme hat und wir haben uns unglaublich wohl gefühlt. Viiielen Dank für deine Worte liebe Dani, ich hoffe du bist richtig gut in die Woche gestartet, alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Ina
    13/02/2017 at 15:08

    So beautiful! Great job, dear!

    kisses, http://theradiantcherie.com/

    • Reply
      MirliMe
      13/02/2017 at 15:12

      Thank you so much my dear, have a lovely day,love x S.Mirli!

  • Reply
    Frederique
    13/02/2017 at 15:46

    WOW! This hotel looks absolutely INCREDIBLE! Great review.
    x Frederique
    http://fablefrique.com

    • Reply
      MirliMe
      13/02/2017 at 17:14

      We had such a nice stay there, I can absolutely recommend this one. Have a lovely day my dear, love, x S.Mirli!

  • Reply
    Jasmin
    13/02/2017 at 17:51

    Ich möchte auch unbedingt mal nach Prag. Meine eine Freundin war schon dort und schwärmt total.
    Das Hotel sieht echt schön aus.
    Liebe Grüße Jasmin http://www.jasminsblogcafe.de

    • Reply
      MirliMe
      13/02/2017 at 17:56

      Prag ist wirklich so eine tolle Stadt, ich war jetzt zum zweiten Mal dort und weiß jetzt schon, dass es nicht das letzte Mal gewesen sein did und das Hotel kann ich wirklich nur empfehlen. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Abend, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Luana Niedermoser
    13/02/2017 at 20:55

    Hallo meine Liebe,
    die Fotos sind wiedermal sehr sehr schön geworden! Ich liebe einfach alle deine Bilder und ich bin mir sicher, dass auch deine Community davon überzeugt ist <3
    Ich war leider noch nie in Prag, aber hätte wahnsinnige Lust drauf!!! Mein Freund fährt nächste Woche nach Prag, leider ohne mich… naja nächstes Mal bin ich bestimmt dabei!

    Schönen Valentinstag!
    XOXO Luana
    https://luananiedermoser.com

    • Reply
      MirliMe
      13/02/2017 at 21:56

      Oh wie lieb von dir, vielen vielen Dank für deine Worte, ich freue mich riesig darüber. Prag ist so eine tolle Stadt, ich kann mir gar nicht vorstellen, dass die irgend jemandem nicht gefällt. Und wenn dein Freund alleine fährt, dann hast du ja noch mindestens einmal gut. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen und entspannten Abend, alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße und einen schönen morgigen Valentinstag du Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Carolin
    13/02/2017 at 21:50

    Richtig tolle Fotos und Eindrücke! Alleine von außen sieht das Hotel ja schon beeindruckend aus 🙂

    Liebe Grüße
    http://nilooorac.com/

    • Reply
      MirliMe
      13/02/2017 at 21:57

      vielen lieben Dank, die Ausssenansicht des Hoels ist zwar auch recht hübsch, aber das Titelbild ist eine Ansicht der Teynkirche in Prag, aber wie gesagt, das Hotel ist auch wirklich schön anzusehen, vor allem von innen. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Abend und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Jimena
    14/02/2017 at 7:10

    Das Hotel sieht ja wirklich toll aus, sehr schöner Stil!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Reply
      MirliMe
      14/02/2017 at 9:28

      Wir hatten auch eine wunderschöne Zeit dort, ich würde am liebsten sofort zurück. Ich wünsche dir einen ganz fabelhaften und wunderschönen Valentinstag, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Alnis
    14/02/2017 at 10:02

    Liebe Mirli, wie immer wunderschöne Eindrücke die du uns zeigst mit phantastischen Bildern!
    Liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    • Reply
      MirliMe
      14/02/2017 at 10:27

      Vielen lieben Dank, so lieb von dir, ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Christine
    14/02/2017 at 11:05

    Prag als Stadt ist wirklich wunderschön! Aber das Hotel… wow! also wenn ich überlege in was für einem ich damals genächtigt habe. Schon ein Unterschied. Na gut, die Stadt war trotzdem schön zu entdecken. 😉

    Haha. Vielen lieben Dank für dein großes Lob zu meinem „Blabla“ und ich wünsch dir einfach etwas spannenderes „Blabla“ in deinem Alltagsleben. 😉
    Die Brille ist eigentlich ganz praktisch. Man hält mich damit etwas älter, was als Selbständige durchaus mal ein Vorteil sein kann…
    Jetzt musst du aber schon rauslassen: was war denn nun auf deinem Rodel-video zu sehen? Nur Bäume? Oder auch nur Füße? 😉

    • Reply
      MirliMe
      14/02/2017 at 12:36

      Prag als Stadt ist einfach unglaublich und mit dem Hotel hatten wir wirklich einen Glücksgriff gelandet, aber ich glaube die Stadt hätte auch ohne das Hotel nichts von ihrem Charme eingebüßt. Und wenn ich kein spannendes Alltagsblabla finde, dann weiß ich ja, wo ich vorbeischauen muss und rate mal, Füße, ausschließlich ziemlich ängstliche Füße und viel Schneegestöber, dabei wäre die Landschaft so wunderschön gewesen, aber jeden Fußfetischisten hat es bestimmt gefreut. Alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    nathalie
    14/02/2017 at 16:34

    das sieht ja klasse aus 🙂
    in prag war ich auch schon mal und fand es sehr schön!
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    • Reply
      MirliMe
      14/02/2017 at 16:38

      Prag ist so eine tolle Stadt, ich war bestimmt nicht zum letzten Mal dort, vielen Dank liebe Nathalie, ich wünsch dir noch einen fabelhaften Nachmittag, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Tina Carrot
    16/02/2017 at 14:08

    Liebe Mirli,

    danke für die ehrliche Hotel-Review. Beim Blick auf die Bilder hätte ich nun eigentlich ein etwas anderes Fazit erwartet – ich finde schon, dass es sehr toll und edel aussieht – da passen die Mängel irgendwie doch nicht so.

    Für mich ist das Frühstück im Hotel ein wichtiger Punkt, weil ich selten Lust habe mit leerem Magen das Haus zu verlassen – mit der Auswahl wäre ich wahrscheinlich auch nicht warm geworden…

    …ansonsten hast du es ganz passend beschrieben: der Service ist das A und O, schön, dass da alles gut lief. Obwohl ich die Sache mit dem Frühstück nicht ganz so gelungen finde, würde ich mir dort trotzdem ein Zimmer buchen – der Preis ist unglaublich gut und vielleicht würde ich dann auch mal über meinen Schatten springen und morgens wo anders frühstücken. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      MirliMe
      16/02/2017 at 14:26

      Ja, es kann nicht immer alles perfekt sein. Für mich waren die Mängel nicht schlimm, aber du hast Rest, es passt nicht zum Eindruck, den das Hotel ansonsten macht. Aber für de Preis, war es trotzdem ein Hammer Hotel und da so viele tolle Lokale gleich in der näheren Umgebung sind, kann man das Hotelfrühstück schon auch einmal auslassen. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Nachmittag, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Julia
    17/02/2017 at 8:16

    Was für ein traumhaftes Hotel. Da hätte ich mich auch gleich zuhause gefühlt 😉 Wie eine Prinzessin muss man sich hier fühlen. Prag muss eine faszinierende Stadt sein. Vielleicht werden wir dort auch bald hinfliegen. Hab einen tollen Tag und einen noch schöneren Start ins WE. XO Julia http://fashionblonde.de

    • Reply
      MirliMe
      17/02/2017 at 9:42

      Ich habe es auch sehr genossen, vor allem wenn man ganz durchgefroren endlich ins Hotel zurück kommt und dann erstmal in die Badewann, herrlich. Und die Lage ist genial. Prag ist wirklich so toll, ich kann es dir nur empfehlen.Ich wünsche dir nochmal einen ganz wundervollen Freitag, fühl dich ganz lieb umarmt, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Bernd
    17/02/2017 at 14:51

    Hey liebe Mirli,

    ein super Beitrag den du uns hier wieder präsentierst! Finde es auch toll, wie du auf die Geschichte der Stadt eingehst! Wusste gar nicht, dass die Stadt hier in Luxemburg so beliebt was! (wieder was dazu gelernt!). War leider noch nie in Prag, es reitzt mich allerdings schon sehr! Danke für die tolle Inspiration! 🙂

    Wünsche dir ein tolles Wochenende!
    Bernd – styleandfitness.de

    • Reply
      MirliMe
      17/02/2017 at 21:47

      Vielen lieben Dank, ich bin ja so ein kleiner Geschichtsfreak und Prag hat davon wirklich so einiges zu bieten. Ich bin verliebt in diese Stadt und war bestimmt auch nicht zum letzten Mal dort, kann ich dir also wirklich nur empfehlen. Ich wünsche dir auch noch ein fantastisches Wochenende, ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Priscilla
    18/02/2017 at 0:15

    Prag steht auf meiner Reiseliste, sieht echt nach einem guten Hotel aus. Die Auswahl ist ja riesig, ich möchte auf jedenfall in eines mit einer alten Architektur.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    • Reply
      MirliMe
      18/02/2017 at 9:51

      Prag ist so eine unglaublich tolle Stadt, wird dir bestimmt gefallen. Das Hotel ist zwar in einem historischen Gebäude untergebracht, aber innen doch sehr modern eingerichtet. Aber ich glaube in Prag gibt es ja wirklich unzählige Möglichkeiten.Ich wünche dir ein wunderschönes Wochenende, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

    Leave a Reply