Life&Style

Der Duft von Erinnerungen

*aufgrund der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Transparenz möchte ich euch darüber informieren, dass dies ein bezahlter Werbepost ist, allerdings stehe ich zu 100% hinter diesen Produkten und bin bereits selbst jahrelanger Kunde des Unternehmens


Meine Lieben, ich würde ja gerne behaupten, das obige Zitat stammt aus meiner eigenen Feder, aber nein, hier habe ich mich an den Worten von Christian Morgenstern bedient und trotzdem könnten es eins zu eins die meinen sein, denn sie sprechen mir aus tiefster Seele.

Jeder von euch, und da bin ich mir sicher, hat doch auch schon einmal so eine Situation erlebt – du spazierst durch einen Park oder flanierst durch die Fußgängerzone deiner Heimatstadt, plötzlich weht der zarte Hauch eines Duftes an dir vorbei und im selben Moment befindest du dich nicht mehr an diesem Ort, denn plötzlich sitzt du wieder auf dem Schoß deiner Mama, während sie dir eine Geschichte vorliest oder du kuschelst dich an die Schulter deiner Oma, während sie Kirschen entkernt, um sie zu deinem Lieblingskuchen zu verarbeiten und du meinst sogar, den Geschmack der süßen Sommerfrucht auf deiner Zunge schmecken zu können – und das alles nur, weil eine Passantin denselben Duft, dasselbe Parfüm an sich trägt, wie diese Menschen aus deiner Vergangenheit….Dieser Beitrag heute entstand in Zusammenarbeit mit der Parfümerie Douglas und wie ihr ja bereits wisst, gehe ich nur sehr selten solche Kooperationen ein. In diesem Fall musste ich allerdings nicht zweimal überlegen, denn Douglas begleitet mich schon durch mein halbes Leben. Als ich in das Alter gekommen bin, in dem ich mich langsam für Lippenstift und Co zu interessieren begonnen habe, war es tatsächlich die Parfümerie Douglas, die mein Teenagerherz hat höher schlagen lassen und auch heute, über zwanzig Jahre später, bin ich nach wie vor treuer Kunde, weshalb es für mich eigentlich eine Ehre ist, heute mit euch zusammen in die magische Welt der Düfte einzutauchen und in meine ganz persönliche Vergangenheit zu reisen.

Stellt euch einmal eine Welt ohne Gerüche vor – morgens öffnest du die Türe des Bäckers deines Vertrauens und keine Wolke von frisch gebackenem Brot zieht an dir vorbei. Ein Wolkenbruch – Regen tropft auf die glühend heißen Straßen, Dampfschwaden steigen empor, aber du kannst den unvergleichlichen Duft eines Sommerregens nicht wahrnehmen. Du liegst in den Armen deines Liebsten – aber nichts, du riechst einfach nichts. Kannst du dir das vorstellen? Willst du dir das überhaupt vorstellen? Also von mir bekommt ihr auf beide Fragen ein eindeutiges „nein“ zu hören.

DÜFTE HABEN EINEN HAUCH VON MAGIE AN SICH

Sie können so unendlich viel. Sie können nach Vanille riechen, nach Rosen, nach Zimt, nach Früchten, nach allen möglichen Wundern der Natur. Aber Düfte können auch nach Kindheit riechen, nach lauen Sommerabenden im Freien, nach Freundschaft, nach Liebe, nach Vergessenem, nach Vertrauen, nach Geborgenheit. All das kann eine Flüssigkeit in einem Fläschchen, das allzu oft schon ein ganz eigenes Kunstwerk ist.

Mein allererstes Parfüm habe ich mir von meinem allerersten Gehalt, als ich gerade erst die Schule beendet und die Welt als Flugbegleiterin entdeckt habe, gekauft. Auf einem meiner ersten Flüge habe ich ständig an meinem Senior geschnüffelt (das hört sich ziemlich eigenartig an, stellt euch das besser nicht bildlich vor) – jedenfalls habe ich mich vom ersten Riecher an in ihr Parfüm verliebt – „Fragile“ von Jean Paul Gaultier. Ein Duft versteckt in einer zauberhaften goldenen Schneekugel. Für mein junges Alter war das damals eine wirkliche Investition, weshalb ich mit diesem Duft ganz sorgsam umgegangen bin – was aber im Endeffekt leider auch nichts geholfen hat, denn „Fragile“ wurde Jahre später wieder vom Markt genommen und meine Nase musste weiterwandern.

Der nächste Duft, der mich dann durch meine Mittzwanziger begleitet hat, war „Flower“ by Kenzo. Wenn ich versuche, einen Duft mit Worten zu beschreiben, scheitere ich immer kläglich. Für mich hat er nach Sommer, nach Rückkehr nach Graz, nach „langsam erwachsen werden“ gerochen. Für dich duftet er vielleicht eher nach Rosen, Veilchen und Weißdorn, aber das ist das Besondere an Düften – für jeden riechen sie anders, an jedem riechen sie anders und erzählen eine  ganz neue Geschichte.

Durch meine Dreißiger hat mich „Code“ von Armani begleitet. Armani verbinde ich persönlich mit Eleganz, Schlichtheit und Grazie und irgendwie sind das Assoziationen, die damals perfekt zu mir gepasst haben (okay, das mit Eleganz und Grazie lassen wir dabei eher aus *g*). Egal, ich liebe einfach alle Düfte von Armani, auch heute noch, denn sie riechen für mich eben auch nach einer ganz neuen Dekade, nach junger Frau, nach Neuanfang, nach „sich selbst finden“.Tja und mit Ende der Dreißiger hat mir mein Mann ein Stückchen meiner Vergangenheit geschenkt, ohne es zu wissen. Als er mich eines Tages mit einem wunderschönen goldenen Flakon überrascht hat – „Brilliant Gold“ von Michael Kors, ich diesen glänzenden Karton geöffnet und einen zarten Strahl des Duftes auf meinem Handgelenk verteilt habe, stand ich urplötzlich wieder mit roter Uniform in meinem kleinen Badezimmer in Wien und machte mich für den nächsten Flug fertig. Dieser Duft ähnelt Fragile so unglaublich, dass ich seit diesem Zeitpunkt keinen anderen Duft mehr an meine Haut lasse. Ein bisschen „Zwanziger“ zu Beginn meiner „Vierziger“, nichts könnte besser passen.

Vielleicht ist es euch ja aufgefallen – habe ich mich einmal in ein Parfüm verliebt, dann lässt es mich nicht mehr los, dann begleitet es mich sehr oft durch eine ganze Dekade. Viele Frauen lassen sich mit einem neuen Lebensabschnitt einen Haarschnitt verpassen – was für die einen der Haarschnitt war für mich schon immer mein neuer Lieblingsduft.

Für die einen ist es einfach nur ein Glasfläschchen mit einer Flüssigkeit der zur Morgenroutine gehört. Für mich ist ein Parfüm ganz viel Erinnerung, ganz viel Nostalgie und ein bisschen Magie in einem kleinen Kunstwerk aus Glas. Was ist es für euch?

Meine Lieben, ich habe es ganz ehrlich geliebt, diesen Beitrag zu schreiben, mich selbst zurückzuerinnern an meinen ganz persönlichen Weg vom Teenager zur Frau, der tatsächlich von Jahrzehnt zu Jahrzehnt von einem bestimmten Duft begleitet wurde. Ich habe schon öfters erwähnt, dass ich eine kleine „Beautykatastrophe“ bin, weshalb es mir sehr schwer fällt, über dieses Thema zu schreiben, aber hier hat es richtig Spaß gemacht. Douglas gehört für mich zu meinem alltäglichen Leben, da ich mittlerweile so gut wie alles online bestelle. Egal, ob neuer Lippenstift, Tagescreme oder Eyeliner, alles kommt praktisch zu mir nach Hause geliefert und wenn mir etwas selbst sehr am Herzen liegt, dann teile ich das eben auch wirklich gerne mit euch. Tja und jetzt würde mich natürlich eure ganz persönliche „Duftgeschichte“ interessieren. Gibt es ein Parfüm, das ihr sofort mit einer bestimmten Erinnerung in Verbindung bringt, habt ihr einen Lieblingsduft oder wechselt ihr lieber öfters? Wie immer freue ich mich riesig auf EURE Geschichten und am Montag lesen wir uns schon wieder mit einem eher sehr ungeplanten Beitrag. Ich freue mich jetzt schon auf euch. Alles, alles Liebe, love&peace

You Might Also Like

54 Comments

  • Reply
    Ute
    07/08/2019 at 8:05

    Guten Morgen liebe Mirli,
    ich bin gerade über Deinen Blog gestolpert und muss sagen: riesengroßes Kompliment. Einen so schönen und sympathischen Blog findet man wirklich selten. Und dass Du so gut wie keine Kooperationen machst, ist ein absoluter Mehrwert. Deshalb finde ich diesen Beitrag auch klasse. Bei Dir hat man wirklich den Eindruck, dass Du überzeugt bist und das vermisse ich so oft. Ich selbst habe so ca. 15 verschiedene Parfüms, von Armani bis Versace, wobei Armani mein absoluter Liebling ist. Douglas spielt auch bei mir seit der Kindheit eine große Rolle und daher verstehe ich die Zusammenarbeit! Wünsche Dir einen wunderschönen Tag und liebe Grüße, Ute

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 10:49

      Einen ganz wundervollen guten Morgen liebe Ute, ich danke dir so so sehr für deine liebe Nachricht und die lieben Worte, die du gefunden hast. Ich gehe ja nur wirklich sehr ungerne Kooperationen ein, weil mein Blog einfach keine Werbeplattform werden soll, so war das nie gedacht, aber es gibt einfach gewisse Firmen und Unternehmen, mit denen ich mich total identifizieren kann, weil sie mich schon mein ganzes Leben begleiten oder ich auf gewisse Weise tatsächlich „Fan“ bin und dann ist er mir sogar fast ein persönliches Anliegen, darüber schreiben zu dürfen, deshalb freut es mich umso mehr, wenn das dann auch genau so angenommen wird, also du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich wirklich über deine Worte gefreut habe. Und ich bin vollkommen bei dir, ich liebe alle Düfte von Armani und freue mich jedes Jahr auf Weihnachten, weil ich es immer von meinem Schwiegervater geschenkt bekomme. Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte Wochenmitte, alles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Sarah
    07/08/2019 at 8:49

    Guten Morgen liebe Mirli, egal was Du machst, Du machst es richtig. Richtig schön! Die Idee so über Parfüms zu schreiben finde ich grandios! Mein Lieblingsparfüm war wirklich lange Zeit Flower by Kenzo. Momentan hab ich gar keinen Lieblingsduft, ich probiere einfach alles aus 🙂
    Ganz liiebe Grüße, Sarah

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 10:50

      Guten Mooooorgen liebe Sarah, awww, du bist so so lieb, vielen lieben Dank. Flower by Kenzo ist soooo so gut, oder, ich liebe den Duft auch nach wie vor, vielleicht sollte ich mir hier auch mal wieder Nachschub besorgen und eine kleine Zeitreise machen 😉 Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Isi
    07/08/2019 at 8:59

    Hallo Mirli, Du hast mich gerade daran erinnert, dass ich unbedingt wieder ein neues Michael Kors brauche. Das ist mein Lieblingsduft! Wobei ich normalerweise gar nicht so wählerisch bin. Ich probiere gerne neue Parfüms aus und hab schon eine ziemlich große Sammlung zuhause.
    Wunderschöner Beitrag! Liebe Grüße Isi

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 10:51

      Einen ganz wundervollen guten Morgen liebe Isi, Michael Kors darf bei mir auch nie niemals ausgehen – ich teste mich selber gerne durch neue Düfte, ich kann ja Stunden in einer Parfümerie verbringen, aber ich muss sagen, mein Näschen ist sehr sehr wählerisch 😉 Ich wünsche dir eine ganz wundervolle Wochenmitte liebe Isi, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Bea
    07/08/2019 at 9:02

    Guten Morgen liebe Mirli, Douglas kenne ich auch schon seit meiner Kindheit. Gehört wirklich zum alltäglichen Leben fest dazu. Du hast hier tatsächlich meine ganzen Lieblingsdüfte aufgezählt. Dolce&Gabana gehört bei mir noch dazu. Hab eine schöne Wochenmitte und viele Grüße, Bea

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 10:52

      Guten Mooooorgen liebe Bea, ich bin so gerne in solchen Geschäften wie Douglas, die mich eben auch an meine Jugend oder sogar Kindheit erinnern – eine Konstante in dieser schnelllebigen Konsumwelt und jaaaa, Dolce&Gabana mag ich auch so gerne, alleine schon deshalb, weil das der Lieblingsduft meines Mannes ist 😉 Ich wünsche dir ebenso eine ganz fantastische Wochenmitte, allolles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Doris
    07/08/2019 at 9:06

    Mirli, ich finde es großartig, dass Du so ehrlich schreibst. Gerade bei Kooperationen verstecken die meisten den Hinweis auf Werbung sehr gut. Bei Dir kommt es wirklich authentisch rüber und bei Douglas stimmt es wirklich, dass er einfach zum Leben dazugehört. Deine Parfumeauswahl ist genau nach meinem Geschmack und bis auf Kenzo hab ich alle zuhause stehen. Ganz liebe Grüße, Doris

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 10:54

      Hallohooo liebe Doris, weißt du wie sehr ich mich gerade über deine Nachricht gefreut habe. Es ist wirklich eine schwierige Sache mit Kooperationen, ich will ja nicht, dass mein Blog eine Werbeplattform wird, das ist nicht der Grund, warum ich das alles mache, allerdings, wenn ein Unternehmen so gut zu mir passt, ich selbst ja quasi „Fan“ davon bin, dann ist es ein Leichtes und fast ein persönliches Anliegen darüber zu schreiben und deshalb freue ich mich so sehr über deine Worte. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte Wochenmitte, ganz arg liebe Grüße zurück, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Karin
    07/08/2019 at 9:18

    Guten Morgen liebe Mirli,
    Oh wie schön sind die Bilder, man kann die Dürfte förmlich riechen! Ich gehe selbst immer zu Douglas von dem her verstehe ich die Zusammenarbeit. Douglas kann echt froh sein dass sie Dich haben. Besser als alle Werbung. Hab eine schöne Woche, liebe Grüße Karin

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 10:55

      Awwww, liebe Karin, du bist so so lieb, vielen Dank für deine so lieben Worte, ich weiß gerade gar nicht, was ich sagen soll, außer, wie froh ich bin, dass ich dich als Leserin habe. Hab einen ganz zauberhaften Tag du Liebe, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Anne
    07/08/2019 at 9:21

    Hallo Mirli, wunderschöner Beitrag! Ich liebe Deine Bilder. Da kommen echt Emotionen rüber und ich muss unbedingt wieder ein Parfüm kaufen!!
    Liebe Grüße Anne

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 10:55

      Guten Morgen liebe Anne, das ist so lieb von dir, viiiielen Dank und ja, irgendwie bekomme ich gerade auch wieder richtig Lust, mich durchs Parfümregal zu schnuppern. Alles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Samira
    07/08/2019 at 9:31

    Guten Morgen Mirli, bei Deinen Bildern kommt so viel Stimmung mit. Irgendwie komisch, dass wir so auf Düfte fixiert sind. Düfte lösen Emotionen aus, Erinnerungen und Stimmungen. Mein absoluter Lieblingsduft ist Michael Kors Gold. Habe ich zu Weihnachten von meiner Mama geschenkt bekommen und auch wenn der Duft nicht weihnachtlich ist, erinnert er mich immer an die schöne Zeit. Wünsche Dir eine fantastische Woche, liebe Grüße, Samira

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 10:56

      Liebe Samira, ich weiß genau, was du meinst. Ich bekomme jedes Jahr zu Weihnachten von meinem Schwiegervater einen Duft geschenkt und egal, selbst wenn er nach Rosen duftet, für mich riecht er nach Weihnachten und genau das liebe ich eben so an Düften, dass sie sofort das Kopfkino anwerfen und sie wie eine Zeitmaschine funktionieren. Hab einen ganz zauberhaften Tag du Liebe, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Milli
    07/08/2019 at 9:31

    Douglas ist auch einer meiner Lieblingsläden, wenn es um Beautyprodukte geht. Ich glaube der Laden hat mir schon echt einiges verdient, denn bei Parfum und dekorativer Kosmetik kann ich nur sehr schlecht „Nein“ sagen. Leider habe ich schon öfter das Pech gehabt, dass genau mein Parfum irgendwann nicht mehr produziert wurde. Deshalb muss ich auch dringend mal wieder zu Douglas, um mir ein neues Parfum auszusuchen 😉

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 10:57

      Liebe Milli, mir geht es ganz genauso wie dir. Wenn es eine Konstante in meinem „Konsumleben“ gibt, dann ist es Douglas. Ich fühle mich in jedem Geschäft sofort wohl und ich bin ja auch so ein Verpackungsopfer 😉 Ich kann dich absolut verstehen. Liebe Milli, ich wünsche dir eine ganz fanatische Wochenmitte, alles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Andrea
    07/08/2019 at 9:33

    Ich liebe Douglas. Seit ich denken kann, gehe ich immer dort hin einkaufen. Ein richtiges Lieblingsparfum habe ich eigentlich gar nicht. Ich experimentiere noch immer und bin noch auf der Suche nach dem perfekten Duft. Aber Deine Auswahl ist richtig gut!
    Liebe Grüße Andrea

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 10:59

      Liebe Andrea, ich weiß genau, wovon du redest. Ich habe ja auch ein sehr wählerisches Näschen und bleibe wahrscheinlich auch deshalb einem Duft immer so lange treu, meist bis er wieder vom Markt genommen wird. Ich finde ja, die Wahl des richtigen Parfüms ist ja auch wahnsinnig schwierig, er muss einfach perfekt zu einem passen, aber das experimentieren und immer wieder Neues ausprobieren, ist ja auch schon wieder spannend. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Tag, alles alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Dirk
    07/08/2019 at 9:35

    Hallo Mirli, also wenn Du nicht Profifotografin bist, weiß ich auch nicht mehr! Die Fotos sind der Hammer. Bin zwar nicht so der Parfumtyp, aber jetzt habe ich schon viele Geschenksideen.
    LG Dirk

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 11:00

      Guten Morgen lieber Dirk und ich hoffe, dir ist bewusst, dass du mich gerade um mind. 10 cm hast wachsen lassen – ich bin einfach nur Hobbyfotograf, liebe aber alles, was mit Fotografie zu tun hat und deshalb freue ich mich so unglaublich über deine Worte. Und lass dir gesagt sein, ein Parfüm ist IMMER die perfekte Geschenksidee 😉 Hab eine fantastische Wochenmitte, ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Kerstin
    07/08/2019 at 9:57

    Guten Morgen Mirli, mit Armani Code bist Du bei mir genau richtig! Mein absoluter Favorit. Die Bilder sind wieder so schön, Düfte in Bilder umzuwandeln ist eine hohe Kunst, ist Dir richtig gut gelungen!
    Liebe Grüße Kerstin

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 11:01

      Guten Morgen liebe Kerstin, oh ja, ich liebe alle Düfte von Armani, aber am häufigsten benutze ich Armani Code, ich liebe dieses Parfüm einfach und ich danke dir soooo so sehr für deine Worte, ganz ehrlich. ich wünsche dir einen traumhaft schönen Tag, happy humpday, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    melina
    07/08/2019 at 10:14

    Ich bin auch so ein großer Fan von Düften, sie schaffen einfach einen Wiedererkennungswert und (bei dem richtig gewählten Duft) Anziehung :)) xx

    http://www.melinadulce.com

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 11:01

      Liebe Melina, da bin ich absolut bei dir, deshalb ist die Wahl des richtigen Duftes auch gar nicht so einfach und sollte immer gut beraten sein, denn nicht umsonst „kann man sich gut riechen“ oder eben auch nicht 😉 Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte Wochenmitte, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    miras_world_com
    07/08/2019 at 10:21

    Och ja… das kenne ich. Man geht einem Weg entlang und da kommt’s… dieser bekannter Duft und schwupps, bust du in der Vergangenheit. Tolle Düfte hast du uns vorgestellt, werde ich dran schnuppern! Liebe Grüße!

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 11:02

      Awwww, danke dir liebe Mira, es ist schon unglaublich, was Düfte so alles können, oder?! Ich wünsche dir eine ganz fanatische Wochenmitte, alles alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Tina
    07/08/2019 at 11:52

    Hallo Mirli, Düfte sind doch das Wichtigste auf der Welt. Es heißt ja nicht ohne Grund, dass nichts mehr Erinnerungen auslöst als Düfte. Die Auswahl, die du da zeigst, ist wirklich eine der besten. Aber es wundert mich nicht, dass Du auch bei Düften ein gutes Händchen hast. Ich bin eigentlich nicht so ein Blumenduftfan, deshalb ist bei meinen Lieblingsdüften Armani Code ganz weit vorne. Wünsche Dir eine schöne Wochenmitte und schicke Dir ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      MirliMe
      07/08/2019 at 11:57

      Liebe Tina, sooo lieben Dank für deine Worte. Ich muss ehrlich zugeben, Keno ist der einzige blumige Duft, den ich mag, mir geht es da nämlich ähnlich wie dir, allzu verspielt und mädchenhaft, das ist nicht so meines und wie wichtig der richtige Duft ist und dass er auch wirklich zu einem passt, das habe ich schon oft bemerkt, das Sprichwort „jemanden riechen können“ oder eben auch nicht, da ist schon viel Wahres dran. Ich wünsche dir eine ganz wundervolle Wochenmitte, alles, alles Liebe Tina, x S.Mirli!

  • Reply
    Christine
    07/08/2019 at 12:12

    Ich finde es immer wieder erstaunlich welche Wirkung so ein Duft auf uns haben kann… ganz generell! Denn ich hasse zum Beispiel den Geruch von Alkohol zum Desinfizieren. Ich habe mein Spritzen-Problem nur damit in Griff bekommen, dass meine Ärztin geruchlosen Alkohol verwendet hat. Sonst bin ich nämlich schon immer bei dem Geruch halb in Ohnmacht gefallen. XD
    Ja, so viel dazu. Eine Geschichte, die jetzt nicht so ganz zu deinem Inhalt passt. 😉

    • Reply
      MirliMe
      08/08/2019 at 10:02

      Oje, ich weiß genau, was du meinst, gerade Gerüche, die ich mit Krankenhaus oder Arzt verbinde, da will ich auch immer sofort davonrennen – und Weihrauch, da haut es mich jedesmal um, was schon zu sehr interessanten Theorien geführt hat 😉 Ich wünsche dir einen fantastischen tag, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Silvia Gößner
    07/08/2019 at 20:00

    Einen schönen Abend meine liebe Mirli,
    Wieder ein toller Beitrag! Du kannst so schön schreiben, irgendwie stehe ich immer gerade neben dir dabei und erlebe das alles hautnah mit.
    Es freut mich, dass Du einen ähnlichen Duft gefunden hast. Ich hatte in meiner Jugend den Duft von „Sans Soucis“ – er nannte sich Semiramis. Ein toller Duft, der leicht süßlich, verführerisch und trotzdem frisch duftete. Ich liebte ihn so sehr, auch sehr teuer. Leider gibt es ihn nicht mehr. Wenn ich ihn auf meine Blazer sprühte, roch alles danach. Auch der Schrank, in dem ich die Blazer hatte. Diesen Schrank habe ich heute noch (als Putzschrank) und er duftet immer noch nach diesem Parfüm, wenn ich die Türen öffne. Über 25 Jahre, ich schwöre es dir. Ich verbinde auch so viele schöne Erinnerungen damit. Aber etwas ähnliches habe ich leider noch nicht wieder gefunden. Die meisten Parfüm halten nicht annähernd so lange, wie dieser Duft es tat.
    Ich wünsche Dir einen fantastischen Abend, umarme Dich und freue mich auf deinen nächsten Blog.
    Liebste Grüße
    Silvia

    • Reply
      MirliMe
      08/08/2019 at 10:04

      Liebe Silvia, da sprichst du ja ein Thema an, dass ich auch schon oft festgestellt habe, dass „früher“ irgendwie alles länger gehalten hat, wir haben uns schon sehr zu einer Wegwerfgesellschaft gewandelt und irgendwie wird das immer schlimmer und deshalb, obwohl ich für Kosmetik nicht unbedingt sooo viel Geld ausgebe, gerade bei Dürften greife ich gerne zu bekannten Namen, weil diese dann eben wirklich um einiges länger halten. Naja, halte deine Nase offen, vielleicht geht es dir wie mir und du stolperst irgendwann über deine Vergangenheit mit einem ganz bestimmten Duft in der Nase. Hab einen ganz zauberhaften Tag du Liebe, ich umarme dich ganz lieb zurück, alles, alles Liebe, x S.Mirli

  • Reply
    Peter
    08/08/2019 at 6:55

    Hallo meine Süße,
    Dein Beitrag über Düfte ist richtig schön geworden. Die Bilder sind der Wahnsinn. Du weißt ja eh, welch großer Fan ich in Bezug auf allem bin, was Dich betrifft. Deine Auswahl an Düften liebe ich seit jeher. Und Dir kann ich es ja sagen, bleibt ja unter uns: ab und zu hab ich selber ein oder zwei Deiner Parfüms probiert 🙂
    Hab Dich lieb und freu mich schon so aufs Wochenende,
    Dickes Bussi

    • Reply
      MirliMe
      08/08/2019 at 10:05

      Guten Morgen mein Schatz, ohne dich würde und könnte ich das alles ja aber auch gar nicht machen, also wir sind halt einfach ein gutes Team würde ich sagen. Freu mich schon auf das Wochenende, soooo sehr, ganz dickes Bussi, bis heute Abend, x S.MirlI!

  • Reply
    Bianca
    08/08/2019 at 6:57

    Guten Morgen Mirli,
    Deine Duftauswahl ist richtig gut und passt aber richtig zu Dir. Ich bin selbst ständig bei Douglas und probiere immer wieder neues aus, wobei ich natürlich all Deine Parfüms auch bei mir stehen hab. Wünsch Dir einen wunderschönen Tag und ganz liebe Grüße, Bianca

    • Reply
      MirliMe
      08/08/2019 at 10:06

      Einen ganz wundervollen guten Magen meine liebe Bianca, also wieso wundert es mich jetzt nicht, dass wir auch hier genau denselben Geschmack haben 😉 Ich probiere mich ja auch furchtbar gerne durch das gesamte Duftregal, da könnte ich Ewigkeiten verbringen. Ich wünsche dir einen ganz zauberhaften Tag und ein wunderschönes, baldiges Wochenende, alles, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    08/08/2019 at 11:54

    Hallo liebe Mirli, welch schöner Beitrag über Düfte. Düfte sind überhaupt so wichtig. Sie spiegeln auf eine Art Stimmungen und Erinnerungen wider. Mein absoluter Lieblingsduft ist Armani code. Wünsche Dir jetzt schon ein fantastisches Wochenende, liebe Grüße Tamara

    • Reply
      MirliMe
      08/08/2019 at 12:25

      Hallöchen liebe Tamara, ich bin absolut bei dir, Gerüche können so viel transportieren, alleine wenn man schon an Duftkerzen denkt, ich brauche nur Zimt und Vanille zu riechen und sitze gedanklich schon unterm Weihnachtsbaum und Parfüms verbinde ich meist mit bestimmten Menschen oder Erlebnissen. Armani Code ist auch eines meiner absoluten Lieblingspafüms, wie eigentlich alle Düfte von Armani. Liebe Tamara, ich wünsche dir ein ganz wundervolles, baldiges Wochenende alles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    08/08/2019 at 13:10

    Liebe Mirli, ich finde es immer wieder beeindruckend, wie du es schaffst, aus Alltäglichem, aus Einfachem und Gewöhnlichem so zauberhafte und wunderbare Beiträge entstehen zu lassen. Ein Parfum, etwas das von fast jedem täglich benutzt wird, erscheint in deinem Post so speziell und so besonders – es macht einfach große Freude, dies zu lesen. In einer Parfümerie bin ich immer mal wieder gerne regelrecht überfordert – die Anzahl der Düfte überwältigt mich meistens und nach einigen Duftproben weiß ich dann meist überhaupt nicht mehr, welcher mir zugesagt hat und welcher weniger. Daher bin ich hier eine ganz besonders treue Seele und vertraue einem ausgewählten Parfüm über Jahre, wenn nicht überhaupt über Jahrzehnte und hoffe natürlich, dass es noch sehr, sehr lange in den Parfümerien verfügbar ist. Es gibt aber auch noch einen anderen Geruch, den ich besonders gerne mag und das ist der Duft von Sonnencreme – ja wirklich und zwar weil mich dieser Geruch sofort an Sommer, Sonne und herrliche Tage erinnert und ich damit einfach viele wunderschöne Stunden verbinde. Liebe Mirli, vielen Dank für diesen bezaubernden Beitrag, genieße die Tage voll mit wunderbaren Düften, mit Gerüchen, die Erinnerungen aufleben lassen, oder neue schaffen, ich schicke dir eine ganz herzliche Umarmung nach Graz und alles, alles Liebe

    • Reply
      MirliMe
      08/08/2019 at 13:53

      Liebe Gesa, ich kann dir immer gar nicht genug danken für deine so lieben Nachrichten. Generell ist es für mich immer gar nicht so leicht über Kosmetik zu schreiben, da ticke ich ähnlich wie du, ich bin oft mit der Masse der Neuerscheinungen überfordert, aber Parfüms haben es mir schon immer angetan, eine zeitlang habe ich diese sogar gesammelt. Aber ansonsten ist es bei mir ganz ähnlich, wie man sieht, habe ich einmal einen Duft gefunden, bleibe ich diesem meist sehr lange treu, oft eben auch, bis er am Markt nicht mehr zu bekommen ist. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass dein Duft dich auch weiter noch durch dein Leben begleiten wirst. Ich wünsche dir eine wunderschöne Augustwoche mit ganz viel Sonnenschein und dem herrlichen Geruch nach Sonnencreme, denn oooh ja, was für dich Sonnencreme ist für mich Waschmittel, hört sich seltsam an, aber ich werde dann immer ganz nostalgisch. Alles, alles Liebe und eine ganz liebe Umarmung auch zu dir, x S.Mirli!

  • Reply
    Alexandra
    08/08/2019 at 13:26

    Hallo Mirli, ich fürchte ich habe ja ein zwanghaftes Parfüm-Verhalten. Immer wenn neue Parfüms rauskommen muss ich sie kaufen. Meine Sammlung beläuft sich „leider“ schon auf über 100 verschiedene. Ich weiß, klingt nach Messi, aber für mich sind sie sehr wichtig. Ich verbinde mit fast jedem Duft ein Erlebnis und dass ist das Schöne. Deine Parfüms habe ich natürlich auch in meiner Sammlung. Was ich nicht wusste, dass man bei Douglas online bestellen kann. Verdammt! 🙂
    Ich wünsche Dir jedenfalls ein schönes Wochenende und danke für den super Beitrag,
    liebe Grüße Alex.

    • Reply
      MirliMe
      08/08/2019 at 13:55

      Awwww, hallo liebe Alexandra, das ist sooo eine liebe Nachricht von dir, vielen, vielen Dank und nein, das hört sich überhaupt nicht nach Messi an und wenn, war ich selber einer, ich habe nämlich auch eine zeitlang Parfüms gesammelt, aber bei meinem ersten Auszug mussten leider alle dran glauben. ich finde ja selbst, dass so ein Flakon ein Kunstwerk an sich ist und genau diese Wertschätzung auch verdient und wenn du mit jedem Duft ein Erlebnis verbindest, von Erinnerungen trennt man sich nunmal nicht. Ich wünsche dir ebenso ein ganz wundervolles und baldiges Wochenende, alles alles Liebe und nochmal sooo lieben Dank für deine Worte, x S.Mirli!

  • Reply
    Sandra
    08/08/2019 at 15:05

    Hallo Mirli, die Bilder sind so wunderschön. Deine Auswahl an Düften trifft genau meinen Geschmack. Flower by Kenzo liebe ich!! Ganz liebe Grüße, Sandra

    • Reply
      MirliMe
      08/08/2019 at 15:15

      So so lieben Dank Sandra, ich freu mich sehr über deine lieben Worte. Flower by Kenzo ist SO gut oder, ich muss mir auch mal wieder Nachschub davon besorgen, ein bisschen Abwechslung schadet ja auch nicht. hab noch einen wunderschönen Nachmittag, alles alles Liebe und ganz liebe Grüße zurück, x S.MirlI!

  • Reply
    Natalia
    10/08/2019 at 4:23

    I agree completely! I’m working in the ffragrance world myself and a delicate mist is enough to transport us to memories and even new states of mind. I loooove this post, even through the filter of the translation, I was mesmerized by your description of smells and sensations.

    Lindifique

    • Reply
      MirliMe
      12/08/2019 at 10:25

      Thank you so so much for your lovely words dear, have a lovely new week, x S.Mirli!

  • Reply
    Jessica
    11/08/2019 at 4:02

    These looks really good. I love the elegance of these products. Lovely photos you have here dear!
    Jessica | notjessfashion.com

    • Reply
      MirliMe
      12/08/2019 at 10:25

      Thank you so so much Jessica, so lovely, have a nice day, x S.Mirli!

  • Reply
    Radi
    11/08/2019 at 9:18

    So true… smells a can transport us to a certain time. That’s what I really love about perfumes.

    http://www.fashionradi.com

    • Reply
      MirliMe
      12/08/2019 at 10:25

      I´m absolutly with you dear Radi. Have an awesome new week, love x S.Mirli!

  • Reply
    Kimyana
    13/08/2019 at 20:04

    Liebe Mirli,

    du sprichst mir so oft aus der Seele und ich schätze jede Zeile Deines Blogs. Auch hier wurde ich wieder auf eine Reise mitgenommen, die ich durchaus nachvollziehen kann – Düfte haben wirklich etwas magisches. Wie schön wäre es, wenn man seinem Blog einen Duft zuordnen könnte. *Träumerei*

    xx Kim
    http://www.fifteenminfame.com

    • Reply
      MirliMe
      14/08/2019 at 11:14

      Awwwww, liebe Kim, du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich über deine liebe Nachricht gefreut habe, so so lieben Dank. Fühl dich ganz lieb umarmt, alles Liebe, x S.Mirli!

    Leave a Reply