Browsing Tag

Gedanken

Life&Style

Teestunde – be the exception oder der Cher Effekt

Meine Lieben, seit Jahren vergeht für mich kein Sommer, ohne nicht zumindest einmal (in diesem Sommer wäre ich bis dato bei viermal angelangt) den ultimativen Sommerfilm schlechthin gesehen zu haben – „Mamma Mia“. Obwohl ich mir den ersten Teil…

Kopfwelt

die Sache mit dem Glück

Meine Lieben, als ich noch zur Schule gegangen bin – also in einer völlig anderen Zeitrechnung – hat es da diesen berühmt berüchtigten weißen Kasten (oder auch Schrank genannt – für alle Nicht-Österreicher) gegeben, der auf Rädern in die…

Kopfwelt

Leben nach Fahrplan

Meine Lieben, kürzlich habe ich mir auf YouTube ein Video mit Buchempfehlungen angesehen. Ungefähr achtzig Prozent der vorgestellten Bücher waren diverse Lebensratgeber. Ich weiß, dieses Genre ist sehr beliebt und ich habe selbst schon zu diversen Anlässen ein solches…

Kopfwelt

Teestunde – Babyboom

Meine Lieben, sagt einmal, kommt es nur mir so vor oder ist gerade wirklich Gott und die Welt schwanger? Eigentlich kommt es ja nicht überraschend, denn extreme Zeiten bringen nicht selten ein Ansteigen der Geburtenrate hervor. Vielleicht liegt es…

Kopfwelt

Status Quo Halbzeit

Meine Lieben, ich wüsste nur zu gerne, was ihr bei diesem Titel denkt, wovon dieser Beitrag handeln könnte. Ich weiß nicht, ob es an dieser speziellen Zeit liegt oder an den persönlichen Vorkommnissen der letzten Wochen, wenn man –…

Kopfwelt

Der Sinn des Lebens

Meine Lieben, ich habe bisher noch nie genauer darüber nachgedacht, was ich hier eigentlich mache. Ich teile meine Gedanken mit euch, meine Träume, mein Tun, mein Sein – eben mein ganz normales Leben ohne jemals genauer darüber nachzudenken. Was…

Life&Style

Teestunde – Vom Löcher in die Luft starren

Meine Lieben, jetzt ratet einmal, was meine liebste Beschäftigung als Kind und in meinen frühen Teenagerjahren war! Na los, versucht es einfach einmal! Sport? Ach kommt schon, so gut müsstet ihr mich mittlerweile eigentlich kennen. Ich bin wohl das,…

Life&Style

Lebensschnipsel Februar 2021

Meine Lieben, diesen Rückblick fange ich einfach einmal mit einer Reihe Entschuldigungen an. Erstens einmal dafür, dass ihr alle (mich eingeschlossen) wahrscheinlich keine Schneebilder mehr sehen könnt, aber was soll man machen, der Februar ist nun mal ein Wintermonat…

Kopfwelt

Ein Jahr

Meine Lieben! Ein Jahr. Ein ganzes Jahr. Zwar weiß ich, dass dieser Beitrag noch tausende mehr Leser anlocken würde, wenn ich dem Titel ein entscheidendes Wort hinzufügen würde, doch wir werden bereits sowieso 24/7 mit diesem Wort, diesem C-Wort…

Life&Style

fünf

Meine Lieben, ihr könnt von mir aus eine Petition einreichen oder euch mit Mistgabeln vor meiner Haustür postieren, da ihr es nicht mehr „hören“ könnt, aber einmal im Jahr warte ich mit dem schlechtesten Reim aller Zeiten auf und…

Kopfwelt

Das Universum lässt keine Perfektion zu

Meine Lieben, was glaubt ihr, wie es sich anfühlt, wenn man als Perfektionist herausfindet, dass es Perfektion im Grunde überhaupt nicht gibt? Mein Leben lang mache ich mich selbst Tag für Tag beinahe wahnsinnig, da ich selten meinen eigenen…