Browsing Tag

Einrichtung

Life&Style

Homestory – Arbeitsplatz

Meine Lieben, wenn ihr euch jetzt fragt, wie ich euch meine Arbeitsecke zuhause zeigen kann, während ich doch noch immer irgendwo im Norden Deutschlands herumkrebse, dann könnte es entweder daran liegen, dass das ständige „Harry Potter Filme“ Anschauen, endlich…

Life&Style

homestory – Schlafzimmer

Meine Lieben, jetzt ist es tatsächlich schon ein dreiviertel Jahr her, dass wir in unsere neue Wohnung gezogen sind und ihr seht, ich sage noch immer „neue“ Wohnung, weil ich nach wie vor genauso selig und überwältigt bin, wie…

Life&Style

Homestory – mein Leberaum

Meine Lieben, ziemlich genau 3 Monate ist es nun her, dass wir unser neues Heim bezogen haben. Jeder Tag fühlt sich noch immer ganz besonders für mich an und die Herzerl in meinen Augen wollen einfach nicht weichen –…

Life&Style

Homestory – Küche & Esszimmer

*aufgrund der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Transparenz möchte ich euch darüber informieren, dass dies ein bezahlter Werbepost ist, allerdings stehe ich zu 100% hinter diesem Produkt und würde es mir jederzeit auch selbst kaufen. Meine Lieben, jetzt habe ich euch…

Life&Style

Coming Home

Meine Lieben, eigentlich mag ich diese pseudo-geheimnisvollen Ankündigungen überhaupt nicht. Sagen wir mal so, das hat eindeutig Bildzeitungsniveau und normalerweise mache ich das wirklich nicht. Trotzdem habe ich bereits in meiner letzten Monatsrückschau vage angedeutet, dass es eine ziemlich große…

Life&Style

home&living – Mirli´s Bakery

Meine Lieben, ich habe mich hier tatsächlich nicht verschrieben und wenn ihr jetzt nach einer neuen Backinspiration sucht oder ein Rezept erwartet, dann muss ich euch leider enttäuschen. Nein, hier geht es heute nämlich sozusagen um die „Hardware“ von…

Life&Style

My home is my castle

Meine Lieben, heute gewähre ich euch sozusagen einen Blick durchs Schlüsselloch in mein Allerheiligstes, meine Burg, meinen Rückzugsort. Ich wurde vor einiger Zeit auf Instagram getagged zu #7tage7ecken und habe mir gedacht, warum daraus nicht gleich einen ganzen Beitrag…