Books

Mirli´s Lesecafé – Zweimal im Leben

Meine Lieben, Sommer in Mirli´s Lesecafé – gibt es eine schönere Jahreszeit? Naja gut, mal abgesehen vom Herbst … und der Vorweihnachtszeit … und kuscheligen Regentagen … oh, und den Frühling natürlich nicht zu vergessen. Okay, ich gebe es ja zu, jede Jahreszeit ist die perfekte Jahreszeit in meinem Lesecafé. Und trotzdem steht unumstößlich fest, dass der Juli mein Lieblingsmonat ist – also neben dem Dezember natürlich … So, ich geb’s jetzt auf. Eigentlich ist doch auch egal, was für einen Monat oder Tag oder Jahr wir haben, denn für Me-time in Mirli´s Lesecafé ist jeder Zeitpunkt der richtige. Für diesen Monat habe ich eine ganz besondere Geschichte für euch, die ich selbst weder kategorisieren kann, noch weiß ich, ob ich schon bereit bin, sie richtig einzuschätzen. Eins steht allerdings fest, wenn eine Geschichte einen in so einen Zustand versetzt, dann muss es eine besondere sein und hat eindeutig ein Plätzchen in unserem Lesecafé verdient. Wahrscheinlich habe ich noch nie einen Roman dieser Art gelesen. Die Erzählweise ist eine sehr eigene (dazu komme ich gleich noch) und auch die Handlung an sich ist sehr speziell. Zu welchem Genre ich sie zählen soll, weiß ich zusätzlich nicht – ist es ein Liebesroman, ein Krimi, einfach ein Drama? Ich habe keine Ahnung, aber vielleicht können wir das ja gemeinsam herausfinden. Sucht euch ein schattiges Plätzchen auf den Hängematten in meinem Gastgarten, eine leckere Pina-Colada-Creme steht auch schon bereit und dann lasst uns doch gemeinsam ins sommerliche England reisen. Seid ihr mit dabei? Alles Liebe, x S.Mirli!

Buchvorstellung „Zweimal im Leben“

Autor: Clare Empson
Erscheinungsdatum: 16. März 2020 im Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 448
Preis bei Amazon: 9,82€

Autor: Clare Epson ist Journalistin und arbeitete für überregionale Zeitungen, für die sie so ziemlich über alles berichtete: vom Kollaps der großen Investmentbanken bis hin zu „Tee mit Barbara Cartland“ (ganz in Pink natürlich, inklusive des Kuchens). Vor acht Jahren zog sie dann aufs Land und gründete den Kultur- und Lifestyle-Blog „Country Calling“. Die idyllische Landschaft inspirierte sie zu ihrem ersten Roman, der die dunkle Seite des Paradieses beschreibt. Clare Epson lebt mit ihrem Mann und drei Kindern an der Grenze zwischen Wiltshire und Dorset in England.

Klappentext: Als Catherine als Studentin Lucian zum ersten Mal sah, war ihr gleich klar: Das ist für immer. Er ist ihr Seelenverwandter, nichts wird sie auseinanderbringen. Doch dann geschah etwas, das alles änderte. Catherine verließ Lucian, heiratete jemand anderen, gründete eine Familie. Und trotzdem kann sie Lucian nicht vergessen. Als sie ihn 15 Jahre später wiedertrifft, ist alles wieder da, die Vertrautheit, das Gefühl, endlich wieder ganz zu sein. Aber manchmal kann man nicht mehr anfangen, wo man aufgehört hat. Und manchmal holt einen die Vergangenheit mit solcher Macht ein, dass sie droht, die Gegenwart zu zerstören und damit alles, was man liebt …

Der Roman „Zweimal im Leben“ ist mal wieder eine dieser Geschichten, von denen ich nicht weiß, wie viel davon ich euch überhaupt erzählen kann, denn diese Erzählung lebt eindeutig von den unvorhersehbaren Wendungen. Wir steigen in die Geschichte in der Jetzt-Zeit ein, werden aber im Laufe des Romans zwischen mehreren Zeiten und Erzählsichten hin- und herswitchen, was im Grunde die Handlung des Buches ausmacht.

„Greg scheint zu glauben, er könne mich heilen, indem er Stück für Stück mit mir in die Vergangenheit zurückgeht, zu den Momenten, an denen die Dissoziation einsetzte. Keine einfache Aufgabe mit einer Person, die nicht spricht.“

Haupterzählerin ist Catherine und wir finden sehr schnell heraus, dass etwas Tragisches passiert sein muss, denn sie hat aufgehört zu sprechen. Die Bemühungen ihres Therapeuten Greg und die täglichen Besuche ihrer Familie und Freunde sollen sie zurück ins Leben holen. Doch noch ist sie nicht bereit dafür.

„Vielleicht würde es Ihnen helfen, ganz zum Anfang zurückzukehren, um alles zu ordnen. Ich weiß, dass das schwer für Sie ist, Catherine. Aber ich glaube, Sie müssen es tun, um in Ihren Gedanken Ordnung zu schaffen.“

In der Einleitung habe ich euch von einer sehr speziellen Erzählweise berichtet, die Catherine inne hat. Ihr Therapeut rät ihr, in die Vergangenheit zurückzureisen. Sie solle sich vorstellen, dass sie jemandem von den Geschehnissen erzählt, was die sehr eigene Art dieser Erzählung erklärt.

„Als dein Name fällt, verlangsamt sich wie immer die Welt, die Luft wirkt kühler, und einen Moment lang verliere ich jedes Gefühl für Wörter und ihre Bedeutung. Und vielleicht beginnt in diesem Moment unsere Geschichte aufs Neue, nach fünfzehn Jahren. Als dein Name auftaucht und die Entfernung zwischen uns überbrückt.“

Für Catherine gibt es nur eine Person, die als Ansprechpartner für ihre Erzählungen in Frage kommt, den zweiten Haupterzähler und ihre große Liebe Lucian. Gemeinsam mit den beiden reisen wir in die Vergangenheit – teilweise fünfzehn Jahre zurück, teilweise vier Monate zurück.

„Mit der hoffnungsvollen Naivität eines Zwanzigjährigen war ich der festen Überzeugung, dass sie mich heilte; dass sie mich erlöste aus der inneren Düsternis des Jungen, der sich selbst misshandelte, des Sechzehnjährigen, der wutentbrannt von zu Hause wegging.“

Lucian, der zweite Hauptcharakter, stammt aus reichem Elternhaus – alter englischer Geldadel – und gemeinsam mit seinen reichen Freunden Rachel, Alexa, Harry und Jack sind sie eine berühmt berüchtigte Truppe – gehasst und verehrt zugleich. Catherine und ihre Freundin Liv fühlen sich nie richtig zugehörig und trotzdem, auch Jahre später, ist Liv das einzige Bindeglied zwischen den zwei Liebenden, die seit fünfzehn Jahren kein Wort miteinander gesprochen haben.

„Wir sehen uns an, während ich mir eine Zigarette anzünde und den ersten Zug nehme. Ich werde nach Catherine fragen. Liv weiß es, und ich weiß es, die Worte hängen quasi schon in der Luft.“

Liv ist es auch, die dafür sorgt, dass sich Lucian und Catherine wiedersehen. Alles ist sofort wie zuvor und doch steht die eine Frage im Raum. Was ist vor fünfzehn Jahren passiert? Warum hat Catherine ihre große Liebe mit nur einer kurzen Nachricht zurückgelassen und sich ohne ein weiteres Wort von Lucian getrennt?
Ein paar Tage Auszeit von der Realität. Ein paar Tage Auszeit von ihren Eheproblemen, das ist alles, was sich Catherine wünscht, und als Lucian sie in sein Haus in Somerset einlädt, ahnt sie nicht, was sie damit lostritt.

„Diese Reaktion ist unüberlegt, meine Stimme klingt schroffer als beabsichtigt. Spürst du nicht, ahnst du nicht, wovor ich mich fürchte?“
„Ich laufe Gefahr, von der Vergangenheit eingeholt zu werden. Rachel, Alexa, Harry und Jack … Das darf nicht passieren. Denn wenn ich mit dir nach Somerset käme – ich sehne mich danach, auch wenn es nur für ein paar Stunden wäre -, würdest du früher oder später herausfinden, was für ein Mensch ich in Wirklichkeit bin.“

Eine tragische Liebesgeschichte, ein Gesellschaftseinblick, ein Drama, das einen verstört zurücklässt, schicksalshafte Wendungen, die mit einem Hauptcharakter in der Psychiatrie enden. Was geschah vor fünfzehn Jahren, was vor vier Monaten? Wird Catherine ihr Schweigen brechen können?

Fazit: Wenn ich gehofft hätte, dass meine Buchvorstellung Ordnung in mein inneres Chaos bringen könnte, dann wurde ich eines Besseren belehrt. „Zweimal im Leben“ ist nicht sortierbar oder kategorisierbar. Es ist nicht in Worte zu fassen und deshalb kann ich euch eigentlich nur empfehlen, es selbst zu lesen, muss allerdings etwas hinzufügen: Bitte verzeiht mir! Mehr sage ich nicht, aber wenn ihr die Geschichte gelesen habt, dann werdet ihr mich verstehen können. Inzwischen habe ich das Buch dreimal gelesen und bin jedes Mal nach dem Ende wieder verstört, aber vielleicht mag ich die Geschichte deshalb so gerne. Es ist diese Welt der reichen Adelssprösse Englands, dieser Blick in eine vollkommen andere Lebensweise, der das Buch ausmacht und so spannend gestaltet. Es ist diese ganz besondere Liebesbeziehung zwischen Catherine und Lucian voll Drama und Leid. Und es ist die beständige Liebe Catherine´s Familie, die einen dazwischen erdet. Ich kann und will nicht mehr dazu sagen, außer lest es selbst und erzählt mir unbedingt danach eure Meinung! 

eine Lieben, einen Satz muss ich noch einmal wiederholen, damit ihr ihn ja nicht vergesst: Bitte entschuldigt! „Zweimal im Leben“ ist auf alle Fälle die perfekte Sommerlektüre für den Urlaub und ich kann euch jetzt schon garantieren, ihr werdet nicht wieder aufhören können, bis alle Fragen beantwortet sind. Kennt von euch schon jemand das Buch? Mich würde so sehr interessieren, wie es andere finden. Aber vielleicht erzählt ihr mir das ja auch schon sehr bald. Genießt den Sommer, feiert jeden Sonnentag. Mich findet ihr mit Buch vor der Nase in der Natur. Alles, alles Liebe, love&peace,

 

You Might Also Like

48 Comments

  • Reply
    Peter
    02/08/2021 at 7:50

    Guten Morgen meine Süße, also neugierig machen, das kannst Du sehr gut Da bin ja selbst ich mehr als neugierig geworden Freu mich schon auf heute Nachmittag, dickes Bussi, hab Dich lieb!!!

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:17

      Guten Morgen mein Schatz, vielleicht solltest du dir das doch noch einmal mit den Hörbüchern überlegen – mich bekommst du nicht zum Vorlesen 😉 Freu mich auch auf den Abend, Bussi, bis spääääter, x S.Mirli!

  • Reply
    Eva
    02/08/2021 at 7:52

    Guten Morgen liebe Mirli, danke für den tollen Buchtipp, war eh schon auf der Suche nach einem neuen Buch für den Sommer. Ich kannte das noch gar nicht, hat mich aber sehr neugierig gemacht. Liebe Grüße und eine schöne Woche, Eva

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:16

      Liebe Eva, als Sommerlektüre passt diese Geschichte perfekt und kann ich dir absolut ans Herz legen. Genieß den August und starte gut in diese neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Karin
    02/08/2021 at 8:00

    Hallo Mirli, wo Du immer diese Bücher auftreibst. Ich werde es mir auf die Liste setzen, kannte ich wie so viele noch gar nicht Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche, Karin

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:16

      Guten Moooorgen liebe Karin, sollte irgendwann der Moment kommen, wenn ich kein Buch mehr zum Vorstellen finde, dann sollten wir uns alle wirklich Sorgen machen 😉 Freut mich sehr, dass ich immer so deinen Geschmack treffe und ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    02/08/2021 at 8:00

    Schönen guten Morgen Mirli, du hast mich mehr als neugierig gemacht. Danke und ich werde es mir auf alle Fälle besorgen. Alles Liebe Tamara

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:15

      Das freut mich riesig, liebe Tamara und ich bin jetzt schon gespannt, wie dir das Buch gefallen wird. Ganz viel Freude damit und hab einen wunderschönen Wochenstart, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anika
    02/08/2021 at 8:01

    Hallo Mirli, danke für den genialen Buchtipp, bin schon sehr gespannt auf die ganze Geschichte. Ich wünsche dir eine schöne Woche und liebe Grüße Anika

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:14

      Liebe Anika, viiiielen lieben Dank und ich bin mindestens genauso gespannt, wie dir die Geschichte gefallen wird. Ich wünsche dir eine fantastische neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Isi
    02/08/2021 at 8:01

    Mirli, ich finde es so genial. Immer wenn ich mir überlege, welches Buch ich als nächstes kaufe, kommst Du schon mit einer Vorstellung um die Ecke!! Danke dafür, schon bestellt. Liebe Grüße und einen schönen Montag noch, Isi

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:14

      Ich kann Gedanken lesen – naja, oder ich bin einfach selber immer auf der Suche nach Lesenachschub, kann dich also absolut verstehen und freut mich sehr, dass ich zu deinem „Buchedealer“ geworden bin. Hab eine ganz wundervolle neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Vroni
    02/08/2021 at 8:02

    Klingt nach einem wirklich interessanten Buch, bin schon sehr gespannt darauf. Danke für den Tipp und einen schönen Tag wünsche ich Dir, alles Liebe Vroni

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:13

      Guten Moooorgen liebe Vroni, da bin ich selbst schon gespannt, wie dir das Buch gefallen wird. Hab eine wunderschöne Zeit und genieß den Sommer, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Evelyn
    02/08/2021 at 8:02

    Schönen guten Morgen liebe Mirli, deine Buchvorstellungen sind jedes Mal wieder eine Freude. Du hast so einen guten Geschmack, aber das ist kein Wunder bei deinen eigenen Büchern. Hab ich mir schon auf die Wunschliste gesetzt. Liebe Grüße und danke, Evelyn

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:13

      Guten Morgen liebe Evelyn, awwww, mit so lieben Worten startet man doch wirklich gerne in eine neue Woche – vielen lieben Dank dafür. Es schaffen ja auch nur sehr wenige Bücher hier in mein Lesecafé, die müssen schon etwas Besonderes an sich haben. Ich hoffe, du startest heute richtig gut in den Montag und in die neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Julia
    02/08/2021 at 8:03

    Sehr spannend, du hast mich auf alle Fälle sehr neugierig gemacht. Vielen Dank für die Vorstellung, alles Liebe Julia

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:12

      Das freut mich sehr, liebe Julia. Die Geschichte ist aber auch einfach von Anfang bis Ende durchgehend spannend und insofern alleine deshalb schon jede Leseminute wert. Hab einen fantastischen Wochenstart, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anne
    02/08/2021 at 8:03

    Liebe Mirli, nein, das Buch kannte ich tatsächlich noch nicht und ich lese derzeit wirklich viel. Ich liebe ja genau solche Geschichten wie diese, bin neugierig und werde es heute noch kaufen müssen Alles Liebe, Anne

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:11

      Liebe Anne, der Sommer ist wie gemacht, um sich in einem Buch zu verlieren, oder? Für mich gibt es kaum etwas Herrlicheres und insofern wünsche ich dir noch ganz viele schöne Lesestunden. Hab eine tolle neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Franzi
    02/08/2021 at 8:05

    Du hast mich sowas von neugierig gemacht, wer da das Buch nach deiner Vorstellung nicht kauft, dem ist auch nicht mehr zu helfen Danke dafür und noch einen schönen Tag wünsche ich dir, schöne Grüße Franzi

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:10

      Awwww, du bist lieb, vielen Dank liebe Franzi. Ich hoffe, du hast einen fabelhaften Wochenstart, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Sabina
    02/08/2021 at 8:05

    Hallo Mirli, da kann man ja gar nicht anders als es direkt zu bestellen. Danke und liebe Grüße, Sabina

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:10

      Guten Moooorgen liebe Sabina, oh, das freut mich ehrlich. Starte richtig gut in diese neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Dirk
    02/08/2021 at 8:06

    Liebe Mirli, Du musst ins Marketinggeschäft einsteigen. Bei dieser Buchvorstellung kann man einfach nicht anders, als dieses Buch zu kaufen. Kompliment! LG Dirk

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:10

      Guten Morgen lieber Dirk. Ich glaube ja fast, dass immer die Menschen ein Verkaufstalent haben, die mit Konsum eher auf Kriegsfuß stehen 🙂 Aber ich danke dir auf alle Fälle sehr für das Kompliment und hoffe du hast eine fantastische Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Rita
    02/08/2021 at 8:06

    Schönen guten Morgen Mirli, wow, das hört sich so spannend an, bin sehr neugierig auf die ganze Geschichte und entschuldigen musst du dich gar nie, ich kann mir vorstellen, wie schwer es ist, ein Buch vorzustellen, ohne zu viel zu verraten. Hast du sehr genial gemacht. Liebe Grüße Rita

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:09

      Liebe Rita, du Liebe du! Ich danke dir von ganzem Herzen und wünsche dir eine wunderschöne und hoffentlich sonnige Sommerwoche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Claudia
    02/08/2021 at 8:07

    Du hast mich sehr sehr neugierig gemacht. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das Buch noch nicht kenne, was mich bei der Geschichte aber wundert. Vielen lieben Dank für diese Empfehlung, liebe Grüße und eine schöne Woche, Claudia

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:08

      Liebe Claudia, ich bin auch durch Zufall im Buchgeschäft darüber gestolpert und konnte nicht widerstehen – und habe es keine Sekunde bereut. Ich bin gespannt, wie dir die Geschichte gefallen wird und wünsche dir einen ganz fantastischen Start in die neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tina
    02/08/2021 at 8:08

    Eine absolut tolle und faszinierende Geschcihte, wundert mich eigentlich sehr, dass ich vorher noch nichts davon gehört habe. Hab ich mir schon auf meine Liste für den urlaub gesetzt. Dankeschön und einen schönen Tag noch, alles Liebe

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:08

      Oh ja, die perfekte Lektüre für den Urlaub. Liebe Tina, dann wünsche ich dir schon mal erholsame Urlaubstage und viele schöne Lesestunden und genieße diese Sommerwoche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Samira
    02/08/2021 at 8:09

    Hallo und guten Morgen, danke für die Buchvorstellung, die Geschichte hat mich jetzt schon in den Bann gezogen. Bin mega gespannt, alles Liebe Samira

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:07

      Liebe Samira, ich verspreche dir, die Spannung hält das ganze Buch durch. Viele schöne Lesestunden mit dieser Geschichte und hab eine fabelhafte neue Sommerwoche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Michaela
    02/08/2021 at 8:16

    Tolle Geschichte, tolles Buch. Werde ich mir jedenfalls zulegen müssen! Dank Dir für die Vorstellung, kommt gerade richtig für den Urlaub. Liebe Grüße, Michaela

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:07

      Guten Morgen liebe Michaela, oh, da bin ich ja neugierig, wie es dir gefallen wird. Ich hoffe, du startest heute richtig fein in die neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Ruth
    02/08/2021 at 8:16

    Liebe Mirli, ein paar Bücher zumindest kannte ich von deinen Buchvorstellungen ja schon, aber da muss ich passen. Ich habe die Autorin noch gar nicht gekannt. Was mich sehr verwundert, ich liebe ja genau so Geschichten. Danke für den Tipp, ich muss heute gleich das Buch kaufen gehen und berichte dir dann. Wünsche Dir einen wunderschönen Tag und eine schöne Woche, hoffentlich ohne Unwetter. Liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      02/08/2021 at 10:06

      Guten Morgen liebe Ruht. Für mich war es auch das erste Buch dieser Autorin und sie hat mich absolut überzeugt. Ich weiß jetzt schon, ich werde es wieder lesen, weil es eine von diesen besonderen Geschichten ist, die man immer wieder zur Hand nehmen will. Ja, berichte mir unbedingt, wie es dir gefallen hat. Wunderschöne Lesestunden damit und eine ganz fabelhafte (und unwetterfreie) neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    04/08/2021 at 13:20

    Liebe Mirli, wow – ich bin immer wieder begeistert, welche Bücher du doch entdeckst und welch spannende oder interessante Inhalte sie zu bieten haben. Dabei ist es oft wirklich egal, in welchem Land die Handlung spielt oder welches Alter die Protagonisten haben, denn Vieles kann doch einfach Menschen überall auf der Erde treffen und das Zwischenmenschliche ist ein unerschöpfliches Thema. Trotzdem gibt es zu jedem Thema Bücher, die einen mitnehmen und faszinieren und Bücher, die eben eher so larifari sind. Langer Rede kurzer Sinn, das Buch ist bereits auf meiner Leseliste gelandet und wird am nächsten Sonnentag hervorgeholt. Liebe Mirli, ich wünsche dir einen ganz wunderbaren August mit hoffentlich vielen schönen Sonnentagen, eine herzliche Umarmung nach Graz und alles, alles Liebe Gesa

    • Reply
      MirliMe
      04/08/2021 at 13:46

      Liebe Gesa, es ist so schön, dass du genauso eine Leseratte bist wie ich und ich mit dir diese Liebe teilen kann. Oft kann man es gar nicht erklären, warum sich manche Geschichten einfach so sehr ins Herz schleichen und andere nach lesen der letzten Seite sofort wieder vergessen sind. Ich bin so gespannt, wie dir dieses Buch gefallen wird und wünsche dir wunderschöne und unvergessliche Lesestunden. Hab du auch noch herrliche Sommertage und ich schicke dir eine ganz liebe Umarmung zurück, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Jimena
    05/08/2021 at 23:24

    Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht! Dieses Buch trifft genau meinen Geschmack, das kommt direkt auf meine Leseliste!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Reply
      MirliMe
      09/08/2021 at 9:30

      Oh das freut mich sehr liebe Jimena, viele schöne Lesestunden, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Vanessa
    08/08/2021 at 8:53

    Liebe Mirli,
    das klingt nach einem wunderbaren Sommerroman – den schreibe ich mir auf jeden Fall auf den Zettel. Danke dir dafür!
    Ganz schönen Sonntag!

    • Reply
      MirliMe
      09/08/2021 at 9:30

      Liebe Vanessa, das Buch ist etwas ganz besonderes und ich könnte mir vorstellen, dass es dir gut gefallen wird. Ganz liebe Grüße, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Sabina
    09/08/2021 at 7:07

    Guten Morgen liebe Mirli, hab das Buch vorige Woche gekauft und das Wochenende komplett ausgelesen. Danke, Danke, Danke für die Empfehlung. Es hat sich mehr als ausgezahlt und jetzt weiß ich auch, was Du gemeint hast! Liebe Grüße und danke nochmals, Sabina

    • Reply
      MirliMe
      09/08/2021 at 9:29

      Guten Morgen liebe Sabina, es freut mich so sehr, dass es dir auch so gut gefallen hast – und dass du mir verzeihen kannst 😉 Ich habe ja vorgewarnt. Ich hoffe, du startest richtig gut in die neue Woche und ich schicke dir ganz arg liebe Grüße zurück, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Selina
    09/08/2021 at 7:10

    Von mir auch ein Dankeschön für die Empfehlung.Das Buch ist sehr genial! Liebe Grüße, Selina

    • Reply
      MirliMe
      09/08/2021 at 9:28

      Oh das freut mich, liebe Selina, dass dir das Buch auch so gut gefällt. Ganz arg liebe Grüße zurück und eine fantaststische neue Woche dir, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

    Leave a Reply