Books

Mirli´s Lesecafé – Weil ich Layken liebe

Meine Lieben, hereinspaziert, hereinspaziert und herzlich willkommen zurück in meinem Lesecafé. Ich versuche jetzt gerade ganz angestrengt, nicht mit denselben Worten zu beginnen, die mir immer auf der Zunge liegen, wenn wir es uns erneut gemeinsam mit einem Buch gemütlich machen, aber tatsächlich möchte ich euch heute nicht wieder „irgendein“ Buch vorstellen, sondern eine ganz besondere Geschichte, zumindest ist sie das für mich, denn sie hatte einen direkten Einfluss auf mein Leben. Für mich sind das immer die besten Bücher, die einen inspirieren und aus denen man wirklich etwas mitnehmen kann. Jetzt habe ich euch ganz schön neugierig gemacht, oder?! In erster Linie ist es eine Liebesgeschichte. Punkt. Aber ich finde, es ist eigentlich viel mehr als das und wenn ihr wissen wollt, warum ich mich so in die Worte von Colleen Hoover verliebt habe, dann macht es euch bei mir gemütlich und nachdem heute so die Sonne vom Himmel lacht, würde ich sagen, wir machen es uns draußen in der Sonne bequem. Picknickdecke ist ausgebreitet, ein kühles Getränk dazu, ein paar Zitronenkekse und wir können loslegen. Alles Liebe, x S.Mirli!

Rezension zu „Weil ich Layken liebe“

Autor: Colleen Hoover

Erscheinungsdatum: 1. November 2013 im dtv Verlag

Seitenanzahl: 384

Preis bei Amazon: 9,95€

Autor: Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas. Ihren Erstling „Weil ich Layken liebe“ veröffentlichte sie zunächst als E-Book und stand damit – ebenso wie mit dem aus Wills Sicht erzählten Folgeband – sofort auf der New-York-Times-Bestsellerliste. Mittlerweile hat sie weitere Romane publiziert, die allesamt sofort zu Bestsellern wurden.

Inhalt laut Klappentext: Stell dir vor, du triffst die große Liebe – und dann kommt das Leben dazwischen… Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück – drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…Diese Buchvorstellung wird eine ziemliche Herausforderung für mich, denn gerade bei dieser Geschichte möchte ich so wenig wie möglich vorwegnehmen, weil dieser Roman besonders von all seinen überraschenden Wendungen lebt. Ich werde also sehr vage bleiben, um auf keinem Fall zu spoilern und hoffe, dass es mir trotzdem gelingt, euch auf die Geschichte neugierig zu machen.

„Dann verschränken wird die Finger ineinander. Die Berührung ergibt sich ganz natürlich, als hätten wir nie etwas anderes getan.“

Was Layken und Will erleben, als sie sich das erste Mal begegnen, kennen die meisten Menschen oft nur aus Romanen oder Hollywoodfilmen. Es ist für sie Liebe auf den ersten Blick, obwohl sich beide dessen zuerst noch gar nicht so richtig bewusst sind. Habt ihr das schonmal erlebt? Einen Menschen zu treffen, bei dem ihr das Gefühl habt, ihr kennt ihn schon euer ganzes Leben, obwohl ihr euch eigentlich gerade zum ersten Mal gegenübersteht?

„Aber trotz meiner Bedenken wird mir plötzlich klar, dass ich soeben den leidenschaftlichsten Kuss meines Lebens bekommen habe – auf die Stirn!“

Es sind die ganz großen Gefühle, die Layken und Will wie aus dem nichts treffen und das, obwohl sie sich vor nur drei Tagen das erste Mal über den Weg gelaufen sind. Jede noch so unschuldige Berührung fühlt sich für Layken an, wie der Beginn von etwas ganz Großem.

„Unsere Blicke versinken ineinander, als wir gleichzeitig die Augen öffnen. Und das ist der Moment, in dem ich verstehe, warum meine Mutter mit gerade mal achtzehn wusste, dass sie und mein Vater füreinander bestimmt waren.“

Doch all diese Gefühle dürfen nicht sein. Als sich sowohl Layken als auch Will dessen bewusst werden, bricht für sie beide eine Welt zusammen. Ob sie wollen oder nicht, sie können sich nicht aus dem Weg gehen, was gleichzeitig das Schlimmste und Schönste für sie beide ist.

„Ich höre zu und die Worte dringen auch zu mir durch, aber das Einzige, was ich verstehe, ist: „…wir können nicht zusammen sein…wir können nicht zusammen sein…“

Bis zu diesem Punkt schön und gut, die Geschichte nimmt ihren Lauf. Doch ich bin euch ja auch noch eine Erklärung schuldig, warum sich gerade diese Worte so sehr in mein Herz geschlichen haben, denn was dieses Buch so speziell und so besonders macht, ist die wunderschöne Poesie und all die kleinen Nebengeschichten, die mich die eine oder andere Träne haben verdrücken lassen.

„Donnerstag findet hier immer ein Slam statt.“ „Ein Slam, aha. Und was ist das?“, frage ich. „Bei einem Poetry-Slam stellen sich Leute vor Publikum auf eine Bühne und tragen Texte und Gedichte vor.“ „Das ist das, wofür mein Herz schlägt.“

Dieses Zitat ist die Antwort darauf, warum Colleen Hoovers Geschichte mein Leben ein kleines bisschen verändert hat. Vorher hatte ich noch nie etwas von Poetry Slams gehört. Diese Welt war mir vollkommen fremd. Aber ich bin neugierig geworden, habe recherchiert und entdeckt, dass es auch in Österreich eine gar nicht so kleine Szene gibt und – ich habe mich verliebt.

„Ich meine damit, dass es keine Rolle spielt, ob du den Schmerz, der dich letztes Jahr zu einem Stück inspiriert hat, heute noch so spürst oder nicht. Dass du mit dem, was du jetzt schreibst, in fünf Jahren möglicherweise jemanden in seinem tiefsten Inneren berühren kannst – das ist der Sinn von Poesie.“

Über Umwege bin ich über dieses Buch also selbst bei der Poesie gelandet, obwohl ich davor nie wirklich ein größeres Interesse dafür gezeigt hatte. Ich habe mir immer mehr Poetry Slams angesehen und wurde dazu inspiriert, mich selbst an dem einen oder anderen Stück zu versuchen und ein paar davon habe ich mich mittlerweile ja sogar schon getraut, hier mit euch zu teilen.

„Es tut mir leid. Das ist alles meine Schuld“, sagt er, ohne mich anzusehen. Ich schüttle den Kopf. „Schuld hat man nur, wenn man eine Entscheidung bewusst getroffen hat. Du hast es ja nicht wissen können, Will.“

Nun aber zurück zur Geschichte von Layken und Will. Colleen Hoovers Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Ehrlich gesagt habe ich auch dieses Mal das Buch an einem Tag durchgelesen, weil ich einfach nicht aufhören konnte und das obwohl mir die Geschichte schon durch mehrmaliges Lesen davor bekannt war. Für mich immer der beste Garant, für ein richtig gutes Buch.

„Du bist nicht dabei, dich in mich zu verlieben“, sagt er und es hört sich an wie ein Befehl. „Hörst du? Du darfst dich nicht in mich verlieben.“

Der Roman wird aus Laykens Sicht erzählt, allerdings ist später auch noch ein Folgeroman erschienen, in dem wir aus Wills Sicht lesen können, wie ihre Geschichte weitergeht. In „Weil ich Will liebe“ bekommt man in kleinen Rückblenden noch einmal einen ganz anderen Blick auf die Geschehnisse und einige Situationen, was ich immer ganz besonders spannend finde.

„Genau darum geht es, Lake. Du wirst nie bereit sein. Niemand ist jemals bereit für so etwas.“

Vielleicht ist Layken noch nicht bereit, aber seid ihr bereit für dieses Buch? Konnte ich euch neugierig machen? Für mich hat „Weil ich Layken liebe“ eine ganz besondere Bedeutung und vielleicht stiehlt sich Colleen Hoovers Roman ja auch in euer Herz.

Fazit: Es dürfte nun keine Überraschung sein, dass „Weil ich Layken liebe“ eines meiner absoluten Lieblingsbücher ist und von mir eine uneingeschränkte Leseempfehlung erhält. Mittlerweile ist auch noch ein dritter Roman erschienen. In „Weil wir uns lieben“ geht die Geschichte um Layken und Will weiter. Alle drei Bücher sind absolute Pageturner und ich bin mir sicher, sie würden auch euch wunderschöne und unvergessliche Lesemomente schenken, wenn ihr ihnen eine Chance gebt. 

Meine Lieben, ich schätze mal, euch ist aufgefallen, dass diese Buchvorstellung ein bisschen von den bisherigen abweicht. Es war aber wirklich unheimlich schwer für mich, nicht zuviel vorweg zu verraten. Das versuche ich zwar natürlich jedesmal, aber wie gesagt, gerade diese Geschichte lebt von all den überraschenden Wendungen und ich bin ja sooo gespannt, ob ihr euch vorstellen könntet, dieses Buch zu lesen?! Oder kennt es vielleicht sogar schon jemand von euch? Was liegt gerade auf eurem ungelesenen Bücherstapel? Wie immer freue ich mich ganz besonders, wenn ich Zeit mit euch in meinem Lesecafé verbringen kann und ich freue mich jetzt schon, wenn wir uns hier wiedersehen.

Das vergangene Wochenende habe ich nämlich in Berlin verbracht und ich würde sagen, was ich dort alles so erlebt habe, das zeige ich euch nächsten Sonntag, na, kommt ihr mit mir mit nach Berlin? Alles, alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

50 Comments

  • Reply
    Ute
    13/05/2019 at 8:02

    Guten Morgen liebe Mirli,
    was für eine schöne Buchvorstellung. Die Geschichte klingt wirklich schön und lädt zum Lesen ein. Ich mag Buchreihen sehr gerne, denn man hat nicht das Gefühl, die Charaktere schon nach einem Buch wieder zu verlieren. Hab eine schöne Woche und liebe Grüße Ute

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 11:00

      Liebe Ute, ich weiß genau was du meinst. Ich liebe es, wenn die Bücher an sich abgeschlossen sind, aber man die Charaktere dann noch ein bisschen weiter begleiten darf. Mir geht es nämlich auch so oft so, dass ich die liebgewonnenen Charaktere nach dem Ende eines Buches richtiggehend vermisse. Ich wünsche dir auch eine ganz zauberhafte neue Woche, alles alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.MirlI!

  • Reply
    Meike
    13/05/2019 at 8:04

    Hallo Mirli, habe mich schon so auf diese Buchvorstellung gefreut und wurde auch nicht enttäuscht. Ich kenne das Buch noch gar nicht und werde es mir bestimmt kaufen. Ich liebe ja Liebesgeschichten und wenn noch Spannung mit dabei ist, umso mehr.
    Wünsche Dir eine wunderschöne Woche und ich freue mich schon auf Deine Berlin-Eindrücke,
    Viele Grüße Meike

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 11:01

      Liebe Meike, ooooh ja, momentan lese ich auch am liebsten Liebesgeschichten, die tun einfach so gut und man kann sich so richtig verlieren in diesen Bücher. Ich bin so gespannt, wie dir Will und Layken gefallen werden. Hab ganz wunderschöne Lesestunden und ich wünsche dir eine ganz tolle neue Woche, ich freue mich schon, gemeinsam mit dir durch Berlin zu spazieren. Alles alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Bianca
    13/05/2019 at 8:06

    Liebe Mirli, also Deine Buchrezensionen mag ich am liebsten. Du solltest in die Werbung gehen 🙂
    Die Geschichte hat mich gleich gefesselt und ich werde das Buch auf alle Fälle kaufen. Liebe Grüße Bianca

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 11:02

      Liebe Bianca, du bist immer so ein lieber Schatz, vielen vielen Dank, ich liebe diese Reihe und ich bin so neugierig, ob sie sich auch in dein Herz stehen kann. Alles alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Peter
    13/05/2019 at 8:08

    Hallo meine Süße,
    ich glaube, Du könntest das Telefonbuch rezensieren und ich würde es lesen. Ich liebe Deinen Schreibstil und dass ich Dein größter Fan bin, weißt Du ja! Hab einen schönen Tag und ich freu mich schon auf den Abend!
    Dickes Bussi Peter

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 11:02

      Guten Moooorgen mein Schatz, gaaaanz dickes DANKE Bussi zu dir und ich freu mich auch schon riesig auf heute Abend, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Kerstin
    13/05/2019 at 8:15

    Liebe Mirli,
    so schön geschrieben und die Bilder dazu. Ich genieße es regelrecht, Deine Buchvorstellungen zu lesen. Auch weil wir den selben Geschmack haben und ich einfach bei Dir vorbeischau, wenn ich ein neues Buch kaufen möchte 🙂
    Hab eine wundervolle Zeit im Norden und liebe Grüße,
    Kerstin

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 11:03

      Liebe Kerstin, ich danke dir soooo sehr, ich lese solche Bücher zur Zeit auch am liebsten. Nach einer sehr intensiven Thriller Phase tun diese Geschichten einfach richtig gut (und man kann danach auch besser schlafen). Ich bin so gespannt, ob sich Will und Layken auch in dein Herz stehlen werden. Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte neue Woche, hab einen tollen Montag, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Mary
    13/05/2019 at 8:17

    Wunderschöne Buchvorstellung! Hallo Mirli, ich bin begeistert. Das Buch muss ich haben!!! Du bist fester Bestandteil meines Montag-Rituals und dafür danke ich Dir sehr. Wünsche Dir eine schöne Woche und liebe Grüße aus Tirol, Mary

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 11:04

      Awwwww, das ist so so lieb von dir Mary, vielen vielen Dank und ich fühle mich geehrt, Teil deines Montags-Rituals sein zu dürfen. Ganz ehrlich. Ich bin wirklich gespannt, wie dir die Geschichte gefallen wird. Alles alles Liebe und ganz liebe Grüße von der Ostsee nach Tirol, x S.Mirli!

  • Reply
    Elke
    13/05/2019 at 8:46

    Hallo und schönen guten Morgen liebe Mirli,
    oh, ich kenne die Buchreihe tatsächlich und es ist wirklich eine Herausforderung, nicht zu viel zu verraten, aber Du hast das richtig gut gemeistert. Bin schon so neugierig, wie Dir Berlin gefallen hat und freue mich auf Deinen Beitrag, weiterhin eine schöne Zeit und liebe Grüße, Elke

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 11:05

      Liebe Elke, es ist mir so so schwer gefallen, bei manchen Büchern ist es gar nicht so schlimm, wenn ein paar Spoiler dabei sind, aber ich schätze, gerade du kannst nachvollziehen, dass das bei Will und Layken wirklich schade gewesen werde, deshalb freue ich mich gerade riesig über deine lieben Worte zu der Buchvorstellung. Ich freue mich schon auf die gemeinsame berlin-Tour am Sonntag, hab eine tolle Woche bis dahin, alles alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    13/05/2019 at 9:04

    Liebe Mirli, du weißt, wie sehr ich die Einladungen in dein wunderbares Lesecafe liebe und auch dieses Mal hast du es wieder geschafft, sie zu etwas ganz Besonderem zu machen. Es ist einfach toll, die Rezension eines Buches zu lesen, das einerseits so viel verheißt und andererseits aber nichts verrät, einfach eine perfekt gelungene Vorstellung, die auf die Handlung so richtig schön einstimmt und doch keine Details vorwegnimmt. So etwas zu lesen ist ein Vergnügen und macht Lust, das Buch selbst zur Hand zu nehmen und sich auf diese Geschichte einzulassen. Aber das Allergenialste daran finde ich, dass dich dieses Buch so inspiriert hat, dass du dich jetzt auch mit Poetry Slam beschäftigst und vor allem dass du uns daran teilhaben lässt. Liebe Mirli, Bücher sind doch oft richtige Freunde, die uns beistehen, die uns aber auch motivieren und es freut mich, dass du dieses wunderbare Buch für dich entdeckt hast. Ich wünsche dir noch eine ganz wunderbare Woche mit viel Sonnenschein – vielleicht hast du ja ein paar Sonnenstrahlen übrig, denn bei uns hat es nur 6 Grad, ist windig und nieselig -, genieße die Tage, verbringe sie mit Büchern und Poesie, ich schicke dir eine ganz herzliche Umarmung und alles, alles Liebe

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 11:10

      Meine liebe Gesa, so schön wieder von dir zu hören und willkommen zurück kann ich an der Stelle nur sagen. Was Bücher und das Vergnügen zu lesen angeht ticken wir ja absolut gleich und ich kann und will mir eine Welt ohne Bücher gar nicht vorstellen. Es gibt da so ein schönes Sprichwort „Bücher sind wie Freunde, wir machen zwar viele, aber nur wenige werden Freunde fürs Leben“ und ich finde treffendere Worte kann es gar nicht geben. Dieses Buch ist definitiv ein sehr guter Freund von mir geworden. Liebe Gesa, ich werde für dich fleißig mit Sonne tanken, denn zum Glück bleiben wir hier oben vom Italientief verschont, aber irgendwann muss dieses Kältephase ja auch endlich einmal vorbeisein und dann werden wir den Sommer umso mehr genießen können. Hab eine kuschelige und gemütliche neue Woche, alles alles Liebe von der Ostsee in die Heimat, x S.Mirli!

  • Reply
    Lisa
    13/05/2019 at 10:07

    Liebe Mirli, ich hatte mich so auf Deine Buchvorstellung gefreut und was soll ich sagen, Du hast mich nicht enttäuscht. Ich brauche sowieso wieder einen neuen Buchvorrat und diese Reihe kenne ich noch gar nicht. Danke Dir dafür und ganz liebe Grüße Lisa

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 11:06

      Liebe Lisa, du hast mir mit deiner Nachricht gerade so eine Freude gemacht und ich bin mir ziemlich sicher, Will und Layken werden auch dir richtig Freude machen. ich bin schon gespannt, wie dir die Bücher gefallen werden. Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte neue Woche, ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Anika
    13/05/2019 at 11:02

    Guten Morgen Mirli, ich kenne das Buch tatsächlich und kann es nur ebenfalls empfehlen. Allerdings wusste ich nicht, dass es eine Buchreihe ist. Da habe ich wieder etwas dazugelernt. Ich kann mir vorstellen wie es Dir ergangen ist, nicht allzu viel zu verraten und Du hast meinen Respekt, dass Du gerade bei dieser Rezession nicht gespoilert hast! Ich bin schon sehr gespannt, wie Dir Berlin gefallen hat und freue mich schon mächtig auf den nächsten Beitrag, Anika

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 11:08

      Liebe Anika, Erstmal soooo lieben Dank für dein liebes Feedback, besonders weil du das Buch selbst schon kennst, es war aber in dem Fall auch wirklich nicht leicht. Bei manchen Geschichten finde ich Spoiler gar nicht schlimm, aber gerade bei „Weil ich Layken liebe“ wollte ich wirklich nicht zuviel verraten und ich bin erleichtert, dass mir das anscheinend auch gelungen ist. Was ich gerade an dieser Reihe so mag, dass die Bücher eben schon abgeschlossen sind, aber wenn man möchte, kann man Will und Layken noch weiter begleiten und gerade den zweiten Teil mag ich auch besonders gerne. ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Conny
    13/05/2019 at 11:26

    Hallooo Mirli, so eine herzliche Buchbeschreibung. Also wer das Buch jetzt nicht haben möchte, ist selber Schuld 🙂 Nein wirklich, ich kenne niemanden, der Bücher besser vorstellen könnte. Ich selbst hatte das Buch noch nicht gekannt, werde dies aber tunlichst nachholen. Weiterhin eine schöne Zeit in Deutschland und viele herzliche Grüße, Conny

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 13:25

      Awwww, du bist so lieb Conny, so so vielen Dank. Das freut mich gerade wirklich so riesig, hach ich liebe solche Montage. Ich wünsche dir eine ganz ganz feine neue Woche, alles alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße aus Deutschland, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    13/05/2019 at 13:13

    Dein Buch tönt einmal mehr so richtig spannend und ich muss dies unbedingt auch lesen! Ich habe es noch nie geschafft, ein Buch an einem Tag zu lesen, das muss schon heissen, dass die Geschichte so richtig packend ist. Das momentane kalte und nasse Wetter ist einfach perfekt, um sich auf der Couch gemütlich zu machen und in einer wunderbaren Geschichte zu versinken. Hab eine wundervolle Woche liebe Mirli

    xx Simone
    Little Glittery Box

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 13:26

      Liebe Simone, ich liebe alle Bücher dieser Autorin aber gerade diese ganz speziell und ja, wenn man ein Buch nicht mehr aus der Hand legen kann, das sagt schon alles. Ich schicke dir ganz viel Sonne aus dem Norden, hab trotz schlechtem Wetter eine tolle neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Ruth
    13/05/2019 at 14:42

    Hallo Mirli! Also bei Dir braucht man keinen Händler mehr 🙂 Wenn ich ein neues Buch haben möchte, guck ich einfach bei Dir vorbei. Deine Auswahl ist wirklich spitze. „Weil ich Layken liebe“ hat es mir sofort angetan. Außerdem bin ich jetzt richtig gespannt auf die ganze Handlung. Werde ich mir auf jeden Fall gleich morgen besorgen. Vielen Dank für den super Tipp. Viele liebe Grüße Ruth

    • Reply
      MirliMe
      13/05/2019 at 15:44

      Liebe Ruth, du bist so lieb, vielen vielen Dank. Also ich bin mir mehr als sicher, dass dir „Weil ich Layken liebe“ genauso gut gefällt wie mir und ich wünsche dir ganz zauberhafte Lesestunden mit den beiden. Du hast mir mit deinen lieben Worten so eine Freude gemacht, vielen vielen Dank. Ich wünsche dir noch einen ganz fantastischen Nachmittag und eine tolle neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Miri
    14/05/2019 at 0:20

    Das hört sich nach einem tollen Buch an, liebe Miri! Leider ist mein „ungelesener“ Stapel im Moment so hoch, dass ich erstmal aufholen muss, um ein bisschen Platz für neue Bücher zu schaffen. Ich werde es aber auf jeden Fall im Kopf behalten.

    Ich hoffe du hattest ein tolles Wochenende!
    Alles Liebe, Miri
    http://www.meetmiri.com

    • Reply
      MirliMe
      14/05/2019 at 11:26

      Liebe Miri, das mit dem „ungelesener“ Stapel kenn ich nur zu gut, allerdings, wenn der mir nicht mind. bis zur Hüfte reicht, werde ich schon unrund. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche, alles liebe, x S.mirli!

  • Reply
    Bettina
    14/05/2019 at 2:51

    Das Buch klingt nicht nach dem üblichen Liebesroman.Wunderbar beschrieben-wie immer.Schreibst du mal ein Buch????
    Alles Liebe Bettina

    • Reply
      MirliMe
      14/05/2019 at 11:27

      Liebe Bettina, da hast du vollkommen recht, es ist keine typische, schnulzige Liebesgeschichte sondern hat wirklich Tiefgang und einiges an Tragik, gerade das liebe ich an Geschichten ganz besonders. Ich wünsche dir einen ganz zauberhaften Tag du Liebe, ganz ganz liebe Grüße aus dem Norden zu dir, x S.Mirli!

  • Reply
    Frank
    14/05/2019 at 9:51

    Wunderschöne Buchvorstellung und die Bilder dazu sind atemberaubend. Da bekommt man sofort Lust aufs Lesen. Hab eine schöne Woche, liebe Grüße Frank

    • Reply
      MirliMe
      14/05/2019 at 11:28

      Vielen lieben Dank Frank für dein tolles Feedback, dann habe ich mein Ziel ja erreicht 😉 Ich wünsche dir ebenso eine ganz fantastische Woche, ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Ramona
    14/05/2019 at 11:18

    Hallo liebe Mirli, das Buch klingt echt spannend, hab ich schon auf meiner Liste. Danke für die Vorstellung. Dein Blog ist so schön Hab eine schöne Zeit, liebe Grüße Ramona

    • Reply
      MirliMe
      14/05/2019 at 11:29

      Liebe Ramona, sooooo so lieben Dank für deine lieben Worte und ich bin mir so sicher, dass „Weil ich Layken liebe“ auch dir unvergessliche Lesestunden bereiten wird, ich wäre ja zu neugierig, kannst du mir dann ja gerne erzählen. ich wünsche dir einen ganz zauberhaften Tag, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Sylvia
    14/05/2019 at 14:04

    Hallo S.Mirli, also zum Glück wurde ich gerade auf Deinen Blog aufmerksam und ich bin schwerst begeistert. Die Bandbreite die Du hier anbietest kann schon was! Deine unzähligen Rubriken laden zum Verweilen ein und versprühen ein so behagliches Gefühl, was ich von keinen anderen Blogs kenne. Deine Art, wie Du schreibst und dazu die stimmungsvollen Bilder sind unglaublich. Meinen Respekt für Dein gelungenes Meisterwerk!. Bei der Buchvorstellung musste ich schmunzeln, da ich das Buch selbst gekauft habe und ich genau weiß, wie schwierig es ist, nicht zu viel zu verraten, aber Du hast das perfekt gemeistert. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit Deinem Blog und viel Spaß bei uns im rauen Norden 😉 Sylvia

    • Reply
      MirliMe
      14/05/2019 at 15:08

      Liebe Sylvia, WOW, ich weiß gerade fast nicht, was ich sagen soll. Du hast mir so eine Freude mit deinen lieben Worten gemacht. Wenn ich es wirklich geschafft habe, dir hier so ein Gefühl zu vermitteln, dann ist das für mich das Allergroßartigste und genau das, was ich erreichen wollte. Das bedeutet mir wirklich unendlich viel. Ich danke dir so so sehr, dass du dir noch dazu extra die Zeit genommen hast, mir hier diese Nachricht zu hinterlassen. Zeit ist so kostbar und deshalb sehe ich das nicht als selbstverständlich an. Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Ramona
    15/05/2019 at 13:21

    Hallo Mirli,
    ich liebe das Buch und muss die anderen noch besorgen. Deine Buchvorstellung ist wirklich gelungen und verrät auch nicht ganz zu viel. Übrigens: Dein Blog ist klasse! Du kannst so schön schreiben und die Bilder sind mega!! Alles Liebe, Ramona

    • Reply
      MirliMe
      15/05/2019 at 13:23

      Awwww, liebe Ramona, so so herzlichen Dank für deine lieben Worte. Ich mag ja ganz besonders den zweiten Teil als Ergänzung, einmal alles auch aus Wills Sicht zu lesen und die zwei weiter begleiten zu dürfen. Ich danke dir so so sehr für deine so lieben Worte, ich wünsche dir eine ganz fantastische Wochenmitte, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tanja
    15/05/2019 at 17:08

    Hallo liebe Mirli,
    Weil ich Layken liebe, war mein allererstes Buch von C. Hoover. Ich kann so gut verstehen, warum du dich in die Geschichte verliebt hast. Mir erging es damals ganz genauso. Ich kannte Poetry Slams schon vor dem Buch und ich freue mich immer wieder, wenn sich mal die Gelegenheit bietet einen besuchen zu können. Warst du schon mal live auf einem Poetry Slam? Das solltest du unbedingt mal machen. Das ist noch einmal eine ganz andere Stimmung, als wenn man es sich über Youtube ansieht. Auch gibt es sehr verschiedene Veranstaltungen. Es gibt welche, bei denen das Publikum mit abstimmt (z.B.). Auch unterscheiden sich die Vorträge oft sehr voneinander (auch stilmäßig).

    Die Liebesgeschichte war wirklich wunderwunderschön. Ich freue mich, dass du so viel Freude mit diesem Buch hattest <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    PS: Auf deinen Berlinbeitrag bin ich auch schon sehr gespannt :o)

    • Reply
      MirliMe
      16/05/2019 at 10:32

      Liebe Tanja, ich habe bereits auch jedes Buch der Autorin gelesen, ehrlich gesagt mehr als einmal, und liebe sie. Aber gerade diese Reihe hat mir besonders gut gefallen. Tatsächlich habe ich es bisher noch zu keinem live Auftritt geschafft, steht aber ganz fix auf meiner Wunschliste. Allerdings finden die meisten Veranstaltungen in Wien statt und das ist für mich dann doch etwas schwierig unter der Woche zu erreichen, aber irgendwann wird es bestimmt passen. Ich wünsche dir einen ganz zauberhaften Tag, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Jasmin
    16/05/2019 at 10:04

    Schönen guten Morgen liebe Mirli, wenn ich Deine Beiträge lese bekomme ich so ein Gefühl als ob ich Dich schon ewig kenne und das ist wirklich eine Kunst. Durch Deinen Schreibstil vermittelst Du soviel Wärme und Nähe, einfach zum Wohlfühlen. Ich denke, das ist eine Gabe, die man heute wirklich selten findet. Riesen Kompliment. Die Buchreihe hatte ich noch gar nicht auf meinem Schirm aber Deine kleine Vorschau lässt Gutes vermuten. Werde es auf meine Liste setzen. Wünsch Dir auch weiterhin alles Gute und liebe Grüße, Jasmin

    • Reply
      MirliMe
      16/05/2019 at 10:33

      Awwwww, liebe Jasmin, deine Worte bedeuten mir gerade so unglaublich viel. Wow, ich weiß fast nicht, was ich sagen soll, aber wenn ich es wirklich schaffe, dir dieses Gefühl zu übermitteln, dann habe ich genau das geschafft, was ich hier erreichen wollte. Einfach ein Ort zum Wohlfühlen, zum Austauschen, zum Quatschen. Ich freue mich gerade wirklich so riesig über deine Worte und dass du dir extra die Zeit genommen hast, sie mir zu hinterlassen, auch das ist nicht selbstverständlich. So so lieben Dank von ganzem Herzen. ich wünsche dir einen ganz zauberhaften Tag, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Millii
    16/05/2019 at 18:21

    Das klingt nach einem ganz wunderbaren Buch – perfekt für die Sommermonate, wenn man endlich wieder draußen in der Sonne sitzen kann. Wenn ich lese dann sind meistens Liebesgeschichten dieser Art. Sie sind perfekt zum Wegträumen und mit fiebern, ob die zwei sich am Ende kriegen. Spannend finde ich ja, dass die Fortsetzung des Buches aus Wills Perspektive geschrieben ist.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • Reply
      MirliMe
      17/05/2019 at 11:02

      Liebe Milli, mir geht es da ganz gleich wie dir, ich freue mich auch so sehr auf die warmen Monate, einfach im Freien liegen und ein Buch vor der Nase, es gibt doch nicht Schöneres. Ich wünsche dir ein ganz zauberhaftes Wochenende, alles alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.MirlI!

  • Reply
    Vroni
    17/05/2019 at 6:42

    Hallo liebe Mirli, ich liebe das Buch!!! Ich muss gestehen, dass ich die anderen der Reihe noch nicht gelesen habe, aber Du hast mich daran erinnert, dass ich das dringend nachholen muss. Deine so schön geschriebene Rezession wird dem Buch mehr als gerecht. Ganz liebe Grüße Vroni

    • Reply
      MirliMe
      17/05/2019 at 11:03

      Liebe Vroni, sooo arg lieben Dank für deine lieben Worte, ich liebe ja alle Bücher von C.Hoover, aber diese Reihe ganz besonders. Irgendwie ist die Geschichte ganz anders, als alle, die ich bisher gelesen und deshalb freut es mich umso mehr, wenn ich dann so eine liebe Nachricht bekomme. Ich wünsche dir ein ganz fantastisches Wochenende, alles alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Traude "Rostrose"
    17/05/2019 at 22:56

    Liebe Mirli,
    auch für mich klingt deine Buchvorstellung sehr spannend – obwohl ich glaube, dass das Konzept der Liebe auf den ersten Blick nicht für mich gemacht ist: Ich habe sie erlebt, vor mehr als 30 Jahren – es war beidseitig, es war wie ein Rausch, wir waren beide ungläubig, dass es so etwas geben kann und begeistert darüber, dass es das tatsächlich gibt… dass Liebe so schnell kommen kann und einen so sogartig mitreißen kann… Da war einfach dieses Gefühl, füreinander geschaffen zu sein. Und genauso schnell, wie dieses Gefühl gekommen ist, war die Liebe wieder vorbei. Der Mann, mit dem ich jetzt seit fast 25 Jahren glücklich bin, war eine Liebe auf den zweiten oder dritten Blick, erst nach ein paar Jahren Freundschaft – FÜR MICH klappt dieses Konzept offenbar weitaus besser… 😉 Aber gut geschriebene Bücher können ich dennoch fesseln…
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/05/munchen-tag-1-und-2-schlossanlage.html

    • Reply
      MirliMe
      20/05/2019 at 10:28

      Liebe Traude, erstmal vielen lieben Dank für dein liebes Kommentar. Ich denke, es gibt ganz viele verschiedene Arten von Lieben und nicht wirklich ein Konzept. Liebe ist ein Gefühl, das sich nicht steuern lasst, generell glaube ich, dass manche Menschen stärker fühlen, andere anders. Wir sind alle so unterschiedlich, warum sollten wir uns in ein Korsett zwängen lassen. Natürlich erzählen Bücher und Filme meist eine einseitige Geschichte, alles rosarot und die wahre, unendliche Liebe, aber davon sollten wir uns nicht beeinflussen lassen. Jeder soll so leben, wie es einen glücklich macht und wer sagt, dass eine tiefe Freundschaft nicht auch eine große Liebe ist. Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte neue Woche, alles alles Liebe, x S.mirli!

  • Reply
    Kathleen
    19/05/2019 at 18:16

    Das Buch klingt mega spannend und die Zitate, die du ausgewählt hast, sind so bewegend. Ein sehr spannende Buchvorstellung, die auf jeden Fall dazu bewegt, dass Buch selbst zu lesen. 🙂

    Liebe Grüße
    Kathleen
    https://kathleensdream.de/

    • Reply
      MirliMe
      20/05/2019 at 10:43

      Ich danke dir so sehr du Liebe Maus, ich liebe diese Reihe so sehr und die Autorin sowieso. Hab einen ganz wundervollen Tag, alles alles Liebe, x S.mirlI!

    Leave a Reply