Books

Mirli´s Lesecafé – Hope Forever

Meine Lieben, nicht enttäuscht sein, es kann nicht jeden Tag eine mega Party in Mirli´s Lesecafé stattfinden, aber das ist auch gar nicht schlimm, denn es gibt soooo viele wunderschöne Geschichte da draußen, die alle nur auf euch Leser warten und was soll ich sagen – ihr wolltet Herzschmerz, ihr bekommt Herzschmerz. Und noch dazu eine Geschichte, die ihr so niemals erwarten werdet und deshalb wird es für mich umso schwerer, euch dieses Buch vorzustellen, ohne zu viel über den Plot zu verraten. Ich mache es mir anscheinend wirklich gerne selbst schwer. Tatsächlich ist es nicht das erste Buch, das ich euch von einer meiner Lieblingsschriftstellerinnen vorstelle. Vor einiger Zeit haben wir hier schon gemeinsam „Weil ich Layken liebe“ von Colleen Hoover gelesen und da ich selbst nicht genug von ihren besonderen Büchern bekommen kann, darf sie heute gleich nochmal Ehrengast in Mirli´s Lesecafé sein. So, und auch wenn ihr den Hausbrauch hier schon alle kennt, werde ich nicht müde, euch erneut daran zu erinnern, dass es in Mirli´s Lesecafé keinen Stress gibt, keine wartenden Termine oder schlechte Gedanken. Nein, hier gibt es nur herrlich duftende Backwaren, leise blubbernde Kaffeemaschinen, dampfende Teekessel, Bücherregale von oben bis unten mit den schönsten Geschichten gefüllt, sanfte, entspannende Musik und lauter Bookaholics als Gäste. Legt die Füße hoch, inhaliert diese Atmosphäre und lasst euch von mir entführen. Wohin? Das werdet ihr gleich sehen. Alles Liebe, x S.Mirli!

Rezension zu „Hope Forever“

Autor: Colleen Hoover
Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2014 im dtv Verlang
Seitenanzahl: 528
Preis bei Amazon: 9,95€

Autor: Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas. Ihren Erstling „Weil ich Layken liebe“ veröffentlichte sie zunächst als E-Book und stand damit – ebenso wie mit dem aus Wills Sicht erzählten Folgeband „Weil ich Will liebe“ – auf der Bestsellerliste der New York Times. Auch „Hope Forever“ stand wochenlang auf Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste und wurde zum internationalen Megaseller.

Inhalt laut Klappentext: Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch, nichts. Im Gegenteil: Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden, das könnte die ganz große Liebe werden. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann.

Ausnahmsweise beginne ich diesmal meine Buchvorstellung mit einem etwas längerem Zitat, aber ich finde diese Metapher so passend und so wunderschön, dass sie die perfekte Einleitung darstellt:

„Was ich an Büchern ganz besonders liebe, ist die Tatsache, dass die Handlung hübsch portionsweise in Kapitel unterteilt ist. In der Realität hat man das nicht. Wenn einem das, was gerade geschieht, nicht passt, kann man es nicht einfach überblättern und an einer anderen Stelle weiterlesen. Statt in Kapitel portioniert zu sein, ist unser Leben ein fortlaufender Strom aus Sekunden, Minuten und Stunden. Ein Ereignis geht gnadenlos ins nächste über, und es gibt keine Zeitsprünge oder Absätze oder leere Seiten dazwischen, die es einem ermöglichen, eine kleine Pause einzulegen und durchzuatmen. Ganz egal, was gerade passiert, der Fluss des Lebens reißt uns umbarmherzig mit sich und konfrontiert uns mit immer neuen Ereignissen, auf die wir reagieren müssen – ob wir wollen oder nicht.“ 

„Hope Forever“ ist ein Jugendroman, so viel schonmal vorweg. Ich selbst lese solche Bücher und Geschichten nach wie vor sehr gerne, allerdings nur, wenn der Schreibstil nicht zu sehr der eigentlichen Zielgruppe angepasst ist – wenn ihr versteht, was ich damit meine. Colleen Hoover schafft perfekt den Spagat zwischen einem eigentlichen Jugendroman, der aber definitiv altersübergreifend gelesen werden kann.

„Ich bin neu an der Schule. Und wie du wahrscheinlich schon aus meinem außergewöhnlich geschmackssicheren Äußeren geschlossen hast, bin ich … “ Er beugt sich vor, legt die Hand an den Mund und flüstert: “ … Mormone.“ Ich lache. „Und ich dachte, du sagst schwul.“

Am besten wir springen mit diesem Zitat gleich mitten hinein in die Geschichte. Was ich am meisten an Colleen Hoovers Büchern mag, sind die zauberhaften Charaktere, die sie zeichnet und ihr Wortwitz. Es sind diese vielen kleinen Details, die auch diesen Roman so besonders machen. Wie z.B. Skys beste Freundin Six, die eigentlich Seven heißt – ganz logisch, oder?!

„Jetzt dauert es nicht mehr lange, bis ich in die Welt hinausgestoßen werde, in der auch noch andere Menschen leben außer Six und Karen.“

Von ihrem fünften bis siebzehnten Lebensjahr gibt es tatsächlich nicht viele Menschen in Skys Leben. Mit fünf Jahren wird sie von Karen adoptiert, die für sie von Anfang an mehr beste Freundin als Mutter ist. Beide haben eine ganz besondere Beziehung zueinander und ab und zu fragt man sich tatsächlich, wer von beiden der Erwachsene ist. Sky wächst aber nicht nur deshalb anders auf als Gleichaltrige …

„Wir haben kein Telefon und weder Fernsehen noch Internetzugang. Handys sind auch tabu, weil Karen der Meinung ist, dass die moderne Technologie die Wurzel von so ungefähr allem Übel auf dieser Welt ist.“

Nicht nur, dass Sky ihre gesamte Kindheit und Jugend ohne moderne Technik verbringt, noch dazu wird sie auch von zu Hause aus unterrichtet, bis sie kurz vor ihrem achtzehnten Geburtstag beschließt, dass sie zumindest das letzte Schuljahr an einer richtigen Highschool verbringen möchte und obwohl sie bisher kaum Kontakt zu anderen Gleichaltrigen hatte, eilt ihr, dank Six, ein gewisser Ruf voraus.

„Es ist echt eine Schande, dass deine Mutter dir kein Internet erlaubt. In den Weiten des Netzes kannst du Sachen über dich erfahren, die du selbst nicht wusstest.“

Mit Sky gemeinsam kehrt auch eine andere Person nach einem Jahr an die Highschool zurück, über den mindestens genauso viele Gerüchte im Umlauf sind. Er soll im Gefängnis gewesen sein, jemanden verprügelt haben oder sogar getötet. Wer weiß das schon so genau? Wer interessiert sich schon für Fakten, wenn man auch Gerüchten glauben kann? Zwischen Holder, diesem berühmt berüchtigten Jungen, und Sky besteht von Anfang an eine eigenartige Verbindung, die sich beide nicht so richtig erklären können.

„Holder schüttelt Karens Hand. Ich spüre einen Stich der Eifersucht, weil sie seine Hand halten darf. Kann man hier vielleicht irgendwo eine Nummer ziehen und sich in die Warteschlange einreihen?“

Sky fasst nicht leicht Vertrauen, aber Holder bleibt hartnäckig und zarte Bande entstehen. Immerhin ist Holder der erste Junge, auf den Sky überhaupt reagiert und dem will sie auf den Grund gehen. Aber warum reagiert Holder oft auf so abweisende Art und Weise? Was hat das mit seiner toten Zwillingsschwester zu tun? Und warum scheint es immer öfter, als ob auch Karen ein großes Geheimnis vor ihr verbirgt, das Sky zu zerstören droht?

„Nur zu deiner Information, in dem Moment, in dem meine Lippen deine berühren, wird das dein erster Kuss sein, denn wer bei einem Kuss noch nie etwas gespürt hat, ist noch nie richtig geküsst worden. Jedenfalls ganz bestimmt nicht so, wie ich vorhabe, dich zu küssen.“

Wenn ihr wissen wollt, ob diese erste große Liebe unter all diesen Vorzeichen und Umständen überhaupt eine Chance haben kann, dann bleibt euch nichts anderes übrig, als es selbst herauszufinden, denn ich habe schon viel zu viel erzählt, den Rest, den überlasse ich euch, herauszufinden und glaubt mir, ich habe noch nichtmal am Ansatz gekratzt.

Fazit: Tatsächlich habe ich etwas länger gebraucht, um mich für dieses Buch zu entscheiden. Nicht, weil es nicht gut genug für Mirli´s Lesecafé ist, ganz im Gegenteil, mir ist diese Geschichte bereits nach dem ersten Mal lesen nicht mehr aus dem Kopf gegangen und spätestens, wenn ihr das Buch gelesen habt, werdet ihr begreifen, warum, denn von der entscheidenden Thematik dieses Buches konnte ich euch hier nichts erzählen, weil ich dann zu viel verraten hätte. Die Geschichte lässt einen alles andere als kalt und man diskutiert danach noch ewig lange mit sich selbst, wie man zu den getroffenen Entscheidungen im Laufe von Skys Leben nun stehen soll. Nein, warum ich mir nicht sicher war, ob ich es vorstellen soll, ist eben der Fakt, dass es sich dabei um ein Jugendbuch handelt und wahrscheinlich nicht jeder nach wie vor dieses Genre noch liest. Aber wie bereits erwähnt, finde ich die Geschichte so mitreißend und auch leider immer noch aktuell, dass die Entscheidung im Endeffekt auch nur so hat ausgehen können.
Langer Rede kurzer Sinn, spätestens, wenn ihr das Buch gelesen habt, werdet ihr wissen, wovon ich rede. 

eine Lieben, es fühlt sich gerade an, als hätte ich mich um Kopf und Kragen geredet bzw. geschrieben. Natürlich könnt ihr euch bestimmt denken, welche Frage mir jetzt unter den Fingernägeln brennt – habt ihr schonmal einen Jugendroman gelesen? Lest ihre solche Geschichten ab und zu auch noch immer ganz gerne? Und wie schaut es mit Hope Forever aus, könntet ihr euch vorstellen, dass euch diese Gesichte gefällt? Ich freue mich jetzt schon auf eure Nachrichten und Kommentare und noch mehr freue ich mich, wenn wir uns in Mirli´s Lesecafé wiederlesen, aber inzwischen treffen wir uns erstmal am Mittwoch wieder hier bzw. in Mirli´s Bakery und ich glaube, es wird ein sommerlicher Snack für das nächste Picknick werden. Was meint ihr, hört sich das gut an? Let the sunshine in, love&peace,

 

You Might Also Like

42 Comments

  • Reply
    Bea
    12/08/2020 at 6:18

    Guten Morgen liebe Mirli, wunderschönes Buch, auch wenn ich momentan einen anderen Favoriten habe.
    Ich wünsche Dir eine tolle Woche und noch ganz viel Spaß in Deutschland, Bea

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:23

      Guten Moooorgen liebe Bea, hmmmm, also was wir momentan wohl dein Favorit sein, da fällt mir ganz bestimmt nichts dazu ein 😉 Du bist so ein lieber Schatz, genieße einen wunderschönen Sommertag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Karin
    12/08/2020 at 6:19

    Liebe Mirli, hört sich nach einer wundervollen Geschichte an, hab ich schon auf meine Liste gegeben. Danke für den tollen Tipp, liebe Grüße Karin

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:22

      Oh das freut mich, ich bin mir sicher, „Hope forever“ wird dir gefallen liebe Karin. Genieß den Sommertag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anika
    12/08/2020 at 6:20

    Hallo Mirli, dass Du noch Zeit für andere Bücher findest, finde ich toll. Die Geschichte klingt ganz nach meinem Geschmack. Liebe Grüße Anika

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:22

      Guten Morgen liebe Anika, also die Zeit finden, ist momentan tatsächlich mein größtes Problem, aber für mein Lesecafé MUSS einfach immer Zeit bleiben. Hab einen traumhaft schönen Sommertag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Samira
    12/08/2020 at 6:20

    Traumhafte Geschichte liebe Mirli, danke für die Empfehlung und eine schöne Wochenmitte, Samira

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:21

      Ich danke dir liebe Samira, hab einen wundervollen Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    12/08/2020 at 6:21

    Hallo Mirli, ich liebe die Geschichte jetzt schon. Werde mir das Buch gleich besorgen. Ganz liebe Grüße, Tamara

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:21

      Liebe Tamara, ich bin mir ziemlich sicher, es wird dir gefallen, vor allem weil ich über das Kernthema, das einen eindeutig nicht kalt lässt, noch gar nichts verraten konnte. Hab einen ganz wundervollen Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Isi
    12/08/2020 at 6:22

    Guten Morgen liebe Mirli, bei Deinen Empfehlungen ist immer etwas dabei, danke für den super Tipp und liebe Grüße, Isi

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:20

      Das freut mich soooo sehr liebe Isi, anscheinend haben wir also genau denselben Lesegeschmack. genieß den Tag du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Eva
    12/08/2020 at 6:23

    Liebe Mirli, momentan bin ich mit einem gewissen Buch beschäftigt und kann noch nicht aufhören Lese Dein Buch schon zum zweiten Mal, aber wenn ich fertig bin, werde ich mich Deiner Empfehlung annehmen, danke nochmals und ganz liebe Grüße Eva

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:20

      Guten Moooorgen liebe Eva, ich hoffe so sehr, das Packerl ist schon angekommen und es freut mich so so sehr, dass du Lebensgrün sogar schon zum zweiten Mal liest – wow, weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Hab einen ganz wundervollen Tag und fühl dich ganz lieb umarmt, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Franzi
    12/08/2020 at 6:24

    Einen wunderschönen guten Morgen liebe Mirli, danke für die Empfehlung, schon gespeichert. Und noch ganz viel Spaß in Deutschland, genieße den Urlaub, schöne Grüße Franzi

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:19

      Guten Mooooorgen liebe Franzi, bin gerade wieder in der Heimat gelandet und hatte so wunderschöne Tage, habe mich also an deine Anweisung gehalten 😉 Hab einen tollen Tag du Liebe und genieß den Sonnenschein, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Dirk
    12/08/2020 at 6:24

    Hallo Mirli, da hab ich doch gliech ein tolles Geschenk, danke für den Tipp, LG Dirk

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:19

      …und Buchgeschenke sind nun mal die allerbesten 😉 Ich wünsche dir einen fantastischen Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anne
    12/08/2020 at 6:25

    Liebe Mirli, ich finde es auch bemerkenswert, dass Du noch Zeit findest für andere Bücher, die Geschichte klingt aber auch toll, wünsche Dir einen schönen Mittwoch und alles Liebe, Anne

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:18

      Liebe Anne, also das mit der Zeit ist so eine Sache, woher ich die nehme, weiß ich gerade selbst nicht, aber ich liiiiebe das Lesecafé und könnte es nie schließen, es gibt noch viel zu viele Bücher auf dieser Welt. Hab einen wunderschönen Tag du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Evelyn
    12/08/2020 at 6:26

    Hallo Mirli, ich kenne das Buch und kann nur sagen : genial Beschrieben, stimmt genau. Kommt zwar nicht an Lebensgrün heran, ist aber trotzdem auch schön geschrieben. Ganz liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:18

      Awwwww, du lieber, lieber Schatz du, und schon bin ich wieder um zehn Zentimeter gewachsen, wie dünn die Luft hier oben ist 😉 Fühl dich ganz lieb umarmt und hab einen zauberhaften Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Andrea
    12/08/2020 at 6:27

    Guten Morgen liebe Mirli, das Buch klingt total schön. Die Geschichte hat mich gleich gefangen und ja, Jugendbücher gehen auch immer. Liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:17

      Guten Morgen liebe Andrea, oh ja, da ticken wir ganz gleich, ich liiiiebe solche Bücher und ich bin mir sicher, „Hope forever“ würde dir gefallen. Hab einen wunderschönen Tag du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Nora
    12/08/2020 at 6:27

    Liebe Mirli, ich liebe Deine Buchvorstellungen so sehr, ich brauche mir nie mehr Sorgen um Nachschub machen. Das Buch kenne ich noch gar nicht, werde es mir aber gleich besorgen. Liebe Grüße und eine schöne Wochenmitte, Nora

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:17

      Liebe Nora, die Geschichte ist soooo toll, vor allem, weil ich ja das Wichtigste noch gar nicht verraten konnte, das lässt einen eindeutig nicht kalt. Hab einen wundervollen Tag und genieß das Traumwetter, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Lena
    12/08/2020 at 6:28

    Guten Morgen liebe Mirli, klingt nach einer ganz wunderbaren Geschichte, danke für die Vorstellung, schon wieder ein Buch das ich unbedingt haben muss. Ganz liebe Grüße Lena

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:16

      Guten Moooorgen liebe Lena, das freut mich ehrlich ganz riesig und es IST eine so wunderschöne Geschichte. Hab einen zauberhaften Tag mit ganz viel Sonnenschein, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Peter
    12/08/2020 at 6:31

    Schönen guten Morgen meine Süße, Du kannst wirklich auch ein Telefonbuch vorstellen und es würde super klingen. Hab eigentlich schon mein Soll für die nächsten 5 Jahre mit Deinem Buch Lebensgrün erfüllt, aber man kann ja nie wissen. Freu mich schon auf einen wunderschönen Tag, Bussi

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:15

      Guten Morgen mein Schatz, ich bin ja sehr stolz auf dich, dass du nun sogar noch ein zehntes Buch gelesen hast, vielleicht wirst du ja doch noch zur Leseratte. Ganz dickes Bussi, x S.Mirli!

  • Reply
    Bianca
    12/08/2020 at 6:32

    Hallo Mirli, ich finde es so super, dass Du trotz Deines Buches auch anderen eine Chance gibst und vorstellst, ganz großes Kino. Liebe Grüße, Bianca

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:15

      Guten Moooorgen liebe Bianca, das ist ja lieb von dir, aber für mich gar keine Frage. All diese wundervolle Bücher da draußen und für mich ist es eine Ehre, dass ich mich da einreihen darf. Hab einen ganz wundervollen Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    12/08/2020 at 21:06

    Deine Buchvorstellung tönt einmal mehr wieder total spannend liebe Mirli! Jugendromane habe ich schon länger nicht mehr gelesen, aber warum eigentlich nicht? Ich lese sehr gerne, aber irgendwie komme ich gar nicht auf die Idee da zu stöbern. Ich liebe es, über untypische Charakteren und Situationen zu lesen, das bringt einem manchmal zum Nachdenken. Hab eine fantastische Woche und liebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box

    • Reply
      MirliMe
      13/08/2020 at 10:14

      Liebe Simone, es ist zwar nicht so, dass ich jedes andere Genre schon vollkommen abgegrast hätte und deshalb auf Jugendbücher ausweichen müsste, aber ich mag irgendwie die andere Sichtweise, die man bei diesen Geschichten bekommt. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Sommertag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Isabella
    16/08/2020 at 20:41

    Hallo meine Liebe,

    ich mag deine tollen Lesetipp sehr gerne, das muss ich auch schmökern. Ein sehr schöner Blogpost:-*

    Hab einen wundervollen Abend:)
    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa
    http://www.label-love.eu

    • Reply
      MirliMe
      17/08/2020 at 10:37

      Ich danke dir liebe Isabella, ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli und ganz liebe Grüße nach Stuttgart!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    17/08/2020 at 15:57

    Liebe Mirli, eine Einladung in deine Lesecafe ist immer etwas Wunderbares, weil du immer so besondere und spezielle Bücher vorstellst – vor allem deine letzte Vorstellung war ja ganz besonders und ich freue mich mit dir über diese tolle Resonanz auf dein eigenes Buch. Ein Jugendbuch ist bei mir mal sicher nicht die erste Wahl und kein Buch, nach dem ich sofort greifen – aber wie heißt es doch so schön „Sag niemals nie“, also warum sich nicht mal wieder auf ein anderes Genre einlassen und was natürlich den Ausschlag gibt: es gibt doch immer einen speziellen Grund oder Anlass, warum du ein Buch in dein Lesecafe aufnimmst und da bin ich mir sicher, ist das auch dieses Mal der Fall. Liebe Mirle, danke für diese Buchvorstellung, genieße viele zauberhafte Sonnenstunden mit einem Buch in der Hand, ich schicke dir eine ganz herzliche Umarmung und alles, alles Liebe

    • Reply
      MirliMe
      17/08/2020 at 16:00

      Liebe Gesa, ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass wenn man einmal über seinen Schatten springt und ein Buch liest, das eindeutig nicht das bevorzugte Genre ist, überrascht werden kann. Natürlich ist einem gerade die spärliche Lesezeit heilig, weshalb wir sie gerne für „Lieblingsbücher“ nutzen, aber diese Geschichte ist so besonders, weil ich ja leider die Kernaussage gar nicht verraten konnte und hat eindeutig eine Chance verdient. ich freue mich immer sehr, wenn du Gast in meinem Lesecafé bist und du weißt ja, für dich habe ich immer ein Stück Schokoladenkuchen versteckt. Hab noch einen wunderschönen Nachmittag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Ute
    19/08/2020 at 6:26

    Ich liebe das Buch! Tolle Vorstellung und richtig schön beschrieben!

    • Reply
      MirliMe
      19/08/2020 at 10:30

      Awwww, das ist so lieb von dir liebe Ute, vielen, vielen Dank. Ich hoffe, du hast einen wunderschönen Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Ruth
    19/08/2020 at 6:30

    Klingt nach einem wunderbaren Buch, werde ich mir besorgen, LG

    • Reply
      MirliMe
      19/08/2020 at 10:29

      Guten Moooorgen liebe Ruth, die Geschichte ist sooo zauberhaft und ich bin mir ziemlich sicher, du wirst dich auch sofort verlieben. Hab einen wundervollen Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

    Leave a Reply