Autorenseite Books

Mirli´s Lesecafé – Lebensneu

Meine Lieben, heute ist ein ganz besonderer Tag und zwar ein besonders schöner. Aber genauso ist es leider auch ein trauriger Tag. Jeder Book-Release-Day fühlt sich unbeschreiblich an, aber dieses Mal heißt es gleichzeitig Abschied nehmen. Abschied nehmen von meiner Lebens-Reihe und somit von Marie, Aiden, Julia, Max, Fiona und Daniel. Aber ich verspreche euch hier und heute noch einmal, es ist vielleicht das Ende dieser Lebens-Reihe, aber nicht das Ende von “Mirli schreibt”.
Versprochen!
Die Idee dieser Buch-Reihe war eine Hommage an das Leben selbst. An die vielen verschiedenen Facetten, die dieses faszinierende Ding – Leben – hat. In einem Moment dunkel und vernichtend, in einem anderen strahlend und nicht fassbar. Ja, meine Lebens-Bücher sind Liebesromane, aber jeder, der etwas genauer “hinliest”, erkennt die eigentliche Aussage dahinter. Marie, Julia und Fiona haben es euch gezeigt. Nichts hat jemals ein Ende. Nichts ist festgefahren. Es gibt immer einen neuen Anfang. Das Leben kann jederzeit eine neue Richtung einschlagen und wir müssen nicht erst darauf warten, dass es passiert. Wir haben alles selbst in der Hand. Manchmal sehen wir vielleicht noch nicht, was in uns steckt. Aber wir sind alle stark und selbst wenn es nie schadet, gute Freunde für die Reise bei sich zu haben, wir finden den Weg auch allein. Den Weg zu uns selbst.
Meine Protagonisten haben es geschafft. Sie haben auf das Leben vertraut und herausgefunden, wie bunt, besonders, unberechenbar und strahlend es sein kann, wenn wir uns von der Dunkelheit verabschieden. Keine Vergangenheit, kein Schicksalsschlag, keine Entscheidung kann das Leben aufhalten. Meine Lebens-Reihe soll genau diese Geschichten erzählen – Geschichten vom Leben. Das Leben ist nicht immer logisch, es ist auch nicht immer fair, aber es kann ein richtig geniales “Ding” sein, wenn wir darauf vertrauen. Und ab und zu kann es uns sogar vorkommen wie ein Märchen.
Fiona wartet nur darauf, euch ihre Geschichte erzählen zu dürfen und deshalb lasst uns diesen Tag heute so richtig feiern. Erhebt eure Kaffeetassen und lasst uns anstoßen: Auf Marie, Julia und Fiona. Auf Irland, Wien und London. Auf das Leben und auf euch. Auf euch Leser, denn ohne euch würde es all das nicht geben. Ihr erweckt das Leben zum Leben!
Macht es euch gemütlich, steckt die kuschlige Decke um euch herum fest, zündet das erste Kerzerl am Adventkranz an (dies wird der beste erste Advent aller Zeiten für mich, das ist ja wohl klar) und dann wartet auf die Ansage der Flugbegleiterin, denn wir heben in Kürze ab Richtung London. Seatbelts fastened, ready for take-off. Alles Liebe, x S.Mirli!

Buchvorstellung “Lebensneu”

Autor: S. Mirjam Tiefenbacher
Erscheinungsdatum: November 2021
Seitenanzahl: 355
Preis bei Amazon: Taschenbuch 10,90€/Kindle 3,99€/Kindle Unlimited 0,00€

Autor: Als Wortmaler und Momentesammler schrieb sie sich in die Herzen ihrer Leser. “Lebensneu” ist der letzte Teil der dreiteiligen Lebens-Reihe von S. Mirjam Tiefenbacher, die mit ihrem Mann in Graz lebt, liebt und schreibt. Chai Latte ist ihr Lebenselixier, Musik ihre Droge, Bücher ihr wertvollster Besitz und mit Schokolade jederzeit bestechlich. Mehr über die Autorin, ihre Gedanken, ihr Leben und aktuelle Projekte auf www.mirlime.at.

Inhalt laut Klappentext: “Er war warm und ich so seine Wärme auf. Er war stark und ich sog diese Stärke auf. Er war da und hielt mich, während ich mich verlor.”
Fiona ist die Strukturierte. Die Organisierte. Diejenige, die mit beiden Beinen fest im Leben steht. Die, auf die sich alle verlassen können. Die aufopferungsvoll für alle da ist. Und dann ist plötzlich nichts mehr wie zuvor. Ihr Leben entpuppt sich als Lüge. Sie begeht einen Fehler, den sie sich selbst nicht verzeihen kann und doch wiederholt sie ihn wieder und wieder. Um den Absprung zu schaffen, um herauszufinden, wer sie überhaupt ist und vor allem wer sie in Zukunft sein möchte, muss sie die Menschen, die sie am meisten liebt, zurücklassen. London ist der Ort, der ihr bei ihrer Suche helfen soll – der Suche nach sich selbst. Allerdings ist die Stadt überhaupt nicht so, wie sie sie in Erinnerung hat. London ist laut und groß und defintiv nicht das, was sie gerade brauchen kann. Und dann ist da auch noch dieser seltsame Mitbewohner, dank dem ihre Wohngemeinschaft einem Bahnhof gleicht. Wahrscheinlich herrscht dort sogar weniger Verkehr. Doch Daniel ist nicht nur chaotisch und viel zu gutaussehend. Er ist in erster Linie genau die Person, die Fiona jetzt an ihrer Seite braucht.
Nur sind sich die beiden dessen selbst noch nicht bewusst.

“London war laut. London war groß. London überforderte mich von der ersten Sekunde an. Doch so sehr sich auch alles in mir dagegen sträubte, London würde ab sofort in erster Linie eins sein, mein neues Zuhause.” 

Wie bereits die Teile zuvor gehört “Lebensneu” ebenfalls dem Genre Love&Landscape an, sprich – nicht nur die menschlichen Protagonisten spielen eine Hauptrolle, sondern genauso der Ort, an dem die Geschichte stattfindet. Für den Abschluss der Lebens-Reihe folgen wir Fiona in eine der genialsten und schönsten Städte Europas, wenn nicht sogar der Welt. Sie startet einen Neuanfang in London, aber irgendwie hat sie sich das alles ganz anders vorgestellt, was nicht zuletzt am Grund für ihre Flucht in ein neues Leben liegt.

“Dieser Brief, den ich vor ein paar Wochen am Dachboden gefunden hatte. Ein Stück Papier, das meine Welt aus den Angeln gehoben hatte. Das mich in meinen Grundfesten erschüttert hatte. Das mein Leben zerstört hatte. Jede gängige Floskel traf auf mich zu und schlussendlich gab es nur eine Frage, die ich mir noch stellen musste: Wer, verdammt noch mal, war ich überhaupt?”

“Dieses Wissen ätzte wie Säure durch meinen Körper. Dieses Bewusstsein, was ich angerichtet hatte. Mein eigenes Spiegelbild konnte ich kaum noch ertragen.” 

Der Leser kann sehr schnell erahnen, was es mit diesem Brief auf sich haben könnte. Ein Brief, um den sich im Grunde die ganze Geschichte dreht und zumindest Fionas Leben wird dadurch gehörig auf den Kopf gestellt.

“Aber war das denn so schwer zu verstehen? Einem Menschen, der sein Leben lang alles versucht hatte, was kontrollierbar war, zu kontrollieren, einem Menschen, der alles richten, alles reparieren konnte, diesem Menschen entglitt das Leben immer mehr und er konnte nichts dagegen tun.”

“Lebensneu” wird rein aus der Sicht von Fiona, einer der Hauptprotagonisten, erzählt. Doch vielleicht haben sich ein paar Zusatzkapitel eingeschlichen, die weitere Einblicke gewähren, aber darüber wird hier noch nicht zu viel verraten. Fionas “Gegenspieler” ist Daniel, ihr chaotischer Mitbewohner, den manch ein Leser sehr wahrscheinlich bereits aus “Lebenswalzer” kennt.

“Daniel sah mir so tief in die Augen, dass ich mir nicht sicher war, was er glaubte, dort finden zu können. Denn die Sache war die, die Suche konnte er sich sparen, er würde dort nichts finden. Noch nicht.”

Unterschiedlicher könnten zwei Menschen überhaupt nicht sein. Fiona und Daniel stoßen sich ab wie zwei Pole und gleichzeitig ziehen sie sich gegenseitig an, obwohl sie sich mit allem, was sie haben, dagegen wehren.

“Und gemeinsam mit Daniel ließen wir seine Wut und meine Sehnsucht, seine Qual und meinen Schmerz, seine Verwirrung und meine Suche sich miteinander vereinen, sodass es zu einer Explosion kam, die all das vernichtete. Die diese Wut, diese Sehnsucht, diese Qual und diesen Schmerz auslöschte, bis nur noch zwei verwirrte und suchende Seelen zurückblieben, die – vielleicht – die Antwort hatten, die sie beide brauchten.”

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, ist auch dieser letzte Teil der Lebens-Reihe den Liebesromanen zuzuordnen, doch wer die ersten Bände kennt (und die Autorin), dem sollte bewusst sein, dass die eigentliche Aussage im Hintergrund passiert. Ja, es wird die Geschichte von Fiona und Daniel erzählt und der Leser fiebert von Anfang an mit, ob sie es schaffen, ihren Weg zueinander zu finden. Aber die Kerngeschichte von “Lebensneu” ist Fionas Suche nach Antworten. Ihrer Suche nach dem Weg. Ihrer Suche nach sich selbst.

“Genauso wie ich mich selbst seit Monaten nicht fühlen konnte. Ich spürte tief in mir, dass alles bereits da war, dass ich mich nur darauf einlassen musste, wenn es so weit war.”

Auf ihrem Weg hat Fiona natürlich altbekannte Charaktere an ihrer Seite, aber selbst wenn ihr die zwei Vorgänger noch nicht gelesen habt, sollte das kein Problem darstellen, denn alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden. Es gibt ein Wiedersehen mit Marie und Aiden, mit Julia und Max und wenn ihr wissen wollt, wer Kian ist und warum ihr ihn nicht mögen werden, wer Rebecca ist und warum ihr sie sofort in euer Herz schließen werdet, wer Paddy, Matthew, Amanda und Mia sind und was es mit ihnen auf sich hat, dann wird euch nichts anderes übrigbleiben, als sie alle in “Lebensneu” zu treffen.
Wird es Fiona schaffen, sich von ihren Zwängen und Ängsten zu befreien? Wird sie den Weg finden, den Weg zu sich selbst? Und haben zwei so unterschiedliche Charaktere wie Fiona und Daniel überhaupt eine gemeinsame Chance?
Findet es heraus, im emotionalen Abschluss der Lebens-Reihe, in “Lebensneu”!

“Ich hatte ihn meine Angst sehen lassen, aber ich hatte ihn auch teilhaben lassen an diesem Moment, als ich erkannte, dass ich die alte, vorsichtige Fiona hinter mir lassen konnte, um endlich mit meinem ganzen Ich, mit vollem Gefühl und voller Vertrauen leben zu können.” 

Fazit:  Mir ist jetzt fast ein wenig schwindlig for Aufregung. Tatsächlich war ich bisher vor keiner Veröffentlichung so nervös. Vielleicht, weil mir Fiona so nah ist. Ich weiß, eine Mutter sollte kein Kind bevorzugen und alle gleich lieben, aber wenn ich ganz ehrlich bin … ich glaube fast, “Lebensneu” ist mein heimlicher Favorit. Aber “Pssst!”, erzählt das nicht den anderen, wir wollen hier ja keinen Aufstand auslösen. Sehr wahrscheinlich ist Lebensneu meine persönlichste Geschichte und das erklärt wohl auch, warum ich so nervös bin. 
Es ist vollbracht. Meine drei Babys müssen jetzt auf eigenen Beinen stehen, damit ich mich um neue Projekte kümmern kann. Aber es wäre nicht ich, wenn ich ihnen keinen gebührenden Abschied verschafft hätte. Wer lange, kitschige letzte Kapitel nicht mag, der sollte dieses Zusatzkapitel (das Weihnachtsgeschenk an euch Leser) dann einfach überspringen, denn eventuell ist die Autorin (wer das wohl sein mag *räusper,räusper*) etwas eskaliert. 
Wenn sich jemand nun von mir eine objektive Einschätzung wünscht, dann seid ihr bei der falschen Person gelandet, denn natürlich ist es das großartigste Buch aller Zeiten. Aber ehrlich, wie bereits erwähnt, hat diese Geschichte eine Nasenlänge Vorsprung vor den zwei anderen. Lebensgrün war sehr romantisch angelegt, Lebenswalzer das genaue Gegenteil, eher hart und rau, Lebensneu liegt genau dazwischen und ich glaube, das ist der Weg, den ich weiter beschreiten möchte. Denn nein, Fiona wird nicht die letzte Person sein, die euch etwas zu erzählen hat …

eine Lieben, am liebsten würde ich hier noch ewig weiterschreiben, denn ich will irgendwie nicht, dass es vorbei ist. Aber das wirklich Gute an Büchern ist, dass man sie wieder und wieder lesen kann und somit ist es kein endgültiger Abschied. Ich bin so unglaublich gespannt, wie euch Fionas Reise gefallen wird. Ihr habt heute nur noch eins zu tun: Die erste Kerze am Adventkranz anzünden, die Amazon App öffnen und Lebensneu bestellen und vielleicht sogar gleich zu lesen beginnen.
Naja, anyways, wenn euch Lebensneu gefallen hat, dann unterstützt mich bitte unbedingt mit einem Sternderl (im Idealfall natürlich mit 5 Sternen). Wie wichtig das ist, muss ich euch bestimmt nicht noch einmal erklären. Und jetzt sollte mir eindeutig jemand den Computer wegnehmen, sonst höre ich überhaupt nicht mehr auf, dabei habt ihr etwas viel Wichtigeres zu tun. Lebensneu gehört nun euch und die Vorstellung, wie mein Buch vielleicht unter einigen Weihnachtsbäumen liegen oder euch den einen oder anderen Adventabend versüßen wird – nicht in Worte zu fassen. Oh, und nur so nebenbei, ein Buch ist immer noch die schönste Geschenksidee, wenn ihr vielleicht jemandem in ein paar Wochen eine Freude unterm Weihnachtsbaum machen wollt (oder wenn ihr mir zu Weihnachten damit eine Freude machen wollt)! Ich bin dankbar, aufgeregt, demütig, nervös, überglücklich – und vollkommen erledigt. Ich hole jetzt erst einmal jede Menge versäumten Schlaf nach. Habt einen wunderschönen Tag und grüßt mir Fiona und Daniel, wenn ihr sie in London trefft! Alles, alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

56 Comments

  • Reply
    Peter
    28/11/2021 at 7:36

    Hallo mein Engerl, eins gleich vorweg und Du weißt es ja eh schon: DAS ist mein neues Lieblingsbuch. Ich hätte nie gedacht, dass mich irgendjemand zum Lesen bringen kann, Du hast es geschafft. Vielleicht sollten einfach mehr Autoren in Deinem Stil schreiben, ich würde echt mehr lesen
    Außerdem glaube ich, Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wiiiiiiieeeeeee stolz ich auf Dich bin und was für ein riesengroßes Glück es ist, an Deiner Seite sein zu dürfen. Du bist für mich der großartigste Mensch und inspirierst mich jeden Tag. Danke! Und eins ist fix: nächstes Jahr schauen wir uns mal an, wo Fiona so lebt. Die Bäckerei müssen wir nur finden
    Bussi, 343

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:15

      Ich danke dir für deine Hilfe und eine Unterstützung. Ohne dich würde ich noch immer am Kopierer stehen, um das Buch irgendwie zu vervielfältigen 😉 Ganz dickes Bussi, 3344, x S.Mirli!

  • Reply
    Eva
    28/11/2021 at 7:37

    Guten Morgen liebe Mirli, meinen herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung. Du hast so unglaublich sympathisch dein neues Meisterwerk vorgestellt, selbst wenn ich die anderen Bücher nicht kennen würde, ich müsste dieses jetzt unbedingt haben. Ich bin schon soooo sehr gespannt auf die Geschichte von Fiona, freu mich schon riesig darauf. Alleine bei deiner Vorstellung werde ich schon schwach! Ganz liebe Grüße und wow, ich bin super beeindruckt! Eva

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:14

      Awwww, du bist so ein lieber Schatz, ich danke dir von ganzem Herzen liebe Eva. Ich bin so gespannt, wie dir die Geschichte von Fiona und Daniel gefallen wird. Mich hast du mit deinen Worten heute auf alle Fälle schon zum Lächeln gebracht. Hab einen ganz wundervollen ersten Advent, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Kerstin
    28/11/2021 at 7:39

    Liebe Mirli, wie machst Du das? 3 Bücher in so kurzer Zeit? Und dann so wunderschöne! Ich hab mich schon riesig auf diesen Tag gefreut. Ist schon im Warenkorb gelandet Gratulation, Du machst hier großartige Sachen, liebe Grüße Kerstin

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:14

      Guten Moooorgen, liebe Kerstin. So ganz kann ich es selbst of nicht glauben oder verstehen. Jetzt freue ich mich aber auch erst einmal auf ein paar Wochen runter vom Gas. Ich danke dir für deine so lieben Worte und wünsche dir einen ganz wundervollen ersten Advent, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anne
    28/11/2021 at 7:40

    MEEEEGGGGGAAAAA!!!!! Wie genial ist denn die Geschichte bitte und ja, ich kann es nicht erwarten und ein kitschiges Zusatzkapitel als Weihnachtsgeschenk, das passt doch!!!! Meine herzlichen Glückwünsche, ich bin jetzt schon begeistert! Alles Liebe, Anne

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:13

      Guten Moooorgen, liebe Anne, awwww, du Liebe du, ich freu mich so sehr und deshalb schick ich dir eine ganz liebe Umarmung, hab einen wundervollen ersten Advent, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Bea
    28/11/2021 at 7:43

    Mirli, wie toll. Du bekommst alleine für diese wunderschöne Vorstellung deines neuen Buches schon 5 Sternchen. Die Geschichte klingt jetzt schon nach einer fantastischen und ich werde sofort meinen Kindle aktivieren. Liebe Grüße Bea

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:12

      Guten Moooorgen, liebe Bea, du bist einfach die Beste und ich bin soooo gespannt, wie es dir gefallen wird. Hab einen ganz kuscheligen ersten Advent und viel Spaß in London mit Fiona und Daniel, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Franzi
    28/11/2021 at 7:44

    Schönen guten Morgen Mirli, you made my day! Genau, was ich heute gebraucht habe. Ein größeres Weihnachtsgeschenk hättest du nicht machen können. Ich liebe deine anderen beiden Bücher sehr und ich bin so gespannt auf das dritte, auch weil du sagst, dass es dein heimlicher Favorit ist. Hast du zauberhaft vorgestellt, herzlichen Glückwunsch und natürlich werde ich 5 goldene Sterne hinterlassen. Schöne Grüße Franzi

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:12

      Awwww, du bist so ein Schatz, vielen, vielen Dank liebe Franzi und ich bin so gespannt, wie es dir gefallen wird. Grüß mir Fiona und Daniel, wenn du sie in London triffst und hab einen ganz wundervollen ersten Advent, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Karin
    28/11/2021 at 7:46

    Hallo Mirli, ohhhhh, da komme ich jetzt schon ins Schwärmen! Glückwunsch zum Buch, dass sich jetzt schon anhört, als ob es wie für mich gemacht ist. Du hast es aber auch so schön beschrieben, einzig was mich traurig stimmt ist die Tatsache, dass es das letzte aus der Reihe ist, ich hab mich schon so mit Marie, Julia, Fiona, Aiden, Max und Co angefreundet, macht mich jetzt schon traurig, nicht mehr Teil zu sein. Aber ich muss jetzt bestellen gehen, also danke für das Geschenk und einen schönen Sonntag, lass dich richtig feiern, Du hast es verdient, liebe Grüße Karin

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:11

      Guten Mooooorgen, liebe Karin, du bist so lieb und ich freue mich so über deine Worte. Ein bisschen traurig bin ich tatsächlich auch, aber vielleicht gibt es irgendwann ja doch noch einmal eine Fortsetzung, wer weiß. Aber mir spuken sowieso schon wieder so viele neue Ideen im Kopf herum, eine Ende bedeutet das noch lange nicht. Hab einen ganz kuscheligen ersten Advent, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Isi
    28/11/2021 at 7:49

    Du glaubst gar nicht, wie lange ich darauf gewartet habe. Ich liebe deinen Schreibstil, ich liebe die Geschichten, ich liebe einfach alles an deinen Büchern und das leider letzte der Reihe gefällt mir jetzt schon. Liebe Grüße und ganz viel Erfolg, Isi

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:10

      Guten Moooorgen, liebe Isi, auch wenn es (wirklich leider) das letzte Buch der Reihe ist, ich verspreche, es ist nicht das Ende. Mir spukt schon wieder so viel im Kopf herum und ganz vielleicht gibt es ja doch noch einmal eine Fortsetzung, wer kann das schon wissen. Hab einen ganz wundervollen ersten Advent, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Michaela
    28/11/2021 at 7:50

    Hallo Mirli, OMG, ich habe gerade Gänsehaut bekommen, die Buchvorstellung alleine ist schon super, da kann das Buch nur super sein. Ich habe Lebensneu schon auf meiner Liste. Gratulation und wie du das alles machst mit Blog und jetzt schon 3 Romanen ist und bleibt mir ein Rätsel. Liebe Grüße Michaela

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:09

      Awwww, ich freue mich so sehr, vielen, vielen Dank liebe Michaela. Und glaub mir, ab und zu ist mir das selbst ein Rätsel und ich muss mich jetzt dringend erst einmal ausschlafen 😉 Hab einen wundervollen ersten Advent, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anika
    28/11/2021 at 7:54

    Guten Morgen Mirli, heute ist ein Feiertag für mich! Ich hatte schon sehnsüchtig auf die Veröffentlichung gewartet. Deine Romane sind traumhaft und der kleine Einblick lässt jetzt schon viel versprechen. Ich freue mich schon wenn ich dein Buch in Händen halten darf und Fiona von ihrem Leben erzählt. Liebe Grüße und Glückwunsch, du bist unglaublich! Anika

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:08

      DU bist so so großartig, liebe Anika, und ich kann dir gar nicht genug danken. Ich freu mich so sehr über deine Worte und hoffe, das Buch beeilt sich, um zu dir zu gelangen. Hab einen ganz wundervollen ersten Advent und fühl dich ganz lieb gedrückt von mir, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Vroni
    28/11/2021 at 7:54

    Hallo und schönen guten Morgen, ich kann mir nicht einmal vom Ansatz her vorstellen, wie es dir gerade gehen muss. Das dritte Buch von Dir, das ist mehr als nur beeindruckend. Lebensneu und die Geschichte von Fiona haben es mir schon angetan, ich habe Fiona von der ersten Stunde an gemocht und dass sie dir am nächsten ist, wundert mich da gar nicht Für mich hast du diese sehr bescheidene Zeit gerade gerettet, ich freue mich jetzt schon auf kuschelige Stunden mit deinem Roman. Ganz, ganz liebe Grüße und alles Gute, Vroni

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:07

      Einen wunderschönen guten Moooorgen, liebe Vroni. Ehrlich gesagt kann ich selbst noch nicht alles so richtig begreifen. Ab und zu steh ich da, halte meine Bücher in den Händen und kann es nicht glauben, dass ich das gemacht habe. Einfach verrückt. Und wenn ich dann so liebe Nachrichten lese, dann will ich mich am liebsten sofort hinsetzen und mit dem nächsten Buch beginnen. Ich danke dir von ganzem Herzen und wünsche dir eine wunderschöne Zeit in London mit Fiona und Daniel. Hab es schön gemütlich heute und halte durch, bald ist es überstanden, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Sandra
    28/11/2021 at 7:55

    Wie traumhaft schön ist diese Buchvorstellung. Du schreibst so, da kann man nicht anders, man muss anfangen zu lächeln, Du erzeugst so wunderschön positive Stimmungen, das liebe ich auch so an deinen Büchern. Für mich ist eines klar: deine Bücher werden immer einen besonderen Stellenwert bei mir haben. Ich freue mich so sehr auf London und Fiona. Eine größere Freude hättest du mir nicht machen können! Liebe Grüße und danke, Sandra

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:06

      Liebe Sandra, du rührst mich gerade wirklich zu tränen. Nichts Schöneres hättest du mir sagen können. Das bedeutet mir einfach alles und ich hoffe, du hast eine wunderschöne Zeit mit Fiona und Daniel in London. Grüß mir die beiden und mach es dir heute schöne gemütlich, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Ute
    28/11/2021 at 7:56

    Hallo Mirli, ich bin sprachlos. Respekt, wie schaffst du es in so kurzer Zeit gleich 3 Romane einfach mal so zu veröffentlichen. Natürlich ist das Buch schon bestellt, was kann man denn anderes machen, wenn man die beiden anderen schon liebt und dann diese Vorstellung liest Danke, danke, danke! Liebe Grüße Ute

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:05

      Awwww, liebe Ute, du machst mir so eine Freude. Viiiielen, vielen Dank. Ab und zu kann ich es selbst nicht glauben, wenn ich meine Bücher in der Hand halte. Einfach unfassbar. Ich wünsche dir einen ganz gemütlichen und kuscheligen ersten Advent und grüß mir Fiona und Daniel, wenn du sie triffst, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Dirk
    28/11/2021 at 7:58

    Liebe Mirli, Du verdienst absoluten Respekt. Ich kenne nicht viele Menschen wie Dich, die so konsequent sind und Ihre Ziele verfolgen. Jeder Erfolg steht Dir voll und ganz zu, das Buch klingt mehr als klasse. LG Dirk

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:04

      Lieber Dirk, also du schaffst es immer wieder, dass ich um mindestens zehn Zentimeter wachse. Ich glaube, ich muss mich bald neu einkleiden. Vielen, vieleN Dank für die Worte, das bedeutet mir wirklich viel. Ich wünsche dir einen fantastischen ersten Advent, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Evelyn
    28/11/2021 at 8:00

    Juhu!!! Darauf habe ich schon gewartet!!! Danke für die Veröffentlichung, danke für alles. Für Deine Bücher, die ich so sehr liebe, für Deinen Blog, für all Deine wunderschönen Worte. Du bist ein ganz besonderer Mensch. Ich hoffe, das Büchlein kommt ganz schnell zu mir nach Hause, ich bin ready for take off nach London! Liebe Grüße Evelyn

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:04

      Guten Mooooorgen, liebe Evelyn, wie lieb kann man eigentlich sein. ICH sage DANKE, dass du da bist und mich so zum Lächeln gebracht hast. Ich drücke die Daumen, dass Amazon Gas gibt und das Buch ganz schnell in deinen Postkasten liegt. Hab einen wunderschönen ersten Advent, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Rita
    28/11/2021 at 8:00

    Guten Morgen und hallo. Ich glaube nur zu sagen: mein Kompliment würde nicht im Ansatz meine Bewunderung für deine Arbeit ausdrücken, da fehlen mir einfach die Worte. Eigentlich fast schon ein trauriger Tag, weil ich es jetzt schon gar nicht glauben kann, dass die Geschichte hier enden soll. Ich trau mich jetzt schon gar nicht, mit dem Buch anzufangen, weil es dann zu schnell vorbei ist, aber ich behalte mir das tatsächlich für Weihnachten auf. Weil es etwas ganz besonderes für mich ist. Du hast mich mit deinen Geschichten so sehr berührt und mitgenommen. Dafür werde ich immer dankbar sein! Schön, dass es so Menschen wie Dich gibt. Liebe Grüße und danke, Rita

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:03

      Liebe Rita, du machst mich gerade sprachlos. Ehrlich. Wow, ich weiß nicht, was ich daraufhin sagen soll, außer du hast mir gerade den schönsten ersten Advent bereitet, einfach nur mit deinen Worten. Ich danke dir von ganzem Herzen und ich verspreche noch mal, es wird nicht das letzte Buch gewesen sein. Hab einen ganz zauberhaften ersten Advent und ich schicke dir eine ganz liebe und warme Umarmung, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Selina
    28/11/2021 at 8:01

    Liebe Mirli, ich bin so begeistert, ich finde deine ersten beiden Werke einfach nur spitze und als ich jetzt deinen kleinen feinen Sneakpeak gelesen habe. Ich freu mich so sehr und kann es gar nicht erwarten, die Geschichte um Fiona zu lesen. Ganz liebe Grüße und danke dafür, hast mir eine Freude gemacht. Liebe Grüße Selina

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:02

      Guten Mooooorgen, liebe Selina, DU machst mir gerade eine riesengroße Freude. Grüß mir Fiona und Daniel, wenn du sie in London triffst und hab einen ganz entspannten ersten Advent, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    28/11/2021 at 8:01

    Da weiß ich doch glatt, was ich mir heuer selbst unter den Weihnachtsbaum lege. Ich glaube, ich mag die Fiona jetzt schon. War auch in Irland schon einer meiner Lieblingscharaktere Aber eigentlich auch ein wenig wehmütig machend, dass diese wunderschöne Reihe ein Ende findet. Ich werde deshalb eh noch einmal mit Lebensgrün und Lebenswalzer starten, bevor es dann ans Finale geht. Ich wünsche Dir von Herzen ganz viel Erfolg und bitte mach weiter so! Deine Fans lieben Dich! Liebe Grüße Tamara

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:01

      Liebe Tamara, ich bin da ganz gleich wie du. Immer wenn ein neuer Teil einer Reihe rauskommt, muss ich noch mal von vorne beginnen und Lebensneu passt ja perfekt in die Weihnachtszeit, so als kleiner Hint. Hab ganz viele kuschelige Lesestunden und einen wunderschönen ersten Advent. Ich danke dir von ganzem Herzen, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Julia
    28/11/2021 at 8:03

    Ich bin noch immer so sprachlos, wie ein einzelner Mensch sich so tolle Geschichten einfallen lassen kann. Ich glaube das würde ich nie können. Der Vorgeschmack auf deinen Roman gefällt mir richtig gut, bin schon am bestellen. Liebe Grüße Julia

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:00

      Guten Moooorgen, liebe Julia, du Liebe du, ich danke dir von ganzem Herzen und wünsche dir eine wunderschöne Zeit in London mit Fiona und Daniel, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Lara
    28/11/2021 at 8:04

    Klasse, Nachschub! Freu mich riesig. Und wenn ich Zusatzkapitel lese, umso mehr. Liebe Grüße Lara

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 11:00

      Oh, da freu ich mich und bin schon gespannt, wie es dir gefällt. Hab einen ganz wundervollen Sonntag, ganz liebe Grüße zurück, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Samira
    28/11/2021 at 8:05

    Hallo Mirli, mein größtes Kompliment. Ich bin ja ohnehin ein großer Fan Deiner Kunst. Du schreibst mit so einem wunderbaren Stil, ich kann bei Deinen Büchern so schön abtauchen und mich in die Geschichte fallen lassen. Bei Finale werde ich zwar schon ein wenig traurig, aber ich hoffe ja, es gibt noch ganz viel mehr von Dir zu lesen, es macht einfach ganz viel Freude. Die Vorstellung von Lebensneu passt so zu dem was ich erhofft habe und ich finde alleine Deine Titel so schön gewählt, von den Covers gar nicht zu sprechen, ein Traum. Ich lese zwar gerne Ebooks, aber bei Dir mach ich auch eine Ausnahme, möchte die Romane auch in Händen halten. Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag und lass Dich hochleben! Samira

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 10:59

      Guten Moooorgen, liebe Samira. Du bist so ein lieber Schatz und ich kann dir gar nicht sagen, wie viel mir diese Worte bedeuten. Da werde ich glatt ein bisschen rot und mehr Freude hättest du mir nicht machen können. Und ich verspreche dir, es WIRD noch viel, viel mehr geben. Als ob ich wirklich aufhören könnte. Ich würde es ja doch nicht durchhalten. Ich hoffe, du hast einen ganz zauberhaften ersten Advent und eine wunderschöne Zeit in London mit Fiona und Daniel, eine ganz liebe Umarmung zu dir, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Daniela
    28/11/2021 at 11:33

    Schon bestellt liebe Mirli! Ich hatte schon nach der Vorschau in “Lebenswalzer” das Gefühl dass Fiona und Lebensneu meon Favorit wird! Noch einen Nachtrag zu diesen Bewertungen : also Du das gepostet hat war ich sehr betroffen, dass Dich, die Du eine wunderbare, grossartige, talentierte Frau bist, dies so verletzen konnte, dass Du Dein wunderbares Schreiben in Frage stelltest?! Ich fand die 1 Stern Bewertung, vor allem von der Person, die angeblich Deinen Blog schätzt, äußerst unfair. Aber je erfolgreicher Du bist, desto mehr Neider wirst Du leider haben, aber das soll Dich stärken und nicht schwächen! Ich meine was kümmert Dich die Meinung jener, die sich beschweren dass es in einem Liebesroman Liebesschwüre gibt? Und ich hab bei Amazon schon ein Stern Bewertungen gelesen, weil die Buchverpackung beschädigt wat, denke da bedankt sich der Autot auch herzlich. Bitte tu mir, uns, den großen Gefallen nicht durch ungerechte, boshafte Bewertungen den Glauben an Dich und Dein Schreiben zu verlieren! Dein Fanclub ist größer als der Club der Missgünstigen! Dir sei gern eine Schreibpause gegönnt, wenn Du das so willst, aber bitte keine Blogschreibpause. Wünsche Dir eine freudvolle Vorweihnachtszeit, genieße den Schnee, denn den hab ich für Graz wieder abbestellt;-) Alles Liebe Daniela

    • Reply
      MirliMe
      28/11/2021 at 13:25

      Liebe Daniela. Mir fehlen eigentlich gerade die Worte, aber ich kann dir nur sagen, dass es wahrscheinlich genau das ist, was ich hören musste. Warum man sich immer auf ein oder zwei schlechte Meinungen konzentriert, als auf die Mehrheit – ab und zu verstehe ich mich selbst nicht. Aber wenn ich ehrlich bin, kann ich mir ein Leben ohne das Schreiben sowieso nicht vorstellen. Und auch nicht ohne solche Nachrichten. Ich danke dir von ganzem Herzen, dass du dir die Zeit dafür genommen hast und hoffe, du hast eine wunderschöne Zeit mit Fiona und Daniel in London. Vielen, vielen Dank vorn Herzen. Hab einen ganz gemütlichen ersten Advent und fürs Erste bin ich mit meiner Ladung Schnee eh einmal zufrieden 😉 Alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Kathi
    28/11/2021 at 16:48

    Awwww mein Mäuschen, ich hab wie immer Gänsehaut wenn ich etwas von dir lese und ich kann es wie immer nicht erwarten Band 3 in meinen Händen zu halten!!!!!Und wie hübsch alle 3 Bücher nebeneinander aussehen werden – also ein extra Dank, dass sie auch so gut zur Einrichtung passen! 😉 Scherz beiseite, ich hoffe du weißt wie stolz ich auf dich bin und wie unendlich viel Erfolg ich dir mit diesem und all deinen Büchern wünsche!Jeder der nichts von dir gelesen hat, versäumt etwas im Leben! Ich kann mir derzeit noch schwer vorstellen, dass mir Band 3 noch besser gefallen könnte, aber wir werden sehen…. Hach, das ist so aufregend!!!Und perfekt dass ich nun im Lockdown sogar noch nach London komme!:D Danke mein Schatz! Dafür dass du DU bist und dafür, dass du es schaffst mich mit deinen Worten immer wieder aufs Neue zu verzaubern! Du bist und bleibst mein kleines Wunderwuzzi!LOVE U!!!

    • Reply
      MirliMe
      29/11/2021 at 10:12

      Mein Schaaaatz, du bist doch einfach die Allerbeste und motivierendste Cheerleader aller Zeiten. Vielleicht sollte ich einmal ein Buch über unsere Geschichte schreiben – sozusagen eine Geschichte in der Geschichte, denn nur mit Worten haben wir uns “gefunden”. Ich bin ehrlich so gespannt, wie dir das neue Buch gefallen wird. Ich meine: London Baby, wenn ich bedenke, wie sehr mir ein paar ganz bestimmte Tage beim Schreiben geholfen haben. Ich glaube, irgendwann wird wohl ein Buch in Amsterdam spielen müssen, nur damit zu Bescheid weißt. Ich danke dir sooooo sehr für deine Worte und dass du immer für mich da bist und du mich so großartig unterstützt. Mir tut jeder leid, der keine Kathi in seinem Leben hat. Ein ganz dicker Knutscher, love u moooore, x S.Mirli!

  • Reply
    Nummer Neun
    28/11/2021 at 23:34

    Oh wow – herzlichen Glückwunsch! Das ging ja jetzt wirklich ganz schön fix 🙂

    • Reply
      MirliMe
      29/11/2021 at 10:09

      Viiiielen lieben Dank. Ja, ich bin ehrlich gesagt auch etwas erstaunt 😉 Hab einen fabelhaften Wochenstart, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Krissi Sophie
    28/11/2021 at 23:43

    Diese Bilder versprühen solche tollen Winter-Vibes, ich liebe es! <3

    Liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

    • Reply
      MirliMe
      29/11/2021 at 10:09

      Das ist lieb. Vielen Dank, eine fantastische neue Woche, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    miras_world_com
    30/11/2021 at 13:31

    Liebe Mirli, herzlichen Glückwunsch! Ich bin immer wieder begeistert von deinem Talent! Du bist eine unglaubliche Frau und ich freue mich, dich hier in der Cyberwelt kennengelernt zu haben. Also… hoch die Tassen! Liebe Adventsgrüße!

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2021 at 10:42

      Awww, liebe Mira, wie lieb kann man eigentlich sein. Ich danke dir von ganzem Herzen, das hast so lieb gesagt. Ehrlich, vielen, vielen Dank. Ich kann es nur zurückgeben. Ich schicke dir eine ganz liebe Umarmung, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    02/12/2021 at 13:00

    Liebe Mirli, die allerherzlichsten Glückwünsche zu deinem dritten Buch – es ist einfach gewaltig, was du in dieser eigentlich kurzen Zeit geschafft und welche tolle Werke du dabei erstellt hast. Ich bin ohnehin ein Fan von Büchern, die sich fortsetzen, sodass die Protagonisten, mit denen man sich doch beim Lesen irgendwie angefreundet hat, uns weiter begleiten. So ist es hier mit Daniel und Fiona, die wir schon kennen. Was ich an deinen Büchern ganz besonders finde, sie sind einerseits richtige Wohlfühlbücher, andererseits werden auch wichtige Themen auf deine eigene Art aufgenommen und bearbeitet. Ja und zu London – dazu habe ich wohl eine besondere Beziehung, mein erster Städtetrip vor über zwanzig Jahren ging in diese Stadt und ich kann mich noch an dieses Gefühl erinnern, diese vielen bekannten Sehenswürdigkeiten in Natura zu sehen. Mein Gatte jammert heute noch manchmal, welche Strecken er dort von frühmorgens bis spätabends jeden Tag zurücklegen musste 😉 . Jetzt freue ich mich natürlich schon auf die Nachricht „Mirli ist wieder in der Schreibwerkstatt“ und damit auf dein nächstes Buch. Ich wünsche dir einen ganz wunderbaren Dezember, genieße deinen Erfolg im Zauber der Weihnachtszeit, fühl dich ganz herzlich gedrückt und alles, alles Liebe Gesa

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2021 at 10:42

      Liebe Gesa, ich danke dir von ganzem Herzen, das ist ehrlich so lieb. Ich mag ja selbst Reihen besonders gerne, wenn man immer noch ein paar Einblicke bekommt, wie es den liebgewinnen Protas weiterhin ergangen ist. Na ja und wenn ich ehrlich bin, habe ich sowieso einfach die Bücher geschrieben, die ich selbst gerne lesen würde 😉 Lustigerweise war London auch meine erste “große” Reise. Als ich noch zur Schule ging, habe ich dort für einen Sommer die Schule besucht und ich glaube deshalb hat sie so einen großen Stellenwert bei mir und ich hoffe, dass ich bald wieder hinfliegen kann. Ich wünsche dir einen ganz zauberhaften Advent, hab es richtig fein und fühl dich ganz lieb von mir gedrückt, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Vanessa
    04/12/2021 at 18:41

    Liebe Mirli,
    hach, es ist so schön und nochmal alles Liebe und Glückwunsch zur Veröffentlichung! Danke, dass du hier schon einen Einblick in dein Buch gibst, denn leider leider leider habe ich es noch nicht in den Händen und kann es lesen. Ich hoffe, der Weihnachtsmann liest aufmerksam meinen Wunschzettel!
    Ich ziehe jedenfalls den Hut vor dir, gleich drei Bücher veröffentlicht zu haben – das finde ich einfach so so krass. Ich habe mein Buchprojekt erstmal auf Eis gelegt, das schaffe ich neben meinem Job (ok, und jetzt auch der Yogalehrerausbildung und Journalistenausbildung) momentan nicht mit dem Kopf und Herz so zu machen, wie ich es machen würde. Dafür kommt bestimmt eine andere Zeit!
    Ich sende dir jedenfalls alles, alles Liebe – du bist eine Inspiration mit deinen Texten!
    Liebste Grüße, mein Schreibguru.

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2021 at 10:15

      Liebe Vanessa, du bist wirklich so ein Schatz und nur weil wir gerade von Tattoos gesprochen haben – am liebsten würde ich mir Schreibguru jetzt auch auf der Haut verewigen lassen 😉 Ehrlich gesagt ist es mir ein Rätsel, wie du überhaupt alles unter einen Hut bekommst und nur so viel, ich habe mir für meinen nächsten Roman auch vorgenommen, mir jetzt mehr Zeit zu lassen. Irgendwann wirst du sowieso das Gefühl haben, du MUSST jetzt weiterschreiben, egal wann der Zeitpunkt sein wird. Ich schicke dir noch mal gaaaanz liebe Grüße, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

    Leave a Reply