Books

Mirli´s Lesecafé – To the stars

Meine Lieben, es wird wieder Zeit für ein paar gemütliche Stunden in meinem Lesecafé. Nach unserem letzten gemeinsamen Abstecher in die Welt der Thriller, würde ich jetzt gerne behaupten, wir gehen es diesmal etwas sanfter an, aber so hundertprozentig trifft das auch nicht zu. Ein paar der Kapitel dieses Buches sind aufgrund der Thematik ziemlich harter Stoff, aber es wäre nicht mein Lesecafé, wenn es nicht ein wunderschönes Happy End geben würde, das diese schwer zu verdauenden Kapitel zu Anfang vergessen machen würde. Na, neugierig geworden? Dann bleibt einfach noch ein bisschen länger hier bei mir und macht es euch gemütlich, denn gleich geht es hier zur Sache. Egal ob das Wetter mitspielt oder nicht, Juni bedeutet Sommerbeginn und insofern steht in meinem Lesecafé frisch gemachter Eistee auf der Karte und dazu gibt es ein paar saftige und erfrischende Zitronen-Topfen-Küchlein. Schiebt noch schnell die Sonnenbrille auf die Nase und dann kann es auch schon losgehen, alles Liebe inzwischen, x S.Mirli!

Buchvorstellung „To the stars – Wenn du die Sterne berührst“

Autor: Molly McAdams
Erscheinungsdatum: 6. März 2017 im MIRA Taschenbuch Verlang
Seitenanzahl: 400
Preis bei Amazon: 9,81€

Autor: Molly McAdams wuchs in Kalifornien auf. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann und ihren vierbeinigen Hausgenossen in Texas. Wenn sie nicht gerade an ihren erfolgreichen Romanen schreibt, reist sie gern und unternimmt lange Strandspaziergänge. Aber am liebsten kuschelt sie sich daheim auf die Couch, schaut Filme und zitiert aus Blockbustern.

Inhalt laut Klappentext: Harlow kann nicht glauben, dass der drei Jahre ältere Knox sein Versprechen hält, auf sie zu warten, bis sie endlich zusammen sein können. Schließlich ist sie es, die ihn verlässt: Als Knox sie an ihrem achtzehnten Geburtstag anruft, hat sie ihr Herz einem anderen geschenkt. Aber sie merkt schnell, dass sie eine verhängnisvolle Wahl getroffen und sich an den Falschen gebunden hat. Wird Knox ihr je verzeihen können – oder ist es bereits zu spät?

„Eines Tages, Harlow Evans, wirst du mir gehören. Ich werde auf dich warten.“

Wie der Klappentext bereits verrät, geht es um die tragische Liebesgeschichte zwischen Harlow und Knox. Sie lernen sich auf einer Party kennen und haben sofort das Gefühl, als ob sie sich bereits ewig kennen und etwas ganz Besonderes sie verbindet. Bis Knox aufgrund einer Aussage Harlow´s stutzig wird.

Knox entglitten die Gesichtszüge, und ich konnte erkennen, dass er meine Worte im Kopf wiederholte. „Warte mal, wie alt bist du?“ „Fünfzehn.“ Er starrte mich nur an und sagte nichts.

Beim Lesen muss man etwas aufmerksamer sein als sonst, denn wir springen nicht nur zwischen der Erzählsicht von Harlow und Knox hin und her, sondern auch zwischen verschiedenen Zeiten, was teilweise etwas verwirrend sein kann, meinen persönlichen Lesefluss allerdings nicht unbedingt gestört hat. Der Schreibstil an sich ist sehr flüssig zu lesen und die Geschichte selbst verleitet einen sowieso dazu, eine Seite nach der anderen zu verschlingen, und das Buch nicht mehr aus der Hand legen zu wollen.
Harlow und Knox lernen sich also auf einer Party kennen und können doch nicht zusammen sein. Der Altersunterschied könnte Knox ins Gefängnis bringen und seine Freunde erinnern ihn nur zu gerne daran. Also beschließt er, auf seine große Liebe zu warten. Doch als der Tag endlich gekommen ist, scheint einer der beiden den Pakt gebrochen zu haben.

„Happy Birthday, Low. Ich habe auf dich gewartet.“
Noch heute spürte ich den Riss im Herzen, der sich während jenes Telefonanrufs über die Stille gelegt hatte – als wäre es gerade erst passiert, und nicht vor viereinhalb Jahren.

Man könnte nun meinen, dieser Roman wäre eine dieser typischen Young-Adult-Geschichten, doch dafür müsstet ihr mich mittlerweile eigentlich besser kennen. Ich liebe nun mal Bücher mit dramatischen Wendungen und brisanten Themen. Die Hauptthematik von „To the stars“ ist nicht der Altersunterschied zweier Liebender, wie man annehmen könnte, sondern häusliche Gewalt. Low hat nicht auf Knox gewartet und hätte niemals ahnen können, was für einen fatalen Fehler sie mit dieser Entscheidung eingegangen ist.

„Ich wollte weinen, ich wollte ihn anschreien, doch ich wusste, beides würde nicht gut für mich ausgehen.“

Diese Szenen einer gewaltvollen Ehe sind teilweise so heftig beschrieben, dass es mich ehrlich schockiert hat – vor allem mit dem Gedanken daran, dass dies zwar nur eine fiktive Geschichte ist, viele Frauen aber genau so einen Horror tagtäglich erleben müssen.

„Lass dir den Schmerz nicht anmerken, Harlow.“

Dieser Satz gehört zu Harlow´s Leben genauso wie die Angst um ihre Familie. Dies ist auch der einzige Grund, warum sie ihren gewalttätigen Mann nicht verlässt und den Schmerz tagein tagaus erträgt. Ihr bisher einziger Fluchtversuch hatte in einem Anschlag auf ihre Familie geendet. Deshalb weiht sie niemanden in ihr Martyrium ein – um ihre Familie zu schützen.

„Ich will jemanden, der sich so um mich kümmert, wie Collin sich um dich kümmert. Gib´s zu, Schwesterherz, dein Leben ist ziemlich perfekt. Du musst nicht arbeiten, dein Mann bezahlt dafür, dass wir Tage wie diesen zusammen verbringen. Er ist heiß, er ist reich …“ 

Während ihre Familie blind für ihr Martyrium zu sein scheint, erkennt Knox, der inzwischen als Feuerwehrmann arbeitet, beim ersten zufälligen Wiedersehen mit Harlow sofort, dass etwas mit ihr nicht stimmt – und das Unglück nimmt seinen Lauf.

„Sie gehörte zu mir. Ich würde sie von diesem Ort fortbringen und nie mehr zurücksehen.“

Wird Harlow´s Mann sie gehen lassen? Kann sich Harlow aus dieser zerstörerischen Beziehung befreien, oder ist sie dazu verdammt, den Rest ihres Lebens mit dem Schmerz leben zu müssen – nicht nur mit dem physischen Schmerz, auch mit dem Schmerz der verlorenen Liebe? Und was geschieht, wenn Knox und Harlow den wahren Grund begreifen müssen, warum sie bisher keine Chance hatten!

Fazit: Wenn man das Buch in die Hand nimmt, den Titel liest und das junge verliebte Pärchen am Titelbild betrachtet, würde man niemals auf die Idee kommen, was sich hinter dieser Geschichte verbirgt. Was vielleicht auch meine einzige Kritik wäre. Ich selbst liebe solche Romane, die einen an eine gewisse Grenze bringen. Wenn man allerdings, wie es der Titel suggeriert, eine romantische Liebesgeschichte erwartet, dann könnte man (böse) überrascht werden, vor allem wenn man selbst Erfahrung mit dieser Thematik hat. Trotzdem ist es für mich ein wundervolles Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen kann, bevor man es zu Ende gelesen hat und das noch eine zeitlang „nacharbeitet“. Molly McAdams Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen, und ich bin mir sicher, es wird nicht das letzte Buch von ihr für mich gewesen sein.
Es sollte euch also nicht wundern, wenn ihr eine uneingeschränkte Leseempfehlung von mir bekommt. 

eine Lieben, ich weiß, ich weiß, ich wiederhole mich immer wieder, aber ich verbringe nun mal am liebsten Zeit mit euch in meinem Lesecafé. Sollte ich mir eigentlich Gedanken darüber machen, dass ich Geschichten so sehr liebe, wenn der Hauptcharakter ordentlich leiden muss und ich somit richtig mitleiden kann? Ist das nicht irgendwie bedenklich? Egal. Wem es ähnlich geht, dem kann ich diesen Roman wirklich nur ans Herz legen. Was liegt denn gerade bei euch auf dem Nachtkästchen? Erzählt doch mal! Wenn ihr wollt, lesen wir uns am Freitag schon wieder. Fangt inzwischen jeden Sonnenstrahl ein, der euch unterkommt, alles, alles Liebe, love&peace,

 

You Might Also Like

46 Comments

  • Reply
    Eva
    13/06/2021 at 7:50

    Liebe Mirli, das Buch und die Vorstellung kommen leider genau zur richtigen Zeit. Gewalt und Femizid sind leider allgegenwärtig. Schlimm und bedrückend. Ich bin schon gespannt auf die ganze Geschichte. Habe einen schönen Sonntag, liebe Grüße Eva

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:33

      Liebe Eva, du fasst es perfekt in Worte – leider ist dieses Thema immer aktuell und durch die Situation der letzten Monate hat sich das alles noch einmal verstärkt. Gut, dass nun immer mehr darüber gesprochen wird und vielleicht dadurch jeder mit offeneren Augen durchs Leben geht. Hab eine ganz wundervolle neue Woche, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Peter
    13/06/2021 at 7:52

    Hallo mein Engerl, ich finde nicht, dass Du Dir Sorgen machen musst, es geht uns doch allen so. Wir alle schauen Thriller im Fernsehen, lesen Bücher über Serienmorde und noch schlimmere Dinge. Es ist in der Natur des Menschen. Ich will nicht lügen, ich warte auf die Verfilmung, Du kennst mich ja. Aber Du hast definitiv neugierig gemacht. Beim Lesen beschränke ich mich ja derzeit nur auf eine Autorin Dickes Bussi, hab Dich lieb!

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:33

      Guten Morgen mein Schatz und ich verspreche dir, ganz bald bekommst du Lesenachschub – gib mir noch zwei Wochen 😉 Ich freu mich auf heute Abend, ganz dickes Bussi, x S.MirlI!

  • Reply
    Bea
    13/06/2021 at 7:53

    Guten Morgen liebe Mirli, ich liebe diese Art von Geschichten sehr, irgendwie erinnern die young adult Romane immer an die eigene Jugend, ich habe mir das Buch schon auf meine Liste gesetzt. Danke für den Tipp und einen schönen Sonntag, liebe Grüße Bea

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:32

      Guten Morgen liebe Bea, ich habe mich schon oft gefragt, warum ich mich so sehr zu diesem Genre hingezogen fühle, wahrscheinlich ist es wirklich der Fall, dass man so noch einmal in seine eigene Jugend reisen kann und das mag ich irgendwie und umso mehr freut es mich, dass ich damit nicht allein bin. Hab einen ganz zauberhafte neue Woche, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Tamara
    13/06/2021 at 7:53

    Schönen guten Morgen Mirli, mir geht es da gleich wie Dir, ich liebe auch Geschichten, die in die Tiefe gehen und die einen selbst fordern. Genau das macht oft ein gutes Buch aus. Werde ich mir auf alle Fälle bestellen, liebe Grüße Tamara

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:31

      Liebe Tamara, da denken wir ganz gleich, was dieses Thema angeht. Gerade wenn ein Buch einen ganz tief berührt, dann bleibt es für mich immer in Erinnerung – und schafft es in mein Lesecafé. Ich wünsche dir eine fantastische neue Woche und bin gespannt, wie dir die Geschichte gefallen wird, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Anne
    13/06/2021 at 7:55

    Mensch Mirli, das klingt nach sehr hartem Stoff. Vermutlich wäre ich auch nicht darauf gekommen, dass da so ne Geschichte dahintersteckt. Ich bin neugierig, wie es ausgeht. Buch ist bestellt. Danke für den Nachschub und einen fabelhaften Sonntag, alles Liebe Anne

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:30

      Ui, dann bin ich ja wirklich neugierig, wie es dir gefallen wird. Guten Morgen liebe Anne, bin ehrlich gespannt und wünsche dir viele schöne Lesestunden. Hab eine fabelhafte neue Woche voll Sonnenschein, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Anika
    13/06/2021 at 7:57

    Ich weiß genau was Du meinst, ich hatte es schon selbst gekauft. Und anfangs war ich schockiert, ehrlich! Aber ich konnte es auch nicht mehr weglegen. Ein sehr guter Roman mit ziemlich schlimmen Stellen, aber die gehören leider oft schon zum Leben dazu. Wenn ich solche Bücher lese, bin ich einfach nur froh, dass ich solche Erfahrungen nicht erleben musste. Liebe Grüße Anika

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:30

      Liebe Anika – und ich glaube auch, das ist genau der Grund, warum ich solche Geschichten auch so gerne lese. Man wird wieder daran erinnert, wie gut man es eigentlich hat und dass die Welt und das Leben nicht perfekt ist, sondern für ganz viele Menschen der pure Horror. Und dann reg ich mich bestimmt nicht mehr über einen verspäteten Bus oder ähnliches auf. Hab eine wundervolle neue Woche, du Liebe, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Karin
    13/06/2021 at 7:58

    Schönen guten Morgen Mirli, speziell in dieser Zeit müssen so Bücher überhaupt ein Teil der eigenen Bibliothek sein, damit man nie vergisst, dass nicht alles alles Eitel Sonnenschein ist. Liebe Grüße Karin

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:29

      Du sprichst mir so sehr aus dem Herzen liebe Karin. Auch wenn es vielleicht seltsam ist, aber genau deshalb schaue ich mir gerne Dokus mit ähnlicher Thematik an – oder auch Nachrichten. Mein wird richtig demütig und vergisst sofort, weshalb man gerade noch grantig war, denn im Grunde haben wir so ein Glück. Hab du eine Woche voll Sonnenschein, das wünsche ich dir, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Vroni
    13/06/2021 at 7:59

    Hallo Mirli, Du hast mich mehr als neugierig gemacht. Keine Ahnung warum, mich sprechen solche Geschichten auch immer an. Ist das seltsam: vielleicht? Aber warum auch nicht, man liest ja auch über Mord und Totschlag. Wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Vroni

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:27

      Liebe Vroni, ich bin ja wirklich erleichtert, dass es nicht nur mir so geht – also willkommen im Club, im schlimmsten Fall sind wir halt gemeinsam seltsam, damit kann ich gut leben 😉 Ich hoffe, du hast eine herrliche Sommerwoche vor dir, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Isi
    13/06/2021 at 8:00

    Wow, bei dem Titel und dem Klappentext würde man wirklich nicht dahinterkommen, um was es bei der Geschichte geht. Danke für den Tipp und die Vorwarnung. Schönes Wochenende noch und liebe Grüße Isi

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:27

      Guten Morgen liebe Isi, nein, kein einziger Hinweis, das kann eigentlich ganz schön gemein sein, für mich war es allerdings trotzdem eine gute Überraschung. Hab eine wundervolle neue Woche, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Franzi
    13/06/2021 at 8:01

    Ich kann mir schon vorstellen, dass man bei einigen Szenen geschockt ist, ist mir auch ähnlich gegangen. Aber wie du sagst, das Buch muss auf alle Fälle nachsitzen und es regt zum Nachdenken an uind das ist das wichtigste bei Büchern. Ich weiß, warum du es empfohlen hast. Schöne Grüße Franzi

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:26

      Guten Moooorgen liebe Franzi, ich liebe ja solche Bücher, die so sehr zum Nachdenken anregen und bei denen ich erst einmal brauche, bis ich mit der nächsten Geschichte anfangen kann, weil sie eben noch so nacharbeiten. Und offensichtlich ist es nicht nur mir so ergangen. Liebe Franzi, hab eine traumhaft schöne Sommerwoche, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Nora
    13/06/2021 at 8:02

    Hallo liebe Mirli, endlich mal ein Buch, das ich auch kenne, dachte schon, dass das nie passiert. Dass Du gerade dieses Buch empfiehlst, finde ich großartig. Immer noch passieren so viele schlimme Dinge gegen Frauen und Gewalt in der Familie hat leider stark zugenommen. Das Buch rüttelt wach und gibt Einblicke und das liebe ich so an ihm. Ich hoffe, dass man irgendwann mal sagen kann, es ist ja nur Fiktion. Tolle Auswahl und tolle Vorstellung! Liebe Grüße Nora

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:25

      Guten Morgen liebe Nora, ehrlich gesagt wundert es mich immer wieder, dass die meisten Bücher eher unbekannt sind, bei diesem ist es offensichtlich anders und irgendwie freut es mich auch. Leider wird dieses Thema immer aktuell sein, aber ich finde es gut, dass gerade jetzt mehr Augenmerk darauf liegt und vielleicht endlich mehr Schutz passiert. Ich wünsche dir eine wundervolle neue Woche, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Ute
    13/06/2021 at 8:03

    Liebe MIrli, beim Klappentext wäre ich auch nicht davon ausgegangen, was dahintersteckt. Ich merke mir das Buch und werde es mir auch kaufen, bin schon sehr neugierig und hoffe nur, dass es gut ausgeht, liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Ute

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:24

      Oh, dann bin ich aber neugierig, wie dir das Buch gefallen wird. Guten Morgen liebe Ute, ich hoffe, du startest heute richtig gut in diese herrliche Sommerwoche, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Claudia
    13/06/2021 at 8:05

    Hallo und schönen guten Morgen, ich finde nicht, dass es schlimm ist, wenn man zu solchen Geschichten hingezogen wird. Ist doch ganz normal. Und wenn man zu den Glücklichen gehört, die soetwas noch nicht erleben mussten, ist es ok. Ich bin schon gespannt, wie das Buch endet, in unseren Zeiten ja ein sehr sensibles Thema. Liebe Grüße und schönen Sonntag noch, Claudia

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:24

      Liebe Claudia, da sagst du was, ich möchte und kann mir nicht vorstellen, wie es sein muss, so etwas erleben zu müssen. Leider ein wirklich viel zu aktuelles Thema – schon immer – aber die letzten Monate haben das noch einmal verstärkt, andererseits insofern wieder gut, dass jetzt mehr Aufmerksamkeit auf diese Thematik gelenkt wird. Ich hoffe, du hast eine wunderschöne sonnige Woche liebe Claudia, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Dirk
    13/06/2021 at 8:05

    Hallo Mirli, meine Freundin hat das Buch, zumindest erkenne ich den Titel wieder. Bin schon gespannt, was sie dazu sagt. Deine Buchempfehlung hat mich auch neugierig gemacht. LG Dirk

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:23

      Guten Morgen lieber Dirk, offensichtlich kennen das Buch doch schon einige, hätte ich mir nicht gedacht. Jetzt wäre ich ja zu gespannt, was seine Freundin dazu sagt. Ich wünsche dir eine grandiose neue Woche, genieß das Traumwetter, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Lisa
    13/06/2021 at 8:06

    Schönen guten Morgen liebe Mirli, ich mag es sehr, wenn man ein Buch kauft und dann während dem Lesen überrascht wird, passiert leider viel zu selten. Du hast mich sehr sehr neugierig gemacht, ich werde mir das Buch gleich am Montag kaufen, liebe Grüße Lisa

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:22

      Guten Morgen liebe Lisa, ich mag das auch so sehr. Vor allem, wenn es dann so eine Geschichte ist, die einen so hieneinzieht und nicht mehr loslassen will. Hab eine wundervolle neue Woche mit ganz vielen gemütlichen Lesestunden, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Samira
    13/06/2021 at 8:06

    Liebe Mirli, nachdem ich so gut wie jedes Buch aus deinen Empfehlungen gekauft habe, werde ich dieses auch besorgen, auch wenn mich die Handlung etwas abschreckt, bin gespannt. Liebe Grüße Samira

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:21

      Liebe Samira, es freut mir so sehr, dass du meinen Empfehlungen so vertraust und glaub mir, es zahlt sich auch in diesem Fall aus. Hab eine ganz wundervolle neue Woche und fang jeden Sonnenstrahl ein, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Julia
    13/06/2021 at 8:07

    Hallo und schönen guten Morgen, Liebesromane mit Tiefgang, das kenne ich derzeit nur von einer Autorin, meiner Lieblingsautorin
    Hab mir das Buch kurzerhand bestellt und werde Dir berichten, liebe Grüße Julia

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:20

      Also jetzt wüsste ich natürlich zu gerne, wer wohl deine Lieblingsautorin ist 😉 Guten Mooooorgen, liebe Julia, ich hoffe, du bist richtig gut in die neue Woche gestartet. Bin so gespannt, wie dir „to the stars“ gefallen wird. Hab eine wundervolle neue Woche und genieße dieses Traumwetter, alles, alles Liebe, x S. Mirli!

  • Reply
    Michaela
    13/06/2021 at 8:11

    Schönen guten Morgen Mirli, bin da ganz bei dir, ich weiß auch nicht warum, aber ich fühle mich auch immer zu solchen Geschichten besonders hingezogen. Bin nur dankbar, dass ich nicht die einzige bin. Keine Ahnung warum, eventuell hat es mit dem Drang zu tun, dass man alles ergründen möchte, auch die Untiefen der menschlichen Seele. Und da gehört das leider auch dazu. Danke für den unglaublich tollen Tipp, liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Michaela

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:19

      Liebe Michaela, du nimmst mir die Worte aus dem Mund, ich bin so erleichtert, dass offensichtlich nicht nur ich einen Hang zu solchen Schicksalen habe, vielleicht ist das eine doch viel normalere und menschlichere Neigung als ich annahm. Und in diesem Punkt stimme ich dir sowieso voll und ganz zu, ich will und muss immer alles ergründen, ganz besonders die Abgründe der menschlichen Seele. Hab eine ganz wundervolle neue Woche mit hoffentlich viel Sonnenschein, sonst gebe ich dir etwas von meinem ab. Alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Vanessa
    13/06/2021 at 9:54

    Hi Mirli,
    das hört sich sehr spannend an, vor allem, dass es nicht ein „Standard“-YA-Buch ist, sondern auch noch ein wenig mehr Relevanz und Tiefgang durch ein wichtiges Thema hat! Ich habe gerade die Biographie von Karl Lagerfeld beendet und fange als nächstes mit „Hard Land“ von Benedict Wells an 🙂
    Liebe Grüße!

    • Reply
      MirliMe
      14/06/2021 at 10:18

      Guten Morgen liebe Vanessa, ich liebe solche Bücher, vor allem wenn ich etwas ganz anderes erwartet habe. Die Biografie von Karl Lagerfeld liegt seit einer Ewigkeit bei mir herum, aber irgendwie ist mir immer ein anderes Buch dazwischen gekommen. Könnte allerdings auch daran liegen, dass ich grundsätzlich keine Biografien lese, in dem Fall wollte ich allerdings eine Ausnahme machen, maaaal sehn, wann es so weit sein wird. Ich wünsche dir eine fabelhafte neue Woche, alles, alles lIebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Kerstin
    15/06/2021 at 5:49

    Schönen guten Morgen liebe Mirli, da bin ich ganz bei Dir, ich liebe Romane mit Tiefgang und dass ist auch der Grund, warum ich Lebenswalzer so gerne gelesen habe, ich muss ja gestehen, ich habe nochmals von vorne beginnen müssen, ich wollte nicht, dass die Geschichte schon aus ist. Zur Sicherheit habe ich mir To the stars auch schon auf die Liste gesetzt. Wünsche Dir eine wunderschöne Woche und ganz liebe Grüße, Kerstin

    • Reply
      MirliMe
      15/06/2021 at 8:42

      Guten Morgen liebe Kerstin – und ich grinse schon wieder ohne Unterlass. Ich freu mich ehrlich gerade so sehr über deine Worte, denn ich bin ja auch so ein Wiederholungstäter und fange Bücher oft sofort noch mal von vorne an und dass mein Lebenswalzer das auch auslösen kann – made my day. Also besser kann es heute gar nicht mehr werden. ich wünsche dir eine herrliche Sommerwoche und hoffe, du hast ab und zu Zeit, das Traumwetter zu genießen. Alles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    16/06/2021 at 18:37

    Liebe Mirli, eine Einladung in dein wunderbares Lesecafe und dann noch dazu zu den Zitronen-Topfen-Küchlein – da könnte doch niemals widerstehen, wobei ich im Moment gar nicht weiß, was von beiden ich lieber habe. Diese Küchlein habe ich mittlerweile auch schon einige Male nachgebacken und komischerweise sind sie auch mir immer ganz schnell verschwunden 😉 Ein paar haben bei mir alternativ auch eine Schokoglasur bekommen. Das Buch hört sich total spannend und interessant an und ich mag es absolut, wenn ich mit den Protagonisten so richtig mitfühlen oder auch mal mitleiden kann, weil die Geschichte mich eben so fesselt. Wenn ich mal so überlege, lese ich zurzeit ohnehin vor allem Bücher mit einem besonderen Tiefgang, mit einem besonderen Schicksalsschlag oder ähnlichem – das muss dabei nicht unbedingt nur negativ behaftet sein. Jedenfalls passt dein Buch bestens in dieses Schema und ich freue mich schon total darauf es zu lesen. Liebe Mirli, ich wünsche dir ein paar ganz zauberhafte Lesestunden mit strahlendem Sonnenschein, fühl dich herzlich umarmt und alles, alles Liebe Gesa

    • Reply
      MirliMe
      18/06/2021 at 11:08

      Guten Morgen liebe Gesa, oh, die Zitronenküchlein mit Schokolade – also das muss ich auch gleich einmal ausprobieren. Als ob Schokolade nicht alles „krönen“ würde, aber das brauch ich dir ja nicht zu erzählen. Ich liebe es, wenn ich mit den Charakteren so richtig mitfühlen kann, nur dann ist es ein gelungenes Buch für mich. Wahrscheinlich lese ich deshalb am liebsten Romane. Ich danke dir für deinen Besuch in meinem Lesecafé und wünsche dir ein traumhaft schönes Wochenende und du genießt das Sommerwetter – aber da mache ich mir eigentlich keine Sorgen, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Selina
    18/06/2021 at 5:50

    Hallo Mirli, hab schon begonnen, es zu lesen. Danke für den Tipp, ich glaube, es gefällt mir jetzt schon.
    Liebe Grüße, Selina

    • Reply
      Sabina
      18/06/2021 at 5:53

      Bin auch schon gespannt darauf, hört sich wirklich gut an. LG Sabina

      • Reply
        MirliMe
        18/06/2021 at 11:06

        Ich liebe dieses Buch und bin so gespannt, wie es dir gefällt. Hab ein wunderschönes (Lese)Wochenende,alles, alles Liebe, x S.Mirli!

    • Reply
      MirliMe
      18/06/2021 at 11:07

      Guten Morgen liebe Selina, oh, das freut mich so, bin gespannt, wie es dir gefällt, hab wunderschöne Lesestunden damit und genieß das traumhafte Wochenende, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

    Leave a Reply