Travel

Qbic Hotel London – Hotelreview

Meine Lieben – Good Moooorning London…zumindest würde ich das nur zu gerne heute wieder sagen können, denn vor einer Woche bin ich aus meiner absoluten Nr. 1 Lieblingsstadt zurückgekehrt und mich juckt es so im Finger, ich würde am liebsten sofort den nächsten Flug zurück in diese geniale Metropole buchen und in welchem Hotel ich absteigen würde, zumindest das bedarf keiner langen Überlegung.a33Für mich war dieser Städtetrip quasi eine Jubiläumsreise, erstens habe ich bereits meinen 5. Geburtstag in London verbracht, zweitens ist mein erster Londontrip genau 20 Jahre her und drittens hat es mich nun zum 10. Mal in die für mich großartigste europäische Metropole gezogen. Und obwohl ich dadurch mittlerweile wirklich schon einige Hotels ausprobiert und getestet habe, war noch keines dabei, das ich sofort nochmal hätte buchen wollen. Ich habe bereits in jeder Kategorie und Preisklasse genächtigt, vom kleinen B&B bis zum Waldorf Hilton, aber keines konnte mich zu 100% überzeugen.k3Die Hotelstandards in London sind schwierig, jeder der diese Stadt und eines der Hotels schonmal besucht hat, der weiß, dass in einem Schuhkarton um einiges mehr Platz zu finden ist. Und genau aus diesem Grund bin ich so extremst begeistert von diesem Hotel. Den Tipp dafür habe ich von der lieben Nina von high5-nina bekommen und ich kann mich ihrer Meinung nur absolut anschließen, ein Hammer Hotel im östlichen Zentrum von London, das vor allem durch die Größe der Hotelzimmer, das extrem freundliche Personal und das sehr geniale und moderne Design, besticht.a35Ganz besonders begeistert hat mich wie gesagt das Innendesign der Lobby und des Bar-Frühstücksbereichs, das ist einfach genau meins und falls ihr meinen Hoteltipp für Amsterdam schon gelesen habt, dann erkennt ihr bestimmt einige Parallelen. Das Einchecken läuft ganz unkompliziert an einem kleinen Desk im Eingangsbereich ab, ohne großes Aufhebens und da wir am Ankunftstag sehr früh angereist sind und das Zimmer natürlich noch nicht bezugsfertig war, konnten wir unsere Koffer in der Gepäckaufbewahrung lassen, was immer ein absolutes „muss“ in einem Hotel ist, hatte ich doch leider schon andere Erfahrungen gemacht.a2Aber ich lasse jetzt am besten einfach jede Menge Bilder sprechen und stelle euch das Hotel in den schon bekannten Kategorien vor und nur falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: ich kann das Hotel ABSOLUT empfehlen und werde selber bestimmt auch wieder dort buchen, das sollte eigentlich schon alles sagen.a1Lage: Das Qbic Hotel liegt im Londoner East End nur ein paar Meter von der Underground Station Aldgate East entfernt. Die Umgebung könnte für London-Neulinge vielleicht etwas überwältigend wirken, ist es doch sehr quirlig und belebt, das nicht so ganz touristische London eben, was mir persönlich aber besonders gefallen hat. Davon sollte man sich also nicht abschrecken lassen und einfach eintauchen in dieses abwechlungsreiche Flair.

In der Umgebung des Hotels findet man ansonsten alles, was das Herz begehrt, vom Bankomaten, diversen Restaurants und Fast Food Läden, Supermarkt, Post und das allllllerwichtigste, einen Starbucks. Und mit der Tube ist man in wenigen Minuten bei allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, eines der großen Pluspunkte an London ist das beste U-Bahnnetz überhaupt.

Qbic Hotel London City – 42 Adler Street – London – E1 1EEa8Ausstattung: Das Qbic Hotel bietet drei Zimmerkategorien an, die sich durch Größe und Ausstattung unterscheiden. Die günstigste Kategorie ist der Smart Room, dann im Mittelfeld der Cosy Room und die Kategorie, die wir gewählt haben, war der Fun Room. Ich muß aber dazu sagen, dass selbst die „teuerste“ Kategorie in diesem Hotel bei weitem günstiger war, als alles andere, was wir in der kurzen Zeit finden konnten, da wir uns erst 10 Tage vor der Reise für London entschieden hatten. Ich konnte übringens einen kleinen Blick in einen Smart Room werfen und diese Kategorie würde ich eher niemandem empfehlen, außer denen, die wirklich nur zum Schlafen ins Hotel kommen. Es ist sehr sehr klein, eben absoluter Londonstandard und hat, was für mich persönlich gar nicht gehen würde, kein Fenster. Unser Zimmer war eines der größten Zimmer, die ich überhaupt jemals irgendwo in einem Hotel bewohnt hatte, ich bin zwar sehr schwer im Schätzen, aber ich denke so um die 20 m².a36Ausgestattet mit einem King Size Bett mit durchgehender Matratze (ich habe geschlafen wie ein Baby), einer ausziehbaren Couch, Arbeitsecke, Ganzkörperspiegel, 32″ LED TV, Föhn, Zimmersafe, Kleiderständer und Regendusche.

Eine ganz entzückende Idee finde ich das „nicht stören Schild“, welches ein kleiner Teddybär ist und wenn man an einem Tag auf die Zimmerreinigung verzichten kann bzw. möchte, denn sind wir mal ehrlich, jeden Tag braucht man das eigentlich wirklich nicht, bekommt man ein Getränk im Barbereich aufs Haus und weniger benutzte Putzmittel tun ja auch der Umwelt gut. Und falls ihr euch fragt, was das mit dem Teddybären zu tun hat, den soll man vor die Tür hängen, der sagt der Putzfrau dann Bescheid..ist doch wohl logisch, oder?!k1Ansonsten kann man im ganzen Hotel gratis WiFi nutzen mit sehr guter Verbindung (das ist leider auch nicht immer selbstverständlich) und auch ein zusätzlicher Adapter braucht nicht eingepackt werden, sind doch die Steckdosen dementsprechend ausgerüstet.

Tee und Kaffeestationen findet man am Gang und Bügeleisen- und brett bekommt man auf Anfrage. Laut Website können so die günstigen Preise gewährleistet werden. Man findet jetzt eben nicht in jedem Zimmer einen Coffeemaker, oder Schuhputzzeug, was man aber sowieso meist nicht benutzt, dafür sind aber die Zimmerpreise vergleichsweise günstig, was ich also nur befürworten kann.

Umgebung: Wie zu Beginn schon erwähnt, ist in der näheren Umgebung alles zu finden, was man für einen angenehmen Aufenthalt braucht. Hast du eine Zahnbürste vergessen oder möchtest dir etwas Anderes besorgen, ein Tesco Supermarkt befindet sich gleich um die Ecke, einige bekannte und auch unbekanntere Fast-Food-Ketten, Pubs, Restaurants, Bankomat, ein kleiner Park vor dem Hotel, eigentlich bleibt wirklich kein Wunsch offen. Und mit der Underground ist man in wenigen Minuten direkt im touristischen Zentrum von London mit all seinen Sehenswürdigkeiten.

Sauberkeit: Wie ihr bereits wißt, ist das ein Punkt, der bei mir am allerwichtigsten ist, die Reinlichkeit und wiedermal gibt es nichts zu beanstanden. Und obwohl wir eben auch einen Tag auf die Reinigung verzichtet hatten, war alles sauber und für das Chaos, das ich nach kürzester Zeit anrichte, sobald ich ein Hotelzimmer bezogen habe, kann kein Hotel irgendwas. Das bekomme ich ganz alleine hin. Auch alle anderen Bereiche des Hotels, wie Gang, Frühstücks- und Barbereich etc., waren absolut sauber und ordentlich.

Freundlichkeit: Ebenso ein wirklich wichtiger Punkt für mich und auch hier, volle Punktezahl, wenn ich ein Punktesystem hätte. Das sehr junge Team war extremst freundlich, hilfsbereit und wenn man jedesmal beim Betreten des Hotels mit einem Lächeln begrüßt wird, dann fühlt man sich doch einfach sofort willkommen und der erste Eindruck zählt nun einmal und entscheidet, ob man sich zu Hause fühlen kann, oder nicht und ich habe mich sofort wohl und angekommen gefühlt.a45Frühstück: Meistens buche ich Hotelzimmer bei Städtereisen eher ohne Frühstück, weil ich die Gewohnheit habe, gerade in fremden Städten, so viele Lokale wie möglich auszuprobieren und es mich meist gleich nach dem Aufstehen nach draußen zieht, um die Stadt zu erkunden. Trotzdem haben wir diesmal das Hotelfrühstück sogar zweimal genutzt, weil es im Zimmerpreis inkludiert war und die Auswahl war jetzt zwar nicht riesig, aber trotzdem alles da, was man für ein gutes Frühstück braucht: Wurst, Käse, ein bisschen Grünzeug, Müsli und Obst, Croissants UND für mich das allerwichtigste, leckeres Porridge, das bedeutet für mich ja eigentlich schon absoluter Frühstückshimmel. Das Frühstück wird im Aufenthalts- bzw. Barbereich serviert und mit all den verschiedenen Couchmöbeln ein absolut gemütlicher Ort, um in den Tag zu starten.k2Bar: Funfact am Rande, obwohl wir das Angebot genutzt hatten und an einem Tag auf die Zimmerreinigung verzichtet haben, ihr erninnert euch: Freigetränk, haben wir vollkommen darauf vergessen. Wir waren aber auch immer bis spätabends unterwegs und sind dann nur noch „halbtod“ ins Bett gefallen, selbst ein Glas zu heben, hätte mich glaube ich überfordert. Da wir aber das Frühstück im selben Bereich eingenommen haben, weiß ich eben auch, wie gemütlich dieser angelegt ist und leider haben wir auch das Hotelrestaurant nicht getestet, aber auch dieses ist vorhanden und wird auch gerne von der Nachbarschaft genutzt, was wohl ein gutes Zeichen ist.

Fazit: Ich denke mal, ihr konntet schon herauslesen, dass mich das Hotel absolut überzeugt hat. Da dieser Aufenthalt auch meinen Geburtstag eingeschlossen hat, habe ich eine kleine Blumenüberraschung im Zimmer vorgefunden und so kleine Aufmerksamkeiten machen einen Aufenthalt dann immer zu etwas Besonderem. Wer also auf der Suche nach einem günstigen Hotel in der Londoner City ist, sich gerne etwas mehr ausbreitet als eine Armlänge und modernes, gemütliches Design schätzt, der wird dieses Hotel lieben und wie gesagt, für mich war es ganz bestimmt nicht der letzte Aufenthalt dort, weil irgendwie zieht es mich schon wieder ganz gewaltig Richtung London, wie immer nach jeder Abreise aus dieser Traumstadt.a3eine Lieben, vielleicht ist dieser Hoteltipp für den einen oder anderen ganz hilfreich, ist doch London eine der meistbesuchten Städte überhaupt und so ein kleiner Citytrip übers Wochenende, raus aus den vier Wänden, tut einfach immer gut und welche Stadt bietet sich dafür besser an, als London: Kultur, Kunst, Geschichte, Shoppen und Vergnügen, alles vereint in einer grandiosen Stadt mit dem gewissen Etwas und schon ganz bald folgt mein London Travel Diary und wenn ihr gerne ein paar Lokaltipps von mir hättet, bitte lasst es mich wissen, ich könnte mir da auch noch einen eigenen Beitrag vorstellen.

Was sagt ihr zu dem Hotel, wer liebt diese Stadt genauso sehr wie ich, kennt ihr dieses Hotel vielleicht schon, oder habt ihr noch eine andere Empfehlung für mich, ich freue mich wie immer schon ganz wahnsinnig auf eure Kommentare und ich schwelge jetzt noch ein bisschen in Erinnerungen und versuche nicht allzu traurig zu sein, dass der Urlaub schon vorbei ist, denn nach dem Urlaub ist immer auch vor dem Urlaub, ich überlege mir schomal, wo es als nächstes hingehen soll. Für alle, bei denen der nächste Urlaub schon direkt vor der Tür steht, habt eine fabelhafte Zeit und saugt das Leben in euch auf, aber das sollten wir ja eigentlich nicht nur im Urlaub, sondern jeden Tag. Ach und übrigens, am Freitag geht unsere kleine Londonreise ja auch schon wieder weiter, mit einem weitern „Londonlook“, ich freu mich schon auf euch. Alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

38 Comments

  • Reply
    Nina
    03/08/2016 at 9:03

    <3 MAAAAAAAAAA so cool dass du auch dort warst 🙂 mir hats im Qbic auch voll gefallen. Preis/Leistung stimmt einfach dort & das Breaki ist echt mega lecker dort. Danke fürs Erwähnen Liebes. Ganz tolle Bilder, bin neidisch so gut schaffe ich das nie *g* Auch ich liebe London – hoffe du hattest eine schöne Zeit dort und deinen Geburtstag genossen. Bist du auch eine Löwin im Sternzeichen??? BUSSI , drück dich NINA

    • Reply
      MirliMe
      03/08/2016 at 9:55

      Liebe Nina, ich bin dir ja wirklich sooo dankbar für den Tipp, weil ich jetzt eben schon so oft in London war, aber noch nie ein wirklich passendes Hotel gefunden habe und das Qbic ist einfach wirklich genial, genau meins und vom Porridge träume ich noch immer und ich hab die Zeit sooo sehr genossen, würde ja am liebsten sofort zurückfliegen, geht mir jedesmal so. Einfach die genialste Stadt überhaupt und best place zum Geburtstagfeiern Und ich bin wirklich gerade noch am 1. Tag Löwe, extra 2 Wo später auf die Welt gekommen, also Löwe durch und durch. Meine liebe Nina, ich wünsch dir noch einen wuuuunderschönen Humpday, drück dich ganz lieb zurück, Bussi aus Graz, x S.Mirli!

  • Reply
    Kerstin
    03/08/2016 at 11:06

    Wunderschöne Fotos. SO eine tolle Hotelreview.

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    • Reply
      MirliMe
      03/08/2016 at 11:15

      Vielen lieben Dank Kerstin, freu mich wirklich sehr über dein tolles Feedback und wünsche dir noch eine wunderschöne Wochenmitte, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Kristina
    03/08/2016 at 11:12

    Wow, was für ein tolles Hotel und was für eine tolle Berichterstattung. Das Kingsizebett hat es mir besonders angetan 🙂

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    • Reply
      MirliMe
      03/08/2016 at 11:17

      …und es schlaft sich sooo wunderbar darin, hätte es ja furchtbar gerne mitgenommen, hab es aber einfach nicht in den Koffer bekommen 😉 Und ich habe ja wirklich schon sehr viele Londoner Hotels ausprobiert, war aber noch nie so zufrieden wie in diesem. Kann ich wirklich nur empfehlen. Liebe Kristina, ich wünsche dir noch eine wunderschöne Wochenmitte, alles Liebe und gaaanz liebe sonnige Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Christine
    03/08/2016 at 11:29

    Sieht nach einem sehr coolen Hotel aus. Ich finde die Lampen cool (also die im Schlafbereich). Mal was anderes! Auch wenn mich der große Hund etwas irritiert hat. 😉

    • Reply
      MirliMe
      03/08/2016 at 11:36

      Ich habe mir tatsächlich extra den Hund gewünscht, weil ich ihn auf der Homepage schon gesehn habe und ich fand ihn irgendwie echt lässig und auf den anderen Bildern waren überall Menschen abgebildet und DAS hätte mich dann wirklich irritiert. Und die Lampen, bin mir nicht sicher ob man das sehen kann, sind Gartenschläuche, einfach genial, oder?! Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Wochenmitte, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Isabel
    03/08/2016 at 12:29

    Liebe Mirli ich war anfangs überrascht weil heute ja Mittwoch ist und du normalerweise Donnerstag einen Beitrag bringst….umso besser…Ich kann gut verstehen dass dir das Hotel zugesagt hat….Ein kleines Schmuckstück in einer tollen Stadt! Ich finde das Hotel wirklich sehr ansprechend…Große Zimmer und der Stil des Hauses trifft genau meinem Geschmack….Die Sache mit dem Teddybären und dem gratis Getränk finde ich mega und Porridge habe ich im meinem Londonhotel vermisst…Wir hatten aber auch sehr Glück mit dem Hotel….Neben Hyde Park und Paddington Station….perfekt! Aber wer weiß wenn ich nochmal nach London Reise dann könnte ich mir dein Hotel sehr gut vorstellen! Danke für die tollen Tipps und die schönen Fotos feinen restlichen Mittwoch liebe Mirli und viele Bussis nach Graz
    ISABEL von http://www.isabelsbackblog.com

    • Reply
      MirliMe
      03/08/2016 at 12:35

      Liebe Isabel, normalerweise sind wirklich Do und So meine Blogtage, aber weil ich aus London so viele Beiträge geplant habe und diese Wo am Freitag auch noch einer kommt, habe ich ausnahmsweise einen am Mittwoch veröffentlicht, aber wie gesagt, dafür kommt am Fr und So gleich noch einer. Und das Hotel war wirklich toll. Am liebsten wohne ich auch nähe Paddington Station, haben wir bisher auch immer, aber eben noch nie ein wirklich passendes Hotel gefunden und in das habe ich mich sofort verliebt. Genau mein Geschmack und ja, Porridge, viel mehr brauch ich gar nicht zum glücklich sei. Alles Liebe, ein dickes Küsschen und noch eine ganz fantastische Wochenmitte liebe Isabel, x S.Mirli!

  • Reply
    Marcel
    03/08/2016 at 13:40

    Hammer was für ein klasse Hotel. Ich bin auch totaler Fan von London und dort auch immer auf der Suche nach schönen Unterkünften. Bisher bin ich dann immer auf AirBnB ausgewichen, da dies meist günstiger kam. Aber die Fotos vom Hotel überzeugen mich komplett, dieses Hotel bei der nächsten London Reise in die nähere Auswahl zu nehmen. Die Inneneinrichtung ist wahnsinnig schön.
    Liebe Grüße
    Marcel

    • Reply
      MirliMe
      03/08/2016 at 13:44

      Vielen Dank lieber Marcel, mir ist es bisher auch immer schwer gefallen in London eine geeignete Unterkunft zu finden und bin so begeistert von dem Hotel. So große Zimmer und das in London ist wirklich selten und das Design hat absolut meinen Geschmack getroffen, kann ich dir also wirklich nur empfelhen. Ich wünsche dir noch eine schöne Wochenmitte, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Carmen
    03/08/2016 at 13:56

    Ooh was für ein wunderschönes Hotel! Dieses Bild ist ja echt der Hammer 😉 Da muss man doch einfach in eine Erholungs-Stimmung kommen! Das Bett sieht auch super bequem aus – natürlich immer mit Starbucks wie es sich gehört 🙂
    Ich glaube ich weiss jetzt, in welches Hotel ich bei meinem nächsten London Besuch nächtigen werde 😉
    Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    • Reply
      MirliMe
      04/08/2016 at 9:11

      oooh ja, das Hotel ist richtig toll, habe schon so viele in London ausprobiert und jetzt endlich ein wahrscheinlich neues Stammhotel gefunden, kann ich dir also wirklich nur empfehlen, hab einen ganz fantastischen Tag Süße, alles LIebe und gaaaanz liebe Grüße direkt zu dir, x S.Mirli!

  • Reply
    kathisworld
    03/08/2016 at 14:24

    Ich bin verliebt!!!!Und wie!!!Aber hallo erstmal! Das sieht wirklich richtig richtig cool und stylisch aus und passt somit PERFEKT zu dir! Und hallohooo – Porridge im Frühstücksangebot ist echt DER HAMMER! Ich war ja bisher 3x in London und daher bin ich absolut kein Fan vom englischen Frühstück, wie man es im Hotel bekommt… aber: ist ja auch schon ewig her und offenbar hat sich hier viel getan. Muss sagen Amsterdam steht ja recht weit oben auf meiner Liste und da werde ich wohl das Qbic Hotel testen! 🙂 Hach, was wär ich nur ohne dich???Nicht mehr lebensfähig – aber das wissen wir ja schon! Und natürlich hat Madame einen London-Trolley – haaaa,wie cool ist das denn???Und diese Fotos – ein Träumchen!!!Mein Favourite: Mirli unter der Decke und in Händen hält sie einen Starbucks-Becher – MADE MY DAY!!!Wie genial ist das denn und wohoooo,am Freitag geht die Reise weiter – freu mich, denn das wird ja wohl der absolute HAMMERTAG für mich – zuerst dein Blog und dann oben drauf auch noch mein Schatz live und in Farbe – ich hab gerade einen Endorphinerausch deluxe! 🙂 So, meine Metropolen-Rockerin – bin mir sicher du flitzt gerade hoch motiviert durch die Hauptstadt! dickes Bussi & ich denk ja soooooowas von fest an dich, das kannst du dir gar nicht vorstellen! :-***

    • Reply
      MirliMe
      04/08/2016 at 9:19

      Hallohoooooo mein future Londonbuddy und WIE genial dieses Hotel war und das Bett, das hätte ich mir am liebsten ja gleich eingepackt, aber so cool mein London-Koffer ist (und nein, ich habe nicht für jede Destination den passenden Koffer, DAS wäre aber mal genial) das Bett wollte einfach nicht reinpassen. Und mich kannst du mit english breakfast auch jagen gehn, ich schnapp mir davon immer nur den Toast und die salted butter, die liebe ich nämlich abgöttisch, aber ohne Porrisde geht bei mir gar nichts und das war sooo lecker. Und ich spam euch die Wo halt ein bisschen zu, aber der Londonurlaub wird mal wieder so richtig ausgeschlachtet und Freitag ist ja sowieso der Wochenhighlighttag..schon wieder so ein geniales Wort, aber mein SChatz, ich kann es gar nicht mehr erwarten, morgen schon wohoooo und DANKE übrigens, dein Kommentar hat mich gestern genau zum richtigen Zeitpunkt erreicht, als ich mal wieder völlig am flippen war und schon war alles wieder gut. DU BIST EINFACH DIE ALLERBESTE, biiis später at se Pool und rock mir den Tower gscheit, dickes Bussi, x S.Mirli!

  • Reply
    Dani
    03/08/2016 at 16:48

    Toller Beitrag und tolle Bilder vom Hotel.. Ich liebe London auch so sehr und bin mindestens 2 mal im Jahr dort.
    In 2 Wochen geht es wieder los… :)))

    Vielleicht schau ich bei der nächsten Planung mal bei deinem Hotel vorbei… Hört sich gut an. ♥

    Dani

    http://www.daninanaa.com

    • Reply
      MirliMe
      04/08/2016 at 9:12

      London ist einfach die allergenialste Stadt überhaupt, ich könnte direkt schon wieder hin. Und wie genial bitte, 2 mal im Jahr, bitte grüß mir mein geliebtes London dann in 2 Wo und sag ihm, ich komm auch bald wieder. Wünsch dir eine ganz fabelhafte Zeit dort, aber wie könnte es anders sein. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen kleinen Freitag, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Alissa
    03/08/2016 at 17:42

    Londoooon <3 <3 Hach, da packt mich die Sehnsucht!! So schön, dass du über deinen Geburtstag dort warst und das Hotel sieht wirklich super aus!! 🙂
    Küsschen :**
    Alissa
    http://www.alissaloves.de

    • Reply
      MirliMe
      04/08/2016 at 9:13

      Liebe Lissa, obwohl ich gerade erst dort war, kann ich das so nachvollziehen, ich würde am liebsten auch sofort zurück und meinen Geburtstag verbringe ich immer am allerliebsten in London, wo könnte man den besser feiern. Ich wünsche dir noch einen ganz fantastischen TAg, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Mandy
    04/08/2016 at 9:38

    Das Hotel ist ja der Wahnsinn! Ich weiß wie teuer die Hotels in London sind und das man für viel Geld auch nur wenig Ausstattung bekommt.. Aber das merke ich mir fürs nächste mal ! Toller Beitrag 🙂

    LG
    Mandy von http://myglamoursecret.blogspot.de/?m=1

    • Reply
      MirliMe
      05/08/2016 at 10:15

      Oh ja, Hotelsuche in London ist ja wirklich jedesmal ein Abenteuer, deshalb bin ich ja auch so sehr begeisterst von diesem und kann es wirklich nur empfehlen. Ich habe ja auch schon die abenteuerlichsten Unterkünfte bewohnt in London, überhaupt kein Vergleich mit diesem und das zu DEM Preis. Vielen lieben Dank für dein tolles Feedback, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Jessi
    04/08/2016 at 12:19

    Meine Liebe ♡
    Das schaut so super aus, und jetzt wo du sagst den Tipp gefunden zu haben, ich glaube ich habe es auch zuvor bei Nina gesehen gehabt… Schaut klasse aus! Ich muss auch unbedingt mal nach London & dann werd ich – keine Frage, auch im qbic buchen! Am liebsten würde ich jetzt gleich los 🙂
    Alles alles Liebe, knutschii :-**

    • Reply
      MirliMe
      05/08/2016 at 10:16

      Ganz genau so ist es, ich mußte es sofort ausprobieren und bin so schwerst begeistert, kann ich dir also wirklich nur impfehlen liebste Jessi und London ja sowieso, das ist einfach sooo eine Traumstadt und ich hab schon wieder so Sehnsucht danach. Also kann ich dich nur zu gut verstehen. Alles Liebe und ich wünsche dir ein traumhaft schönes Wochenende, x S.Mirli!

  • Reply
    Fiona
    04/08/2016 at 12:50

    Oh toll – ich liebe ja London einfach total und muss unbedingt mal wieder hin. Das Hotel sieht echt einfach super aus!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Reply
      MirliMe
      05/08/2016 at 10:16

      London ist meine absolute unangefochtene Lieblingsstadt, kaum abgereist möchte ich sofort wieder zurück und das Hotel war wirklich der Hammer, kann ich nur empfehlen. Liebe Fiona, ich wünsche dir ein ganz fabelhaftes Wochenende, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Martina
    04/08/2016 at 19:22

    Wow einfach ein super schönes Hotel. Ich finde die Wand mit diesen riesen Hundebild einfach mega cool. Ich möchte auch gerne mal nach London fahren. Soll ja eine sehr sehenswerte Stadt sein 🙂

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    • Reply
      MirliMe
      05/08/2016 at 10:18

      Das Design ist wirklich der Hammer und ich habe mir ja ganz speziell dieses Zimmer mit dem Hund gewünscht, als ich es auf der Homepage entdecket hatte. London ist für mich die tollste und genialste Stadt überhaupt, also ganz schnell hin mit dir. Liebe Martina, ich wünsche dir ein ganz zauberhaftes Wochenende, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Jimena
    05/08/2016 at 6:53

    Oh, das ist aber ein tolles Hotel, das Hundebild ist genial!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Reply
      MirliMe
      05/08/2016 at 10:18

      Das Hotel ist wirklich DER Wahnsinn, kann ich jedem nur empfehlen und in den Hund habe ich mich doch auch sofort verliebt, einfach genial, oder? Liebe Jimena, ich wünsche dir ein ganz fantastisches Wochenende, erhol dich gut und alles Liebe. Gaaaaanz liebe Grüße in die Schweiz, x S.Mirli!

  • Reply
    Bernd
    05/08/2016 at 11:49

    Wirklich tolles Hotel-Review! Dein Bericht und die Bilder sind echt einladend!

    Liebe Grüße aus Trier 🙂
    Bernd – http://www.STYLEandFITNESS.de

    • Reply
      MirliMe
      05/08/2016 at 11:51

      Vielen lieben Dank, das Hotel war aber auch wirklich sensationell und kann ich nur empfehlen. Liebe Grüße zurück aus Graz, x S.Mirli!

  • Reply
    Tina Carrot
    07/08/2016 at 23:37

    Vielen, vielen Dank für die Review, die ich schon sehnsüchtig erwartet habe! Dein Beitrag ist bei mir abgespeichert – die Fotos sehen fantastisch aus und deine Meinung ist ja mehr als positiv. Im nächsten Jahr will ich meinen Freund mit einer London-Reise überraschen, da werde ich mir deinen Hoteltipp auf jeden Fall noch einmal genauer anschauen! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      MirliMe
      08/08/2016 at 11:31

      Also ich kann dir das Hotel wirklich von ganzem Herzen empfehlen, in der Art kenne ich kein anderes und für London-Verhältnisse, stimmt das Preis-Leistungsverhältnis absolut, wenn nicht sogar mehr als das. Ich wünsche dir einen ganz fabelhaften Start in die neue Woche, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Alnis
    08/08/2016 at 12:22

    Liebe Mirli, schon sehr lange steht London auf meiner Urlaubsliste an erster Stelle, aber immer wieder kommt ein anderes Land oder Stadt dazwischen und so haben wir es noch immer nicht geschafft! Ich bin einfach sowas von begeistert, welch großartigen Bilder und Tipps. Ich habe mir den Namen des Hotels sofort notiert und ich denk im nächsten Jahr werden wir es hoffentlich schaffen. Das Zimmer ist richtig stylisch, ich liebe es jetzt schon!
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Montag und ganz liebe Grüße nach Graz
    Alnis

    • Reply
      MirliMe
      08/08/2016 at 12:36

      Viiiielen Dank für dein großartiges Kommentar mal wieder, das tut sooo gut und ich kann dich so sehr verstehen, am Anfang des Jahres machen wir uns immer einen ungefähren Plan, wohin wir reisen wollen und am Ende vom Jahr ist der Plan meist komplett auf den Kopf gestellt und hat mit dem ursprünglichen überhaupt nichts mehr zu tun, aber das Gute daran, es läuft ja nichs weg. Ich liebe London so sehr und das ist die Stadt die als einzige immer Priorität bei mir hat. Das Hotel war wirklich einsame Spitze und kann ich absolut empfehlen. Ich wünsche dir einen ganz fabelhaften Wochenestart und gaaaanz liebe sonnige Grüße aus Graz, x S.Mirli!

  • Reply
    Freuleinbetty
    12/08/2016 at 11:07

    Das Hotel schaut Mega aus wirklich sehr schön das Bild im Hintergrund nein ist das süß :-)))))) eine super Idee danke für diese Hotel Empfehlung süße :-)))))

    • Reply
      MirliMe
      12/08/2016 at 11:30

      Liebe Betty, ich hab mir sogar direkt das Zimmer mit dem Hund gewünscht, ich finde das Design so mega und werde es bestimmt wieder buchen, also falls du mal nach London kommst, ich kann es wirklich nur empfehlen. Alles Liebe und gaaaaanz liebe Grüße mein Schatz, x S.Mirli!

    Schreibe einen Kommentar zu Freuleinbetty Cancel Reply