Kopfwelt

Die Sache mit Silvester – Happy New Year 2017

Meine Lieben, die Weihnachtsfeiertage liegen nun hinter uns und das Jahr neigt sich jetzt wirklich mit riiiesengroßen Schritten dem Ende zu und so ganz mag ich es wirklich noch nicht glauben. Ich weiß, dass es jedem so geht, aber mal ehrlich, wo ist das Jahr geblieben, das waren bestimmt keine 365 Tage, das kann einfach nicht sein. Erst vor gefühlt 2 Monaten habe ich mit meinem Schatz mit Donuts (wer braucht schon Champagner) unter funkelndem Grazer Himmel auf das neue Jahr angestoßen und das für mich persönlich wirklich skurrile daran ist, dass ich zu dem Zeitpunkt noch nicht einmal geahnt hätte, dass ich das heurige Silvester hier mit euch auf meinem Blog, also überhaupt auf so etwas wie einem Blog, teilen werde. Ich will jetzt nicht behaupten, zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, was ein Blog überhaupt ist, weil am Mond habe ich bisher nunmal auch nicht gelebt, aber ansonsten hatte ich mit der Materie genau nichts zu tun und nun 1 Jahr später…..aber dazu komme ich dann in genau einem Monat, wenn wir gemeinsam meinen ersten Bloggeburtstag feiern.

Heute geht es um einen ganz anderen Geburtstag, nämlich den Geburtstag des neuen Jahres, eines neuen Jahres mit unzähligen Chancen und Möglichkeiten, 365 Tage, die wir mit unvergesslichen Momenten füllen können. Die ganze Vorweihnachtszeit wollte ich euch so richtig in Weihnachtsstimmung bringen (und mich gleich mit dazu) und wenn ich euren lieben Worten und Kommentaren Glauben schenken darf, dann habe ich das auch wirklich geschafft, mit Silvester wird es wohl allerdings nicht soweit kommen, einfach aus dem Grund, weil mir Silvester schon immer gänzlich egal war. Wer also ein absoluter Silvesterfan ist, der sollte ab hier nicht mehr weiterlesen, es kann sein, dass ich gleich etwas ausfällig werde und ich will ja keinem die Freude verderben, aber aus meinem eigenen Bekanntenkreis weiß ich, dass viele absolut meiner Meinung sind, was dieses Thema angeht.Versteht mich jetzt bitte nicht falsch, ich liebe generell alle Fest-und Feiertage, jeder Tag, der irgendwie aus der Norm fällt, ist etwas Besonderes für mich. Ich mag es, wenn ich auf den Straßen unterwegs bin und richtig spüren kann, dass da etwas in der Luft liegt. Wenn überall die Glücksbringerstände aufgebaut werden, sich in den Supermärkten all die Delikatessen in den Kühltruhen häufen, Sekt- und Champagnertürme aufgebaut werden, es in den Schaufenstern der Modegeschäfte glitzert und funkelt…dann liegt eben etwas Feierliches in der Luft und dem kann und will auch ich mich nicht entziehen. Aber ansonsten stehe ich mit diesem Feiertag irgendwie auf Kriegsfuß.

Schonmal angefangen damit, dass ich es mental einfach nicht fertigbringe, meiner Uhr zuzujubeln, nur weil sie, wie sowieso zweimal am Tag, auf 12 springt, yuhuuu….nicht. Außerdem ist es gerade mal in unserem Längengrad zu genau diesem Zeitpuntk ein „besonderer“ Moment, auf der anderen Seite der Erdkugel schlafen zur selben Zeit schon alle ihren Silvesterrausch aus und andere bereiten sich noch auf den Moment vor, also nein, bei mir springt dieser Zauber nicht über, wie der Zeiger auf 12 Uhr.

Dann kommt dazu, dass ich persönlich überhaupt nichts von Vorsätzen zum Jahreswechsel halte. Ich finde, man sollte mit neuen Vorhaben und Vorsätzen immer genau in dem Moment beginnen, wenn einen die Lust dazu überkommt. Sobald man schon anfängt, sich ein fixes Datum für die Diät, für das Ende mit dem Glimmstengel, was auch immer, zu setzen, dann ist es, meiner Meinung nach, schon zum Scheitern verurteilt. Jeder Moment ist der beste Moment sein Leben zu ändern, sich zu verbessern, egal was jeder eben so auf seine Neujahrsliste schreibt. Wieso nicht gleich am 29. Dezember damit anfangen, oder am 20. Februar, egal wann, einfach beginnen.

Von den Unmengen an Geldern, die Dank Krachern quasi einfach in der Luft verpuffen und den Tieren, die darunter leiden, will ich jetzt gar nicht erst anfangen und ich gebe zu, ein schönes, organisiertes Feuerwerk gehört sogar für mich zum Jahreswechsel dazu, aber deshalb muss nicht Hinz und Kunz die ganze Nachbarschaft und Tierwelt in Angst und Schrecken versetzen, ein Hoch auf die Feuerwehr und Rettungskräfte by the way, die in dieser Nacht Unmenschliches vollbringen.

So, sollte ich mich aber dann doch einmal dazu entschlossen haben, mich ein bisschen von dem Rummel und Trubel anstecken zu lassen und mit einem feinen Dinner in einem schönen Lokal ins neue Jahr starten zu wollen, dann fängt meine Schimpftirade jetzt erst richtig an: 200€ aufwärts einfach nur weil Silvester ist?????? Die Preise für diese mehr oder weniger dekadenten Silvestermenüs sind ein Witz, vor allem, wenn ich als Vegetarier weder teuren Kaviar, Lachs, Jakobsmuscheln, blablabla esse, ich zahle trotzdem dasselbe und nur wegen dem schönen Datum. Ich lasse mich einfach nicht gerne ausnehmen und das ist am Silvesterabend aber leider überall Programm.

Es tut mir leid und jeder der Silvester liebt, der hat wahrscheinlich eh schon längst aufgehört zu lesen, aber ihr seht, bei mir kommen bei dem Thema irgendwie zu viele Aggressionen hoch. Ich mag die Vorstellung des Neuen, des Reinen…eines weißen Blattes, das mit unzähligen und wunderschönen Geschichten beschrieben werden kann, aber ob das um 12 Uhr oder um 8 Uhr am Morgen passiert, das ist mir einfach zu egal. Ich mag das Festliche, das Außergewöhnliche, aber ich mag keine Unmengen dafür ausgeben. Also ja, wenn es einen Silvestergrinch gibt, dann nennt mich gerne so, das habe ich mir verdient.

Das perfekte Silvester für mich findet mit Freunden statt oder wie die letzten Jahre auf der Skipiste und dann ganz gemütliches Pärchensilvester mit „Dinner for one“ und Mundl Sackbauer, ein Wiener Walzer um Mitternacht und fit und fröhlich dann wirklich in ein grandioses Jahr 2017 starten. Ein neues Jahr, von dem keiner weiß, was es für einen bereit hält. Ich hoffe auf Gesundheit, Glück und Zufriedenheit, alles weitere sind Sahnehäubchen, aber was eben wirklich zählt, das haben wir leider so gar nicht in der Hand.Und wenn wir uns schon unbedingt Listen für das neue Jahr schreiben wollen, dann erinnere ich euch an meinen Beitrag von vor genau einer Woche zum Weihnachtsfest. Nehmen wir uns einfach vor, uns mehr um die wahren Werte zu kümmen, nett und respektvoll zu unseren Mitmenschen zu sein, mehr Zeit mit unseren Lieben zu verbringen, auf unsere Gesundheit zu achten und das Glück vielleicht dort suchen, wo wir es leider viel zu selten vermuten. Das versteckt sich nämlich nicht im Einkaufscenter oder Boden unserer Geldbörse, sondern an ganz anderen Plätzen, also wie wärs mit einer ganz neuen „Pokemonsuche“ im Jahr 2017, mit der Suche, nach unserem eigenen Glück, denn wer glücklich ist, der kann das auch ausstrahlen und weitergeben und meiner Meinung nach ist das genau das, was die Welt heute braucht. Kein überteuertes Silvestermenü, keine Unmengen an lauten Krachern, die das angäblich Böse vertreiben sollen, sondern Glück, Zufriedenheit, Gesundheit und Liebe und das ist alles, was ich mir und vor allem euch für das neue Jahr wünsche.

Meine Lieben, es tut mir wirklich leid und ich hoffe, ich hab jetzt niemandem dieses Fest verdorben, allerdings glaube ich auch nicht, dass ich das mit ein paar Worten schaffen könnte und auch auf keinem Fall möchte. Ich denke, jeder hat zu jedem Thema eine eigene Meinung, der eine denkt genau so über Weihnachten, wie ich über Silvester und das ist vollkommen in Ordnung. Ich gönne jedem seinen Spaß, lasst die Sau raus, jubelt dem neuen Jahr zu oder macht es euch gemütlich und begeht diese Nacht im stillen, wie ich, aber macht einfach das, was euch gefällt und seid glücklich, das ist alles was ich mir für euch wünsche.

Wie feiert ihr in das neue Jahr hinein, Silvesterfan oder können mich ein paar von euch verstehen, selten war ich so gespannt auf eure Meinung und Kommentare!

Auf ein neues, spannendes und aufregenedes Jahr 2017, wenn es nur halb so großartig wird, wie das letzte, dann WOW, einfach nur WOW. Alles Liebe ihr Großartigen und Wundervollen, ihr überstrahlt in dieser Nacht sowieso jeden Raketenhimmel, rutscht gut rüber und wir lesen uns wieder im neuen Jahr, genauer gesagt am 6. Jänner mit einem quasi Life Update, was sich in meiner „kleinen“ Blogpause so bei mir getan hat, was der eigentliche Grund dafür war und welches Fazit ich daraus gezogen habe. Alles Liebe, love&peace, Eure

You Might Also Like

60 Comments

  • Reply
    L♥ebe was ist
    29/12/2016 at 8:44

    es sit einfach Wahnsinn wie schnell die uns die Zeit davon rennt! dieses Jahr war meinerseits ein Auf und Ab mit guten wie schlechten Tagen, aber das gehört wohl auch dazu, nicht wahr?! 😉

    gestern habe ich einfach mal in mein Jahreshoroskop hinein geschaut – auch wenn ich an sowas an sich nicht glaube, aber einmal am Jahresende mache ich mir gerne den Spaß. und 2017 verspricht doch tatsächlich MEIN JAHR zu werden 😉
    was Silvester angeht kann ich dir auch nur zustimmen … irgendwie braucht es doch keinen solchen Anlass um etwas Neues, großartoges zu beginnen. aber wenn es letztenendes wenigstens eine Motivation ist, soll es uns doch recht sein 🙂

    meine Liebe, ich wünsche dir für die letzten Tage im Jahr alles Liebe und noch viel mehr für den großen Knall ins neue Jahr!
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 9:01

      Ich kann es auch noch gar nicht glauben, dass das Jahr wirklich schon wieder rum sein soll. Einfach unglaublich.Aber es war ein tolles Jahr, verrückt und es ist so viel passiert, also wenn das nächste Jahr nur annähernd so wird, dann bin ich mehr als zufrieden. Ich mag es am Ende vom Jahr zurückzudenken, alles Revue passieren zu lassen. Ich wünsche dir noch wunderschöne letzte Tage im Jahr 2016, mach das beste daraus und dann kommt gesund und munter in ein fabelhaftes Jahr 2017, DEIN JAHR, also wenn es das Horoskop sagt, dann muss es ja so kommen. Alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Janine
    29/12/2016 at 9:08

    hihi Du lieber Silvestergrinch, ich muss Dir und Tina zustimmen, dieses Jahr ist vorbei wie im Flug. Ich hatte gerade vor ein paar Tagen eine Diskussion mit meiner Mum, wie wir das Gefühl haben, dass die Zeit unnormal schnell vorüber zieht – vor allem, wenn man sich auf einen Anlass besonders freut und dann das Gefühl hat, gar nicht jeden Moment richtig ausgekostet haben zu können, weil das Ganze so husch husch vorbei war.
    Ich muss ehrlich zugeben, dass ich in Sachen Silvester zwiegespalten bin. Wie Du sagst, wenn man sich etwas vornimmt, dann sollte man nicht auf Neujahr warten, sondern gleich beginnen. Wie sagt man so schön? Aufgeschoben ist auch nicht aufgehoben. Auf die andere Seite mag ich den Nervenkitzel des Neuen (Jahres) und obwohl – wie Du schreibst, der Zeiger der Uhr zweimal im Tag und 365 Tage im Jahr auf die 12 springt, ist dieser Sprung um Mitternacht mit genau diesem Nervenkitzel verbunden und man fühlt sich, als ob man eine Grenze überschreitet, die Korken knallen und das Feuerwerk zaubert herrliche Funkeln in den HImmel. Irgendwie hasse und liebe ich genau diesen Moment und dieses Gefühl.. hach ja ich könnte noch ewig so weitertippen aber genug jetzt 😉
    Ich wünsche Dir jedenfalls nur das Beste fürs neue Jahr und bin sicher, dass es ganz viel Gutes und Erlebnisreiches für Dich bereithält !!!
    Viele liebe Grüsse
    Janine
    http://www.yourstellacadente.com/

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 9:18

      Halloohooo liebe Janine, ich hab deine Kommentare vermisst, selber Schluld, wenn ich keinen Beitrag schreibe, umso mehr freue ich mich jetzt von dir zu hören. Ich gebe dir vollkommen recht, Silvester hat einen eigenen Zauber, aber ich mag es einfach nicht, dass jeder so gekünstelt aufgezogen und happy ist, nur weil der 31. im Kalende steht. Mir ist einfach überall zuviel Trubel und Lärm und mir tun die armen Tiere leid, wenn so wild durch die Gegend geknallt wird, aber das gehört wohl wirklich einfach dazu. Ich mag da s Besondere an dieser Nacht und werde es bestimmt auch genieße, aber vielleicht schon um 22 Uhr, oder um 1 Uhr, da nehme ich es ebe n nicht so genau. Ich wünsche dir eine fabelhafte Silvesernacht, einen tollen Start ins neue Jahr und wünsche dir, dass all deine Träume und Wünsche in Erfüllung gehen. Alles Liebe und einen guten Rutsch, x S.Mirli!

  • Reply
    Isabel
    29/12/2016 at 10:13

    Ooh liebe Mirli ich mag das sooo sehr an dir, dass du das schreibst wonach dir der Schnabel gewachsen ist und ganz ehrlich wie du weisst mag ich Silvester auch nicht…Dieses überteuerte pompöse…Warten bis es endlich 12 uhr schlägt obwohl ich um 10 bereits müde bin….Wir feiern heuer zuhause mit Freunden….Ohne schnick Schnack…Ich mags lieber ruhiger…Neujahrsvorsätze ist auch nicht meins…Ich wünsche mir nur Gesundheit und Liebe…Von lieben Menschen…Das wars…Ich vermisse dich und wünsche euch einen guten Rutsch mein Schatz!!! 2016 ist zwar schwer zu toppen aber lassen wir uns mal überraschen Isabel von http://www.isabelsbackblog.com

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 10:33

      Das einzig Positive am Schreiben gegenüber reden ist, dass ich zumindest kurz überlegen kann, ob ich das wirklich so bringen kann, aber wie du siehst, auch beim Schreiben ist mein Filter nicht allzu eng. Ich finde euer Silvester hört sich einfach perfekt an, so feiere ich auch am liebsten ins neue Jahr oder wie heuer, da ich leider ja noch nicht so 100% fit bin, werden wir doch nicht skifahren gehn, sondern nach Wien fahren, in den Tiergarten Schönbrunn, Starbucks darf natürlich auch nicht fehlen und am Abend werden wir dann sowieso hundemüde gemütlich zu Hause ins neue Jahr feiern. Ich wünsche euch eine wunderschöne Silvesternacht, rutscht gut rüber und oooh ja, ich bin mir trotzdem sicher, das Jahr 2017 wird das heurige noch übertreffen, obwohl das eigentlich unmöglich ist. Auch ein gaaanz baldiges Wiedersehen im neuen Jahr, ich vermiss dich auch so sehr, alles Liebe, x S.Mirli !

  • Reply
    Claudia / claudia.wlo
    29/12/2016 at 10:55

    Liebe Mirli, da gebe ich dir soooo recht! Die Zeit ist gerannt. Ich Weiß nicht wohin?! Ich wohne jetzt schon seit einem halben Jahr nicht mehr bei meinen Eltern. Ein halbes Jahr!!! Das kommt mir gar nicht so vor. Erschreckend wie schnell das alles geht.
    Ich mag Silvester auch überhaupt nicht. Wir haben uns zwar dazu entschlossen dieses Jahr in unserer neuen Wohnung zu feiern um diese auch ein wenig einzuweihen aber die Raketen können mir echt gestohlen bleiben. Wurde 2x beinahe getroffen und bin seitdem traumatisiert. Und Vorsätze gibts bei mir auch nicht zumal ich mich ohnehin nicht daran halte Ich wünsche dir dennoch ein schönes Silvester und einen guten Rutsch ins neue Jahr ❤

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 11:15

      Schön langsam glaube ich, dass es mehr Silvestergrinches gibt, als Fans 😉 und es ist ein wirklich schönes Gefühl, dass man damit eben nicht alleine dasteht. Ab und zu hatte ich das Gefühl, jeder macht Party und flippt vollkommen aus und mit mir stimmt was nicht, aber allllles gut offensichtlich. Ich mag die Kracher auch überhaupt nicht, ein schönes Feuerwerk lasse ich mir ja noch einreden, aber einfach nur Kracher damit es laut ist, das brauch ich wirklch auch nicht, vor allem, weil sie teilweise jetzt schon damit anfangen..man muss ja erstmal alles austesten. Grrrr, aber trotzdem wünsche ich dir eine schöne Silvesternacht, zum ersten Mal in der neuen Wohnung, das ist immer etwas Besonderes, rutscht gut rüber und ich wünsche dir nur das Allerbeste fürs neue Jahr, vor allem Glück und Gesundheit, das ist einfach unbezahlbar. Alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    ulrike
    29/12/2016 at 11:06

    liebe mirlime,ich werd silvester heuer so „anlegen“: gutes essen und ein flascherl wein bzw. ein glaserl champagner um mitternacht müssen für mich einfach sein u gehören zu einem guten silvester dazu. ansonsten ist alles anders und alles neu! ich werde mir die paar Minuten um mitternacht gönnen und – wer weiß? vielleicht schon da oder doch erst etwas später – ein neues Baby gebären! 😉 meinen blog, soviel darf ich bis jetzt schon mal verraten. drei beiträge stehen und der rest wird sich finden, mir begegnen oder – wie ein alter „Lehrmeister“ von mir – Gott hab ihn selig ;)) schon sagte: „die gschichtn liegn auf der straßn, ma muass sie nur schreiben“ – von mir aufbereitet werden. schreiben fürs lesen, was du schon lange tust und ich hiermit wieder (anfange… öffentlich!) dir und deinem lieben Peter ein wunderwunderschönes feiern – zu zweit oder mit freunden – und dann ein ebensolches neues jahr, freu mich auf deine Geschichten und Fotos auf insta! W(ith) L(ove) ulrike

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 11:17

      Liebe Ulrike, ein ruhiges Silvester hört sich für mich perfekt an, auf das neue Jahr anstoßen muss einfach sein, die einen um Mitternacht, andere wann auch immer, aber es ist und bleibt ja doch eine besondere Nacht und ich habe mir schon so etwas gedacht bei deinem Kommentar. Dann wünsche ich dir viel Glück und Erfolg für dein Baby, bin schon sehr gespannt und vor allem, das allerwichtigste: viel Spaß damit. Alles LIebe und dir auch einen guten Rutsch und Glück und Gesundheit fürs neue Jahr, das ist das allerwichtigste, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Pirates and Mermaids
    29/12/2016 at 11:11

    Allerliebster Nichtsilvesterbuddy (kann man das so schreiben?)

    Du hast ja so recht, ich bin auch kein Silvester-Fan. Also ich nehm mir schon Vorsätze und es gibt natürlich leckeres Essen an diesem Tag und man verschenkt Glücksbringer, aber wenn ich ganz ehrlich sein darf, ist mir der Tag ziemlich schnurz piep egal. Deswegen werd ich ihn auch heuer wieder zu Hause bei einem Gläschen Sekt und einem tollen Film verbringen. Mitternachts maschier ich dann auf einen Hügel in meiner Nähe und schau mir das Feuerwerk ein bisserl an.

    Aber ich freu mich trotzdem schon toootal auf das nächste Jahr und bin schon sehr, sehr gespannt was es uns so bringt. Was mit dem Blog so passiert und was in meinem Leben so passiert. Unter uns gesagt hab ich ja so das Gefühl, dass das nächste Jahr viel Neues bringen wird.

    Alles Liebe und einen guten Rutsch und auf ein schönes 2017
    Lisa

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 11:20

      Ich wusste es doch, auf meinen Weihnachtsbuddy ist Verlass, dass wir auch Nichtsilvesterbuddy sind, war ja fast klar. Wahrscheinlich verpulvern wir unsere ganze Freude den ganzen Advent und dann bleibt für den Jahreswechsel nichts mehr übrig. Wobei so ganz stimmt das ja nicht, ich mag das Feierliche und Besondere an diesem Abend ja trotzdem, aber ganz ruhig und gesittet, ich tick nicht vollkommen aus und muss alle mit meinen Krachern verschrecken. Ich freue mich auf den Wechsel, das Neue, ich bin so gespannt auf das kommende Jahr, wenn es nur halb so gut wie dieses wird, dann bin ich schon mehr als zufrieden. Ich wünsche dir nur das Allerbeste für 2017, Glück und Gesundheit, das ist unbezahlbar und auch nicht käuflich und deshalb das Allerwichtigste. Alles Liebe und einen guten Rutsch, x S.Mirli!

  • Reply
    Miriam
    29/12/2016 at 11:28

    Liebste Mirli,
    WAS FÜR EIN JAHR?! Abgesehen davon , dass es gefühlt nur 3 Monate lang war , ist einfach mal wieder so viel passiert. Was in der Welt los ist, lässt mich so deutlich wie noch nie eine gewisse Verunsicherung spüren. Sorge was wohl 2017 für die Welt bereit hält. Wir können nur alles das Beste hoffen und an den Frieden glauben. Angefangen bei uns selbst. Sich das eigene kleine Universum so friedlich und liebevoll wie möglich zu gestalten ist der Anfang von allem.
    In meinem Universum war das Jahr 2016 eine wahre Freude. Seit meiner Anmeldung auf Insta trudelten so viele neue und bezaubernde Menschen in meine Umlaufbahn. Ich hätte nie erwartet, was für tolle Erfahrungen man auf dieser Plattform machen kann und wohin sie mich geführt hat.
    Nämlich zu dir meine liebste Mirli. So wie du letztes Jahr um diese Zeit nicht daran gedacht hast einen Blog zu schreiben, habe ich nicht damit gerechnet einen so begeistert zu lesen und so von der Verfasserin bereichert zu werden!
    Du bist ein Mensch der zu meinen Highlights 2016 gehört und ich freue mich so so sehr auf viele Weitere Tage, Monate, Jahre voller Goodvibes, Inspiation, Motivation. Energie,Herzlichkeit!!!
    Ich halte nicht viel von Vorsätzen und muss schmunzeln wie die Diät und Fitnessindustrie, sowie die Nikotinpflaster Hersteller sich jedes Jahr aufs Neue die Taschen voll machen. Jeder Tag ist ein neuer Anfang , egal welches Datum wir haben. Vorsätze sind oft zum Scheitern verurteilt und genau deshalb werden die Werbespots für McFit und Almaset jedes Jahr auf neue laufen.
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass es meinem Mann und meiner Familie weiterhin so gut geht. Wir in Frieden und Gesundheit leben können ! Ich muss aufpassen nicht auch da in die pessimistische Richtung zu gehen. Ein bisschen Sorge habe ich vor jedem neuen Jahr. Hoffentlich bleiben alle gesund! Hoffentlich passiert meinen Liebsten nichts! Kennst du das?
    Vielleicht war ich auch deshalb nie der größte Silvesterfan. Sinnloses und gefährliches Böllern und viele sehr betrunkene Menschen. Schickimicki Partys umgeben von Menschen die ich Großteils nicht kenne. Für mich gäbe es keine schlimmere Vorstellung das neue Jahr zu beginnen. Du bist tatsächlich die erste die auch mal offen ausspricht was sie davon hält und ich bin mir sicher: Wir sind nicht alleine. Doch nicht alle stehen zu dieser „seltenen“ Einstellung.
    Ich freue mich auf einen gemütlichen Abend mit meinem Mann. Lecker Essen, Sofa ,zum 100. Mal Dinner for One und vielleicht ein Knallbonbon. Angestoßen wird mit Tee und dann bin ich die glücklichste Miri der Welt.
    Jetzt bin ich mal wieder komplett an der Tastatur eskaliert … Bevor du wegen mir noch den Jahreswechsel verpasst bleibt mir nur noch eins:
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen Frieden, Gesundheit und Liebe . Möge dir immer nur gutes widerfahren. Möge das neue Jahr gefüllt sein mit neuen kreativen Menschen , Momenten und Erfahrungen. Mögest du heute in einem Jahr sagen können : 2017 – was für ein wundervolles Erlebnis!!!

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 12:33

      Meine liebste Miri, ich bin mal wieder fast sprachlos ob deiner Worte, aber die Betonung liegt hierbei auf „fast“, weil OMG, zu diesen Worten habe ich eine Menge zu sagen und ich hoffe ich eskaliere nicht an der Tastatur dabei. Erstmal muss ich mir ganz ehrlich die Tränen aus den Augen wischen, weil du mich so sehr gerührt hast. Du kannst dir nicht vorstellen, was mir deine Worte bedeuten. Ich bin jemand der so oft an sich zweifelt und auch, das muss ich zugeben, an diesem Blog. Ich liebe was ich mache, aber ab und zu komme ich an meine Grenzen und frage mich, warum ich das mache und dann lese ich solche Zeilen und dann weiß ich einfach wieder genau warum. Dafür und nur dafür. Für solche Menschen wie dich, die mir so viel mehr zurückgeben, als ich jemals geben könnte. Ich habe so viele Jahr mit social medias gehadert, was sich heute wohl niemand vorstellen könnte, ich habe mich von FB, IG und Co ferngehalten und plötzlich stecke ich mitten drinnen und das ist alles irgendwie explodiert und ab und zu habe ich eben das Gefühl, ich komme nicht mehr nach. Aber dann denke ich an alle die tollen Menschen, die ich dadruch kennengelernt habe, mit denen ich so jeden Tag verbringen kann und die wirklich jeden Tag bereichern und davon bist du sooo ein gorßer Part geworden. Ich freue mich immer so sehr über jedes Wort von dir und wie viel Kraft (und Glitzer) du mir gibt und dafür werde ich dir nie genug danken können. Ich bin eigentlich ein absolut posimistischer Mensch, das bin ich aber auch erst geworden und war ein langer Weg, aber ich sage eben immer wieder, niemand weiß, was das Leben für einen bereit hält, das neue Jahr, also jede Sekunde so leben, dass man nichts zu bereuen hat. Ich wünsche dir, dass du die Angst verlierst und jeden Moment lebst und genießt und nur das allerbeste für das neue Jahr, das wir gemeinsam erleben werden und darauf freue ich mich ganz besonders. Alles liebe und ich proste dir von meinen Seniorensilvester aus zu, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    29/12/2016 at 14:04

    Liebe Mirli,
    Du hast so recht, das Jahr ist so extrem schnell verflogen. Mir kommt vor das geht von Jahr zu Jahr schneller…
    Ich finde es auch immer wieder erstaunlich oder besser gesagt erschreckend was zu Silvester in die Luft geballert wird. Die Tiere leiden sehr darunter und das tut mir wirklich im Herzen weh… ich habe noch nie auch nur einen Cent für einen Silvester Baller ausgegeben und werde dies auch niemals tun. Vorsätze gibt es für mich auch keine, finde das auch irgendwie bescheuert, ich kann mir doch das ganze Jahr über neue Vorsätze machen, dazu braucht es kein Silvester. 😉 Ich wünsche mir einfach das alle meine Liebsten Gesund bleiben bzw. Gesund werden. Das ist das allerwichtigste für mich!
    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und viel Gesundheit!
    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 15:24

      Liebe Tamara, es ist wirklich lustig, wie viele da ganz ähnlicher Meinung sind, das hätte ich mir gar nicht so gedacht. Mir tun auch wirklich vor allem die Tiere leid. Ein schön organisiertes Feuerwerk mag ich auch, aber das unnötige Ballern muss einfach nicht sein. Ich mag es gemütlich, mit Freunden ode zu zweit ins neue Jahr starten und bin schon sooo gespannt, was dieses alles bringen wird. Ich wünsche dir auch ein wunderschönes Silveser und nur das Beste fürs neue Jahr. Alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli !

  • Reply
    Marcel
    29/12/2016 at 15:08

    Liebster Silvestergrinch, ich fand den Post sehr gelungen und kann auch viele Punkte sehr gut verstehen. Die Kosten für öffentliche Feiern sind wirklich total überteuert und das Böllern ist mittlerweile wirklich zu viel geworden. Meine Katze ist da immer ganz panisch. Jedoch mag ich Silvester und die Parties jedoch ganz gerne. Nur nicht ganz so groß und lieber nur mit den besten Freunden. Ich finde es einfach schön mit Freunden in ein neues Jahr zu starten. Mich reizt hier einfach die Spannung was das neue Jahr alles bringt.
    Hab trotzdem einen tollen Silvesterabend. Ich wünsche dir auf diesem Wege einen guten Start ins neue Jahr sowie alles Gute und Gesundheit für 2017.
    Alles Liebe
    Marcel
    http://www.marsilicious.com

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 15:26

      Lieber Marcel,vielen lieben Dank. Ich mag das Besondere an diesem Abend, das etwas Neues in der Luft liegt und jeder irgendwie feierlich eingestimmt ist. Ich mag nur nicht den Lärm und die teilweise aufgesetzte Ausgelassenheit. Ich feiere auch am liebsten mit Freunden ins neue Jahr, ganz gemütlich zusammen sein und ich bin auch schon extremxt gespannt, was das neue Jahr alles so bereit hält. Dieses war so ein unglaubliches und fast schon unwirkliches Jahr, wenn es nur halb so toll wird, dann WOW. Ich wünsche dir eine tolle Silvesternacht und nur das allerbeste fürs neue Jahr, alles Liebe und einen guten Rutsch, x S.Mirli!

  • Reply
    Lana_SHON
    29/12/2016 at 15:11

    Ein wunderschöner Beitrag! Guten Rutsch ins Jahr 2017!

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 15:24

      Vielen lieben Dank, dasselbe wünsche ich dir auch. Ganz viel Glück und vor allem Gesundheit. Alles Liebe und einen guten Rutsch, x S.Mirli!

  • Reply
    Fiona
    29/12/2016 at 15:38

    Ich bin irgendwie noch gar nicht so richtig bereit für Silvester. Ich mag die Stimmung danach auch irgendwie so gar nicht 😀 Meinetwegen müsste es das Fest gar nicht geben 😀
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 15:52

      Fast schon erschreckend, wie wenige disen ganzen Silvestertrubel eigentlich brauchen. Für mich ist es fast wie jeder andere Tag,aber ich freue mich auf alle Fälle auf das neue Jahr und bin gespannt, was es alles bringen wird. ALles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Alnis
    29/12/2016 at 16:09

    Für mich ist Silvester ein ganz normaler Tag, ich mag dieses gezwungene: Jetzt sind wir lustig, so gar nicht. Ich habe ein Kätzchen zu Hause und die fürchtet sich ganz schrecklich an diesem Tag, ich kann sie nur mit Baldrian beruhigen. Mein Mann und ich wir bleiben zu Hause, essen etwas gutes und das war’s!
    Einen guten Rutsch ins neue Jahr liebe Mirli
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    • Reply
      MirliMe
      29/12/2016 at 16:15

      Es ist wirklich lustig, dass eigentlich kaum jemand etwas mit Silvester anfangen kann, was wirklich dann auch deine Worte bestätigt, mitmahen tut dann trotzdem jeder, weil es sich halt so gehört. Für mich ist es eigentlich auch ein Tag wie jeder andere und den Abend werden wir auch ganz gemütlich zu Hause zu zweit begehen und ganz still ins neue Jahr feiern. Ich wünsche dir und deinem Mann (und dem armen Kätchen) trotzdem eine wunerschöne Silvesternacht und rutsch gut rüber. Alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli !

  • Reply
    Marie
    29/12/2016 at 16:44

    Liebe Mirli !
    Ein mal wieder sehr gut geschriebener Beitrag ! Auch mir geht es ähnlich. Die 200€ für ein Dinner finde ich wirklich übertrieben. Noch hinzu kommen ja sämtliche Menschen die auf Silvester sparen um Böller und Raketen zu kaufen. Für etwas was in Sekunden verpufft ist. Und einige geben da Beträge aus die mag ich gar nicht mal ansprechen. Noch hinzu kommt – wie du schon erwähnt hast- dass sämtliche Tiere mega Angst haben.
    Da wir Hunde haben bleiben wir daheim und verbringen gemütlich den Abend bei einem oder zwei guten Filmen. Die Idee mit den Donuts finde ich übrigens genial ! Das muss ich mir mal überlegen ob wir auch mit einer Süßigkeit statt Champagner anstoßen.
    Ich wünsche dir auch das Allerbeste für das kommende Jahr! <3
    Und natürlich einen guten Rutsch wie man das so sagt 😉
    Allerliebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

    • Reply
      MirliMe
      30/12/2016 at 8:45

      Liebe Marie, irgendwie wundere ich mich gerade über die ganze Silvesterindustrie, weil offensichtlich eher mehr so wie ich bzw. wir denken, als dass sie Silvester lieben. Die meisten feiern eher gemütlich zu Hause. Bei uns fangen sie ja auch jetzt schon mit den Böllen und Krachern an und das ist so unnötig. Mal abgesehen vom Geld, das einfach in der Luft verpufft, mir tun eben auch besonders die Tiere leid, das muss einfach nicht sein. Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend mit deinem Schatz und ich kann dir Donuts zum Anstoßen wirklich nur empfehlen, schmeckt eindeutig besser 😉 Alles Liebe und nur das Beste für dich im kommenden Jahr, rutsch gut rüber. Alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Markus
    29/12/2016 at 19:30

    Hallo Mirli,
    ich kann dir in sehr vielen Aussagen zustimmen 🙂
    Dieses gezwungene, übertriebene an genau diesem Tag zu diesem Zeitpunkt spricht mich persönlich auch nicht sehr an.
    Schön auch zu lesen, dass da fast alle so denken.
    Aber es ist natürlich ein extrem großes Geschäft, und im Sinne von Angebot und Nachfrage gibt es wohl auch genug Leute, die die Silvester-Aktionen konsumieren. Also finde ich es für Firmen auch nachvollziehbar, damit zu verkaufen. Genauso gab es zur Fussball-WM alle möglichen normalen Produkte extra mit dem Namenszusatz WM-, usw, das Gleiche zu fast jedem Event…

    Tolles Plädoyer jedenfalls! Und sehr schön stimmungsvolle Fotos, hast du die schon ohne Silvester aufgenommen?

    Ich bin übrigens diesmal von deinem Newsletter zu diesem Post gekommen, auch dieser Weg funktioniert also!

    Ciao Markus
    http://www.markusjerko.at/photos/salzburg/

    • Reply
      MirliMe
      30/12/2016 at 8:48

      Lieber Markus,ich freue mich sehr, dass du dich sogar für den Newsletter angemeldet hast. Du hast vollkommen recht, für all jene,die dieses Angbot nutzen wollen, ist es natürlich schön, dass es angeboten wird, aber die überteuerten Preise müssten deshalb trotzdem nicht sein, ich mag es einfach nicht, wenn man merkt, dass einem nur das Geld aus der Tasche gezogen wird. Aber zum Glück hat ja jeder die freie Wahl und muss dabei auch nicht mitmachen. Und ausgelassen und fröhlich sein, nur weil es im Kalender steht, das liegt mir einfach nicht, das ist wie mit Fashing, einfach nicht mein Fall. Nichtdestotrotz wünsche ich dir ein tolles Silvester, einen guten Rutsch und nur das Allerbeste fürs kommende Jahr. Alles Liebe und ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Pisa
    29/12/2016 at 23:01

    Hallo meine Schönste!
    Und wieder einmal ist ein Jahr um, die Zeit rennt einfach und vergeht wie im Flug …
    Silvester verbringe ich mit der Familie, wir gehen nett essen und schauen uns anschließend das Feuerwerk an 🙂 Ich für meinen Teil bin nicht so der Silvester Fan, es ist für mich lediglich ein Tag der überbewertet wird, aber da ist jeder anders ;). Vor Böller habe ich ehrlich gesagt etwas Angst und muss selbst nicht rumböllern … ganz gemütlich und mit der Familie ist es doch am schönsten =)
    Meine Süße, ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Fühl dich gedrückt,
    Ganz viele Küsschen,
    XX Pisa
    http://WWW.inlovewithmyclothes.com

    • Reply
      MirliMe
      30/12/2016 at 8:49

      Liebe Pisa, da rennst du bei mir ja auch offene Türen ein. Ich kann mit Silveste überhaupt nichts anfangen, das ist einfach nicht meins und ich feiere auch am liebsten gemütlich zu Hause oder bei Freunden. Der ganze Lärm und die Betrunkenen, nein, das mus ich auch nicht haben. Ich wünche dir einen wunderschönen Abend mit deinen Lieben und nur das Allerbeste fürs neue Jahr, ganz viel Glück und Erfolg und vor allem Gesundheit. Rutsch gut rüber meine liebste Pisa,alles LIebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Susa
    30/12/2016 at 19:01

    Liebe Mirli-Maus,
    ich kann es noch gar nicht glauben, dass morgen der letzte Tag des Jahres 2016 ist.
    Es war nicht alles schlecht, aber sagen wir mal so: 2016 wird nicht als eines meiner besten Jahre in die Memoiren meines Lebens eingehen. Aber es hätte deutlich schlimmer kommen können, deswegen höre ich jetzt geschwind auf zu jammern. 🙂
    Ein Highlight in diesem Jahr war ganz klar dein Blog, meine süße Maus!! Ich lese so gerne rein, auch wenn ich es nicht immer schaffe dir auf jeden Beitrag ein Feedback zu geben, so amüsiere ich mich köstlich vor meinem kleinen MacBook und lächle angesichts deiner blumigen, humorvollen und einfach nur genialen Worte, mit denen du jedem ein Lächeln ins Gesicht zauberst.
    Ich für meinen Teil feiere Silvester mit drei meiner liebsten Freundinnen, bei Raclette, Sex and the City-Marathon und ganz viel Süßkram. Ach ja – und eine Flasche Moet steht im Kühlschrank. Man gönnt sich ja sonst nichts. 🙂
    Auf das 2017 ein besseres Jahr wird. <3
    In diesem Sinne wünsche ich dir einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und bleib so wie du bist – du bist wundervoll!!

    Allerliebste Grüße,
    Deine Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 8:43

      OMG, also wenn ein Jahr mit solchen Worten ins Finale startet, dann kann das neue ja nur gorßarig werden, sprich, wenn dem so sein wird (und davon gehe ich einfach einmal aus), dann kannst du dir das auf deine Rechnung schreiben. Ich hab noch immer ganz rote Bäckchen, weil ich ganz beschämt bin, von deinen Worten. Ich hoffe du bist richtig ein ins neue Jahr gestartet, Streß dich nicht zu sehr, ich bin mir sicher, du wirst ein wundervolles haben, aber lass dem Jahr Zeit, in die Gänge zu kommen Und dein Silvester hört sich für mich einfach nur perfekt an, genau so würde ich es auch machen. ich wünsche dir nur das ALLERBESTE für das neue Jahr, dass all deine Träume in Erfüllung gehen und mir bleibt nur mehr DAS zu sagen: happy 2017 mein Spatz, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Carmen
    30/12/2016 at 19:47

    Ich muss sagen, ich finde deine Einstellung echt toll. Silvester ist zwar jedes Jahr ein riesiges Ding, doch letztendlich geht es doch darum, aus jedem Tag das beste zu machen – egal ob es jetzt 2016 oder 2017 ist. Ich finde es auch total süß, dass du dich den Tieren zuliebe für die sanftere Version des Feuerwerks entschieden hast. 🙂
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 8:44

      Liebe Carmen, vielen lieben Dank für deine Worte. Ich hoffe du bist richtig gut in ein fabelhaftes neues Jahr gestartet. ich wünsch dir alles, was du dir auch wünscht, Glück, Erfolg, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit. Eine fanastische erste Woche, alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Ti
    30/12/2016 at 20:56

    Einen guten Rutsch wünsche ich dir, Liebes :-*

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 8:44

      So lieb von dir, vielen vielen Dank. Ich hoffe du bist auch richtig gut ins neue Jahr gestartet, ich wünsche dir nur das Allerbeste für 2017 und vor allem das Allerwichtigste, Gesundheit. ALles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Saskia-Katharina Most
    30/12/2016 at 22:41

    Ich mag Silvester auch nicht sonderlich. Auf Abruf zu feiern nur weil irgendein Termin ansteht liegt mir nicht. Ich mache dann Party wenn ich Lust und Laune habe und nicht wenn es der Kalender vorschreibt. Für morgen habe ich einen gemütlichen DVD – und Spiele-Abend mit Freunden geplant. Vorher noch was grillen, dann vielleicht einen kleinen Spaziergang und gut ist. Es gab aber auch schon Jahre, da lag ich vor Mitternacht im Bett. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber wenn ich aufbleiben muss, bin ich meistens erst recht müde.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 8:46

      Ich kann dich so sehr verstehen, ich habe ganzehrlich das eine oder andere Silvester auch schon verschlafen, aber mir bedeutet es einfach wirklich nichts. Ich bin genau bei dir, ich mag nicht ausgelassen sein, nur weil es im Kaledner steht, deshalb mag ich auch Karneval überhaupt nicht. Und ein Spieleabend mit Freunden ist auch meine liebste Art in das Jahr zu feiern. Ich wünsche dir nur das Schönste fürs neue Jahr, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    everyone'starling
    30/12/2016 at 22:49

    Toller Beitrag 🙂 Ich hoffe, du hattest ganz schöne Feiertage – genauso wie du dich darauf gefreut hast 🙂 Ich freue mich schon auf deinen Bloggeburtstag – das ist ein ganz besonderer Tag 🙂 Ich persönlich bin auch kein großer Fan von Silvester, am liebsten feier ich ganz ruhig mit meiner Familie und meinen besten Freunden 🙂
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab trotzdem einen wunderbaren Rutsch ins Neue! 🙂
    Walli und Kathi von http://www.everyonestarling.com

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 8:47

      Ihr 2 Lieben, ich hoffe ihr hattet auch wundeschöne Feiertage und seid mit euren Lieben richtig gut ins neue Jahr gestartet. Ich wünsche euch, dass all eure Wünsche und Träume in 2017 in Erfüllung gehen, alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Vika
    31/12/2016 at 1:06

    Meine liebste Mirli, recht hast du mit deinem Text. Vor allem da ich selbst zwei Schmusekatzen habe, weiß ich wie das für die Tiere ist. Ich habe das Glück, dass in meiner Wohngegend der Silvesterkrach sich noch in Grenzen hält. Da, wo ich früher gewohnt hab, war das einfach zu viel des Guten, da traute man sich gar nicht rauszugehen! Dennoch bin ich ein riesen Silvesterfan! Ich liebe es einfach mich außergewöhnlich schick zu machen! Auch ist Silvester für mich immer mit einem melancholischem Gefühl verbunden, wo ich das Jahr nochmal Revue passieren lasse. Richtige Vorsätze habe ich auch eher nicht, sondern Ziele, die ich mir nochmal besonders in Erinnerung rufe. Ich mag einfach das Gefühl, dass die Welt für einen Moment Kopf steht und viele Menschen zur selben Zeit – in meinen Augen – das Leben zelebrieren. Letztes Jahr bin ich wegen meiner kleinen, damals Babymieze, zu Hause geblieben, aber dieses Jahr lassen wir ordentlich die Korken knallen am wunderschönen Hamburger Hafen – ein einmaliges Gefühl! Seit Jahren habe ich selbst keinen Feuerwerkskörper angefasst, aber dieses Spektakel anzusehen und zu wissen, dass meine Liebsten aufs neue, im neuen Jahr, in meinem Leben sind, macht mich irgendwie glücklich! Ich wünsche dir nur das Beste, meine Süße, hab einen schönen Silvesterabend und bleib so ein Goldschatz wie du jetzt bist- auch als Silvestergrinch mag ich dich <3. Fühl dich herzlich umarmt, Vika von http://callmevika.com

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 8:56

      Happy new year liebe Vika und ich hoffe du bist genau so ins neue Jahr gestartet, wie du es dir gewünscht hast. Dass du richtig toll und glamourös ausgesehen hast, davon gehe ich einfach aus.Ich mag das alles ja auch, dem kann auch ich mich nicht entziehen, das neue, das Gefühl alles auf null stellen zu können, die Aufregun die in der Luft liegt, vor allem ist mein Schatz ein richtiger Silvesterfan un alleine deshalb muss ich mich mit meinem Geschimpfe schon etwas zurückhalten, ich will es ja niemandem verderben. Und auch wir hatten eine wirklich tolle Silvesternacht, auch wenn ich bei jedem einzelnen Kracher zusammen gezuckt bin, da steh ich den lieben Tieren um nichts nach. Ich wünsche dir nur das Allerbeste fürs neue Jahr,dass all deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen. Ich drück dich soooo lieb zurück und happy new year nochmal, x S.Mirli!

  • Reply
    Eva
    31/12/2016 at 14:47

    Was für ein toller, wahrer Beitrag. Du sprichst mir echt aus der Seele!

    Liebste Grüße und ein schönes Jahr 2017,
    Eva

    https://alltheselittlethingsofmylife.wordpress.com/

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 8:57

      Vielen lieben Dank Eva, ich hoffe du hattet trotzdem einen tollen Start ins neue Jahr und ich wünsche dir nur das Allerbeste für 2017. Alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Julia
    01/01/2017 at 11:02

    Meine Liebe, ich kann dir tatsächlich nur zustimmen. Wir kaufen keine Raketen und lassen das Geld in der Luft zerplatzen. Wir lassen es uns einfach en diesem Tag zuhause gut gehen, ein wenig Blei gießen gehört jedoch dazu, einfach nur, weil es eben bei uns seit Kindheitstagen das erste nach 12 Uhr ist, was wir bisher immer machten. Was die Tierwelt angeht, so meine Liebe, stand ich um 12 Uhr auf unserem Balkon, schaute in den gegenüberliegenden Wald und war plötzlich so traurig, weil ich mir um die Rehe, die Fledermäuse, die Häschen und und und plötzlich ganz viele Sorgen machen musste. Ein Dinner an Silvester in einem Restaurant habe ich noch nie mitgemacht und ganz ehrlich, auf meinem Blog habe ich gestern meinen guten Vorsatz veröffentlicht. Der schließt sich deinem in gewissen Maßen an….ich möchte einfach nur gelassener werden und das hat, sind wir mal ehrlich, auch ganz viel mit Glück zu tun. Nun meine Liebe bleibt mir dennoch eine Kleinigkeit: Ich wünsche dir von Herzen ein Jahr voller Glück, Gesundheit und Liebe. Hab einen ersten schönen Januartag. XO Julia http://fashionblonde.de

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 9:00

      Liebe Julia, es ist irgendwie wirklich schön, dass so viele ganz ähnlich wie ich denken. Ich mag Silvester, aber der ganze Trubel ist mir einfach zu viel. Ich bin ganz gemütlich ins neue Jahr gestartet,schön zu Hause mit meinem Schatz und das war genau das richtige. Ich hoffe du hattest auch eine schöne und ruhige Silvesternacht, Blei gieße gehört für mich auch einfach dazu, genauso wie der Walzer und die Bummerin. Ich wünsche dir, dass all deine Träume und WÜnsche in Erfüllung gehen und ein Vorhaben, gelassener zu werden, dem kann ich mich wirklich nur anschließen, ich wünsche dir, dass dir das gelingen wird, aber ich glaube ganz fest daran. Alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Tina Carrot
    01/01/2017 at 12:38

    Ach liebe Mirli,

    da hast du mich gerade sehr zum schmunzeln gebracht! Wenn du es bist, dann bin ich es schon lange: ein kleiner Silvestergrinch!

    Ich konnte Silvester auch noch nie etwas abgewinnen und kann den ganzen Rummel um diesen einen Abend auch nicht verstehen. Ich brauche kein spezielles Datum um etwas in meinem Leben zu verändern und ich kann auch an allen anderen Abenden im Jahr Spaß haben.

    Gestern verbrachten wir den Abend im Stil der 20er Jahre bei Freunden und wir haben ein Kartenspiel gespielt – mag langweilig klingen, jedoch fand ich es toll!

    Ich freue mich auf 365 Tage voller neuer Erlebnisse und schöner Momente und wünsche dir auch von Herzen ein frohes und gesundes 2017! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 9:01

      Liebe Tina,
      dein Silvesterabend hört sich für mich perfekt an, Spieleabend mit Freunden UND das im Stil der 20er, aslo das hört sich für mich alles andere als langweilig an, das wäre genau meins. Wir haben es auch ganz ruhig angehen lassen, zu Hause, zu zweit und es war genau so perfekt, wie ich es mir gewünscht habe. Einfach ruhig und entspannt. Ich wünsche dir, dass all deine Träume und Wünsche in Erfüllung gehen, alles Liebe für 2017, x S.MirlI!

  • Reply
    Sinah Notheisen
    02/01/2017 at 0:30

    Meine liebste Mirli,
    während ich die Zeilen gelesen habe, musste ich so vor mich hin schmunzeln. 🙂
    Denn mir geht es mit Silvester genauso ähnlich wie dir.
    Und das mit den so genannten Vorsätzen, gebe ich dir absolut Recht. Wir sollten alle für uns selbst entscheiden, wann der beste Zeitpunkt dafür ist, etwas zu verändern oder zu verbessern. Und das nicht erst zum Jahreswechsel. Denn bis dahin kann meist noch vieles anderes auch dazwischen kommen.

    Ich bin gespannt was du uns nach deiner Blogpause berichten wirst.
    Und wünsche dir schon einmal einen super schönen und vor allem entspannten Start in die neue Woche.

    Liebste Grüße

    xx
    Sinah

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 9:03

      Liebe Sinah,ich bin schon so erheitert, weil ich mich frage, wer Silvester eigentlich so mag, wie es ist.Jeder feiert lieber ruhig zu Hause oder mit Freunden…irgendwie lustig. Ich hoffe auf alle Fälle, du bist richtig gut ins neue Jahr gestartet und ich wünsche dir, dass all deine Träume in Erfüllung gehen. Ich freue mich auf das neue Jahr, was es alles bringen wird, das finde ich immer aufregend und spannend. In diesem Sinne, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Jessi
    02/01/2017 at 7:09

    Guten morgen meine Hübsche ❣️

    Ich glaube du hast hier niemandem die Freude auf den Jahreswechsel genommen. An sich bin ich mit dir einer Meinung, der Silvesterabend ist eben auch nur ein normaler Abend an dem die Uhr irgendwann auf 0:00 springt.
    Dennoch habe ich besonders dieses Jahr einen schönen, besonderen Jahreswechsel mit vielen lieben und tollen Menschen gebraucht. Ich war selten so froh einem Jahr den Rücken kehren zu können. Ich nahm den Jahreswechsel zum Anlass nach vorne zu schauen und mich endlich wieder aufzuraffen, und so wie ich mich momentan fühle, hat mein Plan funktioniert 🙂
    Was die teuren Veranstaltungen betrifft stehe ich allerdings voll und ganz hinter dir! Ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, weshalb irgendwer so viel Geld für ein Abendessen ausgibt das einen meist noch nicht einmal satt macht… ich finde auch man muss sich nicht grenzenlos betrinken oder Sau viel Geld in den Himmel schießen. Solange alles im Maß liegt bin ich zufrieden.
    Für dich wünsche ich mir ein weiteres schönes Jahr mit vielerlei schönen Erfahrungen, viel Gesundheit und Liebe ❤️
    Alles Gute, Jessi
    wwwjessiloves.com

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 9:06

      Liebe Jessi, ich habe dich (und deinen Blog) schon vermisst. Ich kann dich so sehr verstehen, gerade wenn ein schwieriges Jahr hinter einem liegt, dann freut man sich auf den Neuanfang, wobei ich mich auch darauf freue, obwohl mein Jahr großartig war. Natürlich gab es auch schwierige Momente, aber diese lassen mich stärker werden und ich möchte keine Erfahrung missen, weil sie mich zu dem macht, was ich bin. Ich wünsche dir ein grandioses Jahr, dass alles negative aus dem vergangenen vergessen macht.Alles liebe und Gute für das neue Jahr, viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit, das wünsche ich dir mein Schatz. Alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Carrie
    02/01/2017 at 7:22

    großartiger Beitrag. Ich wünsch dir nur das Beste für das neue Jahr.
    http://carrieslifestyle.com

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 9:04

      Viiiielen lieben Dank, so lieb von dir, dir auch nur das Allerbeste für 2017, alles liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Denise
    02/01/2017 at 15:57

    Hallo Liebes,

    wow, was für tolle Bilder ♡

    es ist wirklich erschreckend wie schnell die Zeit vergeht. Mir kommt es vor als verfließe sie jedes Jahr noch eine Spur schneller.

    Liebe Grüße,

    Denise
    http://www.dk-worldoffashion.com

    • Reply
      MirliMe
      02/01/2017 at 16:42

      Vielen lieben Dank Denise, das einzig beruhigende ist, dass es jedem ganz gleich geht. Aber ich kann wirklich nicht glauben, dass das Jahr schon wieder rum ist. Ich wünsche dir eine fabelhafte erste Woche, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Leonie Rahn
    03/01/2017 at 20:49

    Du hast im Grunde wirklich recht! Wenn man sich etwas vornimmt, sollte man damit gleich anfangen und nicht erst am 1. Januar 🙂 Aber für mich ist es einfach eine gute Motivation, ich kann das gar nicht genau beschreiben aber ich finde schon, dass ein neues Jahr einen guten Anfang für eine Veränderung bieten kann 🙂 Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    • Reply
      MirliMe
      04/01/2017 at 10:12

      Liebe Leonie, da hast du natürlich auf alle Fälle recht und wenn man die Motivation dann auch wirklich nutzt und nicht wie die meisten am 3. Jänner schon wieder aufgibt, dann ist das wirklich ein schönes Datum, um mit der Veränderung anzufangen, aber man muss es halt wirklich wollen und nicht nur machen, weil es irgendwie Brauch ist. Alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Jana
    04/01/2017 at 11:17

    Du sprichst mir aus der Seele! Ich bin auch kein großer Fan von Silvester und werde ich wohl auch nie sein. Große Silvester Partys sind schon mal gar nicht mein Ding, wenn feier ich lieber im kleinen Kreis mit ein paar Freunden. Da ich dieses Mal krank war und meinen Freund dann auch noch angesteckt habe, haben wir Silvester ganz einfach im Bett verbracht. Vorher haben wir noch bei meinen Eltern mit ein paar Bekannten Raclette gemacht und sind dann um 10 ins Bett gegangen. Und ich muss ehrlich sagen, dass ich jetzt nicht unbedingt traurig darüber bin, dass Silvester dieses Mal ausgefallen ist.
    Und von diesen ganzen Vorsätzen halte ich schon mal gar nichts. Wenn man wirklich etwas in seinem Leben verändern möchte, kann man es auch an jeden anderen Tag im Jahr machen und muss nicht extra warten, bis wieder ein neues Jahr beginnt. Und alle anderen Vorsätze sind doch heute bei den meisten sowieso wieder vergessen.

    Trotzdem wünsche ich dir alles Gute, viel Glück und Gesundheit für das neue Jahr! 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Reply
      MirliMe
      04/01/2017 at 12:57

      Liebe Jana, du sprichst mir so sehr aus der Seele, krank sein an Silvester (oder überhaupt) ist zwar auch nicht so fein, mit ist es heuer leider an Weihnachten so gegangen, aber zumindest hast du so ja nichts verpasst. Mir ist es einfach auch zu laut, zuviel Trubel und nur weil es im Kalender steht, will ich einfach nicht auf Knopfdruck gut gelaunt sein müssen. Das schönste Silvester ist für mich auch ganz gemütlich mit Freunden und Raclette gehört einfach dazu. Ich hoffe, dass du inzwischen wieder gesund bist und so oder so wünsche ich dir auch alles Liebe und gute für ein fantastisches Jahr 2017 und vor allem Gesundheit. Alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

    Leave a Reply