Food

Mirli´s Bakery – gesunde Bananen-Hafer-Kekse

Meine Lieben, ich schätze einmal, euch ist aufgefallen, dass Mirli´s Bakery in den letzten Wochen ziemlich kalt geblieben ist. Ich muss gestehen, in den warmen Monaten bin ich ziemlich „backfaul“ und auch wenn ich die Obernaschkatze überhaupt bin, an heißen Tagen habe selbst ich wenig Lust auf Süßes. Wenn es dann allerdings in kleinen aber doch deutlichen Schritten Richtung Herbst geht, überfällt mich regelmäßig wieder so richtig die Backlust und deshalb hoffe ich, ihr habt es mir nicht allzu übel genommen und stattdessen heute Lust auf eine viel zu überfällige Küchenschlacht mit mir in Mirli´s Bakery.

All jene, die mir, als sie im Titel das Wort „gesund“ gelesen haben, einen Arzt auf den Hals hetzen wollten, weil das irgendwie so gar nicht zu Mirli´s Bakery passt – ich kann Entwarnung geben, alles gut bei mir und sowohl hier als auch in Zukunft wird an mir keine healthy, low carb, low sugar, low alles Köchin verloren gehen, keine Angst. Allerdings, wenn sich zwei Klappen mit einer schlagen lassen, sprich, man Rezepte gesund UND lecker umsetzen kann (einfach weil man nur ein paar Zutaten austauscht oder weglässt), dann ist das ja auch kein Fehler und somit kommen hier heute alle auf ihre Kosten – sowohl Schleckermäulchen wie ich und kalorien- und gesundheitsbewusste Naschkatzen ebenso.Als wir gemeinsam durch Potsdam geschlendert sind, habe ich euch doch erzählt, dass ich Flapjacks liebe. Dieses „müsliriegelartige“ Gebäck aus dem Vereinigten Königreich hat es mir irgendwie angetan. Für viele ist Müsli einfach nur ein gesundes Frühstück, dass einen gut in den Tag starten lässt, aber das war es dann auch schon. Für mich gehört Müsli tatsächlich zu meinen Lieblingsspeisen und da ihr ja auch meine Vorliebe für Porridge kennt, dürfte allen klar sein, dass ich allem, was irgendwie mit Hafer zu tun hat, ebenso verfallen bin.

Deshalb wollte ich mit einem meiner Rezepte einmal selbst in diese Richtung gehen und da bei mir nichts ohne Kekse geht, habe ich mich für diese Form von Müsligebäck entschieden. Prinzipiell sind diese Kekse absolut gesund und kommen ohne viele Kohlenhydrate aus, wenn man einfach den Honig und die Schokostückchen weglässt. Aber auch gegen Honig als natürliches Süßungsmittel ist absolut nichts einzuwenden und was soll ich sagen, Schokolade hat ja fast schon therapeutische Wirkung, aber wie gesagt, die ganz Gesundheitsbewussten lassen diese einfach weg oder verwenden Schokolade mit hohem Kakaoanteil.

Gesundes Naschen – zwei Begriffe von denen man meinen könnte, dass sie einfach nicht zusammenpassen, aber wenn ihr diese Kekse probiert, dann werdet ihr feststellen, dass das doch möglich ist und noch dazu unglaublich lecker schmeckt. Bananig, schokoladig, suuuuperlecker und noch dazu in wenigen Minuten zubereitet.

Meine Lieben, ich würde sagen, genug gequasselt, lasst uns zur Tat schreiten, damit wir es uns gleich danach mit einem leckeren Kakao oder Tee und einem guten Buch UND frisch gebackenen Keksen gemütlich machen können, alles Liebe, x S.Mirli!

Rezept: Bananen-Hafer-Kekse (ca. 20 Stück)

Materialien: Handmixer, Rührschüssel 

Backrohr: 180°C/OU Hitze

Backzeit: ca. 15 Min

Zutaten:

200 g Haferflocken fein

2 Stk kleine, überreife Bananen

2 Stk Eier

1/2 TL Backpulver

2 TL Honig

Schokostückchen

  1. Das Backrohr auf 180°C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Dotter vom Eiweiß trennen und das Eiweiß sogleich steif schlagen.
  3. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
  4. Nun die Bananenmasse mit dem Eigelb vermengen.
  5. Anschließend Backpulver und Haferflocken hinzufügen und erneut verrühren.
  6. Dann den Eischnee vorsichtig unterheben.
  7. Mit Honig abschmecken und wenn gewünscht ein paar Schokostückchen hinzufügen.
  8. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf das Backblech setzen.
  9. Die Kekse auf mittlerer Schiene für 15 Minuten ins Backrohr geben und anschließend genießen.

Meine Lieben, so einfach, so schnell und sooo unglaublich lecker. Ihr kennt mich, meist achte ich gerade beim Backen überhaupt nicht auf die Zutatenliste, denn man gönnt sich solche Leckereien ja auch nicht jeden Tag und solange die Balance stimmt, kann man das schlechte Gewissen vor der Türe lassen. Aber ich finde, es spricht auch nichts dagegen, sich auch einmal mit selbstgemachten, gesunden Naschereien für jeden Tag zu beschäftigen. Mich würde ja jetzt brennend interessieren – wie ist das bei euch so beim Backen? Achtet ihr dabei auf Kalorien und Nährwerte oder drückt ihr in diesem Fall auch eher einmal ein Auge zu? Ach ihr Lieben, ich habe ganz vergessen, wieviel Spaß es mit euch gemeinsam in Mirli´s Bakery macht und ich hoffe so sehr, wir können hier bald wieder gemeinsam Zeit verbringen. Habt einen fantastischen Herbstbeginn, alles, alles Liebe, love&peace

You Might Also Like

44 Comments

  • Reply
    Bea
    17/09/2019 at 7:55

    Guten Morgen liebe Mirli,
    omg, das Rezept klingt ja lecker. Wenn sie nur halb so gut schmecken wie sie auf Deinen Bildern aussehen, dann weiß ich, was ich heute noch machen muss. Liebe Grüße, Bea

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:11

      Einen ganz wundervollen Dienstagmorgen liebe Bea und willkommen zurück in Mirli´s Bakery. Die Kekse sind wirklich soooo lecker und dann ganz ohne schlechtes Gewissen naschen, besser geht es doch gar nicht, oder. Ich bin so gespannt, wie du sie findest, hab einen ganz wundervollen Dienstag du Liebe du, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Sandra
    17/09/2019 at 8:16

    Hallo und schönen guten Morgen, tolles Rezept! Die Kekse schauen sowas von lecker aus!! Werde ich auf meine Liste setzen. Ganz liebe Grüße und danke, Sandra

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:11

      Guten Moooooorgen liebe Sandra und happy new week! Ich hätte nie gedacht, dass so wenige Zutaten so lecker schmecken können, aber ich muss mir auch bald wieder eine neue Ladung machen. Hab einen ganz wundervollen Tag du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    17/09/2019 at 8:18

    Guten Morgen liebe Mirli, oh ein Rezept und so ein tolles. Ich mag immer Rezepte, die einfach sind und wenn ich dann auch noch „gesund“ dazu sagen kann, umso mehr. Vielen Dank dafür.
    Simone

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:13

      Liebe Simone, mir geht es da ganz genauso. Wenn ich eine elendslange Zutatenliste vorfinde, vergeht mir ziemlich schnell die Lust, einfach und schnell muss es bei mir sein und diese Kekse sind wirklich so lecker, kaum zu glauben, dass man nicht einmal ein schlechtes Gewissen haben muss bei Naschen. Ich danke dir so sehr für deine lieben Worte immer, hab einen richtig tollen Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anika
    17/09/2019 at 8:21

    Leckeres Rezept. Eigentlich wollte ich ja detox machen, aber irgendwie hast Du mich gerade umgestimmt 🙂
    Schöne Grüße, Anika

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:14

      Liebe Anika, dann ist das Rezept sogar perfekt für dich. Wenn du die Schokostückchen weglässt und auch den Honig, gehen die definitiv als Detox-Nascherei durch. Immerhin haben Haferflocken ganz wichtige Balaststoffe. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und ganz viel Erfolg beim Detoxen. Alles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Kerstin
    17/09/2019 at 8:22

    Guten Morgen Mirli, also ich bestell jetzt mal 5 kg fürs Büro!! Die Kekse schauen super lecker aus! Tolles Rezept und wenn es der Gesundheit dient!!!
    Liebe Grüße Kerstin

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:15

      Einen ganz wundervollen Dienstagmorgen liebe Kerstin, bei 5 Kg sollte ich mich wohl ganz schnell an die Arbeit machen 😉 Und ja, kaum zu glauben, dass die nicht nur so lecker schmecken, sondern tatsächlich ganz unbedenklich sind, ganz im Gegenteil, ein süßer und gesunder Sattmacher für zwischendurch. Liebe Kerstin, ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    17/09/2019 at 8:36

    Mirli, die Kekse sehen so gut aus! Lecker! Ich weiß, was ich am Wochenende mache. Danke dafür!
    Schönen Tag wünsche ich Dir und liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:15

      Awwww, liebe Tamara, ich freu mich so und bin ganz gespannt, wie sie dir schmecken werden. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und eine tolle Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Mary
    17/09/2019 at 8:42

    Guten Morgen Mirli, ich liebe Deine Rezepte. Hab tatsächlich schon zwei nachgebacken und war mehr als überzeugt. Die Kekse haben sich sofort auf meine todo Liste geschlichen. Wünsch Dir eine fabelhafte Woche und schöne Grüße, Mary

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:16

      Liebe Mary, ich freue mich gerade soooo arg sehr über deine Nachricht und wüsste ja jetzt zu gerne, welche Rezepte das waren 😉 Ich finde diese Kekse soooo lecker, weil sie einmal etwas ganz Anderes sind und ohne Bedenken naschen zu können, hat doch auch etwas. Hab einen ganz wundervollen Tag und eine unvergessliche Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Dirk
    17/09/2019 at 9:01

    Guten Morgen, leckere Kekse gehen immer. Tolles Rezept!
    LG Dirk

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:17

      Guten Moooorgen lieber Dirk und oh yes, ich bin absolut bei dir, ohne Kekse geht nämlich gar nichts bei mir. Hab eine tolle Woche, ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Andrea
    17/09/2019 at 9:19

    guten Morgen Mirli, die Bilder sind so schön! Wenn die Kekse nur halb so gut sind, dann bin ich sofort dabei. Freu mich ja ohnehin schon so auf die Kekserlsaison. Hab eine schöne Woche und liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:18

      Liebe Andrea, du hast das Stichwort gegeben: Kekserlsaison, das beste an den kalten Monaten. Ich liiiiiebe jede Art von Gebäck, aber ganz besonders Kekse und inzwischen ein paar leichte und sogar gesunde zur Überbrückung schadet bestimmt nicht (und sag es nicht weiter, ich hab schon meine ersten Lebkuchen und Spekulatius zuhause, konnte nicht widerstehen 😉 ) Hab eine ganz wundervolle Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Vroni
    17/09/2019 at 9:41

    Servus Mirli, Deine Bakery trifft immer voll meinen Geschmack. Die Kekserl schauen lecker aus, aber kein Wunder bei diesen Fotos! Ich werde das Rezept mit Sicherheit ausprobieren!
    Liebe Grüße Vroni

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:18

      Awwwww, liebe Vroni, ich freue mich so sehr über deine Worte, die Kekse SIND aber auch superlecker und noch dazu ganz unbedenklich, ich hoffe so sehr, sie schmecken dir ganz genauso. Hab einen ganz zauberhaften Tag du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Samira
    17/09/2019 at 10:58

    Hallo Mirli, wer bei Deinen Bildern nicht Lust aufs Naschen bekommt, dem kann man nicht mehr helfen. Super lecker sieht das aus. Werde ich mir merken. Ganz viele Grüße, Samira

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 11:19

      Liebe Samira, du bist so ein lieber Schatz, vielen, vielen Dank, ich würde sie ja nur zu gerne mit dir teilen, wenn nicht alle schon vollkommen verputzt wären 😉 Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Tag und eine tolle Woche, ganz liebe Grüße zurück, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Karin
    17/09/2019 at 12:49

    Hallo Mirli, hast Du schon die Kekszeit eingeläutet? Da bin ich sofort dabei! Die schönste Jahreszeit im Jahr und Deine Kekse sehen richtig lecker aus, Banane dazu, passt. Das Rezept werde ich mir auf jeden Fall merken! Liebe Grüße Karin

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 14:31

      Hallohooo liebe Karin und einen fantastischen Dienstag wünsch ich dir. Ich finde ja, die Kekserlzeit kann man gar nie früh genug einläuten und bitte verrate es nicht weiter, aber der erste Lebkuchen musste schon dran glauben 😉 Ich liebe ja sowieso alles mit Bananen, deshalb konnten die Kekse nur superlecker werden. Ich danke dir für deine liebe Nachricht liebe Karin, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Kathi
    17/09/2019 at 13:39

    Huhuuuu meine kleine Backfee! Finde ich gut, dass du dich wieder auf den Herbst eingroovst! Ich hab auch ein voll leckeres Haferflocken-Cookie-Rezept mit Bananen & Schoko – das ist so schnell gemacht und schmeckt echt saulecker!Schmeckt mir leider aber auch im Hochsommer! 😉 Bussi aus dem Bunker :-*

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 14:32

      Hellohooooo in den Bunker mein Schatz, also ich muss sagen, ich bin wieder im Stadium – Regentage vor Sommertage angekommen, sprich, ich hab genug vom Sonneliegen, ich will Kuschelige haben und was passt da besser als selbst gebackene Kekse und bis auf dein „leider“ kann ich den letzten Satz absolut verstehen 😉 Ganz dickes Bussi aus Irland mein Schatz, x S.Mirli!

  • Reply
    Martin
    17/09/2019 at 14:04

    Hallo, bitte gleich eine Lieferung zu mir schicken!!! Die Fotos sind sensationell und das Rezept klingt super.
    LG Martin

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 14:36

      …würde ich ja sofort machen, wenn auch nur ein Krümel noch übrig wäre 😉 Vielen lieben Dank für das tolle Feedback, wünsch dir einen fantastischen Tag, ganz liebe Grüße zurück, x S.MirlI!

  • Reply
    Lisa
    17/09/2019 at 14:11

    Oh wie lecker! Tolle Bilder liebe Mirli, wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Lisa

    • Reply
      MirliMe
      17/09/2019 at 14:37

      soooo Zoo lieben Dank liebe Lisa, ich wünsch dir ebenso eine ganz wundervolle Woche, alles, alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.MirlI!

  • Reply
    Grace Louise
    17/09/2019 at 16:48

    Wowww these look so delicious Hun! Lovely post and I hope you’re having a nice week 🙂

    Grace || http://gracelouiseofficial.blogspot.co.uk

    • Reply
      MirliMe
      18/09/2019 at 10:37

      Thank you so much dear, have a lovely new week too, love x S.Mirli!

  • Reply
    Peter
    18/09/2019 at 5:58

    Guten Morgen meine Süße, ich kann nur sagen: bitte mehr davon! Die Kekserl waren sooooooo gut!!!! Bestelle ich mir doch glatt nocheinmal 🙂
    Bussi und bis am Abend

    • Reply
      MirliMe
      18/09/2019 at 10:37

      Guten Moooorgen, also das war doch wohl perfektes Teamwork, also kann ich mich nur anschließen, bitte mehr davon 😉 Ganz dickes Bussi und bis heute Abend, x S.Mirli!

  • Reply
    Radi
    19/09/2019 at 8:23

    These look so yummy. I love the way you put them in a jar… too cute!

    http://www.fashionradi.com

    • Reply
      MirliMe
      20/09/2019 at 10:08

      thank you so so much dear, have an awesome weekend, love x S.Mirli!

  • Reply
    Bianca
    19/09/2019 at 8:42

    Guten Morgen liebe Mirli, die Kekserl schauen so lecker aus! Dank Dir für das tolle Rezept, werde ich auf alle Fälle ausprobieren. Wünsche Dir eine wunderschöne Woche und ganz liebe Grüße, Bianca

    • Reply
      MirliMe
      20/09/2019 at 10:09

      Guten Mooooorgen liebe Bianca und herzlich willkommen im fast Wochenende 😉 Die Kekse sind wirklich sooo superlecker und vor allem so schnell gemacht. Ich wünsche dir ein ganz zauberhaftes Wochenende, alles, alles lIebe, x S.Mirli!

  • Reply
    The Exclusive Beauty Diary
    19/09/2019 at 20:26

    These cookies looks so delicious. Thank yous o much for recipe.

    New Post – http://www.exclusivebeautydiary.com/2019/09/la-mer-soft-fluid-long-wear-foundation_15.html

    • Reply
      MirliMe
      20/09/2019 at 10:09

      Thank you so so much dear, enjoy the day, love x S.Mirli!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    20/09/2019 at 17:22

    Liebe Mirli, deine Überschrift hat mich gleich mal neugierig auf dein Rezept gemacht, denn gesunde Kekse hört sich ja schon mal vielversprechend an, obwohl ich auch ein oder zwei Stück Schokokuchen ohne schlechtes Gewissen verspeisen kann. Zu den Haferflocken habe ich eine etwas zwiespältige Erinnerung. Die wurden mir als Kind immer wieder mal vorgesetzt – weil eben so gesund – und ich kann mich gut daran erinnern, wie dies nur so pappeartig geschmeckt hat und im Mund immer mehr geworden ist…. Daher freue ich mich jetzt über dein tolles Rezept und lasse mich gerne von einer leckeren Verwendung der Haferflocken überzeugen. Dein Rezept bringt so alles, was mich zum Selberbacken animiert – wenige Zutaten, einfache Zubereitung. Vielen lieben Dank für diese Vorstellung. Ich wünsche dir ein ganz wunderbares Spätsommerwochenende mit vielen Sonnenmomenten, genieße dabei deine leckeren Kekse, es flattert eine ganz herzliche Umarmung nach Graz und alles, alles Liebe

    • Reply
      MirliMe
      23/09/2019 at 10:35

      Liebe Gesa, wie immer freue ich mich über jedes Wort von dir. Was die süße Seite des Lebens angeht stehen wir beide ja absolut an derselben Front. Niemals im Leben würde ich zu ein, zwei Stücken Schokokuchen nein sagen, aber da ich eben wirklich nur ungern auf Süßes verzichte, ist so eine gesunde Variante zwischendurch quasi meine Rettung, sonst würde ich irgendwann nur noch durch die Gegend kugeln. Ach ich liebe diese Jahreszeit so sehr, wenn man wieder ganz gemütlich zuhause backen kann, ohne Hitzschlag befürchten zu müssen. Hab einen ganz wundervollen Wochenstart und ich bin mir sicher, für ein, zwei Stückchen Schokokuchen wird sich die Gelegenheit bieten. Fühl dich so lieb von mir umarmt, alles, alles lIebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Leland West
    02/10/2019 at 8:17

    This is the kind of delicious sugar-free snack recipe that you can enjoy without worrying about calories.
    https://www.lelandwest.com/

    • Reply
      MirliMe
      02/10/2019 at 10:55

      I´m absolutely with you dear, thanks for stoping by, have a lovely humpday, love x S.MirlI!

    Leave a Reply