My Life

Lebensschnipsel Juni 2019

Meine Lieben, ich muss mir gerade erst die Lachtränen aus den Augen wischen, bevor ich weitermache, weil ich kurz nochmal die Einleitung meiner Mai-Schnipsel gelesen habe, in der ich mich schonmal vorweg entschuldigt habe, dass der Beitrag bestimmt Überlänge haben wird – joa, wenn der letzte schon Überlänge hatte, dann bin ich mir nicht sicher, wie ich diesen Juni-Rückblick titulieren soll. Ehrlich gesagt, weiß ich selbst nicht, wie all diese Erlebnisse in einem Monat Platz finden konnten, aber bevor mich der Gedanke an diese Mammutaufgabe gänzlich überfordert, fange ich besser gleich an, nur keine Buchstaben unnötig verschwenden. Alles Liebe, x S.Mirli!

LIEBLINGSMOMENT: Was soll ich sagen, auch wenn meine liebste Jahreszeit der Herbst ist – ich bin nunmal ein Sommerkind und sobald die Sonne vom Himmel lacht, ich Wärme auf der Haut spüren, den Duft von Sonnencreme und das unvergleichliche Klackern von Schlappen und Sandalen vernehmen kann, dann bin ich einfach nur glücklich. Wie ihr bereits wisst, habe ich fast den ganzen Juni wieder in Norddeutschland verbracht und gleich am ersten freien Wochenende hat es uns erneut nach Berlin gezogen. Und wenn ein wirklich perfekter Tag mit Frühstück am Spreeufer in einem absolut genialen Café startet, bei dem ich die gesamte oben genannte Sommer-Checkliste abhaken kann – hallo Lieblingsmoment, kann ich bitte sofort zurück?!


AUF MEINER WATCHLIST IM JUNI
: Wie immer hinke ich etwas hinterher, aaaaaber im Juni war endlich auch ich an der Reihe mit der letzten Staffel von Game of Thrones. Vielleicht erinnert ihr euch, ich hatte im Winter nochmal von vorne mit der ersten Staffel begonnen und zeitlich ist es sich nicht ganz ausgegangen, dass wir mit Beginn der achten Staffel fertig waren UND ich schaue mir Serien meist sowieso erst dann an, wenn alle Folgen bereits erschienen sind. Was das angeht, bin ich nämlich nicht der geduldigste Mensch und wenn ich immer Woche für Woche auf eine Folge warten muss, verliere ich ganz schnell das Interesse. Außerdem habe ich in die groß angekündigte neue VOX Serie „Das Wichtigste im Leben“ hineingeschaut und ich muss sagen, bisher gefällt sie mir wirklich gut. Geschichten einfach so aus dem Leben gegriffen ohne großes Drama, ich bin gespannt, wie sich das noch weiterentwickelt.

OHRWÜRMCHEN: Sagt mal, in letzter Zeit bin ich öfter darauf angesprochen worden, ob ich eine Spotify Playlist habe, die ich veröffentlichen könnte – hättet ihr denn grundsätzlich Interesse daran, denn tatsächlich bin ich gar nicht bei Spotify, ich würde mir das aber natürlich für euch anschauen, wenn ihr wollt?! Lasst es mich gerne wissen. Mein heutiges Ohrwürmchen für euch passt vom Titel her perfekt in den Juni „Beautiful Life“ von Harry Pane und wegen der Playlist – gebt mir einfach Bescheid, ja?!

VIENNA, MY BELOVED: Mein „Städteherz“ wird wohl für immer Wien gehören und natürlich mussten wir die eine Woche in der Heimat sofort nutzen, um unserer Lieblings- und alten Heimatstadt einen Besuch abzustatten. Zugegebenermaßen hatte ich eigentlich einen Arzttermin dort, aber wenn sich beides verbinden lässt – umso besser. Diese eine Woche war extrem stressig, weil ich so viel zu erledigen hatte und sich einige Termine verschoben hatten, da tat diese kleine Verschnaufspause richtig gut.

SCHNIPP, SCHNAPP, HAARE AB: Glaubt es oder nicht, aber ein Friseurbesuch war bei mir mehr als überfällig, könnnnnte sein, dass der letzte schon fast ein Jahr her war. Und Mädels, kennen wir nicht alle diesen Moment, diesen einen Tag an dem wir morgens aufwachen und einfach das Gefühl haben, die Haare müssen ab?! Ich muss ja sagen, meine Zotteln wachsen extrem langsam und ich habe sie seit gefühlt 10 Jahren wachsen lassen und irgendwann aus den Augen verloren, dass ich eigentlich gar keine langen Haare mag. Langer Rede kurzer Sinn, meine Haare mussten ab und bitte wiiiiie herrlich ist dieses Gefühl der Leichtigkeit am Kopf und ich weiß jetzt schon, mit dem „Haarekürzen“ ist es wie mit Tattoos, einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören.

PUB NIGHT: Natürlich habe ich die Zeit in der Heimat nicht nur zum Haareschneiden und für Termine genutzt, sondern ein bisschen quality time musste schon auch sein. Wie zum Beispiel dieser herrliche und entspannte Pubabend mit der lieben Familie. Um mich in ein Irish Pub zu bekommen, muss man sich nicht großartig anstrengen und mit der richtigen Gesellschaft – besser geht es doch gar nicht.

SOMMERLICHE QUALITY TIME: Die Stammleser hier sind nun natürlich alle im Vorteil, denn was ist einer der allerschönsten Orte für mich bei Schönwetter? Ganz genau, mein geliebter Burggarten und da wir mit dem Wetter in der ersten Juniwoche so richtig Glück hatten, sind sich doch tatsächlich auch ein paar Sonnenstunden am für mich persönlich entspannendsten Ort ausgegangen. Ich muss es nochmal erwähnen: Sonne, Wärme, der Duft von Sonnencreme, Sandalen uuuund aus. Von mir aus könnte der Sommer ewig andauern.

MÄDELSTAG IN GRAZ: Nachdem meine Bestie und ich uns nun natürlich auch den ganzen Mai nicht gesehen hatten und ich schon wieder auf dem Sprung war, haben wir uns einen ausgedehnten Mädelstag in der City gegönnt und das war sooo fein. Summer Vibes überall, kühle Getränke im Schatten eines Gastgartens, durch die Altstadt bummeln und den Tag gemeinsam im Stadtpark ausklingen lassen. Einfach herrlich und ich freue mich jetzt schon auf eine baldige Wiederholung zurück zuhause – und wie hat die Dame an meiner Seite es so schön auf den Punkt gebracht – „stay close to people who feel like sunlight“ und dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

MIRLI SCHON WIEDER ON TOUR: Tja, wie bereits erwähnt, war ich im Juni außer unterwegs nur unterwegs. Da die lange Autofahrt im Mai für mich ziemlich mühsam war, haben wir diesmal einen Zwischenstopp in Leipzig eingelegt. Unter anderem auch deshalb, weil dort gerade das weltgrößte Gothic Festival stattgefunden hat und natürlich musste ich mir das sofort anschauen. Leipzig als Stadt hat mich wirklich überrascht und extrem gut gefallen, ich bin mir sicher, ich werde einmal mit mehr Zeit zurückkommen. 


HAMBURG, MEINE PERLE
: Während unserer Zeit im Norden hat sich fast schon so etwas wie ein Ritual eingestellt, denn jeden Freitag sind wir nach der Arbeit in meine deutsche Lieblingsstadt gedüst, denn wie bitteschön kann man besser in ein Wochenende starten als mit einem Spaziergang über die Mönckebergstraße und danach mit einem saftigen Franzbrötchen an der Alster auf den Sonnenuntergang zu warten. Außerdem bin ich in besagter Lieblingsstadt zuuuufällig über den gemütlichsten und schönsten Coffee Shop aller Zeiten gestolpert, da muss ich dem sommerlichen Platzregen fast dankbar sein, denn um vor diesem zu flüchten, sind wir unweit der Europapassage im Espresso House gelandet. Die schwedische Kaffeehauskette wurde 1996 gegründet und tastet sich mit ersten Shops in Hamburg nun langsam an Deutschland heran. Mich haben sie alleine mit ihrem Einrichtungskonzept sofort überzeugt, ehrlich, ich wäre am liebsten für immer dort geblieben und bin natürlich wieder und wieder zurückgekehrt. Ich wäre ja dafür, dass sie auch ganz bald Österreich auf ihre Expansionsliste setzen.

DIE TOUR GEHT WEITER: Wie ihr dank meines Lieblingsmoments schon erfahren habt, hat es uns diesen Monat erneut nach Berlin gezogen. Wirklich lustig, davor konnte ich mit der Stadt nicht allzu viel anfangen, aber je öfter ich dort bin, desto mehr scheine ich mein Herz zu verlieren. Wir hatten uns natürlich den heißesten Tag überhaupt ausgesucht, sind von morgens bis abends ohne Plan quer durch Berlin gelaufen und haben diesen Samstag dann im „House of Small Wonder“ mit einem leckeren Dinner ausklingen lassen. Es gibt diese Tage, die von Anfang bis Ende einfach nur perfekt und unvergesslich sind und dieser Berlintag war genau so ein Tag. Und auf die Frage, die man hier am liebsten stellen würde, warum nicht jeder Tag so sein kann – Antwort: wir würden diese Tage dann nicht so zu schätzen wissen. Bin ich nicht weise *gg*.

UND WENN WIR SCHONMAL AUF TOUR SIND: Was soll man sagen, so ein Rockstarleben ist schon hart. Scheeeerz, aber zum ersten Mal kann ich tatsächlich irgendwie nachfühlen, wie sich das anfühlen muss. Leben im Hotel, über Wochen die Heimat nicht sehen und ständig in einer anderen Stadt. Ganz ehrlich, ich liiiiebe es, die Welt zu entdecken und zu reisen, aber puh, für den Moment reicht es mir dann auch wieder. Nichts desto trotz habe ich nun eben auch noch Bremen und Potsdam im Angebot. Beide Städte haben mich vollkommen überrascht, weil ich etwas ganz Anderes erwartet habe und wenn ihr jetzt ganz neugierig „waaaas denn“ ruft, dann muss ich euch noch etwas vertrösten, denn wie gesagt, zu beiden Städten folgen noch Beiträge, dann erzähle ich euch mehr darüber.

LOKALTESTER WIEDER IM EINSATZ: Nach fast zwei Monaten im Norden von Deutschland haben wir die Gegend nun ganz gut abgegrast. Diesmal hat es uns auch zweimal nach Bremen gezogen. Dazu möchte ich jetzt eigentlich gar nicht allzu viele Worte verlieren, denn da ich so viel fotografiert habe, möchte ich darüber noch einen eigenen Beitrag verfassen, aber zwei wirklich geniale Frühstückslokale bzw. Coffee Shops möchte ich euch trotzdem gleich vorstellen. Zum einen den „Coffee Corner Bremen“ und zum anderen das „Yellow Bird Coffee“. Beide Lokale haben mich vollauf überzeugt, ganz besonders zweiteres. Das Interieur war so gemütlich und das ganze Lokalkonzept genau nach meinem Geschmack. Ich meine, auf der Toilette gab es sogar Deo und Sonnencreme, wie genial ist das denn bitte.

LOKALTESTER DIE ZWEITE: Wenn wir schon bei genialen Lokalen sind, eines habe ich noch für euch. Ganz spontan haben wir an einem Sonntagabend ein Lokal mit Blick aufs Wasser in Berlin gesucht und sind dabei über die Hafenküche gestolpert. Ehrlich gesagt, könnte das fast noch ein zweiter Lieblingsmoment sein. Es war sooo herrlich, mit Blick auf den kleinen Hafen einen kühlen Drink zu genießen, nur feiernde und glückliche Gesichter um einen herum – einen perfekten Sommertag so ausklingen zu lassen und dazu frisch gegrillten Halloumi mit Couscoussalat zu verspeisen, ich meine „hallo“, muss ich noch mehr sagen.

EIN FEUERWERK FÜR PRINZESSINNEN: Das Timing hätte nicht besser sein können. Dass ich das Prinzessinnenherz meiner Kindheit an das Schweriner Schloss verloren habe, davon habe ich euch ja bereits im letzten Monat erzählt. Mir zu ehren wurde nun extra ein ganzes Wochenende gefeiert und abends gab es oben drauf eine gigantische, historische Lichtshow inklusive kleinem Feuerwerk. Okayyyy, ich gestehe, es war nicht wirklich mir zu ehren, aber es war trotzdem wunderschön anzuschauen, ich sags ja, gutes Timing ist einfach alles.

IT´S SUMMER BABY: So, jetzt muss ich mir hier mal Luft machen. Mir wurde ein kühler Norden versprochen mit steifer Brise und allem drum und dran und was bekomme ich? Einen Rekordsommer. Also, so war das nicht ausgemacht. (Achtung: Sarkasmuswarnung). Jetzt Spaß beiseite, was für ein Glück hatten wir bitte mit dem Wetter. Jeden Tag Sommer pur, einfach nur herrlich und deshalb habe ich so oft es geht meinen Bikini eingepackt und mich an den See, Strand oder ins Schwimmbad verdrückt. Kann bitte für immer Sommer bleiben und wann geht es in Erfüllung, wenn ich es nur oft genug ausspreche?


JUNI AUF MIRLIME.AT
: Ich muss sagen, der Juni war ein großartiger Monat gemeinsam hier mit euch auf MirliMe. Ich bin ehrlich überwältigt, weil jeden Monat so viele neue Leser zu uns stoßen und das macht mich unheimlich glücklich. Also herzlich Willkommen in meiner kleinen Welt an dieser Stelle. Ich habe mich ehrlich gefreut, dass das Cinderella-Schloss, das ich in Schwerin entdeckt habe, auch bei euch so gut angekommen ist, genauso wie mein Sommertagtraum. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie froh es mich macht, dass ihr immer mehr davon wollt. Nachdem im Mai Mirli´s Bakery leider kalt geblieben ist, haben wir im Juni dafür gleich wieder für Chaos gesorgt und mein Apfel-Marzipanbrot gemeinsam gebacken. Hmmmm, davon wäre ein Stück gerade richtig fein. Natürlich haben wir auch gemeinsam nochmal auf den Mai geblickt und auch Mirli´s Lesecafé hat mit „Die Wahrheit über Liebe“ für Lesenachschub gesorgt. Und last but not least haben wir zum ersten Mal gemeinsam eine Teestunde abgehalten und über ein ganz aktuelles Thema gequatscht und ich würde sagen, die Teestunde ist gekommen, um zu bleiben, was meint ihr?

AUF MEINER LESELISTE IM JUNI: So ganz sicher bin ich mir nicht, aber ich glaube fast, ich habe in keinem Monat bisher so wenig gelesen, wie in diesem. Momentan finde ich einfach kaum Zeit dafür, außer abends vor dem Einschlafen und was ganz neu ist bei mir, in letzter Zeit schlafe ich sehr häufig mit der Nase noch im Buch ein. Ist wohl doch gerade sehr viel los bei mir. Aber nichts desto trotz, ohne lesen wäre ich einfach nicht überlebensfähig und deshalb, here we go, meine Leseliste im Juni: „Losing it“ von Nora Carmack, logischerweise „Die Wahrheit über Liebe“ von Sheila Athens, „Immer wieder du“ und „Sommer für immer“ von Paige Toon.

WHAT´S NEXT: Als Allererstes einmal – den Juli verbringe ich in Graz und darauf freue ich mich sooooo riesig. Immerhin ist es kein ganz gewöhnlicher Monat sondern mein Geburtstagsmonat und Bescheidenheit liegt mir, was das angeht, so gar nicht. Dieser Monat muss einfach zelebriert werden. Wie genau ich den Tag aller Tage dann verbringen werde, weiß ich noch gar nicht genau. Auf alle Fälle mit der Familie und vielleicht in Wien, maaaal sehn.

Meine Lieben, ich bin jetzt ganz leise und ganz klein wie ein Mäuschen, weil ich fast ein bisschen ein schlechtes Gewissen habe, dass ich euch das zugemutet habe. Ich weiiiiiß, ich muss mich in Zukunft kürzer halten, aber es fällt mir so verdammt schwer. Können wir einfach sagen, ihr müsst ja nicht alles lesen, sondern nur das, was euch interessiert? Weil, wie hätte ich auch nur eines dieser Dinge unter den Tisch fallen lassen können? Das geht doch gar nicht. Trotzdem halte ich jetzt die Klappe und lasse lieber euch sprechen, erzählt mir von eurem Sommerbeginn und wie ihr ihn verbracht habt und ich bin mir ehrlich sicher, mein Juli wird um einiges unspektakulärer, andererseits – es ist mein Geburtstagsmonat…. Oooookay, ich gebe mich geschlagen. Ihr Lieben, habt einen grandiosen Juli und wir lesen uns nächsten Mittwoch schon wieder, dann geht es wie versprochen nach Bremen (wenn ich es bis dahin endlich schaffe, die Fotos zu sortieren). Ich freue mich auf euch. Alles, alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

54 Comments

  • Reply
    Kerstin
    04/07/2019 at 7:57

    Guten Morgen liebe Mirli,ich liebe ja Deine Monatsrückblicke und wehe sie werden mal kürzer 🙂
    Norddeutschland ist sowieso eine wunderschöne Gegend und wenn ich mir Deine Bilder und die Lokaltipps so ansehe, möchte ich unbedingt wieder dort hin! Ich wünsche Dir einen wunderschönen Geburtstagsmonat mit vielen traumhaften Erlebnissen! Ganz liebe Grüße Kerstin

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:32

      Guten Morgen liebe Kerstin, hach, das sind doch bitte die besten Worte, die ich heute hätte lesen können. Ich finde ja nie ein Ende und dass mir das nun sogar verboten wird – besser geht es doch gar nicht, also schonmal sooo vielen Dank dafür. Der Norden Deutschlands ist wirklich wunderschön und mir der liebste Teil der germanischen Nachbarn. Ich danke dir so so sehr für deine so lieben Nachrichten immer. Ich wünsche dir einen ganz zauberhaften Tag und ein wunderschönes baldiges Wochenende, alles alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Steffi
    04/07/2019 at 8:01

    So ein schöner Beitrag meine liebe Mirli und bei deinem Schreibstil ist er wohl eher zu kurz als zu lang!! Hamburgist meine absolute Lieblingsstadt und schön dass es Dir dort auch so gut gefallen hat. Das Espresso ist wirklich genial und eine absolute Alternative zu Starbucks. Ganz liebe Grüße, Steffi

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:33

      Liebe Steffi, einen ganz wundervollen guten Morgen und yes, also da werde ich mich in Zukunft doch gar nicht trauen, kürzer zu treten 😉 So lieben Dank für deine Worte und ja, oder. Eigentlich wollten wir an dem Tag tatsächlich zu Starbucks, aber der Regen hat es unmöglich gemacht, ich sollte wohl wirklich öfter Alternativen suchen, wenn man dann so überrascht wird. Hab einen ganz wundervollen Tag du Liebe, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Bea
    04/07/2019 at 8:06

    Liebe Mirli, ich bin ein großer Fan Deiner Lebensschnipsel und Du enttäuscht mich sowieso nie. Wehe, die Beiträge werden kürzer 🙂 Ich lese sie doch so gerne. Du hast da wirklich einen wunderschönen Monat gehabt und ich hoffe, dass Dein Geburtstagsmonat mindestens genauso wird!!!
    Also, ich wünsche Dir schon jetzt alles Gute und ganz liebe Grüße Bea

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:34

      Liebe Bea, einen ganz zauberhaften, guten Morgen du Liebe und OMG, nein, ich würde es nun niemals mehr wagen, weniger zu schreiben, mit dir lege ich mich doch nicht an 😉 Ich danke dir soooo arg sehr für deine so lieben Worte, du bist wirklich ein Schatz. Hab einen ganz wundervollen Tag und ein unvergessliches, baldiges Wochenende, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anika
    04/07/2019 at 8:45

    Hallo liebe Mirli, so ein schöner Beitrag und für mich kann er gar nicht zu lange sein. Die Tipps sind genial!! Wünsche Dir einen wunderschönen Geburtstagsmonat!! Liebe Grüße Anika

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:34

      Liebe Anika, awwww, das ist so so sooo arg lieb von dir, vielen Dank. Ich wünsche dir ebenso einen ganz wundervollen Tag und unvergesslichen Juli, alles alles Liebe und ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    04/07/2019 at 9:04

    Liebe Mirli, ich liebe Deine Monatsrückblicke so sehr. Du erlebst immer so viel, bin ganz neidisch Ja, Norddeutschland hat was zu bieten und Hamburg liebe ich auch so. Hab eine schöne Zeit, schöne Grüße Tamara

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:35

      Liebe Tamara, was Hamburg und den Norden Deutschlands angeht ticken wir absolut gleich, ich liebe die Gegend so sehr und vermisse sie tatsächlich schon wieder ein bisschen, dabei bin ich noch nichtmal eine Woche wieder Zuhause. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Tag, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Mary
    04/07/2019 at 9:10

    So schön geschrieben, bin begeistert . Ich will auch nach Norddeutschland fahren, die Bilder sind ein Traum!!! Wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße Mary

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:36

      Guten Moooorgen liebe Mary und ich danke dir so sehr, also den Norden Deutschlands kann ich als Reiseziel wirklich nur empfehlen, so vielseitig und die Gegend ist einfach ein Traum. Ich wünsche dir einen ganz zauberhaften kleinen Freitag und ein tolles Wochenende, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Mirjam
    04/07/2019 at 9:18

    Hallo Mirli, der Beitrag ist viel zu kurz Kann gar nicht genug bekommen. Du schreibst so sympathisch dass man nicht aufhören kann zu lesen. Deine Erlebnisse sind so genial und ich hoffe Dein Monat wird noch schöner. Alles Liebe Mirjam

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:36

      Awwwww, liebe Mirjam, ich kann dir gar nicht genug danken, das ist so so soooo arg lieb von dir. Fühl dich ganz lieb umarmt von mir, hab einen tollen Tag, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Susan
    04/07/2019 at 9:20

    Du nimmst uns immer wieder mit auf eine Reise und dafür möchte ich Danke sagen. Du Rockst!!!
    Schöne Woche noch und liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:37

      Liebe Susan, du bist einmalig, so so lieben Dank für deine Worte, die mir gerade ein riesiges Lächeln ins Gesicht gezaubert haben. Ich wünsche dir ebenso noch eine ganz fabelhafte restliche Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Peter
    04/07/2019 at 9:24

    Guten Morgen mein Engerl, ich sag einfach nur tausend Mal danke dass ich mit Dir diese wunderschöne Zeit haben durfte und ich weiß dass das ein genau so schöner wenn nicht schönerer Monat wird Hab Dich so lieb Dickes Bussi

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:38

      Guten Moooorgen nochmal mein Schatz, ICH sag danke, dass du mich mitgenommen hast 😉 Ich freu mich schon auf den Juli und bin sehr gespannt, was ich dann zu erzählen haben wrerde. Hab dich lieb, bis später, ganz dickes Bussi zurück, x S.MirlI!

  • Reply
    Bianca
    04/07/2019 at 9:27

    Hallo liebe Mirli, Deine Lebensschnipsel sind so großartig und mit so viel Liebe gemacht, ich liebe und verschlinge sie jedes Mal. Ich wünsch Dir einen super schönen Monat mit vielen Erlebnissen und tollen Momenten, Bianca

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:38

      Guten Morgen liebe Bianca, du bist so arg lieb, vielen vielen Dank, ich bin schon sehr gespannt, was der Juli so bringen wird und freue mich schon, mit dir gemeinsam zurückzuschauen. Hab noch eine tolle Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tom
    04/07/2019 at 9:32

    Hammer Beitrag!!! Ich bin nicht so gut im Kommentieren aber das musste mal raus. LG Tom

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:39

      Also ich würde sagen lieber Tom, du machst das mit dem Kommentieren großartig 😉 Vielen vielen Dank für deine Nachricht, ich freue mich in dem Sinne noch umso mehr. Hab noch eine tolle Woche, glg zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    04/07/2019 at 9:49

    Oh ich beneide Dich für Deine wunderbare Zeit und alles was Du erlebt hast. Du motivierst mich jedes Mal aufs Neue auch mehr zu machen und das Leben zu genießen. Perfekter Beitrag, liebe Grüße Simone

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:39

      Awwww, liebe Simone, etwas Schöneres hättest du mir nicht sagen können, wow, das macht mich ehrlich sprachlos. Ich wünsche dir eine ganz fantastische restliche Woche und ein unvergessliches Wochenende, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Martin
    04/07/2019 at 10:39

    Hallo Mirli, wir staunen gerade im Büro, was ihr alles erlebt habt. Die Fotos sind unheimlich schön und ich finde auch nicht, dass Du zu lange schreibst, eher zu kurz 🙂
    Wünsche einen wunderschönen Geburtstagsmonat und liebe Grüße Martin

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:45

      Einen wundervollen guten Morgen ins Büro 😉 Vielen, vielen Dank für die liebe Nachricht, der Juni hatte es wirklich in sich, aber der Norden Deutschlands ist halt wirklich eine geniale Gegend. Ich wünsche noch eine fantastische Restwoche und ein grandiose Wochenende, ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    melina
    04/07/2019 at 10:52

    was für ein schöner rückblick, und toll, dass du wieder in wien warst! deine haare sehen übrigens hammer aus 🙂 xx

    http://www.melinadulce.com

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 10:53

      Du Süße, so so vielen Dank, es vergeht kaum ein Monat, in dem ich nicht nach Wien komme, ich liebe die Stadt einfach viel zu sehr. Ich wünsch dir einen ganz grandiosen Tag, alles alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Zorica
    04/07/2019 at 17:23

    Great one
    xx
    My Instagram: https://www.instagram.com/zorica_miteva/
    My Blog: https://theonethattravels.wordpress.com/

    • Reply
      MirliMe
      04/07/2019 at 21:24

      thx dear, have a lovely evening, x S.Mirli!

  • Reply
    Torsten
    05/07/2019 at 6:36

    Hallo liebe Mirli,
    richtig schön ist Dein Monatsrückblick geworden, bin begeistert! Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße Torsten

    • Reply
      MirliMe
      05/07/2019 at 10:09

      Guten Morgen lieber Thorsten, riesigen Dank für dein tolles Feedback, ich freu mich wirklich sehr. Ich wünsche dir ebenso ein ganz fantastisches Wochenende, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Anne
    05/07/2019 at 6:50

    Liebe Mirli, Dein Blog ist so schön und so genial!! Ich liebe Deinen Schreibstil und Deine Bilder. Du hast soviel erlebt und ich hoffe Dein Geburtstagsmonat wird genau so schön! Alles Liebe Anne

    • Reply
      MirliMe
      05/07/2019 at 10:10

      Awwww, liebe Anne, du bist so lieb, so so herzlichen Dank, oh und guten Morgen erstmal. Ich wünsche dir ein ganz wundervolles und unvergessliches Wochenende und am besten gleich den ganzen Juli, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Nikki
    05/07/2019 at 7:21

    Guten Morgen liebe Mirli, so ein schöner Rückblick mit so schönen Momenten!! Ich mag Norddeutschland auch so und Berlin wird von Jahr zu Jahr cooler. Ich wünsche Dir einen fantastischen Monat!! Liebe Grüße Nikki

    • Reply
      MirliMe
      05/07/2019 at 10:11

      Guten Morgen zurück liebe Nikki, ich danke dir sooo sehr für deine so lieben Nachrichten immer, das freut mich echt jedesmal so wahnsinnig. Und ja, Berlin wird wirklich von mal zu mal genialer, ehrlich vermisse ich die Stadt schon wieder richtig. Ich wünsche dir ebenso einen ganz fabelhaften Juli, alles alles Liebe und ganz arg liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Christine
    05/07/2019 at 12:02

    Das mit den Haaren kann ich so gut nachvollziehen! Manchmal bekommt man einfach einen Rappel (also generell – ich auch bei vielen anderen Dingen als „nur“ den Haaren) und dann muss die Veränderung einfach sofort sein!
    Ich bin auch jemand, der Serien lieber am Ende ganz durchschaut. Aber es gibt halt leider doch so ein paar gehypte Serien, bei denen man sich wirklich schwer tut, um Spoiler rumzukommen. Und da schaue ich dann halt doch Staffel für Staffel und bin nach jedem Ende einer Staffel und dem dazugehörigen Cliffhanger genervt! 😉

    • Reply
      MirliMe
      08/07/2019 at 10:14

      Liebe Christine, ich glaube, da ticken wir wohl wirklich alle gleich, was diesen „Rappel“ zu Veränderungen angeht. Ab und zu muss das einfach sein und da man nicht jedes Mal die Wohnung komplett neu einrichten kann, sind es oft halt „nur“ die Haare. Ich wünsche dir eine ganz fanatische neue Woche, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Radi
    06/07/2019 at 11:18

    Pub time is my favorite especially with good friends. I also love the summer… the hot weather makes me super happy.

    http://www.fashionradi.com

    • Reply
      MirliMe
      08/07/2019 at 10:14

      I´m absolutly with you Radi, have an awesome new week, love x S.Mirli!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    07/07/2019 at 16:05

    Liebe Mirli, wow – da komme ich gleich außer Atem, wenn ich hier deinen Monatsrückblick lesen darf. Aber nicht ermüdend außer Atem, sondern schön außer Atem, wie wenn man eben etwas Tolles erleben oder in diesem Fall lesen darf. Dein Juni war ja vollgepackt und ich kann mir gut vorstellen, dass hier manchmal das Lesen – auch wenn es noch so sehr zum Leben einfach dazu gehört – etwas zurückstecken musste, ganz ohne geht ja doch auch bei dir nicht, wie man an deiner Leseliste sieht. Doch um gleich mal auf das Wesentlich einzugehen, der Juni war für uns Sonnenkinder einfach der Monat – gleich am Morgen im luftigen Kleidchen und mit Flip-Flop, die Sonnencreme auf der Nase zu starten. Bitte, was kann es denn Schöneres gehen? Und ich gehe natürlich davon aus, der Sommer ist gekommen, um noch lange zu bleiben. Da ich die norddeutschen Städte außer Hamburg und Berlin noch nicht kenne, bin ich schon entsprechend gespannt, was du uns darüber zu berichten hast, wie du sie erlebt und erfahren hast und freue mich schon auf deine Blogbeiträge. Liebe Mirli, genieße einen ganz wunderbaren Geburtstagsmonat mit vielen Sonnenstunden und Glücksmomenten, fühl dich ganz herzlich umarmt und alles, alles Liebe

    • Reply
      MirliMe
      08/07/2019 at 10:16

      Liebe Gesa, wir verstehen uns da einfach, was den Sommer angeht, oder. Es gibt doch nichts Schöneres, als sich nur schnell ein Kleidchen überzuwerfen, in die Schlappen zu rutschen und sofort hinaus in die Wärme zu können, das finde ich das Schönste am Sommer. Nicht erst hundert Schichten übereinander tragen zu müssen und dann doch zu frieren. Norddeutschland hat so viel zu bieten, ich habe selbst noch lange nicht alles gesehen, eine ganz tolle Gegend. Liebe Gesa, ich wünsche dir weiterhin unzählige Sonnenstunden in deiner schönsten Jahreszeit des Jahres, habe es richtig fein, eine ganz liebe Umarmung, alles alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Traude "Rostrose"
    07/07/2019 at 23:02

    Liebe Mirli,
    „Ist wohl doch gerade sehr viel los bei mir“ bringt es gut auf den Punkt, grins! Aber so ist das eben manchmal – und warum sich kurz fassen, wenn viele erlebte Gefühle damit verbunden sind. Mein Juni war ebenfalls sehr voll, längst nicht nur mit Traurigem, sondern auch mit viel Schönem, und ich bin erst nach meinem eh schon langen Rückblick-Posting draufgekommen, dass ich noch Handy-Fotos vergessen habe hochzuladen, wodurch auch gleich einige Schilderungen duch den Rost gefallen sind… Macht nichts, sie werden irgendwann nachgereicht 😉 Ich sag dir am besten jetzt schon mal alles Gute zum Geburtstag im Voraus, sicherheitshalber, und bin allerdings schon sehr neugierig, wie du deinen Eherentag zelebrieren wirst. Wie ich an deinem Juni deutlich erkennen kann, wird dir für den Juli einiges Genussvolles und Schönes einfallen!
    Hab eine angenehme neue Woche!
    LG Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/07/ruckblick-auf-den-juni-plus-taglilien.html

    • Reply
      MirliMe
      08/07/2019 at 10:17

      Liebe Traude, wir zwei verstehen uns, warum sich kurz fassen, wenn man nunmal gerade so viel zu erzählen hat, da bin ich absolut deiner Meinung. Übrigens geht es mir oft ganz ähnlich wie dir, deshalb mag ich es auch so gerne, diese Rückblicke zu verfassen, man vergisst zu schnell und so habe ich alle schönen Erinnerungen immer gesammelt für die Ewigkeit. Hab eine ganz zauberhafte neue Woche und sooo lieben Dank für die lieben Glückwünsche, ich freue mich wirklich sehr. Alles alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Sarah
    08/07/2019 at 4:12

    Beautiful Post! I love the pictures!
    Kindly Sarah

    • Reply
      MirliMe
      08/07/2019 at 10:16

      Thank you so much dar Sarah, have a lovely new week, love x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    08/07/2019 at 11:08

    Liebe Mirli,
    endlich habe ich mal wieder Zeit gefunden um Blogs zu lesen. Da ist deiner natürlich einer der Ersten. 🙂
    Deine Monatrückblicke sind so toll und ich mag es sehr wie du die Bilder hier eingefügt hast.
    Schön, dass du im Juni so viel unterwegs warst. Für mich geht es heuer im Oktober auch endlich mal wieder nach Deutschland und zwar nach München. Zwar bin ich beruflich unterwegs aber immerhin wird es auch wieder etwas Zeit für Sightseeing geben. Ich freue mich schon sehr, da Dutschland eines meiner Lieblingsländer ist. 🙂 Hab einen wunderschönen Juli liebe Mirli!!!

    Liebste Grüße
    Tamara von FASHIONLADYLOVES

    • Reply
      MirliMe
      09/07/2019 at 11:33

      Liebe Tamara, so schön, dass du wiedermal vorbeischaust und ich weiß ja nur zu gut, was du meinst 😉 Ich mag Deutschland auch so sehr, München ist doch auch eine tolle Stadt, oder und ganz besonders im Herbst, da wirst du bestimmt eine unvergessliche Zeit haben. Ich wünsche dir eine ganz tolle Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    08/07/2019 at 20:51

    Was für tolle Sachen hast du erlebt im Juni, das ist ja der Wahnsinn! Der Monat war ja wettermässig auch perfekt um schöne Orte zu besuchen und einfach die Sonne zu geniessen. Ich liebe es auch so sehr zu reisen und neue Orte zu erkunden. Natürlich gutes Essen und ein paar leckere Kaffees gehören auch dazu. Geniesse nun deinen Geburtsmonat und feier so richtig! Liebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box

    • Reply
      MirliMe
      09/07/2019 at 11:33

      Liebe Simone, du hast natürlich absolut recht, der Juni war wettermäßig ein Wahnsinn, kann mich nicht erinnern, ob ich schon jemals so einen „sommerlichen“ Juni erlebt habe, einfach herrlich. Ich wünsche dir eine ganz fantastische Woche, alles alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Sina
    09/07/2019 at 6:13

    Beautiful pictures. I love your Blog so much. Have a great time and all the best, Sina

    • Reply
      MirliMe
      09/07/2019 at 11:34

      Awwww, thank you so so much dear, have a lovely day, lots of love, x S.Mirli!

  • Reply
    kathisworld
    09/07/2019 at 8:43

    Awwww! <3 Die Dame neben dir freut sich schon gaaaaaanz übertrieben arg auf die wunderschönen gemeinsamen Juli-Momente! Es könnte sein, dass sie sich ein klitzekleines bisschen auf Donnerstag und auf nächste Woche freut!!!!Oh, da hab ich gleich richtig gute Laune und werd jetzt erst mal eine Runde durchs Büro tänzeln! 😀 Bis gaaaaaaaanz bald mein Schatz und soon to be b day girl!!!!!fettes Vorfreudenbussiiiiiii :-*

    • Reply
      MirliMe
      09/07/2019 at 11:35

      Na und wie ich mich erst auf die Dame neben mir freue, vor allem weil ich sie in ganz naher Zukunft ganz oft ganz nah bei mir habe 😉 Also könnte tatsächlich sein, dass ich mich auch so ein kleines klitzebisschen auf einen ganz gewissen Tag und dann auf noch einen Tag freue, aber wirklich nur ein ganz kleines bisschen. 😉 Und ich schließ mich deinem Vorfreudetanz natürlich in Baströckchen wie es sich gehört an, ganz dickes Bussi aus der City, can´t wait mein Schatz, x S.Mirli!

    Leave a Reply