Life&Style

Lebensschnipsel Juni 2021

Meine Lieben, jetzt ist es amtlich, wer auch immer für das Wetter verantwortlich ist, er (oder sie) liest www.mirlime.at. Wie sonst sollte ich es mir erklären, dass kaum lasse ich eine ordentliche Schimpftirade über den fehlenden Sommereinstand los, wird er prompt mit Eilzustellung geliefert und dann auch noch gleich die Luxus-Edition davon. Ich meine, mal ehrlich, wie haben wir so schnell so extrem in den Sommer plumpsen können? Aber soll ich euch etwas sagen, heute bekommt ihr bestimmt kein Gejammer von mir zu hören, denn ich liiiiiebe es und bin deshalb gerade sehr, sehr zufrieden …

 

LIEBLINGSMOMENT: Ich habe sehr lange überlegt, was denn mein Lieblingsmoment gewesen sein könnte, da die letzten Wochen so einige wunderschöne und unvergessliche Augenblicke auf Lager hatten, aber wenn ich ganz ehrlich bin – und wahrscheinlich werdet ihr das nicht so richtig nachvollziehen können -, ist das „Aufstehen“ jeden Morgen mein Lieblingsmoment. Wenn ich in der Früh in die Küche und weiter ins Wohnzimmer tapse, mir dort die Sonne entgegenlacht und die Wohnung so hell erstrahlt, das liebe ich, glaube ich, am meisten am Sommer. Und deshalb ist somit irgendwie jeder Sommertag ein Lieblingsmoment.

EINMAL GEHT NOCH: Wisst ihr was, weil ich hier ja nicht kleinlich sein will, hau ich einfach noch einen Lieblingsmoment raus, denn so ein schöner Monat darf ruhig auch mehrere davon auf Lager haben. Anfang Juni sind wir (schon wieder) sehr spontan nach Wien gedüst. Ich würde fast behaupten, ich habe, was das angeht, ziemlichen Nachholbedarf, damit ich noch halbwegs auf meinen Jahresschnitt komme. Über den Tag werde ich euch gleich noch mehr erzählen, aber es war dieser Abschluss eines perfekten Wien-Trips, als wir noch auf einen kurzen Abstecher ins Outlet-Center im Burgenland vorbeigefahren sind. Nicht, dass ich mir dort jemals etwas kaufen würde, aber ich liebe es, dass es sich dort immer ein kleines bisschen wie Urlaub anfühlt. Aus der Stadt habe ich mir eine frische, eisgekühlte Acai-Bowl mitgenommen und im Licht der untergehenden Sonne dann in Parndorf genossen – und dieser Moment, das war Sommer pur, das war wieder so ein kleiner Kurz-Urlaub im Herzen und definitiv und hundertprozentig ein Lieblingsmoment.

AUF MEINER WATCHLIST: Mein Mann und ich testen gerade Disney Plus, den neuen Streaming-Anbieter, aber ich muss sagen, ich kann die Begeisterung noch nicht wirklich nachvollziehen. Zwar werden ein paar ältere Serien und Filme angeboten, die es sonst nicht zu finden gibt, aber die Auswahl ist meiner Meinung nach sehr bescheiden und die Performance lässt mehr als zu wünschen übrig. Allerdings konnte ich dort endlich nach Jahren „Brothers & Sisters“ weiterschauen. Im Free-TV wurden, glaube ich, nur die ersten zwei Staffeln gezeigt und da ich seit „Ally McBeal“ die Schauspielerin Calista Flockhart liebe, war diese Serie natürlich ein Pflichttermin für mich und ich mag sie noch immer furchtbar gerne. Ich fange gerade mit Staffel zwei an, habe also noch einiges vor mir. Außerdem haben wir auf Netflix wieder  mit „Reign“ begonnen, denn auch von dieser Serie habe ich nur die ersten beiden Staffeln gesehen. Meist ist es leider so, dass ich die Lust an einer Sendung verliere, wenn ich auf die nächsten Staffeln ein Jahr warten muss, weshalb ich von den meisten Serien nur eine maximal zwei Staffeln kenne. Seit es Netflix und Co gibt, kann endlich auch ich Serien bis zum Ende schauen.
Ich finde beide Serien sehr unterhaltsam und sehenswert (auch wenn man bei Reign keinen zu engen Bezug zu tatsächlichen historischen Ereignissen erwarten sollte, nur so nebenbei bemerkt).

OHRWÜRMCHEN: Ab und zu kann ich es nicht erklären, aber es gibt Songs, die wie für eine bestimmte Jahreszeit gemacht erscheinen. Black Star von Rosie Carney ist genau so ein Song, der zum Sommer gehört wie Eiscreme, Sonnencreme und der Duft von Kokos. Die aus Hampshire, England stammende Sängerin lebt seit ihrem zehnten Lebensjahr in Irland und ich liebe ihre rauchige Stimme und diese sanften Klänge.

WO MAN MICH FINDET: Was soll man zu diesen letzten Juniwochen sagen, außer: Sommer, Sonne, Sonnenschein. Endlich ist er da, der Sommer, und was ich im letzten Jahr so sehr vermisst habe – da es eigentlich nie mehrere Tage am Stück so richtig heiß war -, erleben wir heuer dafür doppelt und dreifach so stark. Deshalb bin ich die letzten Wochen, wenn möglich, so gut wie jeden Tag bereits um fünf Uhr aufgestanden, habe den halben Tag fleißig an meinem Manuskript gearbeitet und den Nachmittag dann an meinem Lieblingsplatz verbracht – unter der Sonne. Und genau so wäre auch mein Plan für die nächsten Wochen.

BACK IN THE GAME: Das Titelbild hat es wahrscheinlich schon verraten, dass ich die endlich wieder geöffnete Gastro nach sieben Monaten Lockdown so richtig zelebriert habe. Ich habe zwar etwas länger gebraucht, bis ich mich dazu durchringen konnte, aber war das Eis erst einmal gebrochen, hatte ich auch an dieser Stelle ordentlichen Nachholbedarf. Also wundert euch nicht über die eventuell überproportional angezeigten Bilder mit Iced-Chai-Glas – jetzt wisst ihr ja Bescheid.


QUALITY TIME
: Wisst ihr was, wenn wir sowieso schon beim Thema sind, schön langsam füllt sich auch mein Terminkalender wieder ein bisschen. Manche Freundinnen habe ich tatsächlich seit über einem halben Jahr zum ersten Mal wiedergesehen und ehrlich gesagt war das fast ein bisschen viel auf einmal – wieder in einem Lokal sitzen, Menschen um mich, sich persönlich unterhalten zu können … geht es eigentlich nur mir so oder kann einen das schon so ein bisschen aus der Bahn werfen? Trotzdem tut es auch gut, wieder (leider weniger langsam als gewünscht) in ein mehr oder weniger „bekanntes“ Leben zu rutschen.

TOURI ZU HAUSE: Auch wenn gefühlt die halbe Welt schon wieder im Flugzeug durch die Gegend düst, ist mir das alles noch etwas zu unsicher. In erster Linie aus dem Grund, dass ich keine Lust habe, dass sich irgendwo plötzlich die Lage ändert und ich meinen Urlaub in einem Quarantänehotel verbringen muss, da mache ich mir lieber die Heimat extra schön und spiele Touri zu Hause. Und wenn man ein bisschen genauer hinschaut, kann man ganz neue Ecken in einer Stadt entdecken, in der man bereits sein ganzes Leben verbracht hat. Dieser eine Samstag hat sich eigentlich nicht anders als ein Urlaubstag angefühlt. Wir haben im Schatten eines Gastgartens gefrühstückt (siehe Titelbild), sind durch klimatisierte Geschäfte geschlendert, haben in der Wiese Schäfchenwolken gezählt, Grazer Hinterhöfe entdeckt und den Abend beim Italiener ausklingen lassen. Ich wüsste nicht, wie oder wo dieser Tag hätte perfekter sein können.

ON THE ROAD AGAIN: Zu Beginn habe ich es bereits angesprochen, dass es uns auch im Juni wieder nach Wien verschlagen hat. Ursprünglich war nur ein After-Work-Trip in die SCS in Vösendorf geplant, da ich dringend neue Sommergarderobe brauchte, aber wie das halt so ist, wenn im Hause T. etwas geplant wird, dann endet es meist ganz anders. Mein Mann hat spontan Urlaub genommen und wir haben zwar einen kurzen Sprung in der Shoppingcity vorbeigeschaut, aber wenn die Sonne so vom Himmel strahlt und man schon mal in Wien ist – irgendwie war das Shoppen ganz schnell nebensächlich und wir haben einen Traumtag in der Hauptstadt verbracht. Hach, summer in the city, I´m lovin´it!

ME TIME: Und, naja, ich erkläre mich an dieser Stelle nicht mehr. Meine ganz persönlichen Glücksinseln muss niemand verstehen, aber ich glaube fast, ich habe mich auch schon oft genug dafür gerechtfertigt. Ich und meine Riesentasse Chai Latte bei Starbucks, mehr braucht es für mich nicht, und deshalb nehmt das einfach auch noch als Lieblingsmoment dazu, alles andere wäre gelogen.

SUMMER-SHOPPING: Wie ihr nun bereits wisst, war der ursprüngliche Plan unseres Wien-Trips, meine Sommergarderobe aufzubessern. Gut, dass der erste Versuch semi optimal gelaufen ist, war meine eigene Schuld. Wenn man in Geschäfte nicht hineingeht, ist es nun mal schwierig, zu neuer Kleidung zu kommen. Am Tag darauf haben wir in Graz allerdings einen erneuten Versuch gestartet und ehrlich, diesmal bin ich sogar in die Läden hineingegangen, hat aber nicht viel Unterschied gemacht. Ich weiß nicht, ob ich so „haklig“ geworden bin, aber ich suche seit Wochen verzweifelt nach ein oder zwei neuen luftigen Sommerkleidern, aber ich finde einfach nichts. Zugegeben, da sich meine Auswahl auf einen sehr geringen Teil der Farbpalette reduziert, mache ich es mir selbst schon extra schwer, aber entweder ich stricke mir jetzt dann selber etwas oder ich werde in Unterwäsche durch den Sommer spazieren. Ich halte euch auf alle Fälle auf dem Laufenden.

ES KANN NICHT IMMER NUR DIE SONNE SCHEINEN: Der Juni hätte ein perfekter, ungetrübter Monat werden können, wenn mir nicht einmal wieder mein Körper einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte. Es kann nicht immer alles perfekt sein und auch wenn ich mich eigentlich uneingeschränkt auf den Juni gefreut habe, da ich jetzt langsam von meinem Arbeitspensum her etwas vom Gas gehen kann – naja, es läuft halt nicht immer alles so, wie man es gerne hätte. Seit Wochen habe ich mit Schwindel zu kämpfen. Ich weiß nicht genau, woher er kommt. Ich denke, es hat mit meiner HWS zu tun, aber da es nicht besser werden will, werde ich wohl doch einen Arzt aufsuchen müssen, obwohl – überraschen wird das wohl niemanden – sich alles in mir dagegen sträubt. Meine Erfahrungen der letzten Jahre waren ja nicht gerade die besten. Sollte irgendjemand Erfahrung mit so einem Problem haben, ich wäre für jeden Tipp dankbar – Kreislaufprobleme kann man ausschließen, das fühlt sich komplett anders an!

EINMAL GEHT NOCH: Mir fällt gerade auf, ich kündige euch großartig jede Menge Fotos mit meinem Iced-Chai-Latte an und dann sind das gar nicht so viele. Daran werde ich gleich etwas ändern. Da hätte ich zum Beispiel diesen herrlichen Start in einen sehr, sehr heißen City-Tag im Angebot. Ich gehöre ja zu den Menschen, denen es im Grunde nicht heiß genug sein kann, aber in den letzten Wochen bin selbst ich ab und zu an meine Grenzen gestoßen. Dabei bin ich die, die quietschvergnügt durchs Death Valley gehopst ist, während mir alle anderen Besucher nur bitterböse, dem Hitzschlag nahe Blicke zugeworfen haben. Vielleicht liegt es am Alter oder an meinem nicht so hundertprozentig fitten Zustand, aber puh, ein Königreich für einen Pool sage ich da nur.

SPLISH, SPLASH: Und wenn wir schon beim Thema sind, nur damit ihr euch auskennt, jetzt ist offiziell Sommer – denn erst, wenn ich das erste Mal in einen Pool gesprungen bin, ist es wirklich richtig, naja, Sommer eben. Zwar bevorzuge ich eigentlich Badeseen, allerdings ist die Auswahl in meiner Umgebung, was das angeht, eher bescheiden. Aber so ein Schwimmbad tut es eindeutig auch und wenn man erst einmal den Kopf ins kühle Nass getaucht hat, ist einem auch ziemlich schnell egal, was für ein Wasser das ist. Was für ein herrlicher erster Badetag, dem hoffentlich noch viele folgen werden.


OBSESSION
: Ich habe mir vorgenommen, ich werde diesen Sommer alle neu erschienenen und erscheinenden Eissorten testen, mal sehen, ob ich das schaffe. Tatsächlich kommt es mir so vor, als ob „Eis“ gerade richtig boomt. Wenn ich mir die Werbefenster ansehe, bekommt man das Gefühl, wöchentlich kommen neue Eissorten auf den Markt. Momentaner Stand: Nuii-Ice-Cream Indian Mango/Fazit: die weiße Schokolade ist schon sehr süß – muss man mögen -, aber das säuerliche Mango-Eis dazu hebt das wieder auf. Sehr lecker und werde ich bestimmt wieder kaufen. Toblerone Eis/Fazit: joa, kann man essen, muss man aber nicht. Ich habe mir eindeutig mehr erwartet, allerdings bleibe ich dann doch lieber bei Toblerone in Schokoladeform. Likkies Chocolate Caramel von Langnese/Fazit: hat meinen persönlichen Geschmack perfekt getroffen, 100% natürliche Zutaten und irgendwie hat dieses Eis Kindheitserinnerungen geweckt, ich bin allerdings noch nicht draufgekommen, warum. Definitiv mein Favorit! Und letztes für diesmal – Sunny Lemon von Schöller/Fazit: sehr erfrischender Geschmack, für Cornetto-Fans top.

MÄDELSZEUG: Vor Jahren habe ich mir zum ersten Mal den Pixi-Skintreats-Glow-Mist bestellt und seitdem bin ich diesem Beauty-Produkt (mal wieder) treu geblieben. Gerade im Sommer liebe ich es, wenn ich mir mein Make-up in der Früh nach dem Auftragen noch einmal fixieren kann und mein Gesicht so ein leicht frisches und „glowiges“  Finish erhält. Der Spray enthält natürliche Öle, die Feuchtigkeit spenden und auch zwischendurch angewendet ein erfrischendes Gefühl auf der Haut hinterlassen. Zwar nicht ganz preisgünstig, aber ich komme eine halbe Ewigkeit damit aus.

AUF MEINER LESELISTE IM JUNI: Da ich die letzten Wochen nach wie vor in erster Linie mit meinem eigenen Manuskript beschäftigt war, fällt meine Leseliste leider wieder etwas spärlich aus, aber dafür haben mich alle diese Geschichten bestens unterhalten und ich kann sie euch ohne bedenken weiterempfehlen: „Wenn es plötzlich Liebe ist“ und „Küss mich, küss mich nicht“ von Jessica Bird, „Was auch immer geschieht“ von Bianca Iosivoni, „Für alle Fälle Liebe“ und „Wiedersehen macht Liebe“ von Julie James.

JUNI AUF MIRLIME.AT: Und wieder ist ein Monat Geschichte, in dem wir zusammen die größten Filmmomente erlebt haben, wir haben Zeit in Mirli´s Lesecafé mit „To the stars“ verbracht, wir haben uns über Midlife Crisis und den Babyboom unterhalten, es gab einen aktuellen Bericht aus der Schreibwerkstatt, genauso wie einen Rückblick auf die vergangenen Wochen des Mais und über Selbstratgeber haben wir uns auch unterhalten.

WHAT´S NEXT: Dass der Juli der beste Monat des Jahres sein soll, das brauche ich doch nach über fünf Jahren nicht mehr erklären, oder? Der Birthday-Countdown beginnt genau JETZT und deshalb warne ich euch gleich schon mal vor, dass die Beiträge die nächsten Wochen etwas unregelmäßig kommen können. Keine Angst, mindestens einmal die Woche lasse ich auf alle Fälle von mir hören, aber ich habe es irgendwie noch nicht geschafft, eine Logik in meine Planung zu bekommen. Los werdet ihr mich aber so oder so nicht mehr. Ansonsten freue ich mich auf ein paar feine Tage zum Geburtstag in Wien, ich hoffe auf eine schwindelfreie Zeit und ansonsten werde ich einfach nur den Sommer genießen, laue Abendspaziergänge machen (meine neueste Lieblingsbeschäftigung) und joa, ich glaube, das war´s auch schon.

eine Lieben, im Mai war ich noch ein klein wenig verzweifelt, da ich nicht wusste, was ich euch erzählen soll und der Juni hat dann gleich ordentlich Gas gegeben, wie ich allerdings sowieso vermutet hatte – und trotzdem geht es mir fast ein bisschen zu schnell. Habe eigentlich nur ich ein Problem damit, wie schnell wir wieder in die vermeintliche Normalität gekippt sind? Bin ich die Einzige, die das Gefühl hat, als ob ich irgendwie nicht hinterherkomme, während alle anderen schon wieder durchs Leben rasen?
Was habt ihr so die letzten Wochen erlebt, wie geht es euch mit der momentanen Situation, was sind eure Pläne für die nächsten Wochen?
Schaut weiterhin gut auf euch – auch auf eure Seele, dass die nicht zu kurz kommt – und ich schicke eine ganz liebe Sommerumarmung los, alles, alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

48 Comments

  • Reply
    Kerstin
    06/07/2021 at 7:50

    Hallo und schönen guten Morgen Mirli, bei deinen wunderschönen Fotos möchte man sofort ins Auto hüpfen und losdüsen. Ich war schon zu lange nicht mehr in Wien, es wird wieder Zeit Ich hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht und du uneingeschränkt den Geburtstag genießen kannst, ich drücke Dir die Daumen. Liebe Grüße und danke fürs Ohrwürmchen Kerstin

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:23

      Liebe Kerstin, vielen, vielen Dank. Ich habe das Gefühl, dass es langsam besser wird und das herrliche Wetter tut sein Übriges. Hab eine wunderschöne Sommerwoche und lass es dir gutgehn, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Claudia
    06/07/2021 at 7:50

    Liebe Mirli, ACAI Bowl und Chai und ich bin dabei Ja, das „normale“ Leben ist schon einfach nur schön. Deine Eissorten sind so genau mein Geschmack und das richtige an diesen heißen Tagen, die hoffentlich nicht so schnell zu Ende gehen. Alles Liebe und einen wunderschönen, schwindelfreien Birthdaycountdown!! Claudia

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:22

      Liebe Claudia, ich könnte mich ja rein nur von Chai und Acai ernähren, gerade im Sommer und eigentlich mache ich das auch. Wir zwei verstehen uns da 😉 Und ich hoffe auch, dass wir heuer wieder einmal so einen richtig endless Summer erleben, die Tendenzen momentan sind doch schon mal sehr vielversprechend. Hab einen wunderschönen Sommertag, du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Peter
    06/07/2021 at 7:51

    Hallo mein Engerl, immer wenn ich Deine Rückblicke anschaue, denk ich mir: das kann gar nicht sein, haben wir schon wieder einen Monat vorbei. Und was für einen Monat. Mit Dir wird es einfach auch gar nie langweilig. Ich hoffe, dass Dein Monat genau so wenn nicht besser wird und das mit dem Schwindel wird auch weggehen, versprochen. Hab Dich lieb und denk an Dich, dickes Bussi!!!!

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:21

      Und ich hoffe, dass ich vom Juli noch doppelt und dreifach so viel zu erzählen habe, der Anfang ist doch schon mal sehr vielversprechend. Ganz dickes Bussi aus der heißen City, bis spääääter, x S.mirli!

  • Reply
    Eva
    06/07/2021 at 7:52

    Liebe Mirli, wenn man deine Rückblicke so ansieht, kommt man immer sofort ins Schwärmen. Du sorgst für so eine schöne Stimmung. Ich war auch das erste Mal wieder in Lokalen und ich freue mich einfach auf die kleinen Dinge, das ganz normale Leben. Bei dem Wetter kann man einfach das Leben in vollen Zügen genießen. Und wenn man noch nicht in Sommerstimmung war, nach deinem Beitrag ist man es. Liebe Grüße und einen wunderschönen Geburtstagsmonat wünsch ich dir jetzt schon, Eva

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:21

      Liebe Eva, ich freu mich gerade so sehr, der Sommer ist und bleibt doch einfach die schönste Zeit im Jahr, also gleich nach Weihnachten natürlich. Ich genieße das auch so sehr, dass man wieder so viele Möglichkeiten hat. Hab einen wunderschönen Sommer und saug jeden Moment auf, du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anika
    06/07/2021 at 7:56

    Guten Morgen Mirli, Disney plus hatte ich auch ausprobiert, lohnt sich nicht. Leider ist das Angebot in Deutschland so begrenzt, da ist Netflix um einiges besser. Das mit dem Schwindel hatte ich auch schon mal, konnte jedoch nie abgeklärt werden und ist von alleine nach ein paar Wochen wieder besser geworden. Ich hatte es damals auf den Stress geschoben. Hoffe, es geht Dir bald wieder besser und Du kannst Deinen Geburtstag in vollen Zügen genießen. Liebe Grüße, Anika

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:20

      Liebe Anika, es tut mir leid, dass du auch mit Schwindel zu kämpfen hattest, umso mehr freut es mich, dass es dir wieder besser geht und das macht auch mir Hoffnung. Disney Plus zahlt sich wirklich nicht aus, aber zum Glück bin ich mit Netflix und Amazon eh genug ausgelastet. Ich wünsche dir eine wunderschönen Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Karin
    06/07/2021 at 7:57

    So ein wunder, wunderschöner Beitrag. Die Stimmung die du vermittelst ist zum Träumen. Ich liebe Wien sehr, auch wenn ich viel zu selten dort bin. Jetzt wo schön langsam Normalität einkehrt, auch auf meiner todo Liste. Deine Eis-Liste hat es mir angetan, da werde ich doch gleich auch probieren müssen Danke auch fürs Ohrwürmchen, Du hast immer so eine schöne Auswahl. Liebe Grüße und alles Gute, ich hoffe, der lästige Schwindel verschwindet wieder ganz schnell, Karin

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:19

      Liebe Karin, ich freue mich gerade so sehr über deine Nachricht. Wien ist und bleibst eine der schönsten Städte der Welt und ich wünsche dir, dass du es heuer wieder hin schaffst. Ich bin gespannt, wie dein Fazit lautet, nach deiner Eisverkostung, ich werde mich demnächst durchs weitere Angebot testen – eine harte Arbeit 😉 Hab eine wundervolle Sommerwoche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Vroni
    06/07/2021 at 7:58

    Meine liebe Mirli, die Bilder sind so traumhaft schön, ich liebe jedes einzelne. Die Pixi Skintreats habe ich auch! Und bei Eis und Chai und Acai bin ich sowieso dabei! Ich hoffe, dass dein Manuskript ganz ganz schnell fertig ist, kann es gar nicht mehr erwarten Alles Liebe, Vroni

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:18

      Guten MOooooorgen, du Liebe. Awwwww, ich verspreche dir, ich bemühe mich, dass ich das Buch noch vor Weihnachten veröffentlichen kann. Ich kann es ja selbst nicht mehr erwarten, bis ich es euch endlich zu lesen geben kann. Und offensichtlich haben wir genau denselben Geschmack. Chai, Acai und Eis könnten meine Grundnahrungsmittel sein, vor allem im Sommer. Hab eine ganz wundervolle Sonnenwoche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Bea
    06/07/2021 at 7:58

    Schönen guten Morgen Mirli, tut mir so leid, dass Du mit Schwindel zu kämpfen hast, ich hoffe, dass der ganz schnell wieder weg geht. Ich hatte erst vor kurzem damit zu kämpfen und bin jetzt erst nach 2 Monaten wieder voll da. Umso mehr freut es mich, dass du trotzdem den Monat so in vollen Zügen genossen hast. Ich brauche jetzt erst mal eine ganze Ladung voll mit Eis, das Nuii ist aber auch zu lecker. Liebe Grüße und einen schönen Geburtstagsmonat. Lass Dich hochleben, Du hast es verdient! Bea

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:17

      Liebe Bea, ich kann dich absolut verstehen, ich bin momentan geradezu süchtig nach Eis, aber was will man bei den Temperaturen auch sonst essen 😉 Ich habe das Gefühl, dass es auch bei mir langsam besser wird und mir macht das auf alle Fälle Mut, dass es irgendwann von selbst wieder vergeht. Gefunden hat man ja bisher noch nichts – was zwar nicht hilft, aber trotzdem irgendwie gut ist. Hab einen wunderschönen Sommer, du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Dirk
    06/07/2021 at 7:59

    Hallo Mirli, Deine Lebensschnipsel sind etwas ganz Besonderes. Du strahlst so viel Lebensfreude aus, das sieht man bei jedem einzelnen Bild. So schade, dass Du an Schwindel leidest, ich hoffe, es wird bald wieder besser. LG Dirk

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:15

      Awww, ich danke dir lieber Dirk, ich freu mich gerade sehr. Hab einen wunderschönen Sommer und genieß es richtig, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Franzi
    06/07/2021 at 7:59

    Guten Morgen, ich liebe Brothers&Sisters, wusste gar nicht, dass das irgendwo läuft. Da werde ich wohl doch ein Disney Apo abschließen müssen. Aber ich liebe, liebe diese Serie. Schöne Grüße und hoffentlich bald alles wieder gut bei Dir, Franzi

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:15

      Guten Morgen liebe Franzi, genau dafür haben wir auch ein Testabo abgeschlossen und wenn ich die Serie durchhabe, werde ich allerdings wohl wieder kündigen, aber ich liebe Brothers&Sisters auch so sehr, dafür hat es sich schon ausgezahlt. Ich wünsche dir eine fabelhafte Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Selina
    06/07/2021 at 8:00

    Wie schön ist dieser Monatsrückblick bitte, die Bilder sind traumhaft und was Du so in einem Monat erlebst, einfach nur unglaublich. Ich hatte das Problem mit dem Schwindel auch kurz nach der Impfung, ist aber wieder weggegangen. Keine Ahnung, warum, alle Testergebnisse waren negativ und bis heute weiß man den Auslöser nicht. Hoffe, bei Dir ist auch bald wieder alles gut. Liebe Grüße Selina

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:14

      Liebe Selina, ich sage es ja nicht offiziell, aber bei mir hat der Schwindel auch drei Tage nach der ersten Impfung bekommen, ein Schelm, wer böses denkt und bisher wurde noch keine Ursache gefunden. Ich hoffe einfach, dass er bald von selbst wieder vergeht. Es wurde ja schon besser – und dann kam die zweite Impfung. Liebe Selina, ich hoffe, du genießt den Sommer so richtig, hab es schön und schau gut auf dich, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anne
    06/07/2021 at 8:00

    Ja, Disney hatte ich kurz mal ausprobiert, es lohnt sich einfach nicht. Es sind so gut wie keine guten Serien dort und die Filme findet man auf Amazon und Netflix auch. Brothers and Sisters kannte ich noch gar nicht, muss ich gleich mal googln. Danke für den Tipp und einen wunderschönen Monat und eine tolle Woche, alles Liebe Anne

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:13

      Liebe Anne, ich finde es auch so fies, dass die guten Sachen bei uns nicht gezeigt werden, zahlt sich wirklich nicht aus. Aber solange es bei Netflix und Amazon so viel Nachschub gibt, verzweifle ich noch nicht 😉 Hab eine wunderschöne Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Sabina
    06/07/2021 at 8:01

    So wunderschöne Fotos, ich liebe deinen Stil sehr. Reign ist meine derzeitige Lieblingsserie. Alleine dafür lohnt sich Netflix. Ich freue mich schon sehr auf dein 3. Buch, bin schon so gespannt!!! Liebe Grüße und einen wunderschönen Geburtstagsmonat, Sabina

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:12

      Liebe Sabina, ich feiere Reign auch total. Irgendwie einmal etwas Anderes und ich bin schon gespannt, wie es weitergeht. Und zu Buch Nummer drei sag ich nur so viel, ich liiiiiebe die Geschichte 😉 und mein erster Testleser hat sogar gemeint, ihm gefällt sie bisher am besten von allen. Ich kann es nicht mehr erwarten, eure Meinung zu hören. Hab einen wunderschönen Tag, du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Julia
    06/07/2021 at 8:02

    Hallo Mirli, ja gottseidank kehrt wieder ein bisschen Normalität ein. Einfach die Zeit in einem Coffeeshop genießen und einen eisgekühlten Chai genießen, das ist Leben. Schwindel hatte ich noch nicht, das klingt echt doof, ich hoffe, es geht dir bald wieder besser und du kannst deinen Geburtstag in vollen Zügen genießen. Toitoitoi, alles Liebe, Julia

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:11

      Liebe Julia, da sagst du was, das war mit etwas, das ich am meisten vermisst habe. Einfach im Coffee-Shop sitzen, Menschen beobachten und das Leben genießen und es tut soooo gut, das endlich wieder zu können. Ich danke dir für deine liebe Nachricht und hoffe, du genießt den Sommer in vollen Zügen, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Isi
    06/07/2021 at 8:02

    Oh ja, Wien kann schon was. Vor allem im Sommer mit den ganzen wunderschönen Lokalen und den schönen Plätzen, es ist einfach eine Traumstadt. So lustig, ich dachte nicht, dass sonst noch wer B&S kennt, habe ich immer geschaut. Die Serie tut einfach nur gut, so etwas findet man heute leider gar nicht mehr. Liebe Grüße und : der Schwindel wird wieder von alleine weggehen. Bei mir war es der Stress. Erst, als ich etwas reduzierter lebte, wurde er besser. Schönen Tag noch, liebe Grüße Isi

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:10

      Oh ja, Wien ist immer ein Traum, aber im Sommer einer der schönsten Orte der Welt. Ich freue mich schon so sehr darauf, wenn es in zwei Wochen endlich losgeht und ich wieder mehr Zeit am Stück in meiner Lieblingsstadt verbringen kann. Und ich kann dir nur absolut zustimmen, Brothers § Sisters ist so eine WOhlfühlserie und ich liebe sie. Liebe Isi, du machst mir eindeutig Mut, was den Schwindel angeht, vielen Dank dafür, ich habe auch das Gefühl, es wird langsam klarer und das ist eine riesige Erleichterung. Ich wünsche dir einen traumhaft schönen, sonnigen Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    06/07/2021 at 8:03

    Hallo Mirli, es tut mir so leid, dass es dir nicht gut geht. Ich drücke dir so die Daumen, dass bald alles wieder überstanden ist. Dein Lebensschnipselbeitrag ist so wundershcön geworden. Danke fürs Teilen, du verdienst, dass es dir gut geht. Ohne wenn und aber! Liebe Grüße Tamara

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:09

      Guten Morgen liebe Tamara, das ist so lieb von dir, vielen, vielen Dank. Ich hatte das bisher noch nicht und es ist wirklich unangenehm, aber ich habe das Gefühl, dass es langsam besser wird, zumindest hatte ich inzwischen schon ein paar schwindelfreie Tage, das macht Hoffnung. Du bist ein ganz besonders lieber Mensch, ich hoffe, das weißt du. Hab einen wunderschönen Tag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Ute
    06/07/2021 at 8:03

    Nuii habe ich auch schon alle Sorten durch, mein absolutes Lieblingseis im Sommer! Aber bei ACAI kann ich, muss ich gestehen, auch nicht widerstehen. Ich wünsche Dir einen fabelhaften und schwindelfreien Geburtstagscountdown, liebe Grüße Ute

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:08

      Da hast du mir eindeutig einiges voraus, liebe Ute. Ich habe erst Indian Mango gekostet, also noch einiges vor den Sommer – also es ist doch ein hartes Leben 😉 Und Acai Bowl ist einfach das perfekte Essen im Sommer, ich könnte mich rein davon ernähren. Hab einen wunderschönen Sommertag, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Samira
    06/07/2021 at 8:04

    Liebe Mirli, ich komme gar nicht mehr raus aus dem Schwärmen. Deine Bilder sind unglaublich schön. Da möchte man sich sofort in ein Flugzeug setzen und nach Österreich kommen. Es ist einfach zu lange aus aber dieses Jahr wird ein Wien Trip fällig. Ich wünsche Dir alles alles Gute und hoffentlich kannst Du diesen Monat nach vollen Zügen genießen. Liebe Grüße, Samira

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:07

      Also da sag ich doch gleich: auf nach Österreich 🙂 Liebe Samira, ich danke dir so sehr und Wien ist eindeutig immer eine Reise wert. Egal wie oft ich dort bin, ich vermisse es sofort bei der Abreise wieder. Ich danke dir für deine liebe Nachricht und wünsche dir eine ganz wundervolle Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Evelyn
    06/07/2021 at 8:06

    Hallo Mirli, wunderschöner Monatsrückblick so wie alle deine Beiträge. Woher hast Du immer diese wunderschönen Musiktitel. Ich habe eine ganze Playlist nur mit deinen Vorstellungen. Danke dafür Ganz liebe Grüße, Evelyn

    • Reply
      MirliMe
      06/07/2021 at 9:06

      Guten Morgen liebe Evelyn, mich freut es so sehr, dass ich hier meine Lieblingsmusik mit euch teilen kann und noch mehr freut es mich, dass wir offensichtlich denselben Musikgeschmack haben 😉 Ich wünsche dir eine ganz wundervolle Sommerwoche, creme dich gut ein, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    06/07/2021 at 18:51

    Liebe Mirli, was für ein wunderbarer Monatsrückblick, was für ein wunderbar sommerlicher Monat und der Juli setzt das fort, was der Juni begonnen hat. Ich bin so was von bei dir, wenn es um Sommer, Sonne, Sonnenschein geht und da schaffe ich es als absoluter Morgenmuffel es sogar, in der Früh fröhlich in die Gegend zu gucken. Wie du so schön gesagt hast, jeder Sommertag ist ein Lieblingsmoment und ich hoffe, wir haben heuer noch viele davon. Was mich hingegen im wahrsten Sinne des Wortes kalt lässt, ist das Eis – die Sorten können noch so kreativ gestaltet sein, Eis brauche ich den ganzen Sommer nicht, sehr zum Erstauen meiner Umwelt. Im Juni war ich auch das erste Mal wieder in einem Lokal, aber im ganz engsten Familienkreis zum Geburtstag meines Vaters – ansonsten kann ich mich mit den Menschenmassen, die sich bereits teilweise drängeln, absolut nichts anfangen. Ich hoffe, dass sich das Problem mit deinem Schwindel bald klärt und es dir wieder so richtig gutgeht und vor allem du deinen Geburtstagsmonat so richtig genießen kannst. Liebe Mirli, hab eine ganz wunderbare Woche mit vielen Sonnenstunden, eine sonnige Umarmung nach Graz und alles, alles Liebe Gesa

    • Reply
      MirliMe
      09/07/2021 at 9:59

      Guten Moooorgen liebe Gesa, was den Sommer angeht, brauch ich dir nichts zu erzählen, das war mir klar, aber ich wünschte, du könntest meinen schockierten Gesichtsausdruck sehen. Ich gehe einmal fix davon aus, du bist der einzige Mensch auf dem Planeten, der kein Eis mag. Nein, pack ich noch immer nicht, aber dann bleibt uns Eissüchtigen zumindest mehr 😉 Ich danke dir für deine lieben Worte und ich hoffe, dass uns der Sommer, wie er jetzt gerade ist, noch seeeehr lange erhalten bleibt. Hab es richtig fein und lass dir die Sonne immer ins Gesicht scheinen. Eine ganz liebe, hitzige Umarmung zu dir, alles, alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Nummer Neun
    06/07/2021 at 20:13

    Na das klingt doch gut, da hast du im Juni ja einiges gemacht 🙂 Bei mir hat sich auch seit vielen, vielen Monaten meine Monatskarte für den ÖPNV gelohnt, endlich kam ich mal wieder öfter aus meinem Viertel heraus 🙂

    • Reply
      MirliMe
      09/07/2021 at 9:57

      …und tut es nicht einfach richtig gut, einmal mehr als immer denselben Bezirk zu sehen. Ich freue mich wirklich, dass wir den Sommer jetzt einmal durchschauen dürfen, wer weiß, wie es danach weitergeht. Hab ein wunderschöne Wochenende, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Vanessa
    06/07/2021 at 20:57

    Hi Mirli,
    das klingt nach einem schönen Monat bei dir! Wegen deinem Schwindel – warst du schon einmal bei einem Osteopathen? Die behandeln ja sehr oft ganzheitlich, schauen sich also alles an Gelenken, Wirbeln und so weiter an, und nicht nur punktuell eine Ursache. Freunde und Familienmitglieder, die beim Orthopäden und so nicht mehr weiter gekommen sind, haben es dann damit versucht und waren immer sehr zufrieden und die Beschwerden wurden wenige/waren weg. Ist vielleicht ein Versuch wert?
    Kreative Eissorten finde ich übrigens super 🙂 Hatte letztes Jahr in Rom das Vergnügen viele tolle wie Rosenblüten, Avocado, Basilikum oder Zimt auszuprobieren – sooo lecker!
    Ich bin tatsächlich auch ein wenig überfordert mit zu vielen Terminen und will das nun auch etwas zurückfahren (bevor es überhaupt richtig losgeht), sonst bin ich direkt wieder in diesem Terminstress, der mir im letzten Jahr nämlich überhaupt nicht gefehlt hat! Beim Verreisen handhabe ich es auch so, wenn ich mitbekomme, wie viele nun Portugalreisen stornieren mussten, bin ich froh, nix geplant zu haben – außer Touri zu Hause zu sein und die erweiterte Umgebung zu erkunden 🙂
    Liebe Grüße!

    • Reply
      MirliMe
      09/07/2021 at 9:56

      Liebe Vanessa, vielen Dank mit dem Tipp, zum Osteopathen zu gehen, hatte ich sowieso schon am Schirm, woooobei – Klopf auf Holz – es den Eindruck erweckt, als würde es sich langsam bessern. Zumindest gibt es kaum noch eine Körperstelle, die nicht untersucht wurde 😉 Und ich liiiiebe mich durch solche Eissorten zu testen, also Zimteis würde mich ja absolut reizen. Aber sind wir mal ehrlich, in Rom kann Gelato gar nicht schlecht schmecken. Liebe Vanessa, ich wünsche dir ein wunderschöne Sommerwochenende, alles, alles lIebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Christine
    10/07/2021 at 10:59

    Das mit den offenen Restaurants habe ich auch sehr genossen! bzw. tue es immer noch. 😉

    Das mit dem Schwindel hört sich total nervig an! Ich hatte mal eine zeitlang (mit etwas Abstand dazu, deswegen hat mich das damals sehr überrascht) nach einem Hörsturz damit zu kämpfen, aber im Zusammenhang damit kann das ja durchaus mal vorkommen. Ist einfach ein echt nerviges Gefühl und ja, auch noch mal ganz anders als Schwindel vom Kreislauf her. Grad beim Einschlafen oder so fand ich es echt bekloppt… bei mir hat sich das zum Glück nach einiger Zeit wieder von allein gelegt; aber erst, als ich generell die Gesundheit wieder besser im Griff hatte.
    Mit Osteopathie habe ich damals auch sehr gute Erfahrungen gemacht! Glaub, da haben dann zwar viele Dinge zur Besserung beigetragen, aber das war ein großer Teil davon. Man ist ja so verspannt… ^^

    Ich drücke dir die Daumen, dass du den Sommer weiterhin in vollen Zügen genießen kannst!°

    • Reply
      MirliMe
      11/07/2021 at 11:32

      Kaum zu glauben, wie viele mit diesem Problem bereits zu kämpfen hatten. Einen Hörsturz stelle ich mir richtig schlimm vor, umso schöner, dass es dir heute besser geht. Ich habe das Gefühl, dass es von Tag zu Tag besser wird. Mittlerweile gibt es drei Theorien und irgendwie sind alle möglich, was bei Schwindel ja wirklich schwierig ist, einzuschätzen. Aber deine Worte machen auf alle Fälle auch Mut, dass er irgendwann ganz verschwinden wird. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Rosi
    11/07/2021 at 8:24

    Wunderschöne Bilder, sehr schöner Monatsrückblick und überhaupt ein sehr schöner Blog! Liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      11/07/2021 at 11:31

      Guten Morgen liebe Rosi. Das ist wirklich lieb von dir und freut mich so sehr, vielen, vielen Dank. Ich wünsche dir ein richtig feines Wochenende, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

    Leave a Reply