Life&Style

Lebensschnipsel September 2021

Meine Lieben, eigentlich hätte ich gedacht, ich fange diesen September-Rückblick mit so ähnlichen Worten an wie: und plötzlich war es Herbst. Aber so richtig würde das nicht zutreffen, denn im Grunde hat sich so gut wie der ganze September eher wie ein langsames Auslaufen des Sommers angefühlt. Zumindest habe ich mich die letzten Wochen dem Sommer tatsächlich noch näher gefühlt als dem Herbst. Aber wisst ihr was, jetzt bin ich so richtig bereit. Jetzt bin ich endgültig fertig mit Sandalen und Sonnencreme und schwitzen, jetzt freue ich mich auf Kuschelsocken, verregnete Tage und ganz viel Kuschelzeit zu Hause. Ja, ich bin eindeutig bereit für meinen zweitliebsten Monat des Jahres …

LIEBLINGSMOMENT: Zum vielleicht ersten Mal in diesem Jahr muss ich keine Sekunde darüber nachdenken, was mein Lieblingsmoment des Septembers sein könnte, denn diese Frage stellt sich mir überhaupt nicht. Wie schon so oft ist es nicht nur ein Moment oder Augenblick, sondern ein ganzer Tag. Mitte des Monats hat eine ganz liebe Freundin von mir Ja gesagt und ich durfte diesen Tag mit ihr und ihrem Mann gemeinsam erleben. Ungelogen, das war ziemlich sicher die schönste Hochzeit, auf der ich jemals war – meine eigene eingeschlossen. Es hat einfach alles gepasst: das Wetter, die Location mit wunderschöner Aussicht, das grandiose Essen – dazu komme ich gleich noch genauer -, die Stimmung, die geniale Live-Musik, die wunderschöne Braut – ein unvergesslicher Tag. Oh, und habe ich schon die Hochzeits-Alpakas erwähnt. Ja, ein von Anfang bis Ende perfekter Tag, an den ich mich noch ewig zurückerinnern werde.


AUF MEINER WATCHLIST IM SEPTEMBER
: Anfang des Monats war ich seit beinahe zwei Jahren zum ersten Mal wieder im Kino. Ich hatte mich so darauf gefreut und war mir sicher, es wird ein ganz besonderes Erlebnis sein. Aber wisst ihr was? Seltsamerweise hat es sich überhaupt nicht so besonders angefühlt, wie ich es erwartet hatte. Eigentlich war es wie jeder andere Kinobesuch zuvor. Kann aber natürlich auch am nicht so berauschenden Film gelegen haben, den ich zwar unbedingt sehen wollte, aber leider dann doch enttäuscht davon war. Vor einigen Jahren habe ich die “After”-Buch-Reihe nahezu verschlungen und von den ersten zwei Verfilmungen war ich schon angetan, aber ich finde, man hat diesem Teil angemerkt, dass sehr reduziert (durch Corona) gearbeitet wurde und die kichernden Teenager hinter mir haben es auch nicht wirklich besser gemacht.
Dafür habe ich eine Film-Empfehlung mit fünfzig Ausrufezeichen für euch. Ich habe mir endlich – da ich im Kino nicht dazu gekommen bin – die Neuverfilmung von “Dumbo” angesehen und O.M.G., ich liiiiiebe den Film. Ich habe gefühlt alle fünf Minuten geheult und bitte, bitte, bitte schenkt mir einen Babyelefanten. Irgendwer? Ist das möglich? Wahrscheinlich habe ich noch immer Herzerl in den Augen, aber für mich war das sehr wahrscheinlich der süßeste und beste Disneyfilm aller Zeiten. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass es ein Tim Burton Film war, somit eigentlich sowieso schon eine Erfolgsgarantie.
Und last but not least, was tut sich bei mir am Seriensektor? Endlich, nach vier Jahren, habe ich einen neuen DVD Player und das konnte nur eins bedeuten – ich habe meine Ally McBeal DVDs hervorgekramt, denn es gibt keine bessere Herbstserie als diese. Über Jahrzehnte hinweg war “Ally McBeal” meine unangefochtene Lieblingsserie und ich feiere das Wiedersehen gerade sehr.

OHRWÜRMCHEN: Zwar fällt der Todestag der Rolling Stones Drummer Legende Charlie Watts genau genommen noch in den Vormonat, aber es wird nicht passieren, dass ich ihm hier an dieser Stelle nicht doch noch Tribut zolle. Zwar bin ich nicht unbedingt der größte Stones Fan. Es gibt einige Songs, die ich liebe, aber sie gehören nicht wirklich zu meinen liebsten Musikern. ABER, rein objektiv gesehen – naja, es sind die Stones. Was soll man dazu sagen. Und wenn man Rock Musik liebt, dann muss man zumindest ein kleines bisschen auch die Stones lieben. Als Tribut an diesen großartigen Musiker, der mit 80 Jahren von uns gegangen ist, gibt es heute meinen liebsten Stones-Klassiker auf eure Ohren: “Paint it Black”. R.I.P. dude!

SLOW DOWN: Okay, ich habe schon einen Lieblingsmoment rausgehauen, klar, aber da gibt es noch so einen kleinen, den ich hier dazuschummeln will. Anfang September haben wir einen ganz gemütlichen Spätsommersamstag in der Stadt verbracht. Man hat eindeutig gemerkt, dass die Schule kurz darauf wieder gestartet ist, denn es war unglaublich viel los, weshalb wir ein, zwei Stunden Auszeit brauchten und die haben wir am Grazer Hilmteich gefunden. Wir haben uns die dort fix installierten Hängematten geschnappt und einfach nur das herrliche Wetter, das Rascheln des Blätterdachs über uns und die Ruhe genossen. Dieser Moment gibt im Grunde den gesamten Tag genau wieder. Gemütliches Frühstück beim Lieblingsbäcker, flanieren durch die Altstadt, dösen auf der Hängematte und den Tag im Kino, wie gerade erst erwähnt, ausklingen lassen. Hach, ich liebe meine Graz-City-Samstage einfach.


LAST DAYS OF SUMMER
: Dies ist nun der zweite Monat, in dem ich ankündige, dass ich mich jetzt wohl oder übel von meinen Sommer-Sonne-Burggarten-Tagen verabschieden muss und doch bin ich mir nicht so sicher, ob ich das im Oktober nicht noch einmal schreiben werde. Allerdings, die Wahrscheinlichkeit wird definitiv immer geringer. Trotzdem konnte ich im September einige, teilweise sehr heiße, Tage an meinem Lieblingsort verbringen. Und auch wenn ihr es eigentlich schon laut mitsprechen können müsstet – Sonne, Musik, Buch uuuund aus, ich kann nicht genug davon bekommen.


TESTESSER EINMAL ANDERS
: Wie zu Beginn erwähnt, war einer der tausend Gründe, warum diese Hochzeit so großartig war, das unglaublich gute Essen und wenn ich das so schreibe, dann ist das noch immer leicht untertrieben. Wie soll ich sagen, ich bin ja nicht gerade ein einfacher Esser. Die Hälfte der Lebensmittel mag ich nicht, ein Viertel vertrage ich nicht und dann bleibt eigentlich nicht mehr viel übrig. Wenn man es also schafft, mich zum Genussstöhnen zu bringen, dann hat das bereits eine Auszeichnung verdient. Die Feier und somit dieses großartige Essen hat im Landgasthof Riegerbauer in St. Johann bei Herberstein stattgefunden und ich kann nichts anderes als eine hundertprozentige Empfehlung aussprechen. Fangen wir z.B. mit der Vorspeise an. Ich hasse Rote Beete. Ist einfach so, war schon immer so – allerdings kann ich jetzt nicht sagen, wird auch immer so bleiben, denn als Vorspeise gab es eben rote Beete und – ich habe die Vorspeise geliebt. Die Suppe, eine Kokos-Kürbissuppe, darin hätte ich baden können und als Hauptgang habe ich als Vegetarier quasi ein Überrschungsmenü bekommen, allerdings hätte ich mir genau das aus einer hundertseitigen Speisekarte ausgesucht: Eierschwammerlgulasch. Ich liiiiebe Eierschwammerl, falls ihr euch noch aus meinem Beitrag im Frühling erinnern könnt. Naja, und von der genialen Hochzeitstorte fange ich gar nicht erst an.
So, toll, jetzt habe ich richtig Hunger bekommen. Ich mache mir jetzt wohl erst einmal Frühstück.


LAGERFEUERROMANTIK UND BEST (WORST) OF THE 90´S
: Wenn ein Tag schon ein Lieblingstag ist, dann darf er hier ruhig auch ein bisschen öfter erwähnt werden. Wisst ihr, was speziell das besondere an dem Tag war? Dass er sich so normal und nach früher angefühlt hat. Ich hatte überhaupt keine Bedenken, was die Sicherheit – ihr wisst schon, was ich meine – angeht, denn ich wusste, dass die Gäste allesamt getestet waren und somit konnten alle ganz ausgelassen feiern – und das haben sie auch. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal getanzt und einfach nur den Kopf ausgeschaltet habe. Das hat soooo unglaublich gutgetan und wir erwähnen jetzt besser nicht, dass ich mit Britney Spears und der Kelly Family mitgesungen habe. Naja, und außerdem hatte ich die beste und charmanteste Hochzeitsbegleitung überhaupt (nein, nicht Britney Spears) und wir hatten so einen Spaß. Hach, ich habe eindeutig sehr, sehr viele Happy Vibes sammeln können.

THE DAY AFTER: Es könnnnnte sein, dass ich doch erst ein bisschen spät ins Bett gekommen bin und es könnte sehr wahrscheinlich sein, dass ich trotzdem bereits um 7.30 Uhr wieder munter war. Hello, senile Bettflucht. Aber hey, drei Stunden Schlaf sollten doch ausreichen, oder etwa nicht? Jedenfalls musste der Sonntag somit ein sehr ruhiger und langsamer Sonntag sein. Mein Mann und ich sind nur ein bisschen durch den Stadtpark spaziert, haben die paar vereinzelten Sonnenstrahlen eingefangen und den Rest des Nachmittags mit “Dumbo” verbracht. Einfach ein richtig gemütlicher Sonntag, wie er im Buche steht.

QUALITY TIME: Das Beste am Herbst ist ja mehr Zeit für Quality Time zu haben, wie z.B. ein gemütliches Frühstück bei Sonnenschein oder ein Feierabend-BFF-Date im Klyo in Graz. Die Hochzeit war natürlich auch ein richtig großer Batzen Quality Time. Insofern würde ich sagen, was das angeht, bin ich mit dem September mehr als zufrieden.

MÄDELSZEUG: Mädels, das Thema Nagellack hatten wir hier ja schon mal. Damals habe ich erzählt, dass ich im Grunde ausschließlich nudefarbenen Lack trage. Für den Herbst wollte ich einmal etwas Neues ausprobieren und hatte dabei an einen warmen Braunton gedacht. Da ich mit den Essie-Lacken bisher immer einen guten Kauf getätigt habe, wollte ich dabei bleiben und habe mir den schnell trocknenden Lack “cold brew crew” geholt. Zwar war ich beim Kauf nicht wirklich überzeugt, da er viel heller ausgesehen hat, als ich es eigentlich wollte, trotzdem war es der einzig verfügbare Braunton. Allerdings, nach der zweiten Schicht, war es exakt der Farbton, den ich mir gewünscht habe und er wird mich definitiv die nächsten Wochen durch den Herbst begleiten.

OBSESSION: Ich bin ein Krümelmonster. Punkt. Das haben wir ja schon des öfteren geklärt. Ohne Kuchen und Kekse wäre ich schlicht nicht überlebensfähig und jeder, der mich kennt, kennt auch meine allerliebste Kekssorte auf dem Planeten, die ich mir selbst allerdings selten kaufe, da ich sie eigentlich immer geschenkt bekomme (kleiner Tipp: erwähnt oft genug, was ihr am liebsten esst, dann braucht ihr selbst nie wieder für Vorrat zu sorgen) – Spaß beiseite. Die Rede ist vom Walker´s Shortbread. Ich bin sowieso bei allem ein absoluter Purist und das hört beim Essen nicht auf, deshalb mag ich diese ganz einfachen Butterkekse so sehr. Wie praktisch, dass sich im Gegensatz zum Sommer niemand über meine tägliche Tea Time wundert und zu einer anständigen Tea Time gehört Shortbread nun mal dazu. Hach, was wäre ich nur für eine grandiose Britin geworden. Na, vielleicht im nächsten Leben.

AUF MEINER LESELISTE IM SEPTEMBER: Wahrscheinlich habe ich schon einmal erwähnt, wie sehr ich es liebe, im eigenen Bücherschrank “einkaufen” zu gehen. Erschreckend ist allerdings, dass ich oft Bücher entdecke, von denen ich weiß, dass ich sie gelesen habe, mich allerdings trotzdem an kein Wort erinnern kann. Was sagt das über mein Gedächtnis aus? Die letzten Wochen habe ich mich über die “New York Diaries” Reihe und die “Make it Count” Reihe von Ally Taylor und Carrie Price hergemacht, denn hinter diesen Namen verstecken sich keine Geringeren als Anne Freytag und Adriana Popescu – beides Autorinnen, die ich absolut verehre. Was soll ich sagen, die Damen haben mich im September außerordentlich gut unterhalten.

SEPTEMBER AUF MIRLIME.AT: Euch wird bestimmt bereits aufgefallen sein, dass wir nach dem Sommer wieder im gewohnten 5/6 Tage Rhythmus gelandet sind. Was hatte ich denn im September für euch auf Lager? Da war unter anderem ein Hoteltipp für Wien, dann habe ich euch noch auf die letzten beiden Tage meines Wien-Städtetrips mitgenommen, wir haben natürlich auch den August noch einmal miteinander erlebt, haben Cher gefeiert bzw. wohl eher ihre Einstellung zum Leben, eine kuschelige Lesestunde in Mirli´s Lesecafé mit “Ohne ein einziges Wort” hat ebenfalls stattgefunden und ein Beitrag zu einem leider immer aktuellen Thema – Sicherheit von Frauen – ist auch online gegangen.

WHAT`S NEXT: Wenn ihr das lest, bin ich zwar gerade wieder zurück, aber momentan liegt es noch vor mir, deshalb … Okay,  nein, noch einmal von vorne, das kann ja kein Mensch verstehen. Mit meinem seltsamen Gestammel meine ich, dass ich euch die letzten zwei Tage des Septembers unterschlagen habe, denn die vergangenen Tage, also auch den Oktoberbeginn, habe ich im wunderschönen Baden-Württemberg verbracht. Ich durfte die Outletcity Metzingen genauer unter die Lupe nehmen, habe eine neue Stadt kennengelernt, die Universitätsstadt Tübingen, und schlussendlich gab es ein Wiedersehen mit Stuttgart. Ansonsten wird im Oktober jetzt dann ordentlich Gas gegeben, denn es geht in den Endspurt eines gewissen Romans. Insofern könnt ihr euch vorstellen, wie ich die nächsten Wochen verbringen werde: beim pausenlosen Korrigieren. Trotzdem wird hoffentlich genug Zeit bleiben, um meinen liebsten Monat ausgiebig zu feiern. Ich kann es nicht mehr erwarten, wenn sich die Blätter langsam verfärben, heiße Schokolade den Iced-Chai ablöst, die ersten Maroni in meinen Mund wandern und … hach, einfach den Herbst genießen und mit ganz viel Glück einen richtig feinen goldenen Herbst erleben.

eine Lieben, das war also der September. Kein Sommer mehr, auch noch kein Herbst, aber nicht alles braucht einen Stempel. Ich genieße diese angenehmen Temperaturen sowieso viel mehr und bin mit den letzten Wochen äußerst zufrieden. Ich muss gestehen, inzwischen hatte ich eine (mit mir selbst) etwas schwierige Phase, weil ich mich irgendwie so gestresst habe, was allerdings vollkommen unnötig war, aber schieben wir es am besten auf die Hormone. Jetzt bin ich dafür voll motiviert, voller Tatendrang und vor allem voller Vorfreude für einen phänomenalen Abschluss des Jahres. Genießt diese schönste Jahreszeit überhaupt und ich freue mich, wenn wir uns am Sonntag hier wiederlesen, denn vielleicht gibt es dann schon ein paar erste Eindrücke von meinem Mini-Roadtrip zu sehen. Wer weiß … Alles, alles Liebe, love&peace, 

You Might Also Like

48 Comments

  • Reply
    Kerstin
    05/10/2021 at 7:10

    Hallo Mirli, die Bilder sind wunderschön. Ich bin schon sehr auf dein neues Buch gespannt. Liebe Grüße und eine schöne Woche, Kerstin

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:42

      Guten Morgen liebe Kerstin – vielen lieben Dank. Ich kann es selbst nicht mehr erwarten, obwohl ich schon ein bisschen Panik schiebe, wenn ich so in den Kalender blicke. Oje, wir haben ja tatsächlich schon Oktober. Hab eine wundervolle Woche, du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Selina
    05/10/2021 at 7:12

    Hallo und schönen guten Morgen, ich hoffe, ihr hattet eine schöne Zeit in Deutschland, bin schon auf die Fotos gespannt und auf deinen neuen Roman sowieso!!! Liebe Grüße, Selina

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:42

      Guten Moooorgen, liebe Selina. Wir hatten so eine wunderschöne Zeit, das Wetter war perfekt und wir haben so viel gesehen. Ich freue mich schon, wenn ich euch die Fotos zeigen kann und selbst somit alles noch einmal erleben kann. Hab eine wunderschöne Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Peter
    05/10/2021 at 7:14

    Guten Morgen mein Engerl. Wenn ich die Fotos so anschaue, bereue ich es sehr, dass ich nicht bei der Hochzeit dabei sein konnte. Danke für die wunderschöne Zeit in Baden Württemberg. Und da kommt ja noch was im Oktober 344

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:41

      Guten Moooorgen Schatz – ich habe es ja verstanden und es wird bestimmt nicht die letzte Hochzeit gewesen sein, auf der wir eingeladen waren. Und du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich auf Ende Oktober freue, auch wenn du hoffentlich weißt, dass meine Erwartungshaltung sehr hoch ist 😉 Gaaaaanz dickes Bussi, freu mich auf den Abend, x S.Mirli!

  • Reply
    Eva
    05/10/2021 at 7:14

    Guten Morgen liebe Mirli, oh wie schön. Klingt nach einem perfekten September. Herbst ist meine absolute Lieblingszeit im Jahr. Und ich bin schon so gespannt auf Deinen neuen Roman!! Liebe Grüße Eva

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:40

      Liebe Eva, der September war wirklich genau so, wie ich es mir gewünscht hatte und jaaaa, jetzt geht die richtig schöne Zeit eigentlich erst los. Ich bin auch sowas von bereit dafür – und für die Veröffentlichung des dritten Teils. Ich darf nur nicht über die Arbeit bis dahin nachdenken. Hab eine wunderschöne Woche, du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anne
    05/10/2021 at 7:15

    Liebe Mirli, ich liebe deine Monatsrückblicke so sehr. Die Bilder sind so stimmungsvoll und es freut mich sehr, dass du eine schöne Zeit gehabt hast. Bin schon gespannt auf das, was da kommt Liebe Grüße, Anne

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:39

      Awwwww, du Liebe du, so vielen Dank. Ich hoffe, du hast einen wunderschöne Oktober und genießt viele schöne Herbstmomente, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    05/10/2021 at 7:15

    Guten Morgen Mirli, jetzt habe ich auch Dumbo schauen müssen und du hast so recht, der Film ist ein Traum. Die Hochzeitsbilder sind der Traum. Wünsche dir eine wunderschöne Woche, alles Liebe, Tamara

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:38

      Liebe Tamara, ich habe mich auch so sehr in Dumbo verliebt. Ich muss ihn mir, glaube ich, gleich noch mal anschauen. Soooo süß. Ich danke dir für deine lieben Worte immer und hoffe, du genießt den Herbst in vollen Zügen, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Nora
    05/10/2021 at 7:17

    Liebe Mirli, der Spruch ist sehr genial und die Fotos zu deinem Rückblick sind traumhaft schön. Ich bin schon gespannt auf deinen neuen Roman, alles Liebe, Nora

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:38

      Guten Moooorgen, liebe Nora, vielen, vielen Dank. Ich finde auch, die Worte treffen es auf den Punkt und ich freue mich so sehr, diese Jahreszeit jetzt richtig genießen zu können. Hab eine wunderschöne Herbstzeit, du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Samira
    05/10/2021 at 7:17

    Ich liebe Hochzeiten. Die schönsten Momente die man haben kann. Ich hoffe sehr, dass es dir in meiner ehemaligen Region gut gefallen hat! Weisst Du schon, wann du das neue Buch veröffentlichen wirst? Liebe Grüße Samira

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:37

      Liebe Samira, ja, da schlummert sogar in mir eine kleine Romantikerin. Eine Hochzeit ist einfach etwas Besonderes und ich liebe die Stimmung auf solchen Festen. Ich bin momentan noch etwas vorsichtig, was ein genaues Veröffentlichungsdatum angeht, weil ich den Termin nicht dann doch wieder verschieben will, aber sagen wir einmal so, schön langsam habe ich etwas Zeitdruck, denn ich würde mich wünschen, dass euch Lebensneu durch die ganze Adventszeit begleitet, also drück mir die Daumen, dass ich das schaffe. Mehr dazu erzähle ich euch aber ganz bald mit einem Bericht aus der Schreibwerkstatt 😉 Ich wünsche dir eine grandiose Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Franzi
    05/10/2021 at 7:18

    allo Mirli, die Fotos sind wunderschön. Ich freue mich auch schon sehr auf die Herbstzeit. Ich hoffe, das Wetter spielt ein wenig mit. Dir einen traumhaften Oktober mit ganz vielen schönen Erlebnissen, schöne Grüße Franzi

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:35

      Guten Moooorgen liebe Franzi, so lieben Dank. Ich bin auch sowas von bereit für den Herbst – der bei uns noch immer Sommer spielt. Dabei freue ich mich sogar schon richtig auf Regentage und Nebel, ich liebe diese melancholische Stimmung ja. Hab du auch einen wunderschönen und kuscheligen Oktober, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Bea
    05/10/2021 at 7:18

    Liebe Mirli, ich kann es kaum erwarten, bin schon so neugierig auf dein 3. Buch. Liebe Grüße Bea

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:34

      Awwwww, du Liebe du, ich freu mich selbst schon so sehr und bin so gespannt, wie es dir gefallen wird. Mir läuft ja fast ein bisschen die Zeit davon, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Isi
    05/10/2021 at 7:19

    Hallo Mirli, danke für den Tipp mit den Essie Nagellack. Muss ich auf meine Liste setzen. Ich wünsche dir jetzt schon einen fabelhaften Herbst und ich bin schon sehr gespannt, was da alles von dir kommt. Liebe Grüße Isi

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:34

      Guten Morgen liebe Isi. Ich bin so verliebt in die Farbe, es ist der perfekte Ton für den Herbst. Ich wünsche dir auch einen traumhaft schönen Herbst, lass es dir gutgehn, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Dirk
    05/10/2021 at 7:21

    Deine Monatsrückblicke sind wirklich ein Genuss. Du hast eine Gabe, Stimmungen beim Lesen zu erzeugen. LG Dirk

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:33

      Ich danke dir so sehr lieber Dirk, es tut so gut, das zu lesen. Hab eine fantastische Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Rita
    05/10/2021 at 7:29

    Hallo liebe Mirli, ich war bei der letzten Verfilmung von After ein bisschen enttäuscht. Man hätte mehr daraus machen können, aber ich warte ohnehin auf deinen neuen Roman. Da freue ich mich schon am meisten darauf. Liebe Grüße und danke für den Ohrwürmchen Nachschub Rita

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:33

      Guten Morgen liebe Rita! Ich stimme dir absolut zu. Ich finde es schade, weil so viele wirklich brisante Themen einfach beiseite gelassen wurden und im Endeffekt hat der Film nur aus aneinandergereihten Sexszenen bestanden, dabei hat das Buch so eine spannende Handlung. Ich bin gespannt, wie sie die letzten Teile umsetzen werden. Hab eine wunderschöne neue Woche – und ich kann es selbst nicht mehr erwarten, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    05/10/2021 at 7:30

    Ja, schön langsam reicht es mit Sommer, Herbst kann kommen. Die kuschelige Jahreszeit mit ganz viel heißer Schokolade und Wohlfühlmomenten. Hab eine schöne Zeit, liebe Grüße Simone

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:32

      Guten Morgen Simone. Vor drei Wochen hätte ich noch das komplette Gegenteil behauptet und mir mehr Sommer gewünscht, aber jetzt bin ich absolut bei dir. Mir reicht es jetzt eindeutig und ich kann meine liebste Jahreszeit nicht mehr erwarten. Ich tausche Iced Chai gegen Hot chocolate – sofort. Hab eine wundervolle Woche, du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Vroni
    05/10/2021 at 7:57

    Liebe Mirli, Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich schon auf Dein neues Buch freue. Ein Highlight in diesem Jahr. Ganz liebe Grüße, Vroni

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:31

      Liebe Vroni, du glaubst nicht, wie sehr ich mich gerade über diese Worte freue. In dieser Endphase ist das der beste und großartigste Ansporn überhaupt. Hab eine fabelhafte Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anika
    05/10/2021 at 7:57

    Mirli, die Bilder sind wieder atemberaubend. Jedes einzelne verströmt so schöne Stimmung. Baden Württemberg ist eine super schöne Region, hoffe, Du hattest eine schöne Zeit. Ganz viel Erfolg mit deinem neuen Buch! Liebe Grüße Anika

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:31

      Guten Morgen liebe Anika, ich hatte die beste Zeit überhaupt. Baden-Württemberg ist wirklich ein Traum. Wir haben so viel gesehen, das muss ich erst einmal alles verarbeiten. Hab eine wunderschöne Woche, du Liebe, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Julia
    05/10/2021 at 7:58

    Guten Morgen Mirli, wie schön ist dieser Beitrag bitte. Ich liebe deine Art, Fotos in Szene zu setzen. Die Stimmung dabei ist unbezahlbar. Liebe Grüße, Julia

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:30

      Awwwww, du Liebe! Guten Morgen Julia, ich freue mich so sehr über deine Worte und hoffe, du hast eine grandiose Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Evelyn
    05/10/2021 at 7:58

    Liebe Mirli, ich freue mich schon sehr auf deinen neuen Roman. Mein Weihnachtsgeschenk für mich selbst. Liebe Grüße, Evelyn

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 9:30

      Guten Morgen liebe Evelyn, oh, das freut mich so sehr und ich werde mich ranhalten, versprochen. Ich wünsche dir eine ganz wundervolle Woche, mach es dir schön kuschelig, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Sabina
    05/10/2021 at 10:04

    Was für ein wunderschöner Lebensschnipsel. Ich bin schwerst begeistert und freue mich natürlich auch schon auf das neue Buch von Dir. Liebe Grüße, Sabina

    • Reply
      MirliMe
      05/10/2021 at 11:00

      Liebe Sabina, das ist so lieb von dir, vielen, vielen Dank. Und ich verspreche, ich werde mich ins Zeug legen, damit ihr nicht mehr zu lange warten müsst, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Jimena
    06/10/2021 at 11:18

    Ach wie schön, da hast du ja wieder eine ganze Menge toller Dinge erlebt! 🙂

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Reply
      MirliMe
      06/10/2021 at 11:43

      OH ja, der September war wirklich herrlich. Ich wünsche dir eine fantastische Wochenmitte liebe Jimena, alles, alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    07/10/2021 at 18:59

    Liebe Mirli, es ist wieder so schön zu lesen, wie du diesen Monat genossen und gelebt hast. Ich war auch ganz begeistert von den wirklich teilweise noch sommerlichen Tagen und würde diese auch gerne noch in den Oktober oder auch November mitnehmen. Aber der Herbst ist eindeutig da und der Dauerregen und die kalten Temperaturen haben uns das heute gleich mal so richtig gezeigt. Eine Hochzeit ist immer etwas ganz Besonderes und daher ist es auch verständlich, dass diese in mehreren Bereichen deines Monatsrückblickes zu finden ist Vor allem wenn sie so perfekt klingt wie die Hochzeit deiner Freundin und ihr ein wirklich ganz wunderbares Fest verbringen durftet. Ich denke, im heurigen Jahr hat dies nochmals eine besondere Bedeutung bekommen, weil die Organisation und Planung doch immer wieder unter dem Zeichen dieses Virus gestanden ist. Liebe Mirli, ich wünsche dir einen ganz wunderbar goldenen Oktober mit vielen schönen Herbstmomenten, fühl dich herzlich umarmt und alles, alles Liebe Gesa

    • Reply
      MirliMe
      08/10/2021 at 9:18

      Der September war wirklich ein richtig schöner Monat und tatsächlich noch so richtig sommerlich und oh ja, bei uns ist der Herbst jetzt auch mit voller Wucht eingekehrt, aber wie du weißt, liebe ich das ja. Ich kann sogar solch trüben Tagen etwas abgewinnen. Ich wünsche dir, auch wenn nicht gerade deine liebste Jahreszeit, einen Oktober voll Gemütlichkeit, gönn dir ordentlich Schokolade, dann scheint irgendwie immer die Sonne. Fühl dich ganz lieb umarmt von mir, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Nummer Neun
    07/10/2021 at 22:36

    Paint it Black ist wirklich ein toller Song! Die ersten paar Sekunden reichen schon, um mich komplett zu begeistern! Erst die Melodie und wenn dann die Drums einsetzen… immer wieder wow!

    Das mit dem Kino kann ich verstehen. Ich hatte im letzten Monat mein erstes Konzerterlebnis seit das alles losgegangen ist und es hat mich nicht so emotional überwältigt, wie ich gedacht hatte. Das Konzert war natürlich trotzdem sehr genial und von Beginn an hat es sich so wie “früher” angefühlt.

    Hochzeits-Alpakas? Wie stark ist das denn?

    • Reply
      MirliMe
      08/10/2021 at 9:19

      Oh ja, ich liebe den Song, einfach ein unschlagbarer Klassiker. Ich bin so gespannt auf meinen ersten Konzertbesuch, allerdings ist der vorerst erst fürs nächste Jahr geplant, aber wahrscheinlich wird es dann tatsächlich. auch bei mir so sein, als ob es nie anders gewesen ist, aber irgendwie ist das ja auch etwas Gutes. Ich wünsche dir ein fabelhaftes Wochenende, alles, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Nina
    10/10/2021 at 7:03

    Great post, love your pics! Your blog is amazing, Nina

    • Reply
      MirliMe
      10/10/2021 at 9:07

      Thank you so so much, have a lovely weekend, x S.Mirli!

  • Reply
    Kathi
    21/10/2021 at 13:49

    Huhu mein Spatz! Ich hinke blogtechnisch gerade ein wenig hinterher und ja ich schäme mich eh ordentlich dafür! Aber ich muss gerade wie ein Honigkuchenpferd grinsen, denn rate mal, welcher Tag mein einziger Lieblingsmoment im September war?Errätst du niiiiiiiieeeee!!!Hach, da war wirklich alles perfekt! Darüber werden wir wohl auch noch als Grannies reden! LOVE U Spatz – DANKE für den fabelhaften Erinnerungs–Beitrag! <3

    • Reply
      MirliMe
      21/10/2021 at 14:19

      Also Spatz, jetzt muss ich ja eigentlich mit dir schimpfen, aber nicht weil du irgendwie hinterherhinkst, sondern weil du dir in deiner Geburtstagswoche dafür Zeit nimmst. Also da stimmst du die Geburstagsgötter gleich wieder unleidlich. Aber keine Angst, ich habe da gute Beziehungen. Und awwwwww, natürlich muss das auch dein Lieblingsmoment gewesen sein und ich will unbedingt die Zeit zurückdrehen, mit dir am Lagerfeuer sitzen und – so, toll, jetzt bin ich deprimiert, weil meine Zeitmaschine kaputt ist. Da muss wohl jemand noch mal heiraten. Love uuuuu knutsch uuuuu, x S.Mirli!

    Leave a Reply